Breaking News
Wird dieser Pennystock zu “BioNTech 2”?
Anzeige

Leeway ESG Rating: Metro AG

vom 18.04.2021, 12:33 Uhr
Leeway
3695 Leser

Metro ESG Rating

Mit einer Bewertung von 83 von 100 Punkten positioniert sich die Metro AG am oberen Ende des ESG-Rankings für Deutschland.

Das Geschäftsfeld der Metro AG stellt große Hürden auf den Weg zu einem nachhaltigen Geschäftsmodell. Der Einzelhandel ist von Natur aus Energie- und Abfallintensiv. Der logistische Aufwand macht es schwierig branchenübergreifend niedrige CO2-Emissionen zu erreichen und die notwendige physische Präsenz begrenzen die Möglichkeiten digitalisierter Strukturen zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks. Trotzdem schafft es die Metro AG ein exzellentes Rating zu erreichen und sich an der Spitze unseres Rankings für Deutschland anzusiedeln.

 

Metro Nachhaltigkeit

Die Reporting-Bemühungen sind ausgesprochen hoch und erfolgreich. Die seit vielen Jahren erstellten Nachhaltigkeitsberichte bilden bieten ausgezeichneten Daten, sowohl in puncto Datenbreite als auch Transparenz und Verständlichkeit. Ein Teilsatz wird außerdem als Excel bereitgestellt. Dank konstanter Bemühungen und Investitionen wurde der ökologische Fußabdruck in den letzten Jahren konstant reduziert. Insgesamt bleiben Emissionen und Verbrauchsdaten im branchenunabhängigen Vergleich hoch aber die Fortschritte überwiegen die widrige Ausgangslage. Den vollständigen Bericht finden sie hier.

Metro Emissionen, Energie, Abfall und Recycling

 

Besuchen Sie unseren Blog und abonnieren Sie regelmäßige Marktupdates

Lars Wißler besitzt keine der erwähnten Aktien. PWP Leeway besitzt keine der erwähnten Aktien.

Autor: Lars Wißler, PWP Leeway, Geschäftsführer und Chefanalyst

Jetzt mehr Artikel wie diesen lesen

Aktienhandel wird unkompliziert: www.leeway.tech

 

Werte zum Blogbeitrag
Name Aktuell Diff. Börse
Metro 4,305 EUR ±0,00 % Lang & Schwarz

Dis­clai­mer: Die hier an­ge­bo­te­nen Bei­trä­ge die­nen aus­schließ­lich der In­for­ma­t­ion und stel­len kei­ne Kauf- bzw. Ver­kaufs­em­pfeh­lung­en dar. Sie sind we­der ex­pli­zit noch im­pli­zit als Zu­sich­er­ung ei­ner be­stim­mt­en Kurs­ent­wick­lung der ge­nan­nt­en Fi­nanz­in­stru­men­te oder als Handl­ungs­auf­for­der­ung zu ver­steh­en. Der Er­werb von Wert­pa­pier­en birgt Ri­si­ken, die zum To­tal­ver­lust des ein­ge­setz­ten Ka­pi­tals füh­ren kön­nen. Die In­for­ma­tion­en er­setz­en kei­ne, auf die in­di­vi­du­el­len Be­dür­fnis­se aus­ge­rich­te­te, fach­kun­di­ge An­la­ge­be­ra­tung. Ei­ne Haf­tung oder Ga­ran­tie für die Ak­tu­ali­tät, Rich­tig­keit, An­ge­mes­sen­heit und Vol­lständ­ig­keit der zur Ver­fü­gung ge­stel­lt­en In­for­ma­tion­en so­wie für Ver­mö­gens­schä­den wird we­der aus­drück­lich noch stil­lschwei­gend über­nom­men. Die Mar­kets In­side Me­dia GmbH hat auf die ver­öf­fent­lich­ten In­hal­te kei­ner­lei Ein­fluss und vor Ver­öf­fent­lich­ung der Bei­trä­ge kei­ne Ken­nt­nis über In­halt und Ge­gen­stand die­ser. Die Ver­öf­fent­lich­ung der na­ment­lich ge­kenn­zeich­net­en Bei­trä­ge er­folgt ei­gen­ver­ant­wort­lich durch Au­tor­en wie z.B. Gast­kom­men­ta­tor­en, Nach­richt­en­ag­en­tur­en, Un­ter­neh­men. In­fol­ge­des­sen kön­nen die In­hal­te der Bei­trä­ge auch nicht von An­la­ge­in­te­res­sen der Mar­kets In­side Me­dia GmbH und/oder sei­nen Mit­ar­bei­tern oder Or­ga­nen be­stim­mt sein. Die Gast­kom­men­ta­tor­en, Nach­rich­ten­ag­en­tur­en, Un­ter­neh­men ge­hör­en nicht der Re­dak­tion der Mar­kets In­side Me­dia GmbH an. Ihre Mei­nung­en spie­geln nicht not­wen­di­ger­wei­se die Mei­nung­en und Auf­fas­sung­en der Mar­kets In­side Me­dia GmbH und de­ren Mit­ar­bei­ter wie­der. Aus­führ­lich­er Dis­clai­mer