ProStar Holdings WKN: A2QQHR ISIN: CA74365J1021 Kürzel: MAPS

Kurs zur ProStar Holdings Aktie
0,11288 USD
-0,98 %-0,00112
10. Aug, 23:19:58 Uhr, Nasdaq OTC
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
U
Urgestein, Gestern 18:11
Ein vernünftiger Ansatz, dass wichtigste ist jetzt. nicht in Lethargie und Panik verfallen.
A
Alex_invest, Gestern 17:44
Das einzige Problem hier ist, dass die adoption länger dauert als der Markt es anfangs vermutet und bewertet hat. Das business entwickelt sich aktuell etwas entgegen gesetzt zum Aktienkurs. Die qualifizierten leads haben seit der/den Marketing Kampagnen zugenommen, das Interesse aus der Industrie an PointMan nimmt ebenfalls weiterhin zu. Siehe auch, dass 3M selber an Prostar herangetreten ist. CEO Page Tucker kümmert sich verstärkt selber um den Vertrieb und in den letzten Wochen/Monaten wurde der Vertriebsaussendienst mit 2 Leuten verstärkt/neu besetzt. Kiewit geht nirgendwo hin und auch CDOT geht nirgendwo hin. Ganz im Gegenteil, Kiewit hat einige Projektleiter, die Fans von Pointman sind und so wird die Anzahl an Projekten stetig erhöht. Auch CDOT ist zufrieden und es werden weitere DOTs hinzukommen. Man befindet sich weiterhin in Gesprächen mit namhaften Unternehmen. Aber eine Firma mit 500 Mitarbeitern stellt nicht von heute morgen die komplette Arbeitsweise und Software um, sondern startet mit 1-2 Projekten. Ist man zufrieden so plant man weitere Projekte mit PointMan. Auch der Druck von „oben“ steigt überall immer weiter, dass Unternehmen alle unterirdischen Leitungen digital mappen sollen und in immer mehr Regionen auch müssen. Die Q2 zahlen dürften wohl etwas besser sein als Q1 22 und 21 denke ich. Q3 und Q4 dürften dann größere Sprünge ausgewiesen werden können. Im November nimmt man an der Trimble Dimensions Conference als Aussteller Teil und darf sich als auf der Bühne vorstellen und PointMan erklären. Ich denke, dass hier dann weitere Aufmerksamkeit erzeugt werden dürfte. Der Kursverlauf ist natürlich sehr unbefriedigend, aber dennoch glaube ich weiter daran, dass Prostar sich durchsetzen wird.
U
Urgestein, Gestern 16:23
Wenn sie 2023 kein Geld bekommen ( durch Kapitalerhöhung stiller Teilhaber usw.) "Insolvenz", dann wird einer billig die Firma übernehmen und unser Geld ist weg, so ist das an der Börse. Aber so weit sind wir noch nicht!
S
Skorpion77, Gestern 12:52
Dann ist unsere Kohle Weg richtig?
U
Urgestein, Gestern 12:50
Lieber Skorpion77, ich glaube noch immer zu 100% an das Geschäftsmodell, nur ob es mit ProStar als Firma in die Gewinnzone kommt oder vorher verkauft wird, dass ist hier die Frage.
S
Skorpion77, Gestern 12:16
Hallo Urgestein, mal wieder vielen lieben Dank für deine Analyse. Das sind ja ganz tolle Aussichten. ProStar hat sich für mich unerwartet zu einem großen Sorgenkind entwickelt. Um hier mit so einer Summen zu investieren, habe ich Position in meinem Depot aufgelöst die nicht mal Ansatzweise das Potenzial gehabt haben. Die verkauften Werte die ich hatte, haben sich jetzt super entwickelt und hier bin ich jetzt mehrere tausend EUR im Minus. Das ist für mich jetzt doppelt ärgerlich. Sehr enttäuschenden und ich bereue sehr hier investiert zu haben. Lg. an alle.
U
Urgestein, Gestern 9:48
Am 26. August kommen ja die Bilanz Zahlen vom zweiten Quartal 2022. Nach dem Quartal Q4. 2021 mit 0,2 Millionen CAD und das Quartal Q1. 2022 mit 0,19 CAD Millionen müsste sich im Quartal Q2 2022 ja eigentlich was getan haben. Hier ist natürlich die Frage; ob die massive Werbekampagne die im Juni 2022 gestartet wurde durchschlägt, oder sich erst im 3. Quartal Exponential bemerkbar macht. Wenn ich mir aber die News von ProStar so ansehe, mache ich mir für das Quartal Q2. wenig Hoffnung. Nach Aussage von ProStar soll ja in 2022 ein Umsatz von 2 Millionen CAD erreicht werden. Nach meiner Meinung müsste jetzt im Q2 ein Umsatz von mindestens 0,4 CAD bis 0,5 CAD Millionen erreicht werden um am Jahresende noch die 2 Millionen CAD Umsatz zu erreichen. Sollte sich der Umsatz im 2 Quartal verdoppeln, dann kann ich mir vorstellen das der Kurs sich hält und leicht ansteigt, sollte der Umsatz aber bei ca. 0,2 CAD Millionen bleiben, dann geht es nach meiner Meinung weiter Richtung 0,05 € Ab hier werden viele das Vertrauen in ProStar verlieren und aufgeben. Sollten dann aber die Quartalszahlen Q3 besonders gut ausfallen dann sieht das Blatt wieder ganz anders aus und der Kurs könnte dann wieder extrem zulegen und man könnte die Verluste minimieren. Hier stellt sich für jeden Anleger die Frage; schafft ProStar frühzeitig die Wende in der Bilanz oder müssen sie sich am Kapitalmarkt nochmal Geld besorgen. Wer hier richtig liegt kann viel Geld Sparen indem er nicht mehr weiter in ProStar investiert, oder viel Geld gewinnen indem er weiter dabei bleibt und eventuell nachkauft. Hier wünsche ich uns bei den unterschiedlichsten Strategien viel Glück und ob sie bei ProStar aufgehen.
U
Urgestein, Gestern 9:09
Am 26. August, Q 2. Zahlen wissen wir mehr
U
Urgestein, Dienstag 20:01
Ist doch nicht mehr passiert, wie in den zurückliegenden Wochen, hängen noch immer im unteren Trendkanal! Warte mal die Q2 zahlen ab.
Kommentare
1 Prostar
Kursdetails
Geld (bid) 0,00000 (0)
Brief (ask/offer) 0,00000 (0)
Spread -
Geh. Stück 51.100
Eröffnung 0,11480
Vortag 0,11400
Tageshoch 0,11510
Tagestief 0,11288
52W Hoch 0,44180
52W Tief 0,10000
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 0 Stk
in USD gehandelt 51.100 Stk
in CAD gehandelt 3.615 Stk
Gesamt 54.715 Stk
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 0,08260 0,13000 1660111232 10. Aug 0,09020 EUR
Berlin 0,09840 0,11500 1660159705 10. Aug 0,10850 EUR
Stuttgart 0,09120 0,11750 1660151137 10. Aug 0,09080 EUR
Nasdaq OTC 1660166398 10. Aug 51.100 Stk 0,11288 USD
Tradegate 0,08260 0,13000 1660163233 10. Aug 0,10600 EUR
Lang & Schwarz 0,10400 0,10900 1660165261 10. Aug 0,10650 EUR
TSX Venture 0,13500 0,14500 1660161595 10. Aug 3.615 Stk 0,14000 CAD
TTMzero RT 1660161600 10. Aug 0,10630 EUR
ges. 54.715 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
12,4 Mio.
Anzahl der Aktien
116,9 Mio.
Grundlegende Daten zur ProStar Holdings Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) - - - - - - -
Cashflow - - - - - - -
Eigenkapitalquote - - - - - - -
Verschuldungsgrad - - - - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT - - - - - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV - - - - - - -
Dividendenrendite - - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - - - - - - -
Dividende je Aktie - - - - - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - - -
Ergebnis vor Steuern - - - - - - -
Steuern - - - - - - -
Ausschüttungssumme - - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - - -
BörsennewsApp
BörsennewsApp im Google Play Store
BörsennewsApp im Apple Store

© 2022 börsennews.de

Daten und Kurse:

TTMzero RealTime

SIX Financial Information SIX Financial Information

Zeitverzögerung der Kursdaten: Deutsche Börsen +15 Min. NASDAQ +15 Min. NYSE +20 Min. AMEX +20 Min. Dow Jones +15 Min. Alle Angaben ohne Gewähr.