Anzeige
+++KAUF-SIGNAL - Diese Gold-Firma trotzt allen Widrigkeiten!+++

flatexDEGIRO WKN: FTG111 ISIN: DE000FTG1111 Kürzel: FTK Branche: Finanzsektor

Kurs zur flatexDEGIRO Aktie
10,05 EUR
-1,96 %-0,20
28. Nov, 18:42:49 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Ein Depot für alle Wertpapiere.
Smartbroker
w
windowsfenster, Heute 17:53
Grundsätzlich bin ich bei euch, da die ich die Aktie fundamental auch als unterbewertet sehen würde. Der kurz- und mittelfristige Trend zeigt jedoch konstant nach unten. Das Handelsvolumen der Aktie hat sehr stark abgenommen und Flatex verfällt gerade zu einem illiquiden SmallCap. Für viele institutionelle Investoren ist das schlichtweg ein KO-Kriterium. Die Aktie ist mittlerweile hochvolatil mit einem Betafaktor von über 2,0 und man fragt sich wozu Flatex überhaupt börsengelistet ist, wenn sich das Management vollständig auf die Interessen auf 2-3 Ankeraktionären fokussiert. Das Management mag auf operativer Ebene eine gute Leistung zu bringen, versteht jedoch nicht viel davon wie man ein kapitalmarktorientiertes Unternehmen führt.
C
Curiosity, Heute 16:49
...ich auch! 😁 Die nächsten Zahlen werden es zeigen.
H
Hopper58, Heute 12:31
Ich habe nochmals nachgekauft. Ich habe den Eindruck dass wieder mehr gehandelt wird. (Ich habe jedenfalls mehr gehandelt).
w
windowsfenster, Heute 11:45
Das könnte jetzt der nachhaltige Rutsch unter die 10 sein. Der DAX hat kaum noch Luft nach oben und Flatex wandert mittlerweile völlig inpulslos den anderen konjunkturabhängigen Technologiewerten wie Zalando und Auto1 hinterher. Selbst untemittelbare Peers wie Swissquote und nordnet performen besser. Die Short Position ist bisher wunderbar gelaufen und ich überlege hier noch etwas aufzustocken. Natürlich mit stop loss, da hier ein erneuter short squeeze nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann. Dies erachte ich allerdings als unwahrscheinlich da der Gesamtmarkt schon positive Inflationsentwicklungen und sinkende Anleiherenditen eingepreist hat. Die Equity Story von flatex ist mittlerweile leider völlig im Eimer und das wird sich erst ändern wenn die Transaktionszahlen wieder deutlich ansteigen. IR und Management sind leider nicht in der Lage die Wertlücke zu schließen.
w
windowsfenster, 21. Nov 18:01
Mit der heutigen Stimmrechtsmitteilung zu T. Rowe Price sieht man nun, wer in der Vergangenheit den Leerverkäufern die notwendigen Anteile ausgeliehen hat. Die Leerverkaufspositionen wurden glattgestellt und der Stimmrechtsanteil des Verleihers steigt, während der Anteil an Stimmrechtsinstrumenten (ausgeliehene Anteile) sinkt. Mal schauen, was T. Rowe Price nun damit anstellt, schließlich gibt es bei ausgeliehenen Aktien eine Margin, während es als reiner Eigentümer der Aktie 0% Dividende gibt. Gut möglich, dass die Anteile nun für bessere Opportunitäten auf den Markt geworfen wurden und wir in den kommenden Tagen erneut eine Stimmrechtsmitteilung sehen. Also weiterhin short bleiben. Flatex klebt mittlerweile 1zu1 am NASDAQ, bei weiterhin niedrigem Handelsvolumen. Insofern sollte man ggf. vor US-Inflationsrelevanten Daten die Position temporär glattstellen.
S
Swyty, 20. Nov 15:41
Den gibt es noch nicht,leider
T
Tycoon5ccab197aab6e, 19. Nov 15:20
Wann soll den der Aktienrückkauf beginnen?
w
windowsfenster, 17. Nov 15:51
Auch wenn ich weiß dass die Aktie fundamental unterbewertet ist, hab ich gerade eine kleine spekulative Short Position aufgebaut. Sieht stark so aus, als würde es über die nächsten Tage verteilt nochmal mindestens ne 10% Rutsche nach unten geben. Abgesehen von dem Short-Squeeze letzte Woche ist hier schlichtweg keinerlei Kaufdruck. Bessere Zahlen erwarte ich frühstens ab Q1 und das Management befindet sich jetzt auch erstmal im Winterschlaf (Stichwort Dividende, Aktienrückkauf).
w
windowsfenster, 17. Nov 11:45
Wieder niedriges Handelsvolumen heute. Dass wir hier wieder unter die 10 EUR fallen ist kaum verwunderlich, insbesondere mit Blick auf den Chart der letzten 6 Monate. Auf 1-Monatssicht bleibt von der Überperformance zum (S-)DAX fast nichts mehr übrig.
d
davidVO, 17. Nov 9:31
look at the graph. if a short position goes to 0, it does not show in the list.
Kommentare
1 flatexDEGIRO Hauptdiskussion
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 10,03 10,05 1669652997 17:29 97.044 Stk 10,05 EUR
L&S Exchange 9,98 10,10 1669657661 18:47 1.269 Stk 10,04 EUR
Nasdaq OTC 1668118800 10. Nov 100 Stk 9,83 USD
Baader Bank 9,94 10,08 1669657111 18:38 10,01 EUR
Frankfurt 10,00 10,15 1669651882 17:11 2.301 Stk 10,06 EUR
Tradegate 9,99 10,12 1669652398 17:19 24.533 Stk 10,04 EUR
Lang & Schwarz 9,98 10,12 1669657369 18:42 899 Stk 10,05 EUR
Eurex 1669312139 24. Nov 10,34 EUR
TTMzero RT 1669656826 18:33 10,06 EUR
London 1668443108 14. Nov 11,47 EUR
Berlin 9,93 10,08 1669618809 08:00 10,18 EUR
Düsseldorf 9,99 10,15 1669647606 16:00 10,04 EUR
Hamburg 10,00 10,15 1669619736 08:15 10,25 EUR
München 9,93 10,08 1669618802 08:00 10,27 EUR
Hannover 10,00 10,15 1669619725 08:15 10,25 EUR
Stuttgart 10,00 10,12 1669654308 17:51 9,97 EUR
BX Swiss 9,87 9,89 1644937200 15. Feb 17,34 CHF
Gettex 9,94 10,08 1669653735 17:42 4.211 Stk 10,05 EUR
Quotrix Düsseldorf 9,99 10,15 1669280952 24. Nov 30 Stk 10,42 EUR
ges. 130.387 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
1,1 Mrd.
Anzahl der Aktien
109,9 Mio.
Termine
Aktionärsstruktur %
Freefloat 38,45
GfBk Gesellschaft für Börsenkommunikation mbH 18,78
KipEi B.V. 7,50
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA 5,20
Polaris Capital Management, LLC 5,18
Nola LPE BV 4,99
T. Rowe Price Group, Inc. 3,62
Granular Fund Limited 3,19
Swedbank Robur Fonder AB 3,03
Aware Super Pty Ltd 3,00
FIL Limited 2,94
JPMorgan Chase & Co. 2,25
Arrow FO B.V 1,87
Grundlegende Daten zur flatexDEGIRO Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,278 0,193 0,545 0,47 - - -
Cashflow 253,6 Mio. -0,2 Mrd. 141,5 Mio. 125,0 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 13,62 % 14,39 % 15,82 % - - - -
Verschuldungsgrad 634,27 594,84 532,17 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT 34,2 Mio. 24,8 Mio. 73,8 Mio. 80,3 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV 1,25 -3,05 12,24 - - - -
Dividendenrendite - - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 15,30 31,70 29,10 43,10 - - -
Dividende je Aktie - - - - - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - - -
Ergebnis vor Steuern 32,0 Mio. 21,6 Mio. 69,9 Mio. 74,4 Mio. - - -
Steuern 11,0 Mio. 6,7 Mio. 20,0 Mio. 22,8 Mio. - - -
Ausschüttungssumme - - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag 125,1 Mio. 132,0 Mio. 261,5 Mio. 417,6 Mio. - - -
Info

flatexDEGIRO

Die flatexDEGIRO AG betreibt mit den Marken flatex und DEGIRO eine der führenden Online-Brokerage-Plattformen Europas für den Wertpapierhandel. Eigenentwickelte Technologie eröffnet den eigenen B2C-Kunden kostengünstige Serviceleistungen. Das selbst entwickelte Kernbankensystem verhilft den zahlreichen B2B-Kunden inklusive staatlicher Infrastruktur ebenso wie etablierten Finanzdienstleistern und disruptiven Geschäftsideen als White-Label-Banking zum schnellen Erfolg. In einer Zeit der Bankenkonsolidierung, von Niedrigzinsen und Digitalisierung ist die flatexDEGIRO AG damit ideal für weiteres Wachstum positioniert und auf einem sehr guten Weg, Europas führender Anbieter für Finanztechnologie zu werden. 2020 erwarb flatex das Online-Brokerage-Unternehmen DEGIRO und firmiert seither unter dem Namen flatexDEGIRO AG.