Magazin
Wasserstoffaktien erleben eine starke Neubewertung
Anzeige

KRONES Aktie WKN: 633500 ISIN: DE0006335003 Kürzel: KRN Branche: Industrie

Börse
Lang & Schwarz

Kurs zur KRONES Aktie

66,20 EUR

-0,45 % -0,30 EUR

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 65,95 (15)
Brief (Stk.) 66,45 (15)
Spread 0,75
Geh. Stück 183 Stk
Eröffnung 66,55
Vortag 66,50
Tageshoch 67,33
Tagestief 65,40
52 Wochen Hoch 78,53
52 Wochen Tief 41,94

Stand: 05.03.2021 - 19:38:17 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Community-Beiträge (353)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

N
Nigges92 vom 02.03.21 23:49 Uhr

Ja und die Aussage ist halt leider falsch. Coke hat einiges in der Pipeline auch in Bau. Auch einige Brauereien werden neue Linien gebaut. Wie gesagt zurzeit zieht es wieder an, aber ja die Auftragslage ist schlechter als normal

P
Powderhausen vom 26.02.21 14:34 Uhr

Das lesen können ist das eine - zu verstehen das andere. Zitat: ...bis auf ein paar Ausnahmen?

N
Nigges92 vom 26.02.21 06:50 Uhr

Weil du ja auch Ahnung hast! Also wir haben schon einige Aufträge verkauft und es zieht merklich wieder an.

P
Powderhausen vom 25.02.21 15:54 Uhr

Keine Brauerei, Coca-Cola, pepsi, usw. wird eine Anlage kaufen! Evtl. ab 2022 wieder. Das sind alles noch bestandsaufträge die Abgearbeitet werden. Bis auf ein paar Int. Ausnahmen.

t
tycoon655789 vom 20.02.21 08:21 Uhr

Die DZ Bank hat den fairen Wert für KRONES von 72 auf 95 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. 

fito
fito vom 12.01.21 21:22 Uhr

Personal wird abgebaut. Kosten werden gesenkt. Aufträge kommen wieder rein. Die Zurückhaltung der Kunden kann nicht ewig weiter gehen. Ganz klar dass die Aktie steigt.

N
Nigges92 vom 12.01.21 14:24 Uhr

Zum Glück nicht nur bisel kurzarbeit. Alles in allem eine gute Firma

B
Billing vom 12.01.21 09:04 Uhr

Moin ich war 2 Jahre in Krines investiert bin jetzt zum Glück mit etwas Gewinn raus, puh. @Nigges92 Wenn ich die news verfolge und den Kurs dazu wurden gerade die Info dass AP gekürzt werden von den Investoren als positiv gewertet. Meine Erklärung dazu mit den im Coronajahr gefallenen Aufträgen und Umsätzen besteht ein höheres Risiko wenn Ausgaben gleich hoch bleiben. Wie bei den meisten ist Personal ein hoher Kostenfaktor der nach deutschen Standards eher schwer zu senken ist. Diesen zu senken bedeutet von von geringeren Umsatz bleibt ggf. fast der gleiche Gewinn, und man ist flexibler beim Umgang mit seinen Ressourcen. Daher denke ich sehen die Investoren solch eine news als positiv. Dennoch sollten sich die Lage nich zukünftig wieder etwas bessern, ist das für mich langfristig ein indiz für ein schrumpfendes Unternehmen. Ich hoffe du warst bisher und bist zukünftig nicht betroffen von den Kürzungen. Good luck!

Lia1492
Lia1492 vom 25.12.20 12:25 Uhr

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/profitieren-von-megatrends-warum-die-krones-aktie-in-ihr-depot-gehoert-9601523

N
Nigges92 vom 18.12.20 10:00 Uhr

naja ich arbeite bei dem verein. Leute werden rausgehauen aktie steigt.

Alle Kommentare Neu laden

Neue Kommentare
1 KRONES Hauptdiskussion
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Tagesvolumen

in EUR gehandelt 35.446 Stk
in USD gehandelt 683 Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 36.129 Stk

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 65,50 65,85 1614962116 17:35 31.757 Stk 65,85 EUR
Frankfurt 65,80 66,50 1614967959 19:12 215 Stk 66,20 EUR
Berlin 65,55 67,00 1614966323 18:45 0 Stk 66,30 EUR
Düsseldorf 66,05 66,50 1614963643 18:00 0 Stk 65,85 EUR
Hamburg 65,80 66,50 1614967907 19:11 100 Stk 66,20 EUR
München 65,95 66,30 1614927815 08:03 0 Stk 66,85 EUR
Hannover 65,80 66,50 1614928223 08:10 0 Stk 66,00 EUR
Stuttgart 66,05 66,45 1614968104 19:15 70 Stk 66,05 EUR
Nasdaq OTC 0,00 0,00 1613081998 11.02.21 683 Stk 89,10 USD
Tradegate 66,05 66,50 1614963345 17:55 3.040 Stk 66,20 EUR
Lang & Schwarz 65,95 66,45 1614969497 19:38 183 Stk 66,20 EUR
Eurex 0,00 0,00 1614967609 19:06 0 Stk 65,84 EUR
London 0,00 0,00 1614876961 04.03.21 0 Stk 67,36 EUR
BX Swiss 72,65 72,70 1613494800 16.02.21 0 Stk 83,76 CHF
Gettex 65,95 66,35 1614962585 17:43 81 Stk 65,90 EUR
Wien 64,50 66,55 1614963005 17:50 0 Stk 65,55 EUR
Baader Bank 65,95 66,35 1614968497 19:21 0 Stk 66,15 EUR
ges. 36.129 Stk

Realtime / Verzögert

KRONES Unternehmensprofil

Die Krones AG mit dem Sitz in Neutraubling plant, entwickelt und fertigt Einzelmaschinen sowie schlüsselfertige Anlagen für alle Bereiche der Abfüll- und Verpackungstechnik und die Getränkeproduktion. Damit gilt die Gesellschaft als einer der weltweit führenden Konzerne der Branche. Zu den Abnehmern gehören internationale Unternehmen aus den Bereichen Getränke-, Lebensmittel- sowie Chemie- und Pharmaindustrie. Das Unternehmen bietet vom Bau von Getränkefabriken bis hin zur Auslieferung der fertigen Produkte sämtliche Services aus einer Hand. Um Produktionsabläufe verbessern zu können, arbeitet der Konzern eng mit seinen Kunden zusammen und entwickelt individuell abgestimmte Produkte und Dienstleistungen. Zusätzlich zu seinen Produkten bietet Krones im After-Sales-Bereich ein umfangreiches Serviceangebot, das die weltweite Montage, Inbetriebnahme, Wartung oder den Umbau von Anlagen umfasst.

Entwicklungen seit 2000

Jahr

Entwicklung

2000

Auslieferung der ersten Anlage zur aseptischen Abfüllung von empfindlichen Erfrischungsgetränken

2002

Realisierung der ersten PET-Recycling-Anlage zur Aufbereitung von PET-Flaschen

2005

Erweiterung der aseptischen Abfülltechnologie durch das Trockensterilisierungsverfahren mit Wasserstoffperoxidgas; Krones hatte bis dahin die Nasssterilisierung mit Peressigsäure im Programm und bietet hiermit beide Techniken an.

2009

Erweiterung des Produktportfolios um Wasseraufbereitungsanlagen

2010

Markteinführung des neuen Erhitzungssystems FlexWave für Preforms auf der Basis von Mikrowellentechnik zur Energie einsparenden Herstellung von PET-Flaschen; Entwicklung von ProShape, einem Verfahren zur Herstellung von asymmetrischen und ovalen Kunststoff-Behältern, das im Jahr 2011 mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet wurde.

2011

Einführung von LitePac, einer neuen Verpackungsvariante für Getränke: PET-Flaschen-Formationen werden nur mit einem Umreifungsband und einem Tragegriff versehen, so dass der Verpackungsabfall um 75 % gegenüber der bisherigen Folienverpackung reduziert werden kann.

Aktionärsstruktur

Die Bayer AG hat insgesamt 31.593.072 Aktien herausgegeben und die Aktionärsstrultur setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Streubesitz 47,76%
  • Familie Kronseder Konsortium GbR 52,24%

(Stand Dezember 2019)

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
2,080 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
31,59 Mio Stück

Aktionärsstruktur %

Familie Kronseder Konsortium GbR 52,24
Freefloat 33,68
Schadeberg GbR 5,04
Tweedy, Browne Company LLC 3,12
Deutsche Asset Management Investment GmbH 2,98
ODDO & CIE 2,94

Termine

25.03 Veröffentlichung Geschäftsbericht
07.05 Ergebnis 1.Quartal
17.05 Hauptversammlung
03.08 Ergebnis Halbjahr
05.11 Ergebnis 3.Quartal

Grundlegende Daten zur KRONES Aktie

Finanzdaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 5,97 4,78 0,30 -2,52 - -
Cashflow -5,90 Mio 315,10 Mio 93,50 Mio - - -
Eigenkapitalquote 43,76 % 43,15 % 41,27 % - - -
Verschuldungsgrad 129 132 142 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 245,50 Mio 203,20 Mio 43,90 Mio - - -
Fundamentaldaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Dividendenrendite 1,48 % 2,52 % 1,11 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 19,20 14,10 225,00 -26,20 - -
Dividende je Aktie 1,70 1,70 0,75 - - -
Bilanzdaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 3,691 Mrd 3,854 Mrd 3,959 Mrd 3,323 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 258,80 Mio 204,30 Mio 41,70 Mio -36,60 Mio - -
Steuern 71,70 Mio 53,70 Mio 32,50 Mio -36,60 Mio - -
Ausschüttungssumme 53,70 Mio 53,71 Mio 23,69 Mio - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 3,816 Mrd 4,019 Mrd 4,131 Mrd - - -