CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

HOLIDAYCHECK GROUP-Portrait

HOLIDAYCHECK GROUP AG

ISIN: DE0005495329

|

WKN: 549532

|

Symbol: HOC

|

Land: Deutschland

Portfolio
3,02 EUR   -0,5263%

HolidayCheck Group-Firmenprofil

Die HolidayCheck Group AG (ehemals Tomorrow Focus AG) ist eines der führenden europäischen Digitalunternehmen für Urlauber. Die rund 400 Mitarbeiter zählende Gesellschaft vereint unter ihrem Dach die HolidayCheck AG (Betreiberin der gleichnamigen Hotelbewertungs- und Reisebuchungsportale und des Mietwagenportals MietwagenCheck) sowie die WebAssets B.V. (Betreiberin der Zoover-Hotelbewertungsportale und der MeteoVista-/WeerOnline-Wetterportale).

Für das Geschäftsjahr 2018 erwartet der Vorstand eine weitere Steigerung der Umsatzerlöse der HolidayCheck Group, bereinigt um Beteiligungszu- und -verkäufe sowie Firmenneugründungen, im Jahresvergleich innerhalb einer Bandbreite von 8 bis 13 Prozent. Aufgrund der beschriebenen Investitionen in Personal und Marketing erwartet der Vorstand dabei für das Geschäftsjahr 2018 ein operatives EBITDA innerhalb einer Bandbreite von 2,5 Millionen Euro bis 6,5 Millionen Euro.

Update 8.05.2018: Trotz der ausgesprochen positiven Umsatz- und Ergebnisentwicklung des ersten Quartals 2018 hält der Vorstand vorerst an seiner Prognose für das Gesamtjahr fest. Konkret erwartet er für das Geschäftsjahr 2018 eine Steigerung der Umsatzerlöse der HolidayCheck Group, bereinigt um Beteiligungszu- und -verkäufe sowie Firmenneugründungen, im Jahresvergleich innerhalb einer Bandbreite von 8,0 bis 13,0 Prozent. Aufgrund der beschriebenen Investitionen in Personal und Marketing erwartet der Vorstand dabei für das Geschäftsjahr 2018 ein operatives EBITDA innerhalb einer Bandbreite von 2,5 Millionen Euro bis 6,5 Millionen Euro.

Update 25.07.2018: Für das Geschäftsjahr 2018 erwartet die HolidayCheck Group AG nun ein Umsatzwachstum zwischen 10,0 Prozent und 14,0 Prozent sowie ein operatives EBITDA zwischen 7,0 Millionen Euro und 10,0 Millionen Euro.

Update 8.11.2018: Im Hinblick auf die Umsatz- und Ergebnisentwicklung erwartet der Vorstand für das Geschäftsjahr 2018 eine Steigerung der Umsatzerlöse der HolidayCheck Group, bereinigt um Beteiligungszu- und -verkäufe sowie Firmenneugründungen, im Jahresvergleich zwischen 10,0 und 14,0 Prozent. Aufgrund der beschriebenen Investitionen in Personal und Marketing erwartet der Vorstand dabei für das Geschäftsjahr 2018 ein operatives EBITDA zwischen 7,0 Millionen Euro und 10,0 Millionen Euro.

Management

NamePosition
Georg HesseVorstandsvorsitzender
Nate GlissmeyerVorstandsmitglied
Markus ScheuermannVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

NamePosition
Stefan WinnersAufsichtsratsvorsitzender
Holger EcksteinAufsichtsratsmitglied
Aliz TepfenhartAufsichtsratsmitglied
Alexander FröstlAufsichtsratsmitglied
Dr. Thomas DöringAufsichtsratsmitglied
Dr. Thomas DöringAufsichtsratsmitglied
Dr. Dirk AltenbeckAufsichtsratsmitglied