Anzeige
+++>>> Revolution im Silbermarkt – Unglaubliche Bohrergebnisse lassen Kurs weiter explodieren! <<<+++

IBU-tec advanced materials WKN: A0XYHT ISIN: DE000A0XYHT5 Kürzel: IBU Chemie und Pharma: Chemie

IBU-tec advanced materials Aktie • Kurs heute
10,53 EUR
+0,48 %+0,05
23. Jul, 17:30:03 Uhr, L&S Exchange
Marktkapitalisierung 49,6 Mio. EUR
KGV -34,67
Ergebnis je Aktie -0,30 EUR
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
Frau_Mann
Frau_Mann, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 12. Jul 9:04 Uhr

Hey, bin zufällig auf diese Aktie gestoßen. Weiß jemand, warum diese so massiv gefallen ist? Bzw falls kein gravierender Grund vorliegt, evtl. ja ein guter Einstiegszeitpunkt 😅

Die Aktie ist vor Jahren vom „AKTIONÄR“ extrem gehyped worden. Thema: Elekromobilität und Batterien. Die hatten Kursziele von 75 Euro aufgerufen. Jetzt ist man halt in der Realität angekommen.
Z
ZLtothemoon, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 9. Jul 17:10 Uhr

Die Aktie von IBU-Tec (WKN: A0XYHT) setzt ihren Abwärtstrend weiter fort. Am Dienstag verliert sie weitere -3,3% und steht aktuell bei 10,20 €. Wer hier investiert ist, musste zuletzt hohe Verluste verkraften. Seit dem Hoch Anfang 2023 mit 37,40 € befindet sich die Aktie im Rückwärtsgang. Allein seit März dieses Jahres beträgt der Rückgang knapp ein Drittel. Was ist hier weiterhin zu erwarten?

Die letzte Frage würde mich ich brennend interessieren.
Highländer
Highländer, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 9. Jul 15:48 Uhr
Die Aktie von IBU-Tec (WKN: A0XYHT) setzt ihren Abwärtstrend weiter fort. Am Dienstag verliert sie weitere -3,3% und steht aktuell bei 10,20 €. Wer hier investiert ist, musste zuletzt hohe Verluste verkraften. Seit dem Hoch Anfang 2023 mit 37,40 € befindet sich die Aktie im Rückwärtsgang. Allein seit März dieses Jahres beträgt der Rückgang knapp ein Drittel. Was ist hier weiterhin zu erwarten?
5
530684, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 9. Jul 15:10 Uhr

Die Partnerschaft mit Lanxess hat ja nun auch noch keinen Mehrwert erzeugt.

Hast du das auch schon festgestellt, hier gibt es keinen Mehrwert mehr. Das einzige was Mehr wird ist die Abzocke!📉
Tweety48
Tweety48, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 9. Jul 13:59 Uhr
Die Partnerschaft mit Lanxess hat ja nun auch noch keinen Mehrwert erzeugt.
G
Gruno, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 7. Jul 12:41 Uhr

Hey, bin zufällig auf diese Aktie gestoßen. Weiß jemand, warum diese so massiv gefallen ist? Bzw falls kein gravierender Grund vorliegt, evtl. ja ein guter Einstiegszeitpunkt 😅

Weil sich wirtschaftliche Erwartungen nicht erfüllt haben und Prognosen korrigiert werden mussten. Ob das an der Firma liegt (Standpunkt 530684) oder an der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (meine Meinung) musst du selbst entscheiden. Bin aktuell an der Seitenlinie. Finde, dass sich charttechnisch noch kein Einstieg aufdrängt und auch die zahlen keinen Anlass geben sofort einzusteigen. Allerdings glaube ich schon, dass sie die nächsten wochen wieder news zu kooperationen etc. kundtun werden, welche zumindest einen kurzfristigen Anstieg auslösen könnten. Das tief wird man selten treffen. Ich werde nich etwas abwarten.
Z
ZLtothemoon, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 7. Jul 9:34 Uhr
Hey, bin zufällig auf diese Aktie gestoßen. Weiß jemand, warum diese so massiv gefallen ist? Bzw falls kein gravierender Grund vorliegt, evtl. ja ein guter Einstiegszeitpunkt 😅
5
530684, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 27. Jun 17:23 Uhr
Und wieder ein durchschlagender Erfolg auf die Meldung! Welche Meldung soll hier überhaupt noch für einen steigenden Aktienkurs sorgen?🙈
D
Demokrator, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 27. Jun 10:32 Uhr
EQS-News: IBU-tec schließt Partnerschaft mit GRS Batterien für Batterie-Recycling 27.06.2024, 10:00:05 Uhr Autor: EQS
D
Demokrator, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 27. Jun 10:31 Uhr
https://www.4investors.de/nachrichten/dgap-meldung.php?sektion=dgap&ID=140239
5
530684, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 24. Jun 8:14 Uhr
Das Potential wird immer größer hier!🙈
G
Gruno, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 18. Jun 3:13 Uhr

Dann sollte man aber von Seiten des Management auch die Klappe halten und nicht große Aufträge in der Pipeline ankündigen und dann oh Wunder kommt nichts! Hoffentlich kommt nicht das böse Ende nach.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/IBU-TEC-ADVANCED-MATERIAL-34460194/news/IBU-tec-liefert-elektrischen-CO2-sparenden-Drehrohrofen-an-Johnson-Matthey-und-knupft-an-jungste-46645188/ Dass du und andere Aktionäre unrealistische Vorstellungen hatten ist nicht schuld des Managements. Die letzte news ist grad mal einen Monat alt und betrifft für ibu-tec Großauftrag mit Potential, da Johnson matthey im Vergleich gesehen ein big Player ist. Eine Firma mit 60 Mio Jahresumsatz kann nicht alle paar Wochen neue Großaufträge verkünden. Kenne Firmen mit deutlich mehr Umsatz, wo der newsflow geringer ist. https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/IBU-TEC-ADVANCED-MATERIAL-34460194/news/IBU-tec-advanced-materials-AG-veroffentlicht-Finanzkennzahlen-2023-2024-wieder-deutliches-Wachstu-46249867/ Wenn man einfach die gesamtwirtschaftliche Entwicklung berücksichtigt sind die zahlen nicht so schlecht. Zusammenarbeit mit Lanxess ist ja auch etwas was Potential bietet.
5
530684, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 17. Jun 23:17 Uhr
Dann sollte man aber von Seiten des Management auch die Klappe halten und nicht große Aufträge in der Pipeline ankündigen und dann oh Wunder kommt nichts! Hoffentlich kommt nicht das böse Ende nach.
G
Gruno, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 17. Jun 22:38 Uhr

Nene, frag mal Gruno und Stefunk da wirst du was anderes hören. Alles bestens hier und die Firma kann gar nichts für den Kursverfall. Das sind alles böse Jungs die dafür verantwortlich sind. Es laufen aber bestimmt intensive Verhandlungen, worüber???

Ich behaupte nicht, dass bei der Firma alles gut läuft, nur dass vieles halt nicht in der Hand der Firma liegt. Wenn weniger e-autos verkauft werden, werden halt auch weniger Materialien für Batterien verkauft. Auch dass durch Ukrainekrieg die Energiekosten erheblich gestiegen sind, liegt nicht im Verantwortungsbereich der Firma. Als kleiner Fisch hast du nicht die Marktmacht um selbst großen Einfluss auf wirtschaftliche Entwicklungen zu nehmen und kannst auch nicht einfach den Tätigkeitsbereich groß verändern.
J
JANANNALEA1, IBU-TEC ADV.MATER.… Hauptdiskussion, 17. Jun 13:29 Uhr

Nene, frag mal Gruno und Stefunk da wirst du was anderes hören. Alles bestens hier und die Firma kann gar nichts für den Kursverfall. Das sind alles böse Jungs die dafür verantwortlich sind. Es laufen aber bestimmt intensive Verhandlungen, worüber???

Ich sehe was anderes, was gut wäre.
Themen zum Wert
1 IBU-TEC ADV.MATER. INH.ON Hauptdiskussion
Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro - Jetzt entdecken
Kursdetails
Geld (bid) 10,45 (99)
Brief (ask/offer) 10,60 (99)
Spread 1,42
Geh. Stück 356
Eröffnung 10,48
Vortag 10,48
Tageshoch 10,80
Tagestief 10,40
52W Hoch 26,55
52W Tief 9,14
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 6.567 Stk
Gesamt 6.567 Stk
Partner-News
Anzeige

16:45 Uhr • Partner • Societe Generale

15:21 Uhr • Partner • Societe Generale

15:20 Uhr • Partner • onemarkets Blog

15:00 Uhr • Partner • BNP Paribas

Aktien-News

17:24 Uhr • Artikel • dpa-AFX

17:21 Uhr • Meldungen • IRW-News

17:20 Uhr • Meldungen • EQS News

17:09 Uhr • Meldungen • EQS News

17:00 Uhr • Meldungen • EQS News

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 10,40 557 Stk 10,60 349 Stk 1721734830 13:40 806 Stk 10,40 EUR
L&S Exchange 10,45 99 Stk 10,60 99 Stk 1721748603 17:30 356 Stk 10,53 EUR
Baader Bank 10,45 10,60 238 Stk 1721748074 17:21 10,53 EUR
Frankfurt 10,40 557 Stk 10,60 349 Stk 1721718901 09:15 10,40 EUR
Tradegate 10,45 390 Stk 10,60 350 Stk 1721741398 15:29 3.007 Stk 10,45 EUR
Lang & Schwarz 10,45 99 Stk 10,60 99 Stk 1721748435 17:27 273 Stk 10,53 EUR
TTMzero RT 1721748601 17:30 10,55 EUR
London 13,60 50 Stk 1720682868 11. Jul 100 Stk 10,30 EUR
Berlin 10,20 1.025 Stk 10,80 975 Stk 1721746093 16:48 10,50 EUR
Düsseldorf 10,40 410 Stk 10,60 410 Stk 1721718617 09:10 10,35 EUR
Hamburg 10,40 481 Stk 10,60 349 Stk 1721715370 08:16 10,30 EUR
München 10,40 100 Stk 10,60 100 Stk 1721714662 08:04 10,35 EUR
Stuttgart 10,40 557 Stk 10,60 472 Stk 1721746811 17:00 700 Stk 10,40 EUR
Gettex 10,45 238 Stk 10,60 238 Stk 1721747633 17:13 1.325 Stk 10,45 EUR
Quotrix Düsseldorf 10,45 410 Stk 10,60 410 Stk 1721748074 17:21 10,53 EUR
ges. 6.567 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
49,6 Mio.
Anzahl der Aktien
4,8 Mio.
Aktionärsstruktur %
Freefloat 51,89
Familie Weitz 33,42
Vorstand 14,69
Grundlegende Daten zur IBU-tec advanced materials Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 3,95 4,85 3,02 1,78 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) 0,24 -0,05 0,27 -0,52 -0,30 - -
Cash-Flow 4,5 Mio. -1,6 Mio. -3,5 Mio. 2,0 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 61,91 % 75,33 % 77,78 % 74,76 % - - -
Verschuldungsgrad 55,47 29,74 24,63 28,32 - - -
EBIT 2,0 Mio. 923 Tsd. 1,9 Mio. -1,7 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 29,06 -136,36 -46,99 43,00 - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 128,33 -900,00 127,04 -34,73 -34,67 - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 33,0 Mio. 44,1 Mio. 53,9 Mio. 48,2 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern 1,6 Mio. 453 Tsd. 1,6 Mio. -2,3 Mio. - - -
Steuern 591 Tsd. 688 Tsd. 344 Tsd. 223 Tsd. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag 1,0 Mio. -0,2 Mio. 1,3 Mio. -2,5 Mio. - - -
Ausschüttungssumme - - - 190 Tsd. - - -

Info IBU-tec advanced materials Aktie

IBU-tec advanced materials

Die IBU-tec advanced materials AG ist ein hochspezialisierter Entwicklungs- und Produktionsdienstleister der Industrie für thermische Verfahrenstechnik zur Behandlung anorganischer Pulver und Granulate. Diese erhalten dadurch veränderte und überlegene Materialeigenschaften. IBU-tec adressiert über seine internationale Kundenbasis weltweite Trends, wie Green-Mobility (E-Mobility und Autokatalysatoren), Green-Economy (u. a. CO2- reduzierte Baustoffe, Seltene Erden, stationäre Energiespeicherung) und Medizintechnik (u. a. künstliche Gelenke und Zahnersatz). Die IBU-tec advanced materials Aktie gehört zur Branche Chemie und Pharma und dem Wirtschaftszweig Chemie.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der IBU-tec advanced materials Aktie liegt bei 10,53 EUR (23. Jul, 17:30:03 Uhr). Damit ist die IBU-tec advanced materials Aktie zum Vortag um +0,48 % gestiegen und liegt mit +0,05 EUR über dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Auf einen Monat gesehen, konnte die IBU-tec advanced materials Aktie um +2,79 % zulegen. Im Zeitraum eines Jahres, hat die IBU-tec advanced materials Aktie mit -56,07 %, keine gute Performance hinlegen können. Derzeit notiert die Aktie mit +13,16 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -152,26 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von IBU-tec advanced materials zuletzt in 2023 mit 1,78 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die IBU-tec advanced materials Aktie aktuell bei 1,04 und wäre für Aktienanalysten per Definition nicht besonders empfehlenswert, da die Aktie überbewertet zu sein scheint.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für IBU-tec advanced materials an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei 43,00 und entspräche somit ungefähr der 43-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 2,0 Mio., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 0,42 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der IBU-tec advanced materials Aktie von 10,53 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 24,90 und würde im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes bereits als hoch angesehen. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für IBU-tec advanced materials wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) für 2024 mit -34,67 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für IBU-tec advanced materials in Höhe von -20,11 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Fehlbetrag in Höhe von -2,5 Mio. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 4,8 Mio. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 10,53 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

IBU-tec advanced materials AG, notiert unter dem Börsenkürzel „IBU“ an der Frankfurter Wertpapierbörse, ist ein spezialisiertes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von Hochleistungsmaterialien für diverse Industrien konzentriert. Mit Sitz in Weimar, Deutschland, bietet IBU-tec innovative Lösungen in den Bereichen thermische Prozesstechnik und Materialwissenschaften an.

Unternehmensprofil

Gegründet wurde IBU-tec im Jahr 2002, und das Unternehmen hat sich seitdem als Experte in der thermischen Prozesstechnologie etabliert. IBU-tec bietet Dienstleistungen und Produkte, die vor allem in der chemischen Verarbeitung von Materialien Anwendung finden. Zu den Kernkompetenzen gehört die kundenspezifische Anpassung von Materialien durch spezielle Behandlungsprozesse wie Kalzinierung, Sintern und Beschichtung, die in eigenen Anlagen durchgeführt werden. Diese Prozesse verändern die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Materialien, um sie für spezifische industrielle Anwendungen zu optimieren.

Marktstellung und Wettbewerbsvorteile

IBU-tec hat sich durch seine Fähigkeit, maßgeschneiderte Lösungen für komplexe Materialanforderungen anzubieten, in einem Nischenmarkt positioniert. Ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil des Unternehmens liegt in seiner umfassenden Erfahrung und technologischen Expertise, die es ermöglichen, eng mit Kunden zusammenzuarbeiten und spezifische Materiallösungen zu entwickeln, die auf deren einzigartige Bedürfnisse zugeschnitten sind. Diese kundenspezifische Herangehensweise, kombiniert mit hoher Flexibilität und Innovationskraft, verschafft IBU-tec einen bedeutenden Vorteil gegenüber größeren, weniger agilen Konkurrenten.

Finanzielle Leistung

IBU-tec ist ein mittelständisches Unternehmen, das stetiges Wachstum zeigt. Die finanzielle Leistung des Unternehmens wird stark durch seine Fähigkeit beeinflusst, sich auf schnell wachsende Marktsegmente wie Batteriematerialien für die Elektromobilität oder Spezialchemikalien für umweltfreundliche Anwendungen zu konzentrieren. Die Diversifikation in verschiedene Industriesektoren hilft auch, das Risiko zu streuen und die finanzielle Stabilität zu erhöhen.

Herausforderungen und Risiken

Die Herausforderungen für IBU-tec umfassen die Notwendigkeit, kontinuierlich in Forschung und Entwicklung zu investieren, um technologisch führend zu bleiben. Zudem ist das Unternehmen von der Marktakzeptanz neuer Technologien und Materialien abhängig, was Unsicherheiten birgt. Ein weiteres Risiko ist die Abhängigkeit von Rohstoffpreisen und globalen Lieferketten, die sich auf die Produktionskosten auswirken können.

Investitionsüberlegungen

Für Investoren bietet IBU-tec die Möglichkeit, in ein Unternehmen mit starkem Innovationspotenzial und einem soliden Wachstumskurs zu investieren. Die spezifische Ausrichtung auf zukunftsträchtige Bereiche wie erneuerbare Energien und fortschrittliche Materialien für die Technologieindustrie könnte langfristig hohe Erträge bringen. Allerdings sollten Investoren die Risiken in Betracht ziehen, die mit dem Betrieb in hochspezialisierten und wettbewerbsintensiven Märkten verbunden sind.

Fazit

Zusammenfassend ist IBU-tec advanced materials AG ein Unternehmen, das durch seine spezialisierten technologischen Lösungen und sein Engagement für Innovation und Kundenorientierung besticht. Es ist gut positioniert, um von den globalen Trends in den Bereichen Umweltschutz und Technologieinnovation zu profitieren.