Anzeige
+++Investoren legen 1 Mio. CAD auf den Tisch - Selbst der Vorstand kauft!+++

init innovation in traffic systems WKN: 575980 ISIN: DE0005759807 Kürzel: IXX Branche: IT-Dienstleistungen

Kurs zur init innovation in traffic systems Aktie
29,10 EUR
-1,19 %-0,35
06. Feb, 11:09:43 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Ein Depot für alle Wertpapiere.
Smartbroker
Delonghi
Delonghi, 20. Jan 20:33
Ähnliche Story wie Sixt 😉
Delonghi
Delonghi, 20. Jan 20:31
Sehr schön. Auf Wochenhoch raus ist nie verkehrt. Init ist quasi Soft/Hardware für ÖPNV mit eigenem,integriertem CTS Eventim fürs Ticketing 👌👌👌 Inhabergeführt,Greschner hatte über seine Vermögensverwaltung erst bei 28,xx zugekauft. Letztes Jahr endete das ARP glaub 22.12.2022,nun ein neues aufgelegt... Bin gespannt, was die nächsten Jahre an Divi rum kommt 😊
Delonghi
Delonghi, 18. Jan 20:51

Das Deutschlandticket kommt – die App dafür ist schon da: Mit der App von init und HanseCom: Auf dem schnellsten Weg zum 49-Euro- Ticket https://www.initse.com/dede/investors/news-services-1/news-services-detail/feed-id/2427475?open_in_layer=1

Genau so schnell wie zu Corona Zeiten, es wird fix gearbeitet bei Init. 👌👌👌
CafeLibertad
CafeLibertad, 18. Jan 17:28
Das Deutschlandticket kommt – die App dafür ist schon da: Mit der App von init und HanseCom: Auf dem schnellsten Weg zum 49-Euro- Ticket https://www.initse.com/dede/investors/news-services-1/news-services-detail/feed-id/2427475?open_in_layer=1
S
Svenerlee, 17. Jan 21:31
Vielleicht ist das der nächste Schritt...
Delonghi
Delonghi, 17. Jan 20:40

ARP ist generell nichts verkehrtes - oder übersehe ich was ?

Grundsätzlich ja,wenn einem nix anderes Firmenwert steigerndes einfällt. Ich hätte lieber eine Akquisition gesehen. 🤷‍♂️
S
Svenerlee, 16. Jan 22:10
ARP ist generell nichts verkehrtes - oder übersehe ich was ?
Delonghi
Delonghi, 16. Jan 20:18
Gerade erst ein ARP beendet,hätte Greschner mal lieber die Kohle zur IVU Traffic Übernahme genutzt. Aber das wäre wohl den Kartellwächtern zu weit gegangen. 🤔
CafeLibertad
CafeLibertad, 16. Jan 16:12
init innovation in traffic systems kauft eigene Aktien zurück. Der Rückkauf soll am 17. Januar starten und spätestens am 24. Februar beendet werden. https://www.4investors.de/nachrichten/boerse.php?sektion=stock&ID=167311
Kommentare
1 INIT Hauptdiskussion
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 28,90 29,30 1675676323 10:38 2.247 Stk 29,15 EUR
L&S Exchange 28,90 29,30 1675678118 11:08 52 Stk 29,10 EUR
Baader Bank 28,90 29,30 1675670531 09:02 29,40 EUR
Frankfurt 28,90 29,30 1675672521 09:35 29,20 EUR
Tradegate 28,90 29,30 1675673569 09:52 40 Stk 29,30 EUR
Lang & Schwarz 28,90 29,30 1675678183 11:09 29,10 EUR
TTMzero RT 1675676560 10:42 29,10 EUR
London 1674653829 25. Jan 29,90 EUR
Berlin 28,90 29,30 1675666804 08:00 29,20 EUR
Düsseldorf 28,80 29,40 1675675827 10:30 29,15 EUR
Hamburg 28,90 29,30 1675667736 08:15 28,70 EUR
München 28,90 29,30 1675666826 08:00 29,20 EUR
Stuttgart 28,90 29,30 1675676703 10:45 28,90 EUR
BX Swiss 28,80 29,20 1648648800 30. Mar 36,06 CHF
Gettex 28,90 29,30 1675676580 10:43 29,30 EUR
Quotrix Düsseldorf 28,90 29,30 1675673404 09:50 20 Stk 29,30 EUR
ges. 2.359 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
292,7 Mio.
Anzahl der Aktien
10,0 Mio.
Termine
Aktionärsstruktur %
Freefloat 49,42
Dr. Gottfried Greschner 41,94
Organe 4,70
Universal-Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung 2,90
eigene Anteile 1,04
Grundlegende Daten zur init innovation in traffic systems Aktie
Finanzdaten 2019 2020 2021 2022 2023e 2024e 2025e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 1,13 1,50 1,25 - - - -
Cashflow 21,1 Mio. 24,4 Mio. 16,0 Mio. - - - -
Eigenkapitalquote 42,61 % 39,85 % - - - - -
Verschuldungsgrad 134,66 150,94 - - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT 16,2 Mio. 19,6 Mio. 17,6 Mio. - - - -
Fundamentaldaten 2019 2020 2021 2022 2023e 2024e 2025e
KCV 10,99 13,70 - - - - -
Dividendenrendite 1,73 % 1,65 % 1,65 % - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 20,40 22,20 26,60 - - - -
Dividende je Aktie 0,40 0,55 0,55 - - - -
Bilanzdaten 2019 2020 2021 2022 2023e 2024e 2025e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 156,5 Mio. 180,7 Mio. 176,7 Mio. - - - -
Ergebnis vor Steuern 15,2 Mio. 18,7 Mio. 16,5 Mio. - - - -
Steuern 3,9 Mio. 3,8 Mio. 4,1 Mio. - - - -
Ausschüttungssumme 4,0 Mio. 5,5 Mio. - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - - -
Info

init innovation in traffic systems

Die init SE ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Verkehrstelematik. Telematik ist ein spezieller Bereich der Nachrichtentechnik, in dem die Kommunikation mit der Informatik verbunden wird. Unter Telematik wird das Messen, Steuern und Regeln per Fernsteuerung über feste und mobile Telekommunikationsnetze verstanden. Ein Bereich der Telematik ist die Verkehrstelematik. Darunter fallen Anwendungen, die das Verkehrsgeschehen erfassen und steuern. Die init-Unternehmensgruppe entwickelt, konstruiert, produziert und vertreibt Telematikkomponenten, Telematiksysteme und elektronische Zahlungssysteme für Busse und Bahnen. Des Weiteren führt sie die Installationen ihrer Telematiklösungen durch und passt diese an die Bedürfnisse der Kunden bzw. an vorhandene Drittsysteme an. init deckt die Wertschöpfungskette von der Planung über die Entwicklung (Soft- und Hardware), die Produktion (geringe Fertigungstiefe), die Installation/Integration (modulare Hard- und Softwarekomponenten) bis zur Wartung der Systeme ab. Darüber hinaus entwickelt und vertreibt das Unternehmen Applikationen für das iPhone und andere Smartphones, die die Bilder oder Kameraansichten vom Standort des Nutzers mit computergenerierten Zusatzinformationen anreichert – etwa zu den möglichen Verbindungen, zur Entfernung der nächsten Haltestelle.