Ballard Power, Nel Asa, Plug Power

Max.Frisch
Max.Frisch Beitrag vom: 09.03.2020, 11:52 Uhr Leser: 5038

Die Börse steht Kopf. Derzeit sind wegen der Corona Krise die meisten Aktienkurse schwer angeschlagen. Auch an den beliebten Wasserstoff-Aktien Nel Asa (WKN: A0B733 ISIN: NO0010081235), Ballard Power (WKN: A0RENB ISIN: CA0585861085) und Plug Power (WKN: A1JA81 ISIN: US72919P2020) geht das Virus nicht spurlos vorbei.

Nel Asa

Der Aktienkurs des beliebten, norwegischen Wasserstoff Herstellers Nel ASA verlor seit dem 19. Februar etwa 40 Prozent an Wert. Am 19.02. lag der Kurs noch bei 1,47 Euro und aktuell beträgt dieser nur noch 88 Cent. Auch die Verkündung der Quartalszahlen und der positive Ausblick für das Jahr 2020 konnten den massiven Kursverfall nicht aufhalten.

Dennoch verkündete Nel CEO, Jon André Løkke gute Quartalszahlen und einen positiven Ausblick für die kommenden Jahre.

Ballard Power

Auch der Ballard Power hat schwer mit der Corona-Krise zu kämpfen. Der kanadische Brennstoffzellen-Hersteller verlor seit Mitte Februar von 12,46 auf 7,61 auch etwa 39 Prozentpunkte.

Plug Power

Der amerikanische Hersteller von Wasserstoff-Brennstoffzellen-Systemen leidet auch unter dem Einfluss des Virus. Auch hier verlor die Aktie um die 24,3 Prozent. Sie stürzte von 5,72 USD auf 4,33 USD.

Das Unternehmen aus New York erzielte dennoch im letzten Quartal das beste Ergebnis in der Geschichte des Unternehmens. So wurden die Voraussetzungen geschaffen in Zukunft deutlich zu wachsen.

Du musst angemeldet sein. Login / Registrieren

Werte zu diesem Blogbeitrag

Name Aktuell Diff. Börse
Ballard Power Systems 12,84 -0,41 % Lang & Schwarz
Nel 1,51 0,00 % Lang & Schwarz
Plug Power 11,20 +0,66 % Lang & Schwarz

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer