Anzeige
+++>>> Volkswagen ändert Strategie! - Können Power Nickel und Rheinmetall davon profitieren? <<<+++

Vossloh WKN: 766710 ISIN: DE0007667107 Kürzel: VOS Branche: Technologie, Elektrotechnologie

Vossloh Aktie • Kurs heute
49,45 EUR
+2,59 %+1,25
12. Jun, 18:26:48 Uhr, L&S Exchange
Marktkapitalisierung 869,4 Mio. EUR
Dividendenrendite 2,16 %
KGV 16,44
Ergebnis je Aktie 2,96 EUR
Dividende je Aktie 1,05 EUR
Werbung
VOS mit Hebel
-5 fallend
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MG5F05 MG5F07 MG5F09 MG5F5K. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
Highländer
Highländer, VOSSLOH Hauptdiskussion, 22. Mär 10:14 Uhr
Der Kurseinbruch im letzten Jahr auf 37,50 € ist wieder vollständig ausgeglichen. Anleger stellen sich jetzt die Frage, ob sich hier ein Investment noch lohnt. https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2024-03/61753710-vossloh-eine-aktie-fuer-langfristig-orientierte-anleger-486.htm
x
xXMegaManXx, VOSSLOH Hauptdiskussion, 18.01.2024 13:12 Uhr
Das sieht mir nach einem tollen Unternehmen mit unglücklichem Kursverlauf aus. Ende des Monats bin ich auch mit an Bord.
Highländer
Highländer, VOSSLOH Hauptdiskussion, 26.10.2023 10:52 Uhr
Quartalsmitteilung https://media.vossloh.com/media/dokumente/investor_relations_1/finanzpublikationen/quartalsberichte/Vossloh_Q3_2023_DE.pdf Seid ihr mit dem Resultat zufrieden?
Highländer
Highländer, VOSSLOH Hauptdiskussion, 20.10.2023 10:44 Uhr
Kann die Aktie nun den hartnäckigen Seitwärtskorridor seit Jahresbeginn durchbrechen? https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2023-10/60421230-vossloh-startet-die-aktie-jetzt-durch-486.htm
Stefan123a
Stefan123a, VOSSLOH Hauptdiskussion, 31.08.2023 22:28 Uhr
Wäre gut
Highländer
Highländer, VOSSLOH Hauptdiskussion, 31.08.2023 14:39 Uhr
Gelingt mit den neuen Quartalszahlen ein Ausbruch? https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2023-08/59992713-vossloh-aktie-das-duerfte-auftrieb-geben-486.htm
n
northsea, VOSSLOH Hauptdiskussion, 09.01.2023 19:42 Uhr
Bahn stellt ein und modernisiert. Gute Gründe, um ein paar einzusammeln und liegen zu lassen.
K
KingLuuk, VOSSLOH Hauptdiskussion, 18.11.2022 14:20 Uhr
Die letzten 10 Jahre ging es nur bergab. Was lässt euch glauben, jetzt sollte es bergauf gehen?
Stefan123a
Stefan123a, VOSSLOH Hauptdiskussion, 22.06.2022 20:57 Uhr
Hidden Champion
A
Aktiendieter, VOSSLOH Hauptdiskussion, 22.06.2022 20:53 Uhr
Vossloh ist total unterbewertet. Die geplante Sanierung des Streckennetzes der Deutschen Bahn in einem solch gigantischem Ausmaß wird sehr viel Geld die die Konzernkasse spülen.
M
Moneybad, VOSSLOH Hauptdiskussion, 16.06.2022 15:39 Uhr
Eigentlich sollte die Aktie doch steigen. Die Gründe dafür sind doch gut. Die sichern doch etwas die Zukunft. Hmm, tut sie aber seit Monaten nicht.
B
BonoStocks, VOSSLOH Hauptdiskussion, 31.05.2022 18:16 Uhr
Hat heute jemand ohne Limit Aktien geschmissen oder warum ging es nachbörslich senkrecht runter?
K
KingLuuk, VOSSLOH Hauptdiskussion, 30.05.2022 22:54 Uhr
2024 Generalsanierung der deutschen Bahnstrecken. Diese Aktie hier ist super spannend die nächsten Jahre.
Stefan123a
Stefan123a, VOSSLOH Hauptdiskussion, 28.04.2022 18:57 Uhr
Ich mache das sukzessive. Bahninfrastruktur wird m.E die nächsten Dekaden boomen.
K
KingLuuk, VOSSLOH Hauptdiskussion, 28.04.2022 16:19 Uhr
Die Q1 zahlen heute sehen eigentlich solide bis gut aus. Auftragsbestand ist sehr gestiegen zum Vorjahr. Das lässt hoffen für die Zukunft. Ich bin unschlüssig ob ich die Position erhöhen sollte...
Themen zum Wert
1 VOSSLOH Hauptdiskussion
Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro
Kursdetails
Geld (bid) 49,40 (21)
Brief (ask/offer) 49,50 (21)
Spread 0,20
Geh. Stück 90
Eröffnung 48,20
Vortag 48,20
Tageshoch 49,75
Tagestief 48,20
52W Hoch 49,48
52W Tief 36,25
Werbung
Weiter aufwärts ?
Long Hebel 6 handeln
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 13.862 Stk
in USD gehandelt 1 Stk
in CHF gehandelt 60 Stk
Gesamt 13.923 Stk
Werbung
In VOS investieren
Hebel 7-fach steigend
7,12 EUR
Faktor 7 x Long MG5F05
Hebel 10-fach steigend
5,15 EUR
Faktor 10 x Long MG5F07
Hebel 16-fach steigend
3,20 EUR
Faktor 16 x Long MG5F09
Hebel 7-fach fallend
6,03 EUR
Faktor 7 x Short MG5F5K
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MG5F05 MG5F07 MG5F09 MG5F5K. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Partner-News
Anzeige

18:00 Uhr • Partner • Societe Generale

16:46 Uhr • Partner • Societe Generale

16:00 Uhr • Partner • BNP Paribas

15:50 Uhr • Partner • onemarkets Blog

15:26 Uhr • Partner • Societe Generale

Aktien-News

18:13 Uhr • Partner • Finanztrends

Anzeige

18:06 Uhr • Artikel • dpa-AFX

17:34 Uhr • Meldungen • EQS News

17:33 Uhr • Artikel • dpa-AFX

17:33 Uhr • Partner • Finanztrends

Anzeige
Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 49,55 29 Stk 49,75 205 Stk 1718206519 17:35 7.439 Stk 49,50 EUR
L&S Exchange 49,40 21 Stk 49,50 21 Stk 1718209608 18:26 90 Stk 49,45 EUR
Nasdaq OTC 1718205787 17:23 1 Stk 53,00 USD
Baader Bank 49,35 101 Stk 49,45 1718208704 18:11 49,40 EUR
Frankfurt 49,40 150 Stk 49,60 150 Stk 1718199626 15:40 207 Stk 49,05 EUR
Tradegate 49,35 100 Stk 49,45 90 Stk 1718208679 18:11 2.763 Stk 49,35 EUR
Lang & Schwarz 49,40 21 Stk 49,50 21 Stk 1718209607 18:26 382 Stk 49,45 EUR
TTMzero RT 1718208703 18:11 49,40 EUR
London 48,40 1.000 Stk 50,80 1.000 Stk 1718196522 14:48 1.037 Stk 48,93 EUR
Berlin 49,05 400 Stk 49,90 400 Stk 1718207711 17:55 49,45 EUR
Düsseldorf 49,35 210 Stk 49,60 210 Stk 1718202732 16:32 49,15 EUR
Hamburg 49,40 150 Stk 49,60 150 Stk 1718172965 08:16 48,15 EUR
München 49,35 100 Stk 49,60 100 Stk 1718172176 08:02 48,35 EUR
Hannover 49,40 150 Stk 49,60 150 Stk 1718172960 08:16 48,15 EUR
Stuttgart 49,40 102 Stk 49,45 170 Stk 1718208691 18:11 1.180 Stk 49,35 EUR
BX Swiss 47,71 238 Stk 48,16 238 Stk 1717776001 7. Jun 60 Stk 47,99 CHF
Gettex 49,35 101 Stk 49,45 101 Stk 1718208822 18:13 548 Stk 49,45 EUR
Quotrix Düsseldorf 49,35 210 Stk 49,45 210 Stk 1718208704 18:11 216 Stk 49,40 EUR
Wien 48,90 50,70 1718207405 17:50 49,80 EUR
ges. 13.923 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
869,4 Mio.
Anzahl der Aktien
17,6 Mio.
Termine
25.07.2024 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
31.10.2024 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
Aktionärsstruktur %
KB Holding GmbH 50,09
Freefloat 44,92
Franklin Mutual Advisers 4,99
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur Vossloh Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 0,82 0,84 0,66 0,61 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) 2,73 1,62 2,70 2,54 2,96 - -
Cash-Flow 56,1 Mio. 81,3 Mio. 71,6 Mio. 124,8 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 32,77 % 43,38 % 43,68 % 32,34 % - - -
Verschuldungsgrad 201,20 125,42 124,39 203,12 - - -
EBIT 53,1 Mio. 61,4 Mio. 75,3 Mio. 91,2 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 12,68 9,69 9,65 5,90 - - -
Dividendenrendite - - - - 2,16 % - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 15,15 27,87 14,48 16,52 16,44 - -
Dividende je Aktie - - - - 1,05 - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 869,7 Mio. 942,8 Mio. 1,0 Mrd. 1,2 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 58,7 Mio. 64,8 Mio. 67,5 Mio. 74,4 Mio. - - -
Steuern 11,7 Mio. 36,6 Mio. 19,8 Mio. 29,7 Mio. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag 47,0 Mio. 28,2 Mio. 47,7 Mio. 44,7 Mio. - - -
Ausschüttungssumme 4,2 Mio. 26,2 Mio. 17,6 Mio. 25,3 Mio. - - -

Info Vossloh Aktie

Vossloh

Die Vossloh AG ist ein weltweit operierender Konzern im Bereich Bahninfrastruktur. Das integrierte Angebot für den schienengebundenen Verkehr aus einer Hand umfasst einzigartige, leistungsstarke Schlüsselprodukte und komplexe Systeme, darunter Schienenbefestigungssysteme, Betonschwellen, Weichensysteme und Kreuzungen, sowie innovative Dienstleistungen rund um den Lebenszyklus des Fahrwegs Schiene. Der Anwendungsbereich reicht von Schwerlastverkehr über städtische Netze bis zur Hochgeschwindigkeitsstrecke. Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern für den Bau und für den Werterhalt der Bahninfrastruktur. Vossloh zählt bei Schienenbefestigungen und Weichensystemen jeweils zu den Weltmarktführern; bei Beton-Streckenschwellen ist Vossloh der führende Hersteller Nordamerikas und Australiens; bei der vorbeugenden Schienenpflege verfügt Vossloh über eine weltweit einzigartige Technologie zum Schleifen mit hoher Geschwindigkeit, das sogenannte High Speed Grinding. Die Kunden sind in der Regel öffentliche und private Bahngesellschaften, Netzbetreiber sowie regionale und kommunale Verkehrsbetriebe. Die Aktivitäten im Kerngeschäft sind in drei Geschäftsbereiche Core Components, Customized Modules und Lifecycle Solutions gegliedert.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der Vossloh Aktie liegt bei 49,45 EUR (12. Jun, 18:26:48 Uhr). Damit ist die Vossloh Aktie zum Vortag um +2,59 % gestiegen und liegt mit +1,25 EUR über dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Auf einen Monat gesehen, konnte die Vossloh Aktie um +2,59 % zulegen. Im Zeitraum eines Jahres, hat sich die Vossloh Aktie mit +25,03 % durchaus positiv entwickelt. Derzeit notiert die Aktie mit +26,69 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -0,05 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von Vossloh zuletzt in 2023 mit 0,61 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die Vossloh Aktie aktuell bei 0,72 und wäre für Aktienanalysten per Definition empfehlenswert, da die Aktie unterbewertet zu sein scheint.

Dividende je Aktie und Dividendenrendite

Vossloh zahlt im Geschäftsjahr 2024 eine Dividende von 1,05 EUR je Aktie. Die Dividendenrendite wird für das laufende Jahr 2024 mit 2,16 % angegeben. Eine Dividendenrendite gibt den Ertrag einer Aktie als Verhältnis von Dividende und aktuellem Aktienkurs in Prozent an. Diese Information ermöglicht es, den Ertrag aus einer Aktie besser mit den Erträgen anderer Aktien vergleichen zu können. Sie wird berechnet, indem man die Dividende pro Aktie durch den aktuellen Aktienkurs dividiert und dann mit 100 multipliziert. Für die Vossloh Aktie, können wir mit der uns aus 2024 vorliegenden Dividende von 1,05 EUR je Aktie und dem aktuellen Kurs von 49,45 EUR, eine aktuelle Dividendenrendite von 2,12 % berechnen.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für Vossloh an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei 5,90 und entspräche somit ungefähr der 6-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 124,8 Mio., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 7,11 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der Vossloh Aktie von 49,45 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 6,96 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für Vossloh wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) für 2024 mit 16,44 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für Vossloh in Höhe von 19,43 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Jahresüberschuss in Höhe von 44,7 Mio. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 17,6 Mio. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 49,45 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

Vossloh AG, notiert unter dem Börsenkürzel „VOS“ an der Frankfurter Wertpapierbörse, ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich der Bahntechnologie, spezialisiert auf die Infrastruktur von Schienenverkehrssystemen. Mit Sitz in Werdohl, Deutschland, entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen eine breite Palette von Bahninfrastrukturprodukten, einschließlich Schienenbefestigungssystemen, Schienen und Weichensystemen. Vossloh bietet auch umfangreiche Dienstleistungen im Bereich des Schienenverkehrs an, darunter Wartung, Reparatur und Modernisierung von Schienennetzen.

Unternehmensprofil

Gegründet im Jahr 1888, hat sich Vossloh zu einem führenden Anbieter in der Bahninfrastrukturbranche entwickelt. Das Unternehmen operiert weltweit in zwei Hauptgeschäftsbereichen: Core Components und Customized Modules. Vossloh ist besonders bekannt für seine innovativen und nachhaltigen Lösungen, die zur Effizienzsteigerung und Sicherheit im Schienenverkehr beitragen.

Marktstellung und Wettbewerbsvorteile

Vossloh hat eine starke Position auf dem globalen Markt für Bahninfrastrukturprodukte und -dienstleistungen. Ein entscheidender Wettbewerbsvorteil des Unternehmens ist seine Fähigkeit, integrierte Lösungen anzubieten, die spezifisch auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Durch seine breite geografische Präsenz und hohe Innovationsrate kann Vossloh effektiv auf die dynamischen Anforderungen der globalen Märkte reagieren. Das Unternehmen ist auch führend in der Entwicklung von umweltfreundlichen Produkten, wie beispielsweise emissionsarmen Antriebssystemen für Schienenfahrzeuge.

Finanzielle Leistung

Vossloh hat eine stabile finanzielle Performance gezeigt, mit einem soliden Umsatzwachstum und einer robusten Profitabilität. Das Unternehmen investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seine Technologieführerschaft zu sichern und neue Produkte auf den Markt zu bringen. Vossloh unterhält auch eine gesunde Kapitalstruktur und folgt einer nachhaltigen Dividendenpolitik, was es zu einem attraktiven Investment für langfristig orientierte Anleger macht.

Herausforderungen und Risiken

Die Hauptherausforderungen für Vossloh liegen in der zyklischen Natur der Baubranche und der Abhängigkeit von öffentlichen Verkehrsinvestitionen. Wirtschaftliche Schwankungen und Änderungen in der staatlichen Infrastrukturpolitik können sich direkt auf die Geschäftsaktivitäten auswirken. Darüber hinaus steht Vossloh im intensiven Wettbewerb mit anderen großen Playern in der Bahninfrastrukturbranche, was kontinuierliche Innovationen und Anpassungen erforderlich macht, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Investitionsüberlegungen

Für Investoren bietet Vossloh die Möglichkeit, in ein etabliertes Unternehmen mit einer starken Position im weltweiten Markt für Bahntechnologie zu investieren. Die kontinuierliche Nachfrage nach effizienten und nachhaltigen Verkehrslösungen und die zunehmende Urbanisierung weltweit bieten langfristige Wachstumschancen für das Unternehmen. Investoren sollten jedoch die volkswirtschaftlichen Faktoren und die politischen Risiken, die das Geschäft beeinflussen können, nicht außer Acht lassen.

Fazit

Zusammenfassend ist Vossloh AG ein global anerkannter Anbieter von Bahninfrastrukturlösungen, dessen breites Produktportfolio und Fokus auf Nachhaltigkeit und Innovation es gut positionieren, um von den wachsenden Investitionen in den öffentlichen Verkehrssektor zu profitieren.