SGL Carbon Aktie WKN: 723530 ISIN: DE0007235301 Kürzel: SGL Branche: Chemie

Börse
Lang & Schwarz

Kurs zur SGL CARBON Aktie

2,67 EUR

-3,70 % -0,10 EUR

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 2,595 (361)
Brief (Stk.) 2,740 (361)
Spread 5,292
Geh. Stück 7.324 Stk
Eröffnung 2,750
Vortag 2,770
52 Wochen Hoch 5,170
52 Wochen Tief 2,034

Stand: 28.10.2020 - 22:43:27 Uhr

Werbung
SGL handeln mit Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT1T8H, TT2AC8. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Community-Beiträge (2086)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

M
Majeta vom 09.10.20 14:14 Uhr

2019: 419 mio. (Quelle: Boerse.de)

k
kluewuermchen3 vom 09.10.20 14:02 Uhr

Wie hoch ist das Eigenkapital.

M
Majeta vom 09.10.20 11:08 Uhr

Eigenkapital (2019) höher als die aktuelle Marktkapitalisierung, für mich ein Kauf, aber es kommt erst anders und später wie man denkt, die alten Weisheiten halt.

J
Joti.1860 vom 09.10.20 11:03 Uhr

Kommt noch abwarten 💥

M
Majeta vom 09.10.20 10:59 Uhr

Das Thema Leichtbau ist genau so wichtig wie Wasserstoff oder Elektromobilität. Komisch, dass hier kein Hype ist! Vielleicht kommt das noch.

h
hapetro66 vom 02.10.20 14:38 Uhr

Die Produkte sind zukunftsträchtig, aber zu lange schlechtes Management! Ich hoffe, dass der 'Neue' in der Lage ist, eine Vision zu vermitteln und diese Produkte zu verkaufen! Dann geht diese überlange Durststrecke endlich zu Ende🧐

Veterano
Veterano vom 23.09.20 09:50 Uhr

Hier werden auch die Corona Folgen noch deutlich mehr spürbar werden. Aber es gibt eben immer Gründe. Schlechtes Management, Kartellstrafen, Pandemie usw.

T
Tycoon5c7401dcebc12 vom 10.09.20 13:05 Uhr

Da kannst du direkt 30 Jahre zurück schauen, da waren Preisabsprachen. Da ist SGL zu der Zeit Rüngsdorffwerke auch bis auf 3 DM runtergerasselt. Entweder man hat ein gutes Gefühl, oder man lässt es.

Veterano
Veterano vom 04.09.20 12:21 Uhr

Na ja, wem eine Durststrecke von >10 Jahren nicht reicht! Die Hoffnung stirbt zuletzt!

k
kluewuermchen3 vom 01.09.20 17:36 Uhr

Das sehe ich genau so. Manchmal ist die Durststrecke schneller als man denkt.

Alle Kommentare Neu laden

Neue Kommentare
1 SGL CARBON Hauptdiskussion
Werbung
Werbung

In SGL investieren

Hebel 6 -fach steigend
0,04 EUR
Faktor 6 x Long TT1T8H
Hebel 9 -fach steigend
0,28 EUR
Faktor 9 x Long TT2AC8
Smartbroker
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT1T8H, TT2AC8. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 2,64 2,68 1603902975 28.10.20 150.891 2,75 EUR
Frankfurt 2,60 2,70 1603907043 28.10.20 3.684 2,60 EUR
Berlin 2,56 2,75 1603868873 28.10.20 0 2,67 EUR
Düsseldorf 2,57 2,75 1603897234 28.10.20 0 2,63 EUR
Hamburg 2,60 2,70 1603870884 28.10.20 0 2,67 EUR
München 2,56 2,75 1603868870 28.10.20 0 2,80 EUR
Hannover 2,60 2,70 1603869029 28.10.20 0 2,66 EUR
Stuttgart 2,63 2,70 1603918502 28.10.20 9.640 2,63 EUR
Nasdaq OTC 0,00 0,00 1603833598 27.10.20 15.000 3,36 USD
Tradegate 2,59 2,74 1603920377 28.10.20 75.696 2,67 EUR
Lang & Schwarz 2,60 2,74 1603921407 28.10.20 7.324 2,67 EUR
London 0,00 0,00 1603817796 27.10.20 0 2,76 EUR
BX Swiss 2,85 2,86 1603296000 21.10.20 0 3,15 CHF
Gettex 2,58 2,75 1603917780 28.10.20 0 2,67 EUR
Wien 2,62 2,72 1603903505 28.10.20 0 2,67 EUR
Baader Bank 2,58 2,75 1603918702 28.10.20 0 2,66 EUR

Realtime / Verzögert

SGL Carbon - Traditionsunternehmen mit großer Kundenvielfalt

SGL Carbon ist ein Hersteller von überwiegend kohlenstoffbasierten Produkten und Verbundwerkstoffen für zahlreiche industrielle Anwendungen. Das Unternehmen beliefert Kunden aus der Automobilindustrie, der Chemiebranche, den Bereichen Luft- und Raumfahrt, sowie Halbleiterproduzenten und Firmen aus der Wind- und Solarenergiebranche.

In der jetzigen Form wurde die Gesellschaft im Jahre 1992 gegründet. Die Wurzeln der Firma gehen jedoch zurück bis ins Jahr 1878, als ein Tochterunternehmen einer Siemens-Gesellschaft die Produktion von Kohlenstoff aufnahm. Seit 2008 firmiert SGL in der europäischen Rechtsform SE.

SGL Carbon in über 100 Ländern

Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Wiesbaden/Hessen und beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter. Es ist mit Niederlassungen in über 100 Ländern weltweit vertreten und unterhält 29 Produktionsstätten auf drei Kontinenten. In Deutschland betreibt die Gesellschaft Werke in Bonn, Willich, Limburg, Meitingen und Wackersdorf.

Vorstandsvorsitzender des Unternehmens ist der promovierte Chemiker Dr. Torsten Derr, der von einem Tochterunternehmen der Lanxess AG zu SGL kam und das Amt zum 1. Juni 2020 übernahm. Er folgte auf den zum 31. August 2019 zurückgetretenen CEO Dr. Jürgen Köhler. Aufsichtsratsvorsitzende ist die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten.

Kerngeschäft in zwei Bereiche aufgeteilt

Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehören die Geschäftsbereiche Composites – Fibers & Materials (CFM) sowie Graphite Materials & Systems (GMS). Im Bereich CFM werden Fasern aus Kohlenstoff sowie Kupplungs- und Bremsbeläge hergestellt. Im Geschäftsbereich GMS produziert der Konzern hauptsächlich Spezialitäten aus Graphit. Bei Verbundwerkstoffen und bei Spezialgraphiten bietet die Gesellschaft Produkte für alle Verarbeitungsstufen an. Hinzu kommt der Forschungsbereich Central Innovation, in dem die Wiesbadener die Entwicklung und Erforschung von Innovationen betreiben.

Automobilkonzerne als Großaktionäre

Größter Einzelaktionär ist mit rund 28,5 Prozent der Anteile die SKion GmbH, die durch die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten kontrolliert wird. Weitere 18,4 Prozent hält die BMW AG direkt. Volkswagen ist mit mehr als 7 Prozent an SGL beteiligt. Der Streubesitz beträgt rund 46 Prozent. BMW und Volkswagen hatten sich in der Vergangenheit an dem Wiesbadener Konzern beteiligt, da sie darauf setzten, dass Carbon als Werkstoff in der Automobilindustrie stärkere Bedeutung erlangen würde. Doch diese Erwartungen hatten sich in den Folgejahren nicht bestätigt.

Die SGL Carbon Aktie: Aus MDAX und SDAX abgestiegen

Das Unternehmen ist seit dem Jahre 1995 an der Börse notiert. Der Ausgabepreis lag damals umgerechnet bei ca. 80,74 Euro. Von 1995 bis zum Herbst 2014 gehörte die SGL Carbon Aktie zum MDAX der mittelgroßen Unternehmen. Sie stieg im September 2014 in den SDAX der Small-Caps ab. Aufgrund der nur noch geringen Börsenkapitalisierung infolge anhaltender Kursverluste nahm die Deutsche Börse AG die SGL Carbon Aktie zum 23. März 2020 dann auch aus dem SDAX. Letztmalig schüttete das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2012 eine Dividende in Höhe von 0,20 Euro je Aktie aus. Das Allzeithoch markierte die Aktie im Jahre 2000 bei knapp 70 Euro. Seit Herbst 2018 handelt der Titel im einstelligen Euro-Bereich.

Rote Zahlen im Jahr 2019 und Prognosen reduziert

Im Geschäftsjahr 2019 steigerte der Konzern den Umsatz um knapp 4 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro. Das bereinigte operative Ergebnis vor Sondereinflüssen sank dagegen um 25 Prozent auf 48,4 Millionen Euro. Im Nachsteuerergebnis wies das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 90 Millionen Euro aus. Eine anhaltend schwache Entwicklung im Segment CFM führte zu hohen Abschreibungen, die maßgeblich für die Belastung des Ergebnisses verantwortlich waren. Die positive Entwicklung im Geschäftsbereich GMS konnte dies nicht kompensieren. Das Unternehmen hatte 2019 mehrmals die eigenen Prognosen gesenkt und auch die Mittelfristziele zurückgenommen.

SGL Carbon sieht für die Zukunft die Themen Digitalisierung, neue Energien und nachhaltige Mobilität als Wachstumstreiber an.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
336,44 Mio EUR
Anzahl der Aktien
122,34 Mio Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 46,69
SKion GmbH 27,46
BMW AG 18,44
Volkswagen AG 7,41

Termine

12.11 Ergebnis 3.Quartal

Grundlegende Daten zur SGL CARBON Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) -1,19 1,14 0,34 -0,74 - -
Cashflow -14,40 Mio -48,10 Mio 19,00 Mio 61,90 Mio - -
Eigenkapitalquote 18,32 % 30,38 % 34,21 % 28,50 % - -
Verschuldungsgrad 446 229 192 251 - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 16,60 Mio 32,10 Mio 64,10 Mio -49,70 Mio - -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -7,00 10,00 17,90 -6,40 - -
Dividende je Aktie - - - - - -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 769,80 Mio 860,10 Mio 1,048 Mrd 1,087 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern -27,20 Mio -7,80 Mio 51,30 Mio -73,20 Mio - -
Steuern 6,80 Mio 5,80 Mio 600 Tsd 16,20 Mio - -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -