InnoCan Pharma:
Auf dem EPIDIOLEX®-Pfad zum Milliarden-Unternehmen.
Anzeige

Verfallsmonat

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Definition im Lexikon

Der Verfallsmonat ist ein Begriff, der im Optionsbereich zu finden ist. Es werden zum Beispiel Termingeschäfte über Optionen und Futures abgeschlossen. Das bedeutet: Die Geschäftserfüllung erfolgt nicht sofort innerhalb der nächsten zwei Tage, sondern liegt weiter in der Zukunft. Dieser Zeitpunkt wird über den Verfallsmonat hinaus angegeben. Die Börsen legen fest, welcher Tag im jeweiligen Verfallsmonat der letzte Handelstag ist, zum Beispiel, der dritte Freitag im Monat. Je nach Kontrakt bieten die Börsen zu jedem Zeitpunkt mindestens drei Verfallsmonate zum Handel an.