NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für ASML von 800 auf 750 Euro gesenkt, die Aktie aber auf der "Conviction Buy List" belassen. Der Chipindustrie-Ausrüster habe für das dritte Quartal starke Auftragseingänge berichtet, schrieb Analyst Alexander Duval in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er setzt 2023 auf das Umsatzpotenzial mit EUV-Technologien. Mit dem Kursziel reflektiert er die generell gesunkene Halbleiter-Branchenbewertung./tih/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.10.2022 / 21:08 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX