Sony

WKN: 853687 ISIN: JP3435000009 Kürzel: SON1 Branche: Technologie Mehr zu "SONY"

Börse
Frankfurt

53,74 EUR

+0,17 % +0,09

Stand: 20.09.2019 - 15:56:53 Uhr

Geld (Stk.) 53,130 ( 200)
Brief (Stk.) 53,650 ( 200)
Spread 0,969
Vortag 53,650
Eröffnung 54,000
Geh. Stück 1.551 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 53,130 53,650 1568987813 20.09.19 1.551 53,74 EUR
Berlin 53,270 53,700 1568959702 20.09.19 0 53,36 EUR
Düsseldorf 53,130 53,650 1568992029 20.09.19 0 53,72 EUR
Hamburg 53,130 53,650 1568959705 20.09.19 0 53,35 EUR
München 53,230 53,680 1568992522 20.09.19 0 53,85 EUR
Hannover 53,130 53,650 1568959698 20.09.19 0 53,35 EUR
Stuttgart 53,380 54,220 1568959332 20.09.19 1 53,81 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1568841598 18.09.19 10.000 59,16 USD
Tradegate 53,180 53,620 1569011161 20.09.19 2.146 53,39 EUR
Lang & Schwarz 53,330 53,770 1569063500 21.09.19 0 53,55 EUR
SIX Swiss (CHF) 20,780 21,460 1567503212 03.09.19 0 51,50 CHF
Gettex 53,450 53,880 1569008580 20.09.19 80 53,69 EUR
Wien 53,000 54,980 1568994307 20.09.19 0 53,99 EUR
Baader Bank 53,410 53,850 1569009600 20.09.19 0 53,63 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1569011161 20.09.19 0 53,25 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (396)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

S

Stonewall vom 09.09.19 10:42 Uhr

Ich ärgere mich so, dass mein Depot bei ~38€ noch nicht offen war und ich hier den Anschluss verpasst habe.. Hatte gehofft es kommt nochmal ein größerer Rücksetzer. Sollte die PS5 wieder so ein Erfolg werden wie die PS4, wird aber auch der Kurs hier sicher noch billig gewesen sein..

KBASCH vom 08.09.19 21:41 Uhr

WELT: Smartphones: Warum Sony immer noch Handys baut. https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article199900504/Smartphones-Warum-Sony-immer-noch-Handys-baut.html

KBASCH vom 05.09.19 16:35 Uhr

Nur weiter so ;)

KBASCH vom 08.04.19 21:04 Uhr

Und deshalb; https://investorplace.com/2019/04/sony-news-has-sne-stock-up/?cc=marketbeat&cp=pdtk

KBASCH vom 08.04.19 21:01 Uhr

@Tycoon, neues Kamerasystem

T

Tycoon5932 vom 08.04.19 20:30 Uhr

Was ist der Auslöser?

Adonis vom 23.03.19 21:37 Uhr

Denke schon , ist halt ein neue Konkurrenz

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

SONY

17.09.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 17.09.2019 - 15.15 Uhr

ROUNDUP 2: Brüssel erlaubt RWE-Eon-Deal - Kritik von Verbraucherschützern BRÜSSEL - Die EU-Wettbewerbshüter haben den umstrittenen Stromdeal der deutschen Marktführer RWE <DE0007037129> und Eon <DE000ENAG999> unter Auflagen erlaubt. Er führe nicht zu weniger Auswahl und höheren Preis...

17.09.2019, 09:44 Uhr

Sony will Halbleitersparte trotz Druck von Investor behalten

NEW YORK (dpa-AFX) - Der japanische Elektronikkonzern Sony <JP3435000009> stellt sich gegen eine Investoren-Forderung nach einer Abspaltung des Halbleitergeschäfts. Der Vorstand habe einstimmig beschlossen, dass der Erhalt der Sparte die beste Strategie sei, um den Unternehmenswert langfri...

09.09.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 09.09.2019 - 15.15 Uhr

IAA: BMW profitiert weiter vom Aufschwung bei SUVs MÜNCHEN - Der Autobauer BMW <DE0005190003> profitiert in der Branchenflaute weiter vom starken Verkauf seiner Stadtgeländewagen. Im vergangenen Monat setzte das Unternehmen von seiner Stammmarke 157 889 Autos ab und damit 4,1 Prozent …

09.09.2019, 12:15 Uhr

IFA/Sonys Smartphone-Chef: Trotz Absatzeinbruchs auf dem Weg zur Wende

BERLIN (dpa-AFX) - Sony <JP3435000009> sieht sich trotz eines weiteren Absatzeinbruchs bei seinen Smartphones auf Kurs, das Steuer in dem Geschäft herumzureißen. Er sei jetzt sogar zuversichtlicher als Anfang des Jahres, sagte der zuständige Spartenchef Mitsuya Kishida auf der Technik…

21.08.2019, 15:20 Uhr

ROUNDUP: Tausende Fans feiern Gamescom-Start

KÖLN (dpa-AFX) - Tausende haben am Mittwoch den Start der Gamescom gefeiert und haben so das Thema Computerspiele wieder auf die Agenda der Politik gebracht. In den Kölner Messehallen tummelten sich neben Massen an Gaming-Fans, sogenannte Cosplayer, die sich mit Liebe zum Detail als Manga-F…

21.08.2019, 14:40 Uhr

Google zielt mit Stadia auf Milliardenpublikum

KÖLN (dpa-AFX) - Google <US02079K1079> peilt mit seinem Cloud-Gaming-Dienst Stadia eine Milliardenkundschaft an. "Die meisten Plattformen erreichen ihr Maximum bei 100 bis 150 Millionen Nutzer. Wir schauen auf Milliarden", sagte Google-Manager Jack Buser am Mittwoch auf der Videospiel…

21.08.2019, 11:03 Uhr

Großer Andrang bei Eröffnung der Gamescom für Gaming-Fans

KÖLN (dpa-AFX) - An die Controller, fertig, los: Die Gamescom hat ihre Tore für das breite Publikum geöffnet. Tausende Gaming-Fans strömten am Mittwoch in die Hallen der Kölner Messe, um an den Ständen der Spiele-Entwickler die größten Neuheiten auf dem Markt für Computer- und Videospiele z…

20.08.2019, 15:09 Uhr

ROUNDUP: Gamescom eröffnet - Minister verspricht weitere Förderung der Branche

KÖLN (dpa-AFX) - Die Gamescom macht sich für den großen Ansturm bereit. Erneut werden Hunderttausende Fans in Köln erwartet, die die neuesten Games auf dem Markt in den Messehallen der Domstadt anspielen wollen. Bei der offiziellen Eröffnung am Dienstag stand dagegen die Politik im Vordergr…

19.08.2019, 22:40 Uhr

ROUNDUP: Games-Branche feiert 'Opening Night Live'

KÖLN (dpa-AFX) - Mit einem Abend voller Spiele-Neuheiten und rund 1500 Fans hat die Gamescom in Köln am Montagabend auf der "Opening Night Live" ihren Auftakt gefeiert. Offiziell eröffnet wird die Computer- und Videospielmesse am Dienstag im Beisein unter anderem von Verkehrs- und Digital-M…

15.08.2019, 06:09 Uhr

'Gemeinsam sind wir Games' - Gamescom umwirbt die Spiele-Community

KÖLN (dpa-AFX) - Die Gamescom brummt - und wächst. Unter dem Motto "Gemeinsam sind wir Games" rücken die Veranstalter in diesem Jahr einmal mehr die Community in den Mittelpunkt. Cosplayer in phantasiereichen Kostümen, E-Sportler und Fortnite-Kämpfer, professionelle Zocker, aber auch begeis…

30.07.2019, 13:11 Uhr

ROUNDUP: Sony kappt Jahresprognose nach nur drei Monaten

TOKIO (dpa-AFX) - Sony <JP3435000009> muss seine Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr nach nur drei Monaten kappen. Der japanische Elektronik-Riese rechnet unter anderem mit schwächeren Verkäufen bei der alternden Spielekonsole Playstation 4 sowie Fernsehgeräten. Für das noch…

30.07.2019, 10:12 Uhr

Sony mit Gewinnrückgang im Quartal - Playstation4-Absatz enttäuscht

TOKIO (dpa-AFX) - Die schleppende Nachfrage nach der Spielekonsole Playstation4 und der starke Yen setzen dem japanischen Elektronikkonzern Sony <JP3435000009> zu. Der Nettogewinn im ersten Geschäftsquartal sank um 32,8 Prozent auf 152,1 Milliarden Yen (1,3 Mrd Euro), wie Sony am Dien…

17.07.2019, 14:36 Uhr

ROUNDUP: US-Regierung will bei Streitereien zwischen Südkorea und Japan helfen

SEOUL (dpa-AFX) - Die USA sehen das zunehmend angespannte Verhältnis zwischen ihren beiden Verbündeten Südkorea und Japan mit großer Sorge. Der neue Abteilungsleiter für Ostasien und die pazifische Region im US-Außenministerium, David Stilwell, bot am Mittwoch in Seoul angesichts der Streit…

12.07.2019, 11:01 Uhr

EU-Gericht bestätigt Millionenstrafen gegen Computer-Zulieferer

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Das EU-Gericht hat Millionenstrafen gegen Sony <JP3435000009>, Toshiba <JP3592200004> und andere Hersteller bestätigt, die in einem Kartell die Preise für Computerteile hochgetrieben haben sollen. Die EU-Richter wiesen am Freitag eine Klage der Unternehmen …

Grundlegende Daten zur SONY Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) -113,04 119,40 58,07 388,32 723,41 -
Cashflow 754,640 Mrd 749,089 Mrd 809,262 Mrd 1.254,972 Mrd 1.258,738 Mrd -
Eigenkapitalquote 14,63 % 14,77 % 14,14 % - - -
Verschuldungsgrad 583 577 607 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 68,548 Mrd 294,197 Mrd 288,702 Mrd 734,860 Mrd 894,235 Mrd -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite - 0,69 % 0,53 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -22,70 24,20 64,90 - - -
Dividende je Aktie - 20,00 20,00 27,50 35,00 -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 8.215,880 Mrd 8.105,712 Mrd 7.603,250 Mrd 8.543,982 Mrd 8,67 Mio -
Ergebnis vor Steuern 39,729 Mrd 304,504 Mrd 251,619 Mrd 699,049 Mrd 1,01 Mio -
Steuern 88,733 Mrd 94,789 Mrd 124,058 Mrd 151,770 Mrd 45.098 -
Ausschüttungssumme 13,160 Mrd 12,641 Mrd 25,301 Mrd 28,490 Mrd 38.067 -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

Sony

Sony ist ein führender Hersteller von Hightech-Produkten für den B2C- und B2B-Bereich und deckt die Märkte für Audio-, Video, Kommunikations- und Informationstechnologie ab. Die Produktpalette umfasst neben Fernsehern, Videokameras, Stereoanlagen, Spielekonsole, Navigationssystemen, Computern und verschiedenen elektronischen Komponenten (Halbleiter, ICs) auch so genannte professionelle Produkte für den Einsatz in der Sicherheits- und Medizintechnik, die Ausstattung von Konferenzräumen oder Fernsehstudios wie auch Großleinwände für Veranstaltungshallen (z.B. im Stadion von Bayern München oder in der Köln Arena).

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
68,344 Mrd JPY
Anzahl der Aktien
1,272 Mrd Stück

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 74,10
Citibank as Depositary Bank for Depositary Receipt Holders 9,40
The Master Trust Bank of Japan, Ltd. 7,00
Japan Trustee Services Bank, Ltd. 6,40
JPMorgan Chase Bank 380055 3,10

Termine

30.10 Ergebnis Halbjahr (Vorjahr)
alle Termine