EASDAQ Wie heißt die Computerbörse, die ihren Sitz in Brüssel hatte und ein Gegenstück zur NASDAQ werden sollte?

Die Abkürzung EASDAQsteht für European Association of Securities Dealers Automated Quotation. Dabei handelt es sich um eine Computerbörse, welche ihren Sitz in Brüssel hatte. In der EASDAQ sollten vor allem Aktien von europäischen Unternehmen aus der Technologie- und Wachstumsbranche gehandelt werden. Die EASDAQ wird sogar von der europäischen Kommission gefördert und sollte zu einem Gegenpart der NASDAQ werden. Allerdings wurde sie 2001 von selbiger übernommen und in NASDAQ Europe umbenannt. Im Jahre 2003 wurde die Computerbörse in Brüssel wegen Erfolglosigkeit sogar geschlossen.