Die kognitive Dissonanz bei Siemens Energy überwinden

vom 29.01.2022, 12:16 Uhr
Uli7
1029 Leser

Als der Kurs vor knapp einem Jahr auf Rekordhoch mit 35 Euro stand, war man im Grunde genommen mit umgekehrten Vorzeichen und positive Fantasien waren im Kurs eingepreist. Beim Investieren schaue ich immer auf das Sentiment der Anleger und das ist momentan eher negativ und deshalb ist der Kurs auch ganz tief unten. Hier kommt also jetzt die kognitive Dissonanz, wenn man investieren möchte. Die Mehrheit der Menschen ist nicht in der Lage in diesem Gefühlszustand zu kaufen.

Dissonanz 1: du siehst den Kurs und viele negative Berichte in den Foren lassen den Kurs einbrechen. Du hast ein unangenehmes Gefühl wenn du jetzt kaufen wolltest, weil doch die Mehrheit den Kurs nach unten gedrückt hat und in der Gemeinschaft schwimmt man immer mit dem Strom um sich gut zu fühlen.

Dissonanz 2: Um die höchsten Gewinne an der Börse machen zu können, sollte man tunlichst versuchen am Boden eines Kurses oder zumindest bei Anzeichen einer Trendumkehr zu Beginn in einer Aktie einzusteigen, um den höchsten Gewinn machen zu können. Ein nicht so leicht zu überwindender Gefühlszustand, der die Mehrheit abhält jetzt schon einzusteigen, da diese Dissonanzen unangenehme Gefühle wecken.

Das zu überwinden sollte man natürlich nur machen, wenn man fundamental die Aktie gut analysiert hat und zu einem positiven Ergebnis gekommen ist. Dann hat man gute Chancen, die höchsten Renditen in diesem Papier zu erzielen.

Werte zum Blogbeitrag
Name Aktuell Diff. Börse
Siemens Energy 18,65 USD +2,14 % Nasdaq OTC

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer