NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Oracle vor Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 80 US-Dollar belassen. Die Investoren dürften sich vor allem auf das Wachstum aus eigener Kraft fokussieren, schrieb Analyst Brent Thill in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Software-Entwickler habe das vergangene Geschäftsjahr mit dem stärksten währungsbereinigten Wachstum in nahezu einer Dekade abgeschlossen. Die Ergebnisse seien zwar hinter den Umsätzen zurückgeblieben, dürften sich im laufenden Geschäftsjahr aber erholen./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.09.2022 / 15:59 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.09.2022 / 00:00 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX