Kursrakete startet...
Jetzt einsteigen und von außergewöhnlichem Potenzial profitieren!
Anzeige

Ferrari WKN: A2ACKK ISIN: NL0011585146 Kürzel: RACE Kraftfahrzeugindustrie: Automobilproduktion

Kurs zur Ferrari Aktie
388,15 EUR
±0,00 %±0,00
23. Jun, 19:00:42 Uhr, Lang & Schwarz
Marktkapitalisierung 75,3 Mrd. EUR
Dividendenrendite 0,64 %
KGV 49,32
Ergebnis je Aktie 7,81 EUR
Dividende je Aktie 2,44 EUR
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
V
Vespasprint1998, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, Freitag 18:54 Uhr
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/ferrari-in-top-form-aber-20360027.html Hat jemand darauf Zugriff?
P
Parto, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 30. Mai 12:47 Uhr
Bin mit 27er Hebel bei 373€ eingestiegen, die 400€ Marke wurde schon oft erreicht und ich denke es wird ab jetzt wieder langsam aber sicher nach oben gehen
m
midor, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 21. Mai 14:54 Uhr
warte immer auf einen größeren rücksetzer kommt aber nicht
E
EugiK76, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 8. Mai 15:44 Uhr
Jetzt kann man als Ergänzung auch den Porsche dazu nehmen. Luxus pur ))
B
BrettHardy, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 14:48 Uhr

Bleibt nichts anderes übrig, wenn man an das Unternehmen und seine Zukunft glaubt ))

wenn ich mir schon kein Ferrari leisten kann, dann wenigstens die Aktien und freue mich am Erfolg mit und jedes mal, wenn ich einen auf der Straße sehe :)
E
EugiK76, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 14:03 Uhr
Bleibt nichts anderes übrig, wenn man an das Unternehmen und seine Zukunft glaubt ))
B
BrettHardy, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 14:01 Uhr

Muss man nicht verstehen, oder? Tolle Ergebnisse, der Kurs stürzt ab

darum habe ich erstmal nachgekauft :D
E
EugiK76, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 13:54 Uhr
Muss man nicht verstehen, oder? Tolle Ergebnisse, der Kurs stürzt ab
V
Vespasprint1998, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 12:59 Uhr
Ja,weil Ferrari schon sehr sehr sportlich bewertet ist,da darf nichts verfehlen
E
Edelschlund, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 12:58 Uhr
Liegt es wirklich daran, dass die Prognose minimal schlechter ausfällt als von Analysten erwartet? Denn die aktuellen Zahlen übertreffen ja die Schätzungen und sind mehr als gut
V
Vespasprint1998, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 12:45 Uhr

Zahlen da?

Jap
S
S.h., FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 12:33 Uhr
Zahlen da?
A
Ave88, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 11:30 Uhr
Schön an der 400 nach oben abgeprallt…..wenn die Zahlen gut sind gehts nach oben 😀 Was meint ihr wie sind die zahlen?
M
MK_Trading, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 10:42 Uhr
Bei TR steht 13 uhr
T
Tennishegi, FERRARI N.V. Hauptdiskussion, 7. Mai 10:41 Uhr
ja, die 400 ist hartnäckig, aber wie merkel sagte "wir schaffen das"
Themen zum Wert
1 FERRARI N.V. Hauptdiskussion

News zu Ferrari

6. Mai 15:41 Uhr • Service • BörsenNEWS.de

16. Apr 15:15 Uhr • Service • BörsenNEWS.de

13.03.2024 8:35 Uhr • Artikel • dpa-AFX

04.03.2024 12:33 Uhr • Partner • Wallstreet Online

Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Kursdetails
Geld (bid) 386,60 (194)
Brief (ask/offer) 389,70 (194)
Spread 0,80
Geh. Stück 0
Eröffnung 388,15
Vortag 388,15
Tageshoch 388,15
Tagestief 388,15
52W Hoch 410,10
52W Tief 268,15
Werbung
Weiter aufwärts ?
Long Hebel 25 handeln
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 86.799 Stk
in USD gehandelt 155 Tsd. Stk
in CHF gehandelt 50 Stk
Gesamt 242 Tsd. Stk
Partner-News
Anzeige

19:24 Uhr • Partner • Clickout Media

15:01 Uhr • Partner • Societe Generale

6:30 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 20:02 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 19:06 Uhr • Partner • Clickout Media

Aktien-News
Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 384,80 40 Stk 389,20 40 Stk 1718984144 21. Jun 1.004 Stk 386,40 EUR
NYS 414,24 600 Stk 414,67 2.800 Stk 1719014640 22. Jun 85.464 Stk 414,65 USD
L&S Exchange 387,40 26 Stk 388,90 26 Stk 1719003490 21. Jun 138 Stk 388,15 EUR
TTMzero RT (USD) 1718999998 21. Jun 414,26 USD
AMEX 414,20 200 Stk 414,93 500 Stk 1719014640 22. Jun 367 Stk 414,20 USD
Baader Bank 386,70 388,00 1718999998 21. Jun 387,35 EUR
Sofia 1718978409 21. Jun 385,80 EUR
Frankfurt 386,50 39 Stk 389,00 39 Stk 1718956741 21. Jun 209 Stk 389,40 EUR
Tradegate 386,90 40 Stk 388,00 40 Stk 1719001593 21. Jun 403 Stk 387,50 EUR
Lang & Schwarz 386,60 194 Stk 389,70 194 Stk 1719162042 19:00 388,15 EUR
Eurex 1718990259 21. Jun 387,25 EUR
TTMzero RT 1718999998 21. Jun 387,45 EUR
London 386,00 1.000 Stk 386,90 1.000 Stk 1718986352 21. Jun 84.934 Stk 388,20 EUR
Berlin 385,90 260 Stk 389,00 260 Stk 1718999522 21. Jun 386,60 EUR
Düsseldorf 385,40 40 Stk 388,90 40 Stk 1718991019 21. Jun 385,80 EUR
NYSE Arca 413,66 100 Stk 415,26 100 Stk 1719014640 22. Jun 31.177 Stk 414,38 USD
SIX Swiss (CHF) 1561468899 25. Jun 48 Stk 156,00 CHF
Hamburg 386,50 39 Stk 389,00 39 Stk 1718949650 21. Jun 391,20 EUR
München 386,90 40 Stk 388,00 40 Stk 1718949633 21. Jun 390,80 EUR
Hannover 386,50 39 Stk 389,00 39 Stk 1718949924 21. Jun 391,10 EUR
Stuttgart 387,50 5 Stk 387,80 5 Stk 1718982905 21. Jun 3 Stk 387,40 EUR
BX Swiss 369,42 59 Stk 370,38 59 Stk 1718985601 21. Jun 2 Stk 373,10 CHF
Gettex 386,70 19 Stk 388,00 19 Stk 1718998994 21. Jun 108 Stk 386,50 EUR
Quotrix Düsseldorf 386,90 30 Stk 388,00 30 Stk 1718999998 21. Jun 387,45 EUR
Nasdaq 1719014640 22. Jun 38.192 Stk 414,60 USD
Wien 385,20 388,80 1718985005 21. Jun 386,70 EUR
ges. 242.049 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
75,3 Mrd.
Anzahl der Aktien
193,9 Mio.
Termine
31.07.2024 Quartalsmitteilung
01.08.2024 Quartalsmitteilung
31.10.2024 Quartalsmitteilung
05.11.2024 Quartalsmitteilung
01/25 Quartalsmitteilung
Aktionärsstruktur %
Freefloat 57,54
Exor 24,05
Piero Ferrari 10,23
T. Rowe Price Associates, Inc. 4,33
BlackRock, Inc. 3,85
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur Ferrari Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 10,18 9,79 7,22 9,31 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) 3,28 4,51 5,12 6,92 7,81 - -
Cash-Flow 838,2 Mio. 1,3 Mrd. 1,4 Mrd. 1,7 Mrd. - - -
Eigenkapitalquote 28,51 % 32,14 % 33,39 % 38,02 % - - -
Verschuldungsgrad 250,55 210,89 199,14 162,72 - - -
EBIT 717,3 Mio. 1,1 Mrd. 1,2 Mrd. 1,6 Mrd. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 42,08 32,63 26,22 32,38 - - -
Dividendenrendite - - - - 0,64 % - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 57,99 50,35 39,43 44,41 49,32 - -
Dividende je Aktie - - - - 2,44 - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 3,5 Mrd. 4,3 Mrd. 5,1 Mrd. 6,0 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 667,0 Mio. 1,0 Mrd. 1,2 Mrd. 1,6 Mrd. - - -
Steuern 59,2 Mio. 211,5 Mio. 245,2 Mio. 344,0 Mio. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag 607,8 Mio. 830,8 Mio. 932,6 Mio. 1,3 Mrd. - - -
Ausschüttungssumme 208,1 Mio. 160,1 Mio. 249,5 Mio. 328,6 Mio. - - -

Info Ferrari Aktie

Ferrari

Ferrari N.V. ist ein weltbekannter Hersteller von Luxussportautos und Formel 1 Rennfahrzeugen. Im Januar 2016, nach der Ausgliederung aus dem Fiat Chrysler Konzern als eigenständiges Unternehmen, wurden die Ferrari Aktien an der Mailänder Börse notiert. In der Geschichte des Rennsports nahm Ferrari bereits 900 Mal an einem Grand Prix Rennen teil. Der erste Sportwagen unter der Marke Ferrari, der 125 S, wurde bereits 1947 in der Fabrik in Maranello, Italien gebaut. Alle Fahrzeuge werden in Maranello, Italien konstruiert und produziert und über ein weltweites Händlernetzwerk in über 60 Ländern verkauft. Der registrierte Firmensitz der Ferrari N.V. ist in den Niederlanden und der operative Hauptsitz in Maranello, Italien. Die Ferrari Aktie gehört zur Branche Kraftfahrzeugindustrie und dem Wirtschaftszweig Automobilproduktion.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der Ferrari Aktie liegt bei 388,15 EUR (23. Jun, 19:00:42 Uhr). Somit hat sich die Ferrari Aktie gegenüber dem Vortag noch nicht bewegt. Auf einen Monat gesehen, konnte die Ferrari Aktie um +2,44 % zulegen. Im Zeitraum eines Jahres, hat sich die Ferrari Aktie mit +38,40 % durchaus positiv entwickelt. Derzeit notiert die Aktie mit +30,92 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -5,66 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von Ferrari zuletzt in 2023 mit 9,31 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die Ferrari Aktie aktuell bei 12,61 und wäre für Aktienanalysten per Definition nicht besonders empfehlenswert, da die Aktie überbewertet zu sein scheint.

Dividende je Aktie und Dividendenrendite

Ferrari zahlt im Geschäftsjahr 2024 eine Dividende von 2,44 EUR je Aktie. Die Dividendenrendite wird für das laufende Jahr 2024 mit 0,64 % angegeben. Eine Dividendenrendite gibt den Ertrag einer Aktie als Verhältnis von Dividende und aktuellem Aktienkurs in Prozent an. Diese Information ermöglicht es, den Ertrag aus einer Aktie besser mit den Erträgen anderer Aktien vergleichen zu können. Sie wird berechnet, indem man die Dividende pro Aktie durch den aktuellen Aktienkurs dividiert und dann mit 100 multipliziert. Für die Ferrari Aktie, können wir mit der uns aus 2024 vorliegenden Dividende von 2,44 EUR je Aktie und dem aktuellen Kurs von 388,15 EUR, eine aktuelle Dividendenrendite von 0,63 % berechnen.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für Ferrari an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei 32,38 und entspräche somit ungefähr der 32-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 1,7 Mrd., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 8,85 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der Ferrari Aktie von 388,15 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 43,85 und würde im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes bereits als hoch angesehen. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für Ferrari wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) für 2024 mit 49,32 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für Ferrari in Höhe von 60,12 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Jahresüberschuss in Höhe von 1,3 Mrd. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 193,9 Mio. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 388,15 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

Ferrari N.V., notiert unter dem Börsenkürzel „RACE“ an der New York Stock Exchange, ist einer der weltweit renommiertesten Hersteller von Luxus-Sportwagen. Gegründet 1947 von Enzo Ferrari, hat sich das Unternehmen mit Sitz in Maranello, Italien, durch die Kombination von herausragender Ingenieurskunst, ikonischem Design und exklusivem Branding eine einzigartige Position in der Automobilindustrie erarbeitet.

Unternehmensprofil

Ferrari ist bekannt für seine Hochleistungssportwagen, die sowohl auf Technologie aus dem Rennsport als auch auf maßgeschneidertem Luxus basieren. Neben der Herstellung von Fahrzeugen beteiligt sich Ferrari auch aktiv im Motorsport, insbesondere in der Formel 1, wo das Unternehmen eine historisch bedeutsame Rolle spielt. Diese Verbindung zum Rennsport verstärkt nicht nur die Marke Ferrari, sondern treibt auch die Innovation und Technologieentwicklung voran, die in die Serienproduktion der Fahrzeuge einfließt.

Marktstellung und Wettbewerbsvorteile

Ferrari genießt eine herausragende Marktposition im Segment der Luxussportwagen. Die Exklusivität der Marke, unterstrichen durch eine strikte Kontrolle von Produktionsvolumen und Vertriebskanälen, ermöglicht es Ferrari, hohe Gewinnmargen zu erzielen. Die Fahrzeuge des Unternehmens sind weltweit für ihre herausragende Leistung, fortschrittliche Technologie und außergewöhnliches Design bekannt. Diese Faktoren zusammen mit einem starken Markenimage und einer treuen Kundenbasis verschaffen Ferrari erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Finanzielle Leistung

Ferrari zeigt eine beeindruckende finanzielle Stabilität mit stetigem Umsatzwachstum und hoher Profitabilität. Die finanzielle Gesundheit des Unternehmens wird durch eine effiziente Betriebsführung und eine erfolgreiche Marketingstrategie, die auf eine wohlhabende Klientel abzielt, weiter gestärkt. Ferraris Geschäftsmodell ermöglicht es, selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten robuste Finanzergebnisse zu erzielen, was durch eine stabile Nachfrage nach Luxusautos in seinem Marktsegment untermauert wird.

Herausforderungen und Risiken

Die Automobilindustrie steht vor bedeutenden Herausforderungen, einschließlich der zunehmenden Regulierung von Emissionen und der schnellen Entwicklung alternativer Antriebstechnologien wie Elektrofahrzeugen. Ferrari arbeitet aktiv daran, diese Herausforderungen durch Innovationen in Hybrid- und möglicherweise zukünftigen vollelektrischen Antriebssträngen zu meistern. Trotz dieser Bemühungen bleibt die Anpassung an sich ändernde Umweltstandards und Konsumentenpräferenzen eine bedeutende Herausforderung für das traditionell auf Verbrennungsmotoren ausgerichtete Unternehmen.

Investitionsüberlegungen

Die Aktie von Ferrari bietet Investoren die Möglichkeit, an einem prestigeträchtigen Marktführer im Luxusautomobilsektor teilzuhaben. Die starke Markenidentität, exklusive Klientel und konsequente finanzielle Performance machen Ferrari zu einem attraktiven Investment. Investoren sollten jedoch globale wirtschaftliche Schwankungen und potenzielle Auswirkungen von strengeren Umweltgesetzen berücksichtigen, die Ferraris Geschäftsmodell beeinflussen könnten.

Fazit

Zusammenfassend ist Ferrari N.V. ein emblematisches Unternehmen in der Luxusautoindustrie, das durch fortwährende technische Innovation, ein starkes Markenimage und eine außergewöhnliche Produktqualität besticht. Während es vor signifikanten Herausforderungen in einer sich wandelnden Industrie steht, bleibt Ferrari ein Symbol für Luxus und Leistung in der Automobilwelt.