Anzeige
+++Massiver Ausbau des Markenportfolios! Aktie trotzt dem Markt und steht vor Neubewertung!+++

Ausverkauf!

vom 01.09.2022, 09:48 Uhr
Daniels
1912 Leser

Seit Montag Ausverkauf festhalten.

Marktübertreibung nach unten.

Freitag war eine Bärenralleye. Wie Monate von mir gepredigt unbedingt Cash halten.

Markterwartung: Die Fed erhöht die Zinsen bis Dez auf 4%. Mai '23 bis 4.25%. Erst in der 2. Jahreshälfte '23 folgt frühestens eine Zinssenkung. Es wird höhere Arbeitslosigkeit in Kauf genommen um die Inflation zu bremsen. Das ist neu.

Mehr Cash: Allianz bei 170 Euro reduziert. Ich rechne mit Kursen bis 150 zum Nachkauf.

Adidas erwarte ich 140 Euro. 150 hat nicht gehalten. Evtl. tiefer.

Watchlist Siemens und Linde. Siemens wäre Schnäppchen bei 92. Remember: grosse Teile des Dax gehören US Investoren. Hier wird zwischendurch viel Geld abgezogen für billigere Einkäufe.

Ölpreisübertreibungen wurden die letzten Tage abgebaut. Öffnet Nordstream2 wird Oneok ad hoc sehr viel billiger. US Growth die letzten Wochen FOMO fear of missing out, wird vorraussichtlich nochmal in den Keller gehen. Nur für starke Nerven.

Euro zieht gegenüber Franken wieder an. Flucht in sichere Häfen?

Theoretisch kann es auch ganz dicke kommen. Keine Zeit für Spekulationen.

Update 2.9. Nur 4 Börsentage mit jeweils 3% Abschlag im Dax, dann wäre er auf 5 Jahrestief angekommen. Selbstverstärkender Trend machts möglich Sept/Okt.

5.9. Day one -2.8% morgens. Opec kürzt Förderung unter Führung Saudi A. und Russland. Öl 97$/Barrel.

Putin: ohne Rücknahme der westl. Sanktionen kein Gas mehr über Nordstream1.

Substanzwerte im Herbst preiswerter nachkaufen.

More to come.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer