LLOYDS BANKING GROUP PLC

WKN: 871784 ISIN: GB0008706128 Kürzel: LLD Mehr zu "LLOYDS BANKING"

Börse
London

0,58 GBP

-0,40 % -0,00

Stand: 21.06.2019 - 18:29:20 Uhr

Geld (Stk.) 0,000 ( 0)
Brief (Stk.) 0,000 ( 0)
Spread 0
Vortag 0,583
Eröffnung 0,583
Geh. Stück ca. 231,97 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 0,632 0,643 1561390546 17:35 51.000 0,64 EUR
Frankfurt 0,637 0,638 1561356273 08:04 0 0,65 EUR
Berlin 0,637 0,638 1561356501 08:08 0 0,65 EUR
Düsseldorf 0,637 0,638 1561386324 16:25 0 0,64 EUR
Hamburg 0,637 0,638 1561356074 08:01 0 0,65 EUR
München 0,637 0,638 1561356056 08:00 0 0,65 EUR
Hannover 0,628 0,647 1561356068 08:01 0 0,65 EUR
Stuttgart 0,637 0,638 1561378374 14:12 0 0,64 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1561383000 15:30 100 0,76 USD
Tradegate 0,637 0,638 1561395748 19:02 192.360 0,64 EUR
Lang & Schwarz 0,637 0,638 1561395877 19:04 16.400 0,64 EUR
Eurex 0,000 0,000 1561150203 21.06.19 0 0,58 GBP
London 0,000 0,000 1561134560 21.06.19 231.972.099 0,58 GBP
SIX Swiss (CHF) 0,000 0,000 1561390206 17:30 0 0,64 CHF
BX Swiss 0,707 0,708 01.01.70 0 0,00 CHF
Gettex 0,637 0,638 1561390980 17:43 149 0,64 EUR
Baader Bank 0,636 0,638 1519032119 19.02.18 0 0,78 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1561397237 19:27 0 0,64 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 74)
22:25 Uhr 19.06.19
T
Tom31 Gern geschehen 👋
19:15 Uhr 13.06.19 The_Captain Danke dir, sehr aufschlussreich und informativ, das markiere ich mal als „Hilfreiche Analyse“ 👍🏻
11:19 Uhr 13.06.19
T
Tom31 Noch ein Hinweis zu meiner Strategie: Meine Strategie zielt auf Werte, die Seite Jahren solide Dividenden zahlen und trotzdem auf Wachstum ausgelegt sind, also ihren Wert möglichst steigern sollten. Das hat bei Lloyds nicht geklappt. Ich halte die Bank seit über 20 Jahren. Mein Erstkauf lag bei um die 7 Euro. Schon heftig, ich weiß. Allerdings habe ich sie in Abständen von 2 Jahren etwa immer wieder nachgekauft. So ist mein EK auf 1 gesunken. Trotzdem nicht berauschend. Die Dividenden sind in meinen EK nicht enthalten. Berechne ich sie mit ein, was ich in meinen Depot nicht tue, so liegt er bei ca. 0,5 Euro. Insgesamt kein gutes Ergebnis. Trotzdem lass ich es jetzt weiter laufen, weil auf dem EK 0,5 mein Dividenden Ertrag sich auf 8 % beläuft. Dazu hoffe ich, dass der Kurs ebenfalls sich verbessert. Rückblickend alles nicht berauschend. Bei anderen Werten wie Philipp Morris, Altria, ...sieht es deutlich besser aus. Kursanstiege über 500% und Dividenden von ca. 25%. Alle vier Jahre also, erhalte ich meinen Einstieg zurück. Das gleicht einiges aus! Dabei bleiben 😉
11:00 Uhr 13.06.19
T
Tom31 Ich habe Lloyds wegen der seit Jahren guten Dividende um die 6%. Nach einigen Maßnahmen der Restrukturierung sind sie trotz der miserablen Zinslage profitabel. Sollte das Hin und Her des Brexit geklärt sein, sollte Ruhe und Sicherheit einkehren und der Kurs wieder über die 1 Euro Marke steigen. Meine Meinung
18:54 Uhr 07.06.19 The_Captain Lohnt es sich hier nachzulegen ?
10:36 Uhr 05.05.19 3ZACK Kann nur nich besser werden!
17:23 Uhr 17.04.19
A
Asthon Dann kann ich weiter auf bessere zeiten hoffen! Zum glück entwickeln sich die Aktien ja positiv .
22:58 Uhr 16.04.19
A
Ali3n Ges. Penst wird zensiert??
22:57 Uhr 16.04.19
A
Ali3n Das ist schon alles drinnen im Kurs Asthon, dieses *** schwirrt schon so lange herum 😅
20:51 Uhr 16.04.19
A
Asthon Ich mache mir nur etwas Gedanken wegen dem Brexit
20:46 Uhr 16.04.19
T
Tom31 Vor Ende des Jahres 2019 ist die 1 Euro Grenze überschritten. Meine Meinung 😉
21:42 Uhr 10.04.19
A
Asthon Was denkt ihr , wo der Trend hingeht?
12:29 Uhr 04.04.19
A
Ali3n Ja, 2 mal pro Jahr.
08:34 Uhr 04.04.19 tommy1968 Zahlen die zwei mal im Jahr Dividende?
06:46 Uhr 25.03.19
A
Ali3n Das denke ich nicht MCGTZ, hier ist schon so ziemlich alles im Kurs eingepreist. Lloyds hat sich da schon gut darauf vorbereitet.
20:26 Uhr 22.03.19 MCGTZ Fraglich wo der Kurs hier nach dem Brexit hingeht. Über ein Euro ist ja fast unmöglich.
23:32 Uhr 21.03.19
T
Tom31 Die Briten wissen nicht was sie wollen. Ich habe den Eindruck, einige wollen dieses Chaos eines ungeregelten Brexit. Die spi.n.n.e.n die Briten 😉.
15:09 Uhr 15.03.19
A
Ali3n Joa, haben ja auch eine schöne Divi :)
13:00 Uhr 14.03.19 MCGTZ Geht hier jmd auch auf long?
09:11 Uhr 12.03.19
T
Tom31 Aussichten auf einen geregelten Brexit lassen Lloyds heute kräftig steigen. Mal schauen wie es weiter geht.😉
11:34 Uhr 27.02.19
T
Tom31 Läuft😉
16:43 Uhr 20.02.19
A
Ali3n Ja das stimmt, und bei so einer attraktiven Divi ist nichts vertan :)
14:38 Uhr 20.02.19
T
Tom31 Lloyds signalisiert trotz Brexit-Warnungen "absolutes Vertrauen" in Großbritannien (so die FT) Großbritanniens größte Retailbank bestätigt Optimismus, indem sie einen Aktienrückkauf in Höhe von 1,75 Mrd. GBP und einen Dividendenschub ankündigt.
14:05 Uhr 20.02.19
T
Tom31 Es ist dafür nicht zu spät. Gehe davon aus, dass mittelfristig, ca. 2 Jahre, die 1 Euro Marke wieder erreicht wird.
11:58 Uhr 20.02.19
A
Ali3n Ach, ich hätte doch noch nachkaufen sollen 😅
11:40 Uhr 20.02.19
T
Tom31 Heute gute Nachrichten: Lloyds steigert Gewinn deutlich! Dividende wird um 5% erhöht. Zudem sind sie nach eigenen Angaben für den anstehenden Brexit gut aufgestellt. 😉
16:36 Uhr 07.02.19
A
Ali3n Klingt doch gut! Ich denke mal, dass der Brexit einfach immer noch auf den akurs drückt. Wenn das mal geklärt ist, wirds hier ein Stück raufgehen meiner Meinung nach.
17:16 Uhr 06.02.19
T
Tom31 Die Royal Bank of Canada hat in einem am Dienstagmorgen veröffentlichten Bericht (5.02.2019) ihr Outperform-Rating für die Aktien der Lloyds Banking Group (LON: LLOY) erneut bestätigt . Sie haben derzeit ein Kursziel von 80 GBX (1,05 USD) für die Aktie des Finanzdienstleisters. Eine Reihe anderer Forschungsunternehmen hat sich ebenfalls zu LLOY geäußert. Die Credit Suisse Group hat ein Kursziel von GBX 90 (1,18 USD) für die Lloyds Banking Group festgelegt und dem Unternehmen am Freitag, dem 9. November, in einem Research-Bericht eine Kaufempfehlung gegeben. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von GBX 74 (0,97 USD) für die Lloyds Banking Group festgelegt und dem Unternehmen am Freitag, dem 12. Oktober, in einem Research-Bericht eine Kaufempfehlung gegeben. JPMorgan Chase & Co. senkte sein Kursziel für die Lloyds Banking Group von GBX 85 (1,11 USD) auf GBX 80 (1,05 USD) und setzte in einem Research-Bericht am Montag, dem 21. Januar, eine Übergewichtung der Aktie fest.Morgan Stanley hat für die Lloyds Banking Group ein Kursziel von 78 GBX (1,02 USD) festgelegt und das Unternehmen am Montag in einem Research-Bericht neutral bewertet.Schließlich berichtete Numis Securities am Dienstag in einem Research-Bericht über die Lloyds Banking Group. Sie gaben ein Hold-Rating und ein Kursziel von GBX 54 (0,71 USD) für die Aktie an. Ein Aktienanalyse-Analyst hat die Aktie mit einem Sell-Rating bewertet, sechs haben ein Hold-Rating abgegeben und elf haben ein Kauf-Rating für das Unternehmen gegeben. Die Lloyds Banking Group hat derzeit ein Konsens-Rating von Buy und ein durchschnittliches Kursziel von GBX 73,88 (0,97 USD)
21:19 Uhr 24.01.19
A
Ali3n Bin Student, hab dadurch leider nur seeehr wenig Kapital, aber immer wieder mal was kaufen, dann wird das Depot auch größer :)
14:44 Uhr 24.01.19
T
Tom31 In Etappen und zu bestimmen Gelegenheiten nachkaufen, dann stellst du dein EK schneller glatt.
16:00 Uhr 23.01.19
A
Ali3n Joa, aber immer noch unter meinem EK :D
08:51 Uhr 23.01.19
T
Tom31 Seit Jahresbeginn 20% zugelegt! ;-)
10:15 Uhr 09.01.19
T
Tom31 Bei den Kursen kann man wirklich schwach werden. :-)
09:39 Uhr 09.01.19
A
Ali3n Ja, davon gehe ich auch aus, dass der Brexit vollkommen eingepreist ist. Ich denke daran, vielleicht nochmal ein paar nachlegen wäre wohl zur Zeit gar nicht so verkehrt :)
21:39 Uhr 08.01.19
T
Tom31 UBS belässt Lloyds auf 'Buy' - Ziel 80 Pence 07.01.2019 Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Lloyds auf "Buy" mit einem Kursziel von 80 Pence belassen. 2018 sei für die europäischen Banken ein Jahr zum Vergessen gewesen, schrieb Analyst Jason Napier in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Sie hätten nun aber - genauso wie die britischen Finanzinstitute mit Fokus auf ihrem Heimatmarkt - wieder bessere Zeiten vor sich. Angesichts sinkender politischer Risiken und mit Blick auf die Bewertungen sieht er für die Papiere von Barclays, Lloyds und Royal Bank of Scotland derzeit mehr Chancen als für HSBC und Standard Chartered, die in einem in Asien derzeit schwierigen Umfeld agierten./ajx/ck 
14:03 Uhr 08.01.19
T
Tom31 Kann keiner wissen! Jedoch wird vermutlich auch ein harter Brexit bereits eingepreist sein. Bin gespannt wie es dann weiter geht. Ich lese relativ viel über englische Banken. Eine Tendenz für eine positive Kursentwicklung ist bei Lloyds zu erkennen, jedenfalls auf Sicht von zwei, drei Jahren. Die Dividende ist auch nicht zu vernachlässigen.
09:36 Uhr 08.01.19
A
Ali3n Könnte das das Ende des Abwärtstrends sein? Ist ja echt schon schlimm, dass es nur gen Süden lief.
11:37 Uhr 11.11.18
T
Tom31 Credit Suisse belässt Lloyds auf 'Outperform' - Ziel 90 Pence Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Lloyds nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Outperform" mit einem Kursziel von 90 Pence belassen. Die Aktie der Bank bleibe ihre bevorzugte Empfehlung in Großbritannien, schrieb Analystin Claire Kane in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Schätzungen für den Gewinn je Aktie 2019/2020 hob die Analystin leicht an./mf/gl Datum der Analyse: 09.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. AFA0114 2018-11-09/13:38 ISIN: GB0008706128
09:39 Uhr 08.11.18
T
Tom31 NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Lloyds nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 85 Pence belassen. Das Management der Großbank habe auch im dritten Quartal kontinuierlich geliefert und die Kostenkontrolle sei gut, schrieb Analyst Raul Sinha in einer am Donnerstag vorliegenden ersten Reaktion. Die Nettozinserträge seien zudem höher als erwartet ausgefallen./ck/la Datum der Analyse: 25.10.2018 ...lange kein Kommentar hier gelesen, deshalb habe ich das mal hier hinein kopiert. Bei den Brexit Verhandlungen scheint eine Lösung für die britischen Finanzdienstleister nahe zu sein, um so einen wichtigen Zugang zum EU-Raum zu erhalten. Jetzt sollte Lloyds noch aus dem Banken- Stresstest die nötigen Konsequenzen ziehen, dann dürfte auch der Kurs wieder gut steigen.
23:46 Uhr 07.06.18
T
TURNAROUNDER https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf000bta17 Leute ich habe eine große Bitte an unsere "Börsen News Familie" ich möchte mein Wikifolio investierbar machen und benötige noch 8 Vormerkungen. Ihr würde mir damit einen mega großen Gefallen tun. Selbstverständlich würde ich euch auch vormerken, wir halten alle zusammen. Vielen lieben Dank. euer Turnarounder
15:30 Uhr 31.05.18
T
Tom31 Schwer zu sagen! Ich denke persönlich ist es für die Bank besser, wenn ihr Land die EU verlässt! In Zeiten der Euro Krise mit 0 % Politik und hochverschuldeten EU Ländern wie Griechenland ...und die katastrophalen Italiener mit 130% vom Jahresumsatz, (was meiner Meinung nach Absicht ist und wir wieder mal dafür löhnen müssen. Früher gab es dann immer mal wieder die Abwertung der Lira und so konnten sie sich gesund wirtschaften ).Aber jetzt? Die Briten retten sich mal wieder. Die ganzen EU Regeln müssten auf den Prüfstand. Eine Parallel-Währung wäre denkbar und sinnvoll, um die Katastrophe zu mildern. Finger weg von EU Banken!!! HSBC oder Lloydsbank könnte noch gut gehen. Ich sehe bei HSBC durch ihre asiatischen Tätigkeitsbereich eine etwas sichere Einnahmequelle als nur im Euroraum und USA. Nur meine Meinung!
19:48 Uhr 29.05.18
T
TURNAROUNDER Wo geht die Reise hin bis Dezember 2018?
22:19 Uhr 05.05.18
T
Tom31 Die britische Großbank Lloyds Banking Group plc (ISIN: GB0008706128) kündigt einen Aktienrückkauf im Volumen von bis zu 1 Mrd. Pfund an. Die Gesamtdividende für 2017 wird um 20 Prozent auf 3,05 (ca. 3,45 Eurocent) Pence erhöht. Eine Zwischendividende (1 Pence) wurde bereits bezahlt. Beim aktuellen Börsenkurs von 0,791 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 4,36 Prozent. Die Auszahlung der Schlussdividende in Höhe von 2,05 Pence (ca. 2,3 Eurocent) erfolgt am 29. Mai 2018. Ex-Dividenden Tag ist der 19. April 2018. Lloyds startete im Jahr 2015 die Wiederaufnahme einer Dividendenzahlung für das Jahr 2014 (0,75 Pence). Lloyds hatte in der Finanzkrise im Oktober 2008 die Ausschüttung einer Dividende eingestellt. Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Gewinn von 3,55 Mrd. Pfund. Dies war ein Zuwachs um 41 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
16:32 Uhr 21.04.18
T
Tom31 19.4.2018 exday, 2 Cent müssten pro Aktie ausgezahlt werden.
16:23 Uhr 21.04.18
T
Tom31 24.4.2018 Zwischenbericht zum ersten Quartal!
18:59 Uhr 24.02.18
T
Tom31 Willkommen!
09:28 Uhr 23.02.18
B
Bulle235 Bin seit heute hier dabei
11:06 Uhr 17.02.18
C
Ceriana enorme Aussichten....und Potential....
16:56 Uhr 08.12.17
T
Tom31 Sehe ich auch so! Zudem gab's gut Nachrichten wegen dem anstehenden Brexit. Dran bleiben ;-)
15:51 Uhr 08.12.17
M
Melkor die bank entwickelt sich gut, aber das wird wohl noch bis zum frühjahr dauern bis die aktie in richtung 1 euro geht

Dividende 2019

Ergebnis Dividende
0,00
je Aktie
0,00
je Aktie

Schätzung der Dividende

2019e 2020e 2021e
0,00
je Aktie
-
je Aktie
-
je Aktie
Zur Jahresbilanz

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 89,85
BlackRock, Inc. 5,14
Harris Associates L.P. 5,01

Aktuelles zu:

LLOYDS BANKING

02.05.2019, 08:44 Uhr

Lloyds verdient operativ mehr - Ziele trotz Brexit-Unsicherheit bestätigt

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Großbank Lloyds <GB0008706128> hat zum Jahresauftakt vom Sparkurs profitiert. So konnte die Bank den Druck auf die Marge im Zinsgeschäft ausgleichen. Der um Sondereffekte b…

26.04.2019, 11:11 Uhr

Royal Bank of Scotland (RBS) kämpft mit Brexit-Unsicherheit

LONDON (dpa-AFX) - Der auf Herbst verschobene Brexit macht der britischen Großbank Royal Bank of Scotland (RBS) zu schaffen. Die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem geplanten Austritt des Landes aus der EU mache es schwerer, das Ziel bei den Erträgen zu erreichen, teilte das seit der Finanz…

25.04.2019, 08:31 Uhr

RBS-Chef zieht sich nach erfolgreicher Sanierung zurück

LONDON (dpa-AFX) - Die während der Finanzkrise verstaatlichte britische Großbank Royal Bank of Scotland (RBS) muss sich einen neuen Chef suchen. Der seit Herbst 2013 amtierende Ross McEwan sei von seinem Amt zurückgetreten, bleibe der Bank aber so lange erhalten, bis ein Nachfolger an Bord u…

03.04.2019, 13:30 Uhr

Auslandsbanken: Banker-Ansturm nach Brexit muss deutsche Institute nicht kratzen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der mit dem Brexit erwartete Wechsel tausender Auslandsbanker nach Deutschland wird die Konkurrenzsituation auf dem deutschen Finanzmarkt nach Einschätzung ihres Verbands kaum verschärfen. "Die großen Häuser werden ihre Strategie aufgrund einer größeren Präsenz in Deuts…

Grundlegende Daten zur LLOYDS BANKING Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,01 0,03 0,04 0,06 - -
Cashflow 16,372 Mrd 2,074 Mrd -3,195 Mrd -11,107 Mrd - -
Eigenkapitalquote 5,78 % 5,97 % 6,02 % - - -
Verschuldungsgrad 1.632 1.575 1.561 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 1,644 Mrd 4,238 Mrd 5,275 Mrd 5,960 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 2,05 % 4,05 % 4,49 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 91,30 21,70 15,50 - - -
Dividende je Aktie 0,02 0,03 0,03 0,03 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - -
Ergebnis vor Steuern 1,644 Mrd 4,238 Mrd 5,275 Mrd 5,960 Mrd - -
Steuern 688,00 Mio 1,724 Mrd 1,728 Mrd 1,560 Mrd - -
Ausschüttungssumme 1,070 Mrd 2,014 Mrd 2,284 Mrd 2,240 Mrd - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 17,421 Mrd 17,267 Mrd 18,659 Mrd 18,626 Mrd - -

LLOYDS BANKING GROUP PLC

Lloyds Banking Group plc ist eine der führenden britischen Privatkundenbanken. Der Konzern entstand 1995 durch die Fusion der Lloyds Bank plc und der TSB Group plc und bietet über seine Tochtergesellschaften eine breitgefächerte Palette an Bank- und Finanzdienstleistungen an. Die Gruppe ist dabei nicht nur im Retailgeschäft tätig, sondern betreut auch Unternehmen sowohl im Klein- und Mittelstandsgewerbe als auch multinationale Großkunden. Die Tätigkeiten des Unternehmens finden international statt und umfassen Großbritannien, die USA, Europa und Neuseeland. Zu den namhaften Tochtergesellschaften der Gruppe gehören Lloyds TSB, Halifax, die Bank of Scotland und Scottish Widows.

Termine

31.07 Ergebnis Halbjahr
31.10 Ergebnis 3.Quartal
alle Termine