Anzeige
+++Starke Kurschance am Dienstag: Gamechanger-Meldung! Kurzfristig 300% nicht abwegig?+++

Allgaeuer Brauhaus WKN: 503550 ISIN: DE0005035505 Kürzel: ALB Branche: Konsumgüter

Kurs zur ALLGäUER BRAUHAUS Aktie
1.450,00 EUR
+3,57 %+50,00
24. May, 12:02:46 Uhr, München
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Ratloser3
Ratloser3, 29.07.2020 17:29
Also extra hinfahren, dass würde ich such nicht. Komme nämlich auch von ganz oben (bei Lübeck), aber wenn es mal passt.... dann schon.
Wilddieb1
Wilddieb1, 29.07.2020 15:37
Preise steigen zwar, aber man muss die Sachwerte auch los werden
Wilddieb1
Wilddieb1, 29.07.2020 15:36
Aber bekannter ist seit Jahren dort. Vorstand u ar sehr persönlich u selbst investiert
Wilddieb1
Wilddieb1, 29.07.2020 15:34
Ich warte auf n rücksetzer. Wegen der paar bier fahr ich nicht zur hv.komme aus dem Norden 😜
Ratloser3
Ratloser3, 29.07.2020 15:03
Servus Wilddieb1, auch nicht schlecht, mich wundert auf den ersten Blick der stabile Kursverlauf. Ich dachte Immobilien in den bevorzugten Regionen wie Berlin, Stuttgart und München steigen die Preise. Warum macht die Aktie nicht mit. Hab gesehen du kennst die Aktie schon länger.
Wilddieb1
Wilddieb1, 28.07.2020 15:39
Dann kauf dir ne sedlmair Aktie Hv findet im Hofbräuhaus statt. Sauerbraten u bier inclusive
R
Ratloser, 25.07.2020 22:55
Ich schau mir mal deinen Wert an 👍
R
Ratloser, 25.07.2020 22:54
Danke für das Feedback, mir gab mal jemand vor ein paar Jahren den Hinweis, die seien zünftig mit der Naturaldividende. Der Kursverlauf ist ja auch nicht übel und interessiert mich eigentlich eher als die Bardividende.
G
Goldpfötchen, 25.07.2020 18:23
Da musst eher in die grossen gehen, Heinecken, Carlsberg onder AB inbev. Auch so was alternatives wäre giesinger-bierbank.de 🍻
R
Ratloser, 24.07.2020 15:59
Ich interessiere mich als Liebhaber der Biere dieser Brauerei für die Aktie. Hat schon jemand die Hauptversammlung besucht und kann sagen, ob sich ein Besuch lohnt? Die Bardividende ist ja leider mehr symbolisch als eine Einnahme.
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
München 1.400,00 1.450,00 1653386566 12:02 1 Stk 1.450,00 EUR
ges. 1 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
126,2 Mio.
Anzahl der Aktien
87.000
Termine
Aktionärsstruktur %
Mainzer Aktien- Bierbrauerei AG 75,00
Freefloat 25,00
Grundlegende Daten zur ALLGäUER BRAUHAUS Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,1077 0,1427 0,0491 - - - -
Cashflow - - - - - - -
Eigenkapitalquote 37,25 % 35,05 % 33,03 % - - - -
Verschuldungsgrad 168,42 185,29 202,78 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT 1,6 Mio. 2,0 Mio. 1,4 Mio. - - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV - - - - - - -
Dividendenrendite - - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - - - - - - -
Dividende je Aktie 2,00 - - - - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 26,4 Mio. 28,3 Mio. 26,3 Mio. - - - -
Ergebnis vor Steuern 1,4 Mio. 1,8 Mio. 900 Tsd. - - - -
Steuern 500 Tsd. 600 Tsd. 500 Tsd. - - - -
Ausschüttungssumme 174 Tsd. 174 Tsd. - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag 27,2 Mio. 28,9 Mio. 27,0 Mio. - - - -
Info

Allgaeuer Brauhaus

Die Allgäuer Brauhaus AG ist eine Bierbrauerei mit 600-jähriger Brautradition. Zum Angebot gehören verschiedene Bier-Sorten, die unter den Marken Allgäuer Brauhaus Klassiker, Allgäuer Bügelspezialitäten, Allgäuer Büble Bier und Altenmünster Brauer Biere vertrieben werden, sowie alkoholfreie Getränke. Die Produktionsstätte befindet sich in Marktoberdorf. Die Ursprünge des Allgäuer Brauhauses gehen bis ins 14. Jahrhundert zurück; als AG besteht das Unternehmen bereits seit 1911.