Anzeige
+++Brokervergleich: Jetzt den Smartbroker bewerten und mit etwas Glück ein Samsung-Tablet gewinnen+++

Bristol-Myers Squibb Aktie WKN: 850501 ISIN: US1101221083 Kürzel: BMY Branche: Pharma

Börse
Lang & Schwarz

Kurs zur Bristol-Myers Squibb Aktie

55,34 EUR

+0,27 % +0,15 EUR

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 55,220 (1.359)
Brief (Stk.) 55,450 (1.359)
Spread 0,415
Geh. Stück 849 Stk
Eröffnung 55,185
Vortag 55,185
52 Wochen Hoch 62,030
52 Wochen Tief 42,343

Stand: 18.01.2021 - 21:01:53 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Community-Beiträge (259)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

I
InvestmentBoss vom 17.01.21 03:56 Uhr

Warren Buffet investierte über eine Milliarde in Bristol Myers Squibbs. Das Unternehmen stellt Produkte her für die Behandlung von Herz- und Kreislaufproblemen, Krebs & Gelenkschmerzen. Mit einem Umsatzwachstum von über 10% p.a. in den letzten 3 Jahren gehört Bristol Myers Squibbs zu den schnellst wachsenden Pharmaunternehmen. Problem dabei: Das Wachstum wurde fast ausschließlich anorganisch durch M&A (z.B. von IFM Therapeutics, Celgene) erzielt. Organisch ist Bristol Myers nur 1% gewachsen. Diese M&A wurden damals stark kritisiert, weil ein deutlicher Aufschlag auf die Unternehmen gezahlt wurde. Doch durch die Zukäufe konnte man nicht nur den Umsatz stark steigern, sondern auch die EBIT-Marge von 17% (2017) auf 25% (2020) steigern. Das KUV ist mit 3,45 das niedrigste seit langer Zeit in der Unternehmenshistorie und auch besonders günstig im Pharma-Peer-Group-Vergleich. Wer mehr zu den Risiken (ablaufende Patente/ Konkurrenz) und zur fairen Bewertung erfahren möchte empfehle ich dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=EbMPoln36gE&t=1s

I
InvestmentBoss vom 17.01.21 03:56 Uhr

Warren Buffet investierte über eine Milliarde in Bristol Myers Squibbs. Das Unternehmen stellt Produkte her für die Behandlung von Herz- und Kreislaufproblemen, Krebs & Gelenkschmerzen. Mit einem Umsatzwachstum von über 10% p.a. in den letzten 3 Jahren gehört Bristol Myers Squibbs zu den schnellst wachsenden Pharmaunternehmen. Problem dabei: Das Wachstum wurde fast ausschließlich anorganisch durch M&A (z.B. von IFM Therapeutics, Celgene) erzielt. Organisch ist Bristol Myers nur 1% gewachsen. Diese M&A wurden damals stark kritisiert, weil ein deutlicher Aufschlag auf die Unternehmen gezahlt wurde. Doch durch die Zukäufe konnte man nicht nur den Umsatz stark steigern, sondern auch die EBIT-Marge von 17% (2017) auf 25% (2020) steigern. Das KUV ist mit 3,45 das niedrigste seit langer Zeit in der Unternehmenshistorie und auch besonders günstig im Pharma-Peer-Group-Vergleich. Wer mehr zu den Risiken (ablaufende Patente/ Konkurrenz) und zur fairen Bewertung erfahren möchte empfehle ich dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=EbMPoln36gE&t=1s

G
Graesslich vom 12.01.21 18:29 Uhr

Ich baue hier momentan sehr stark auf. Hab auch noch zwei puts verkauft. Ich sehe hier riesenpotential

m
mrhasebaer vom 12.01.21 18:27 Uhr

Auch mal eingestiegen. Unterbewertet & eine nette Dividende, das stabilisiert das Depot, wenn IVU Traffic und Paradox Interactive mal wieder zu wild werden sollten.

S
Skrue vom 31.12.20 13:09 Uhr

Im Dollar hart scheint sie einen Aufwärtstrend hinzulegen. Als robuste Position ganz brauchbar. Heute Exday, gepflegt 49ct, gezahlt am 1.2

M
Musky vom 30.12.20 15:21 Uhr

Zu unattraktiv die Aktie

sempre
sempre vom 26.12.20 20:49 Uhr

Absturz war für mich halt eher subjektiv. Wenn ich von +5% wieder mal ins Minus rutsche, ist das halt nicht so schön. Und das war im letzten halben Jahr schon mehrmals der Fall. Und sonst passiert bei dem Chart nichts. Für mich sehr frustrierend.

M
Musky vom 23.12.20 21:10 Uhr

Die Frage ist wann. Hier passiert nichts🙈 bin noch mit einem Teil als ehemaliger Celgene Aktionär dabei

Duelle
Duelle vom 19.12.20 20:12 Uhr

Wo siehst du ein Absturz, bewegt sich eher seitwärts.... Jrgendwann knallt es hier nach oben.. ↗️😊

sempre
sempre vom 19.12.20 16:17 Uhr

Wenn ich den Chart anschaue, ist mein Geld definitiv woanders besser aufgehoben, auch long. Der aktuelle Absturz bestätigt mich da wieder.

Alle Kommentare Neu laden

Neue Kommentare
1 BRISTOL-MYERS Hauptdiskussion

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 55,20 55,40 1610987736 17:35 2.860 55,19 EUR
Frankfurt 55,28 55,63 1610971530 13:05 1.908 55,27 EUR
Berlin 55,23 55,48 1610983011 16:16 290 55,41 EUR
Düsseldorf 55,21 55,51 1610994680 19:31 0 55,28 EUR
Hamburg 55,28 55,63 1610970375 12:46 0 55,44 EUR
München 55,23 55,48 1610988447 17:47 49 55,40 EUR
Hannover 55,28 55,63 1610953366 08:02 0 55,06 EUR
Stuttgart 55,24 55,48 1610992325 18:52 334 55,42 EUR
Nasdaq 0,00 0,00 1610745301 15.01.21 1.293.036 66,56 USD
AMEX 66,52 66,50 1610745301 15.01.21 54.952 66,46 USD
Tradegate 55,23 55,44 1610999983 20:59 10.065 55,23 EUR
Lang & Schwarz 55,22 55,45 1611000113 21:01 849 55,34 EUR
Eurex 0,00 0,00 1610993339 19:08 0 66,77 USD
London 0,00 0,00 1610737861 15.01.21 0 66,59 USD
BX Swiss 59,43 59,56 1610470800 12.01.21 0 58,42 CHF
Gettex 55,23 55,43 1610999781 20:56 284 55,48 EUR
Wien 55,17 55,51 1610988606 17:50 140 55,34 EUR
Baader Bank 55,23 55,43 1611000111 21:01 0 55,33 EUR
NYSE Arca 66,53 66,58 1610745301 15.01.21 311.577 66,55 USD

Realtime / Verzögert

Bristol-Myers Squibb

Bristol-Myers Squibb Company ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Biopharmazie. Die Gesellschaft entwickelt, produziert und vertreibt zahlreiche verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel. Diese kommen in folgenden Bereichen zum Einsatz: Herz-Kreislauf, Stoffwechsel, Nervensystem, HIV und Hepatitis, Krebs, Rheuma und Schmerz. Die Forschungsaktivitäten von Bristol-Myers Squibb konzentrieren sich auf die Indikationsgebiete Atherosklerose/-thrombose, Diabetes mellitus, krankhaftes Übergewicht, psychiatrische Erkrankungen, Morbus Crohn, Alzheimer/Demenz, HIV/AIDS, Hepatitis, Onkologie, Rheumatologie und Organtransplantationen. Bristol-Myers Squibb Company verkauft seine Produkte an nationale und internationale Groß- und Einzelhändler. Einige Produkte werden auch an andere Pharmaunternehmen, Krankenhäuser oder direkt an Ärzte vertrieben. Der Bereich Forschung und Entwicklung ist essenziell bei Bristol-Myers Squibb: neben dem Angebot an Medikamenten, welches bereits auf dem Markt erhältlich ist, befinden sich zahlreiche Produkte in der Pipeline. Darüber hinaus hat die Gesellschaft zusammen mit Astra-Zeneca den Diabetes-Spezialisten Amylin übernommen und baut ihre Aktivitäten in diesem Bereich entsprechend aus. Ende 2019 übernahm das Unternehmen außerdem den Kunkurrenten Celgene, der sich insbesondere auf die Entwicklung von Medikamenten im Bereich Onkologie konzentriert.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
124,259 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
2,254 Mrd Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 83,73
The Vanguard Group 8,66
BlackRock, Inc. 7,61

Termine

01.02 Dividendenauszahlung
04.02 Ergebnis 4.Quartal

Grundlegende Daten zur Bristol-Myers Squibb Aktie

Finanzdaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,61 3,01 2,02 - - -
Cashflow 5,275 Mrd 5,940 Mrd 8,067 Mrd - - -
Eigenkapitalquote 34,99 % 40,10 % 39,71 % - - -
Verschuldungsgrad 186 149 152 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 5,131 Mrd 5,968 Mrd 4,975 Mrd - - -
Fundamentaldaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Dividendenrendite 2,56 % 3,10 % 2,62 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 100,50 17,30 31,80 - - -
Dividende je Aktie 1,57 1,61 1,68 1,84 - -
Bilanzdaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 20,776 Mrd 22,561 Mrd 26,145 Mrd - - -
Ergebnis vor Steuern 5,131 Mrd 5,968 Mrd 4,975 Mrd - - -
Steuern 4,156 Mrd 1,021 Mrd 1,515 Mrd - - -
Ausschüttungssumme 2,577 Mrd 2,613 Mrd 2,679 Mrd - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -