Anzeige
+++Nach spektakulärer Übernahme: Jetzt auf die Lithium-Gewinneraktien in den USA setzen!+++

TRATON WKN: TRAT0N ISIN: DE000TRAT0N7 Kürzel: 8TRA Branche: Kraftfahrzeugindustrie, Automobilproduktion

TRATON Aktie • Kurs heute
20,03 EUR
-0,40 %-0,08
04. Dez, 11:48:28 Uhr, Lang & Schwarz
Werbung
8TRA mit Hebel
5 10 steigend
-5 -10 fallend
HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS2NTE, HS32K8, HS3G5S, HS3F15. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Smartbroker entdecken
Jetzt Smartbroker
Smartbrokerplus
Themen entdecken
J
Jannes007, TRATON Hauptdiskussion, Mittwoch 9:06 Uhr
JPMorgan belässt Traton auf 'Neutral' - Ziel 24 Euro NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Traton auf "Neutral" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Die Internationalisierung des Automobilmarktes werde sich auch im kommenden Jahr fortsetzen, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Neue Anbieter aus China und Nordamerika träten auf den Plan, gewännen Marktanteile und wirbelten damit den Markt durcheinander. Große etablierte Hersteller wie Volkswagen, GM, Ford und Stellantis verzeichneten in dieser Gemengelage seit einigen Jahren Marktanteilsverluste. Unter den Nutzfahrzeugherstellern sprächen die Margen der Marken MAN und Scania für Traton./bek/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 28.11.2023 / 19:13 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.11.2023 / 00:15 / GMT
J
Jannes007, TRATON Hauptdiskussion, 18. Nov 22:01 Uhr
Wolfsburg/München. MAN Truck & Bus und die Gartner KG haben einen erneuten Rahmenvertrag bekanntgegeben, der die Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen festigt. Der Vertrag sieht die Lieferung von etwa 500 Fahrzeugen vor, vorrangig Sattelzugmaschinen. Das Gesamtvolumen des Rahmenvertrages in den Jahren 2024 und 2025 beläuft sich auf knapp 50 Millionen Euro. Im Rahmen der Vereinbarung wird MAN monatlich bis zu 40 Fahrzeuge an die Gartner KG in Österreich liefern. Der Rahmenvertrag umfasst die Lieferung von TGX 18.520 4x2 BL SA sowie TGX 18.520 4x2 LL SA. „Die erneute Unterzeichnung dieses Rahmenvertrags mit der Gartner KG ist ein klares Zeichen für unsere langjährige, erfolgreiche Partnerschaft. Sie bestärkt uns in unserem kundenorientierten Produkt- und Serviceansatz und unterstreicht unser Engagement für maßgeschneiderte Transportlösungen sowie für nachhaltige Mobilität“, sagt Friedrich Baumann, Vorstand Sales und Customer Solutions der MAN Truck & Bus SE. Die Partnerschaft zwischen MAN und dem familiengeführten Unternehmen Gartner KG besteht seit Jahrzehnten, der Fuhrpark der Gartner KG besteht zu über 80 Prozent aus MAN-Fahrzeugen.
R
RNAcentury, TRATON Hauptdiskussion, 27. Okt 12:25 Uhr
sieht doch schonmal gut aus aber der aktuellen marktlage so stark :) ich werde vor 20 euro nicht verkaufen
S
Scotch, TRATON Hauptdiskussion, 26. Okt 12:32 Uhr

Traton schön die SLs gestern abgefischt 👍🤣

👍
Hunzinho
Hunzinho, TRATON Hauptdiskussion, 26. Okt 12:29 Uhr
Traton schön die SLs gestern abgefischt 👍🤣
Highländer
Highländer, TRATON Hauptdiskussion, 26. Okt 10:07 Uhr
Sind jetzt wieder höhere Kurse drin? https://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=traton
N
Nobody2, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 11:52 Uhr
Gratuliere Traton zum großartigen Ergebnis. Nochmals am Gewinn geschraubt…
Hunzinho
Hunzinho, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 11:10 Uhr
Wobei Siltronic noch Luft beim aktuellen Markt nach unten hat - Sixt hat ohne großen Grund die letzten 2 Monate um 20% korrigiert, da muss man jetzt eigentlich rein 👌
Hunzinho
Hunzinho, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 11:07 Uhr
Gute günstige solide Unternehmen kauf ich sobald Geld da ist.... Aktuell ist auch Sixt sowie Siltronic sehr günstig zu haben - die gönne ich mir ebenfalls am Freitag 👍
lockstoff
lockstoff, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 11:07 Uhr
ich halte porsche holding und VW aktuell attraktiver
lockstoff
lockstoff, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 11:06 Uhr
nachkaufen würde ich erst bei deutlich unter 15, 12-13 eur ..., aber ich will ja eigentlich auch aussteigen, leider hat es (bisher) den zielkorridor nicht erreicht,
Hunzinho
Hunzinho, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 11:03 Uhr
KGV bald bei 2 🤣 in den USA kommen die nicht mehr hinterher mit dem produzieren.... Strong buy, hoffe der Kurs ist am Freitag noch da wo er jetzt ist 👍👍👍
Highländer
Highländer, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 10:34 Uhr
Die neuen Zahlen sind da. https://ir.traton.com
B
BenB, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 10:30 Uhr
Was man im Hinterkopf behalten sollte ist, dass der Auftragseingang nächstes Jahr deutlich zurückgehen wird. Das diesige Jahr war übersät mit Aufträgen, die durch letztjährige Kaufrückhaltung geschuldet sind. Nur so als Info. Ich stocke ebenfalls wieder auf. Ist nur die Frage wann....
lockstoff
lockstoff, TRATON Hauptdiskussion, 25. Okt 10:17 Uhr
niemand weiss wie viel divi es nächstes jahr gibt, dieses jahr waren es 70 cent, das waren ca. 3,5% bruttorendite auf den kurs, also da ist noch viel luft nach oben, bisher war traton kein diviasset, ich persönlich rechne mit 1 eur und 5% bruttorendite, vielleicht gibts auch ne sonderdivi, mal schauen, da der autragseingang aber deutlich unter 1 fällt denke ich das es schwer wird,
Themen zum Wert
1 TRATON Hauptdiskussion
Werbung
Weiter abwärts ?
Short Hebel 11 handeln
Kursdetails
Geld (bid) 19,99 (50)
Brief (ask/offer) 20,06 (50)
Spread 0,35
Geh. Stück 1.849
Eröffnung 20,09
Vortag 20,11
Tageshoch 20,34
Tagestief 19,98
52W Hoch 21,37
52W Tief 13,82
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 19.450 Stk
in USD gehandelt 22 Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 19.472 Stk
Werbung
In 8TRA investieren
Hebel 7-fach steigend
0,27 EUR
Faktor 7 x Long HS2NTE
Hebel 20-fach steigend
0,89 EUR
Faktor 20 x Long HS32K8
Hebel 6-fach fallend
0,33 EUR
Faktor 6 x Short HS3G5S
Hebel 20-fach fallend
0,11 EUR
Faktor 20 x Short HS3F15
Smartbroker
HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS2NTE, HS32K8, HS3G5S, HS3F15. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Partner-News

11:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Anzeige

9:45 Uhr • Partner • Societe Generale

Anzeige

9:02 Uhr • Partner • Societe Generale

Anzeige

8:02 Uhr • Partner • IG Europe

7:56 Uhr • Partner • BNP Paribas

Anzeige
Aktien-News

11:30 Uhr • Meldungen • IRW-News

11:16 Uhr • Meldungen • EQS News

11:08 Uhr • Artikel • dpa-AFX

11:03 Uhr • Artikel • BörsenNEWS.de

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 20,14 44 Stk 20,18 30 Stk 1701685016 11:16 9.199 Stk 20,16 EUR
Societe Generale 1. Jan 0,00 EUR
L&S Exchange 19,99 50 Stk 20,06 50 Stk 1701686908 11:48 298 Stk 20,03 EUR
Nasdaq OTC 1701283392 29. Nov 22 Stk 21,61 USD
Baader Bank 20,00 20,08 1701686906 11:48 20,04 EUR
Frankfurt 20,14 300 Stk 20,18 300 Stk 1701676830 09:00 170 Stk 20,20 EUR
Tradegate 20,00 300 Stk 20,08 300 Stk 1701686555 11:42 6.648 Stk 20,08 EUR
Lang & Schwarz 19,99 50 Stk 20,06 50 Stk 1701686908 11:48 1.849 Stk 20,03 EUR
Eurex 1. Jan 0,00 EUR
TTMzero RT 1701686868 11:47 20,06 EUR
London 19,24 1.500 Stk 21,26 1.500 Stk 1701686027 11:33 113 Stk 20,18 EUR
Berlin 20,14 300 Stk 20,18 300 Stk 1701673216 08:00 20,04 EUR
Düsseldorf 20,12 500 Stk 20,20 500 Stk 1701678666 09:31 20,30 EUR
Hamburg 20,14 44 Stk 20,18 30 Stk 1701674170 08:16 20,02 EUR
München 20,14 44 Stk 20,18 30 Stk 1701673242 08:00 20,02 EUR
Hannover 20,14 44 Stk 20,18 30 Stk 1701674163 08:16 20,02 EUR
Stuttgart 20,16 240 Stk 20,16 240 Stk 1701685804 11:30 995 Stk 20,16 EUR
BX Swiss 18,96 1.103 Stk 19,05 1.103 Stk 1683105284 3. May 20,04 CHF
Gettex 20,00 349 Stk 20,08 349 Stk 1701686599 11:43 178 Stk 20,12 EUR
Quotrix Düsseldorf 20,00 400 Stk 20,08 400 Stk 1701686906 11:48 20,04 EUR
Wien 19,88 455 Stk 20,28 455 Stk 1701449405 1. Dec 20,16 EUR
ges. 19.472 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
10,1 Mrd.
Anzahl der Aktien
500,0 Mio.
Aktionärsstruktur %
Volkswagen AG 89,72
Freefloat 10,28
Grundlegende Daten zur TRATON Aktie
Finanzdaten 2019 2020 2021 2022 2023e 2024e 2025e
KUV 0,44 0,50 0,36 0,18 - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 3,04 -0,25 0,91 2,27 - - -
Cashflow 1,1 Mrd. 2,0 Mrd. 1,5 Mrd. -0,7 Mrd. - - -
Eigenkapitalquote 30,69 % 30,25 % 24,39 % 24,66 % - - -
Verschuldungsgrad 223,93 228,75 309,97 305,41 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT 1,9 Mrd. 81,0 Mio. 873,0 Mio. 2,7 Mrd. - - -
Fundamentaldaten 2019 2020 2021 2022 2023e 2024e 2025e
KCV 10,97 5,69 7,26 -10,79 - - -
Dividendenrendite - - 2,26 % 4,95 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 7,87 -90,42 24,33 6,22 - - -
Dividende je Aktie - - 0,50 0,70 - - -
Bilanzdaten 2019 2020 2021 2022 2023e 2024e 2025e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 26,9 Mrd. 22,6 Mrd. 30,6 Mrd. 40,3 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 2,0 Mrd. -34,0 Mio. 648,0 Mio. 1,6 Mrd. - - -
Steuern 447,0 Mio. 89,0 Mio. 191,0 Mio. 419,0 Mio. - - -
Ausschüttungssumme 3,3 Mrd. 501,0 Mio. 135,0 Mio. 250,0 Mio. - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - - -

Info TRATON Aktie

TRATON

Die TRATON SE ist eine Tochtergesellschaft der Volkswagen AG und gehört mit ihren Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus, RIO und Navistar zu den weltweit führenden Nutzfahrzeugherstellern. Das Angebot umfasst leichte Nutzfahrzeuge, Lkw und Busse, und ist an 29 Produktions- und Montagestandorten in 17 Ländern vertreten.

Die Aktie von TRATON, notiert unter dem Tickersymbol "8TRA", repräsentiert das Eigenkapital in einem der führenden Unternehmen im Bereich der Nutzfahrzeugherstellung. TRATON SE, mit Hauptsitz in München, Deutschland, ist ein Tochterunternehmen der Volkswagen AG und umfasst mehrere bekannte Marken im Bereich der Nutzfahrzeuge, darunter MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus und RIO.

Unternehmensprofil

TRATON wurde 2015 als Teil der Volkswagen Gruppe gegründet und später als eigenständiges Unternehmen ausgegliedert. Es ist eines der weltweit größten Unternehmen im Bereich der Nutzfahrzeugherstellung und bietet ein breites Portfolio an Lkw, Bussen und Dienstleistungen für den Transportsektor. TRATON konzentriert sich auf Innovationen in der Antriebstechnologie, einschließlich Elektrofahrzeuge und autonomes Fahren, um die Effizienz, Sicherheit und Umweltverträglichkeit im Transportwesen zu verbessern.

Finanzielle Leistung

Die finanzielle Performance von TRATON wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, darunter die globale Nachfrage nach Nutzfahrzeugen, Investitionen in neue Technologien, die Rohstoffpreise und die allgemeine Wirtschaftslage. Als Hersteller von Nutzfahrzeugen ist TRATON von den zyklischen Schwankungen in der Transport- und Logistikbranche sowie von langfristigen Trends wie der Elektrifizierung und Digitalisierung des Transportwesens abhängig.

Aktienperformance

Die Aktie von TRATON spiegelt die wirtschaftliche und strategische Entwicklung des Unternehmens wider. Der Aktienkurs ist beeinflusst durch Unternehmensnachrichten, Auftragslage, Entwicklungen in der Nutzfahrzeugindustrie, technologische Fortschritte und globale Wirtschaftstrends.

Dividenden und Aktionärsrendite

TRATON hat eine Dividendenpolitik, die darauf abzielt, die Aktionäre am Unternehmenserfolg zu beteiligen. Die Höhe und Regelmäßigkeit der Dividendenzahlungen können jedoch variieren, abhängig von der finanziellen Leistung und den strategischen Investitionsentscheidungen des Unternehmens.

Innovation und Marktentwicklung

TRATON investiert in die Entwicklung von Technologien für die Zukunft der Mobilität, einschließlich alternativer Antriebe, Elektromobilität und autonomes Fahren. Das Unternehmen strebt danach, seine Position als Innovationsführer in der Nutzfahrzeugbranche zu stärken und auf die sich ändernden Anforderungen des globalen Transportmarktes zu reagieren.

Herausforderungen und Ausblick

TRATON steht vor Herausforderungen wie dem Wettbewerb in der globalen Nutzfahrzeugbranche, der Notwendigkeit, sich an den technologischen Wandel anzupassen, und der Bewältigung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsanforderungen. Die Zukunft des Unternehmens wird von seiner Fähigkeit abhängen, innovative und nachhaltige Transportlösungen zu entwickeln und erfolgreich auf den Markt zu bringen.

Fazit

Die TRATON-Aktie bietet Investoren die Möglichkeit, in ein führendes Unternehmen im Bereich der Nutzfahrzeugherstellung zu investieren. Sie ist attraktiv für Anleger, die an den Entwicklungen in der Transport- und Logistikbranche und an den Potenzialen der Transformation hin zu saubereren und effizienteren Transportlösungen interessiert sind. Investoren sollten jedoch die spezifischen Herausforderungen der Nutzfahrzeugindustrie und die Auswirkungen von globalen Wirtschafts- und Technologietrends berücksichtigen.