Anzeige
+++Insta-Leak? - "Mega-Vertrag" und niemand weiß es...+++

flatexDEGIRO WKN: FTG111 ISIN: DE000FTG1111 Kürzel: FTK Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
8,575 EUR
-2,96 %-0,262
5. Jul, 14:03:22 Uhr, Baader Bank
Kommentare 6.811
Z
Zentaris, Heute 13:52
0
Da müssen wir jetzt durch. Selbst wenn es auf 7,50€ oder gar bis 4,50€ runtergeht... es wird wieder drehen. Ein Großteil der Verluste ist dem Markt geschuldet. Auf breiter Front sind Aktienwerte gefallen. Das liegt nicht direkt am schlechteren Geschäft sondern an den Unsicherheiten.... Durchhalten und Nerven bewahren, auch wenn es sehr weh tut!
C
Curiosity, Heute 13:46
1
@Zentaris: Kann ich ja auch nicht. 🙈
Z
Zentaris, Heute 13:46
0
@Curiosity: Da hast Du recht. Ist halt verdammt schwer, nicht auf den Kurs zu schauen ;-)
C
Curiosity, Heute 13:43
1
@Zentaris: Mit Sicherheit geht das einigen so. Ich steh hier auch noch ca. 50% im Minus. Noch. Könnte ich pausieren und dann 2026 wieder rein schauen, stünden da ganz andere Werte. 😁
Z
Zentaris, Heute 13:25
1
Es war oft genug so: Im Nachhinein hat man erkannt, dass es eine ziemliche Übertreibung nach unten war. Mittlerweile ist deutlich Luft nach oben. Selbst bei rückläufigen Zahlen macht Flatex ja trotzdem Profit und realisiert Kundenwachstum. Ärgere mich, dass ich aktuell mit einem EK von 17€ fett im Minus bin und nicht abgewartet habe Na ja. geht ja einigen von euch wohl ähnlich.
Z
Zentaris, Heute 13:19
1
Hallo, ob und wie weit es noch tiefer geht, kann keiner vorhersagen. Die Analysten haben bereits ihre Kurzsziele angepasst und liegen trotz allem immer deutlich über dem aktuellen Niveau. Selbst wenn der Kurs noch weiter fällt, gehe ich davon aus, dass wir den aktuellen Bereich 8,75€ -9,00€ in jedem Fall wieder nach oben verlassen werden. Wer jetzt noch was übrig hat und Nerven hat (keine Empfehlung, nur meine Meinung), der wird zu denen gehören, die später ein schönes Plus realisieren können.
C
Curiosity, Heute 10:18
0
Jawoll. Und auch die negativen Handelsaktivitäten sind eben Trades, die Geld in die Flatex-Kassen spielen – zu höheren Pro-Trade-Einnahmen. Irgendwann kommen auch wieder Schnäppchenkäufer, da die Welt ja nicht untergehen wird. Wenn doch, dann ists eh egal. Also unterm Strich: Gute Aussichten.
b
bestbuy, Heute 9:43
1
In Zukunft werden aber immer mehr mit Aktien Handeln, deshalb auch das invest hier.
v
verotrans, Heute 9:29
1
...so ist es; im Leben geht's halt nicht nur in eine Richtung und ein langer Atem wird belohnt ..
C
Curiosity, Heute 8:15
0
@calmly: Da bin ich voll bei dir. Der Mega-Bullen-Zyklus scheint in Wirtschaft, Konsum und damit im Aktienmarkt scheint vorbei zu sein. Für deine angesprochene Neusondierung wird jedoch auch viel Geld in Aktien fließen – angeboten von Flatex und Co. Daher verstehe ich nicht, wie die Abstrafung hier so dick ausfallen konnte. Der Wind wird drehen. Wie immer.
calmly
calmly, Heute 8:13
1
… das wird wieder! Wenn in kurzer Zeit nicht noch ein akutes globales Problem dazukommt. Zum Beispiel ein neues Virus. Die Menschen wollen ein gutes Leben und die meisten werden sich in gesundem Umfang weiter dafür anstrengen. Ich habe 2022 abgehakt. Und 2023 sollte sich die Stimmung wieder bissl aufhellen. Wie schnell das heutzutage gehen kann, hat man im Frühjahr 2020 gesehen. Das GANZE Geld ist ja nicht weg. Und der Immohype auch vorbei. Denke, dass kommt wieder. Und hier hoffe ich lt. Chart auf Bodenbildung bei 7-8€.
calmly
calmly, Heute 8:06
0
…. 2021 war eines DER besten Börsenjahre überhaupt. Und das nach 10 fetten Jahren. Langer positiver Zyklus also. Und derlei geht halt nicht ewig. Jetzt wird sondiert. Und in Krisenzeiten oder während einer Rezession wird aussortiert. Was Menschen nicht wirklich benötigen wird kaum mehr gekauft. Andere Dinge gewinnen an Gewicht. Neues, Zeitgemäßes bekommt Chancen. Das sieht man derzeit besonders deutlich im Energiesektor. Die Energiewende bekommt endlich die Aufmerksamkeit, die ihr zusteht. Oder: warum noch Papier produzieren, wenn mit Solarstrom versorgte Server das zu Lesende erzeugen.
b
bestbuy, Gestern 22:46
0
Die ganze Börse ist nicht kalkulierbar für Kleinanleger. Schwierige Lage momentan
freedomisthegoa
freedomisthegoa, Gestern 18:19
0
Wird schwer in einer stagnierenden Wirtschaft, das war erst der Anfang
M
Maria1a, Gestern 17:39
0
Schon erstaunlich daß es nicht einmal ne Gegenbewegung gibt
b
bestbuy, Gestern 15:02
0
Verkauft alle das die großen zukaufen können
Meistdiskutiert
Kommentare
1 RHEINMETALL Hauptdiskussion -9,88 %
2 DAX Hauptdiskussion -1,69 %
3 BioNTech Hauptdiskussion -1,44 %
4 Dax Prognose -1,69 %
5 CLOVIS ONCOLOGY Hauptdiskussion -7,69 %
6 Quantafuel Hauptdiskussion -11,57 %
7 Nio für normale Kommunikation -2,06 %
8 TeamViewer Hauptdiskussion -5,57 %
9 BYD Hauptdiskussion -0,58 %
10 Trading- und Aktien-Chat
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 MS BioNTech -1,44 %
2 RHEINMETALL Hauptdiskussion -9,88 %
3 CLOVIS ONCOLOGY Hauptdiskussion -7,69 %
4 BioNTech Hauptdiskussion -1,44 %
5 Quantafuel Hauptdiskussion -11,57 %
6 Nio für normale Kommunikation -2,06 %
7 TeamViewer Hauptdiskussion -5,57 %
8 BYD Hauptdiskussion -0,58 %
9 VALNEVA SE Hauptdiskussion +2,53 %
10 Halo Collective die 3. -5,22 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an FTK
FTK steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt