USD/JPY

WKN: 965991 ISIN: XC0009659910 Kürzel: DLYN Mehr zu "USD/JPY"

Börse
Forex

107,96 JPY

-0,06 % -0,07

Stand: 20.09.2019 - 17:55:14 Uhr

Geld (Stk.) 0,000 (0)
Brief (Stk.) 0,000 (0)
Spread 0
Vortag 108,023
Eröffnung 108,020
Geh. Stück 0 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Nasdaq 0,000 0,000 1568927776 19.09.19 0 107,99 JPY
Forex 0,000 0,000 1568994914 17:55 0 107,96 JPY
Eurex 0,000 0,000 1568911149 19.09.19 0 107,71 JPY
UBS 107,920 107,970 1568994902 17:55 0 107,95 JPY
Forex berechnet 0,000 0,000 1568994919 17:55 0 107,96 JPY

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (13)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

B

Bleistift vom 02.01.19 23:53 Uhr

Was geht hier ab....wow

B

Bleistift vom 14.11.17 18:32 Uhr

Für mich ist hier alles unter 120 längerfristig eine long Chance...japan muss sein QE weiter fortsetzt und hat eine echt übele Demographie

B

Bleistift vom 14.11.17 18:30 Uhr

Long

Y

Ypsilon vom 14.11.17 17:30 Uhr

Unglaublich wie wenig hier los ist...

G

Goldmädchen2 vom 20.06.16 12:38 Uhr

Ich hab meinen Call gsd nicht mit Verlust abgestoßen

f

forevergast vom 06.04.16 14:27 Uhr

Der kurs ist kurz unter dem 38,20% fibo von anfang 2014. Wenn der kurs es nicht schafft diesenbwieder zurückzuerobern sehen wir wohl hier und im nikkei eine ordentliche talfahrt

J

Julli vom 07.01.16 18:48 Uhr

Werden noch nen weiteren Kursabstieg sehen in den nächsten Tagen/Wochen... Markttechnische Daten: Haben nach langem Aufwärtstrend Schulter-Kopf-Schulter-Formationen gesehen. Letztens Bruch der Nackenlinie --> Shortposition.

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

USD/JPY

18.09.2019, 11:24 Uhr

Jetzt wird es bei Dollar, Yen & Co. spannend!

Die Spannung steigt. Die Devisenmärkte fiebern den anstehenden Notenbankterminen entgegen. Nachdem die Europäische Zentralbank bereits in der letzten Woche tagte und über ihre weitere Vorgehensweise beriet und auch entschied, wird noch am heutigen Mittwoch (18.09.) die US-Notenbank den Finanzmärkten ihre Entscheidung bekanntgeben. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass morgen (Donnerstag, 19.09.) mit der Bank of England und der Bank of Japan zwei weitere einflussreiche Notenbanken über ihre Leitzinsen respektive ihre Geldpolitik entscheiden werden.

11.09.2019, 11:35 Uhr

Britisches Pfund mit Comeback, Japanischer Yen unter Druck

An den Devisenmärkten kristallisierten sich zuletzt einige interessante Konstellationen heraus. Im Fokus steht derzeit unter anderem das Britische Pfund, das maßgeblich von den aktuellen Entwicklungen im politischen London beeinflusst wird. Vor allem gegen den Euro gibt es ein eindrucksvolles Comeback zu beobachten, doch auch gegen den US-Dollar initiierte das Britische Pfund eine Erholung.

27.08.2019, 10:56 Uhr

US-Dollar gegen Yen unter Druck

Die Finanzmärkte sind zuletzt in ziemlich unruhiges Fahrwasser geraten. Die Volatilität nahm in den vergangenen Handelstagen und –wochen auch am Devisenmarkt spürbar zu. Ob nun wieder etwas Ruhe einkehren wird, bleibt abzuwarten, muss mit Blick auf die aktuelle Gemengelage aber bezweifelt werden.

19.08.2019, 11:01 Uhr

Auf und Ab an den Devisenmärkten

Die letzten Handelstage hatten es wahrlich in sich. Die Fülle geopolitischer und handelspolitischer Konflikte führte an den Finanzmärkten im Allgemeinen und an den Devisenmärkten im Speziellen zu großen Verwerfungen.
Zu den Währungspaaren, die aufgrund ihrer Bedeutung im Fokus des Interesses stehen, gehört ohne Zweifel USD / JPY.