Borussia Dortmund

WKN: 549309 ISIN: DE0005493092 Kürzel: BVB Branche: Sport/Glückspiel Mehr zu "BORUSSIA DORTMUND"

Börse
Xetra

9,35 EUR

-0,64 % -0,06

Stand: 18.10.2019 - 15:01:47 Uhr

Geld (Stk.) 9,345 ( 243)
Brief (Stk.) 9,365 ( 2.824)
Spread 0,214
Vortag 9,405
Eröffnung 9,410
Geh. Stück ca. 122 Tsd

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 9,345 9,360 1571403707 15:01 121.911 9,35 EUR
Frankfurt 9,345 9,360 1571396537 13:02 1.216 9,45 EUR
Berlin 9,315 9,390 1571400811 14:13 0 9,42 EUR
Düsseldorf 9,345 9,360 1571398221 13:30 1.595 9,45 EUR
Hamburg 9,345 9,360 1571390379 11:19 400 9,48 EUR
München 9,345 9,360 1571378407 08:00 0 9,41 EUR
Hannover 9,345 9,360 1571379586 08:19 0 9,22 EUR
Stuttgart 9,355 9,355 1571403610 15:00 1.074 9,36 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1570137600 03.10.19 100 11,03 USD
Tradegate 9,355 9,360 1571404032 15:07 16.991 9,36 EUR
Lang & Schwarz 9,345 9,360 1571404056 15:07 2.083 9,35 EUR
BX Swiss 10,284 10,300 1569513600 26.09.19 0 10,20 CHF
Gettex 9,340 9,365 1571398980 13:43 0 9,47 EUR
Wien 9,295 9,410 1571382305 09:05 0 9,44 EUR
Baader Bank 9,345 9,360 1571403329 14:55 0 9,36 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1571404032 15:07 0 9,36 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (8725)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

Lirumlarum1 heute 15:06 Uhr

,,Lügenpresse" - jetzt ist es amtlich...🤣

T

Thanni heute 12:06 Uhr

Hart bestraft...lol...diese Lügenpresse immer...

M

Mr.Cannabis heute 11:37 Uhr

https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_86640072/champions-league-bvb-hart-fuer-verhalten-seiner-fans-bestraft.html

T

Tycoon5c69a8d07975b heute 09:39 Uhr

Warum wieder 10 Cent hoch?? Ich möchte mal einen niedrigen Kurs zum Einstieg aber die Kurse machen hier was sie wollen

Lirumlarum1 vom 17.10.19 18:11 Uhr

Vergesst bitte alle nicht die Petition gegen die geplante Steuererhöhung auf Aktiengewinne von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) zu unterschreiben. Das betrifft jeden von uns hier und sollte jeden von euch interessieren! Ansonsten wird es in Zukunft noch viel schwieriger ein Vermögen aufzubauen bzw. für das Alter vorzusorgen, wenn mehr von eurem Gewinn an den Staat geht. Und ich glaube das wollt ihr alle nicht. www.dsw-info.de/steuerirrsinn

Lirumlarum1 vom 16.10.19 17:41 Uhr

Pass auf, dass die Seitwärtsbewegung nicht dein Erspartes auffrisst

Lirumlarum1 vom 16.10.19 12:53 Uhr

Prollalarm...

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

BORUSSIA DORTMUND

13.10.2019, 08:45 Uhr

Borussia Dortmund – profitieren vom großen Geld im Fußball?

Im Jahr 2000 wurde die Aktie von Borussia Dortmund (WKN: 549309) als bisher einzige Aktie eines Fußball-Bundesligisten an der Börse gelistet. Seitdem hat der Club viele Höhen und Tiefen erlebt. Im Sommer 2008 übernahm Jürgen Klopp Borussia Dortmund (den BVB) und läutete damit die jüngste Erfolgss...

07.10.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 07.10.2019 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Zukunft von Osram nach gescheiterter AMS-Übernahme offen MÜNCHEN - Auch nach dem Scheitern der Übernahme von Osram <DE000LED4000> durch den österreichischen Sensorspezialist AMS <AT0000A18XM4> dürfte das Ringen um den angeschlagenen Lichtkonzern weitergehen. Die Österreicher...

04.10.2019, 15:19 Uhr

SDAX | BVB-Aktie wieder im Aufwind

04.10.2019 – Das Auf und Ab der letzten Monate, der Aktien der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092), geht weiter. Ordentlich Rückenwind bekommt die Aktie jedoch durch den 2:0 Auswärtssieg, durch zwei Tore von Achraf Hakimi, der Borussia bei Slavia Prag am Mittwochabend. Dies...

04.10.2019, 11:38 Uhr

AKTIE IM FOKUS: Borussia Dortmund zieht Anleger mit Sieg gegen Prag an

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein wichtiger Schritt in Richtung Achtelfinale der Champions League hat den Aktien des Fußballclubs Borussia Dortmund <DE0005493092> am Freitag Rückenwind beschert. Der BVB hatte am Mittwochabend dank zweier Tore von Achraf Hakimi bei Slavia Prag 2:0 gewonnen. ...

03.10.2019, 07:05 Uhr

Großes Aufatmen beim BVB: Hakimi sorgt für Trendwende

PRAG (dpa-AFX) - Michael Zorc wirkte wie von schweren Lasten befreit. Das hart umkämpfte 2:0 (1:0) bei Slavia Prag beförderte Borussia Dortmund <DE0005493092> an die Tabellenspitze der kniffligen Champions-League-Gruppe F und ersparte dem BVB-Sportdirektor vorerst weitere Erklärungsversuch...

02.10.2019, 05:59 Uhr

BVB-Boss Watzke: Meisterschaft bleibt Ziel - 'Wir versuchen alles'

DORTMUND (dpa-AFX) - Für die Verantwortlichen von Borussia Dortmund <DE0005493092> bleibt auch nach den zuletzt enttäuschenden Ergebnissen in der Fußball-Bundesliga die deutsche Meisterschaft das Ziel. "Daran korrigieren wir nichts. Wir versuchen alles. Nicht mehr, nicht weniger", sagte BV...

02.10.2019, 05:50 Uhr

BVB sehnt Trendwende herbei - Hummels: 'Extrem heiß'

PRAG (dpa-AFX) - Die Mannschaft in der Bringschuld, der Trainer in der Kritik - Borussia Dortmund <DE0005493092> sorgt derzeit für unliebsame Schlagzeilen. Der Sturz auf den achten Bundesliga-Tabellenplatz schürt Diskussionen über die Mentalität, die Klasse des Kaders und die Arbeit von Lu...

01.10.2019, 18:35 Uhr

ROUNDUP: 'Schwierige Gemengelage' beim BVB - Hummels: 'Extrem heiß'

PRAG (dpa-AFX) - Mats Hummels wirkte kämpferisch wie lange nicht. Inspiriert durch die jüngste Kritik an der fehlenden Mentalität der Mannschaft stellte der Abwehrchef von Borussia Dortmund <DE0005493092> vor dem zweiten Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch (18.55 Uhr/Sky) bei ...

01.10.2019, 18:10 Uhr

BVB-Abwehrchef Hummels vor Comeback - 'Extrem heiß'

PRAG (dpa-AFX) - Mats Hummels steht im Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund <DE0005493092> bei Slavia Prag am Mittwoch (18.55 Uhr/Sky) vor einem Comeback. "Ich gehe davon aus, dass es geht. Das Training gestern hat ein gutes Gefühl gegeben", sagte der Weltmeister von 2014 am Dienst...

01.10.2019, 12:55 Uhr

Südkorea zeigt öffentlich neue US-Tarnkappenbomber

SEOUL (dpa-AFX) - Südkorea hat zum ersten Mal öffentlich einige von insgesamt 40 bestellten Tarnkappen-Kampfjets gezeigt, deren Einführung aus den USA von Nordkorea heftig kritisiert wird. Die Präsentation von vier Kampfjets des Typs F-35A und anderer Waffen erfolgte am Dienstag im Beisein von P...

01.10.2019, 12:53 Uhr

Mehr Mentalität und Männerfußball - 'Schwierige Gemengelage' beim BVB

PRAG (dpa-AFX) - Die dunklen Regenwolken über Dortmund beim Abflug der Mannschaft passten zur gedrückten Stimmung. Mit reichlich Frust im Gepäck starteten die BVB-Profis <DE0005493092> zum zweiten Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch bei Slavia Prag (18.55 Uhr/Sky). Nach dem sc...

30.09.2019, 12:11 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax startet mit moderatem Plus in die verkürzte Börsenwoche

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Montag an seine jüngsten Gewinne angeknüpft. Der deutsche Leitindex gewann nach einem verhaltenen Start bis zum Mittag 0,21 Prozent auf 12 406,95 Punkte. Am Donnerstag bleibt die Börse wegen des Tages der Deutschen Einheit geschlossen. De...

30.09.2019, 10:31 Uhr

AKTIE IM FOKUS: BVB nach Unentschieden Schlusslicht im SDax

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Borussia Dortmund <DE0005493092> haben am Montag die rote Laterne im Nebenwerte-Index SDax <DE0009653386> übernommen mit einem Abschlag von zuletzt 3,55 Prozent auf 9,095 Euro. Sie testen damit die Unterstützung bei knapp unter 9 Euro. Am W...

30.09.2019, 10:12 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt zu Wochenbeginn etwas nach

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat zu Wochenbeginn etwas unter den eher negativen Vorgaben der Weltbörsen gelitten. Für den deutschen Leitindex ging es am Montag um 0,13 Prozent auf 12 364,71 Punkte nach unten. Die vergangene Woche hatte das Börsenbarometer bereits mit einem ...

30.09.2019, 08:20 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Leichte Verluste zum Wochenstart

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> dürfte am Montag im Sog der negativen Weltbörsen etwas schwächer in den Handel starten. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex ließ knapp eine Stunde vor der Eröffnung einen Kursverlust von 0,12 Prozent auf 12 365 Punkte erwarten. A...

30.09.2019, 07:38 Uhr

BVB-Sportchef Zorc: 'Noch keine Entscheidung' über Sancho-Zukunft

DORTMUND (dpa-AFX) - Sportdirektor Michael Zorc kann einen Verbleib von Jadon Sancho bei Borussia Dortmund <DE0005493092> über die laufende Saison hinaus nicht garantieren. "Darüber ist noch keine Entscheidung gefallen. Man muss kein Prophet sein, um zu sagen, dass Jadon sicherlich keine f...

29.09.2019, 15:59 Uhr

BVB-Sportdirektor Zorc: 'Führen keine Trainerdiskussion'

DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmunds <DE0005493092> Sportdirektor Michael Zorc hat sich nach zwei verschenkten Siegen in der Fußball-Bundesliga vor Chefcoach Lucien Favre gestellt. "Klar, wir führen keine Trainerdiskussion" sagte Zorc am Sonntag den "Ruhr Nachrichten". Am Tag zuvor hatt...

29.09.2019, 13:53 Uhr

BVB-Mentalitätsdebatte geht weiter: Reus macht sich nun Sorgen

DORTMUND (dpa-AFX) - Ganz so abwegig ist die Frage nach der mangelnden Mentalität bei Borussia Dortmund <DE0005493092> vielleicht doch nicht. Jedenfalls lassen die Ausführungen der Spieler nach dem zweiten doppelten Punktverlust des Titelkandidaten binnen einer Woche viel Raum für Deutunge...

23.09.2019, 11:18 Uhr

AKTIE IM FOKUS: BVB-Aktie unter Druck nach Sonntagsspiel - Kursrutsch bei Juve

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Borussia Dortmund <DE0005493092> sind zu Wochenbeginn im SDax <DE0009653386> mit 2,9 Prozent unter Druck geraten. Die Stimmung war wie häufig geprägt vom sportlichen Abschneiden in der Fußball-Bundesliga vom Wochenende. Der Fußballclub hatt...

23.09.2019, 06:35 Uhr

ROUNDUP: BVB-Frust nach Punktverlust - 'So spielt keine Spitzenmannschaft'

FRANKFURT (dpa-AFX) - Michael Zorc war bedient. Nach gut einer Minute hatte der Sportdirektor von Borussia Dortmund <DE0005493092> sein Statement beendet, sein Fazit nach der 2:2-Enttäuschung bei Eintracht Frankfurt ließ sich in einem Satz zusammenfassen. "So spielt keine Spitzenmannschaft...

22.09.2019, 20:02 Uhr

BVB verpasst Sprung auf Rang zwei - 2:2 nach Führung in Frankfurt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Borussia Dortmund <DE0005493092> hat den erhofften Sprung auf Tabellenplatz zwei der Fußball-Bundesliga verpasst und im Fernduell mit RB Leipzig und dem FC Bayern München wichtige Punkte eingebüßt. Der Vize-Meister kam am Sonntagabend nicht über ein 2:2 (1:1) bei Eint...

18.09.2019, 06:35 Uhr

ROUNDUP: BVB trauert den vielen Chancen gegen Barça nach - Reus: 'Das tut weh'

DORTMUND (dpa-AFX) - Bei allem Stolz über die starke Leistung überwog der Frust. Nach dem 0:0 im ersten Gruppenspiel der Champions League gegen den FC Barcelona trauerten die Dortmunder den vielen vergebenen Chancen nach. "Die Enttäuschung ist da. Das tut im Moment weh und wird auch noch heute N...

11.09.2019, 15:13 Uhr

Borussia Dortmund kündigt stabile Dividende an

DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmund <DE0005493092> will den Aktionären für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Dividende von 6 Cent je Aktie ausschütten. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Damit fällt die Ausschüttung genauso hoch aus wie im Vorjahr. Der Gewinn von Borussia…

11.09.2019, 14:48 Uhr

DGAP-News: Borussia Dortmund beabsichtigt, eine Dividende in Höhe von 0,06 EUR je Aktie auszuschütten (deutsch)

Borussia Dortmund beabsichtigt, eine Dividende in Höhe von 0,06 EUR je Aktie auszuschütten ^ DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Dividende Borussia Dortmund beabsichtigt, eine Dividende in Höhe von 0,06 EUR je Aktie auszuschütten 11.09.2019 / 14:48 Für den Inha…

10.09.2019, 17:57 Uhr

BVB-Taktgeber Witsel vor Comeback

DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmund <DE0005493092> darf auf ein schnelles Comeback von Axel Witsel hoffen. Der belgische Nationalspieler absolvierte am Dienstag beim Fußball-Bundesligisten Teile des Mannschafttrainings. Er hatte der Borussia beim 1:3 gegen Union Berlin wegen einer …

10.09.2019, 15:30 Uhr

BVB-Boss Watzke in Vorstand von Clubvereinigung ECA gewählt

GENF (dpa-AFX) - BVB-Geschäftsführer <DE0005493092> Hans-Joachim Watzke und sein Leverkusener Kollege Fernando Carro vertreten auf europäischer Verbandsebene künftig die Interessen der Fußball-Bundesligisten. Watzke wurde am Dienstag als neues Vorstandsmitglied in die European Club As…

04.09.2019, 16:19 Uhr

Nach Brandt: Reus will Havertz von Leverkusen nach Dortmund locken

HAMBURG (dpa-AFX) - Nach seiner erfolgreichen Mission bei Julian Brandt will sich Borussia Dortmunds <DE0005493092> Kapitän Marco Reus auch bei Kai Havertz als Vermittler betätigen und den Nationalmannschafts-Kollegen von Bayer Leverkusen zum BVB locken. "Ich werde alles versuchen, ih…

02.09.2019, 18:14 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Ruhiger Start in den Monat

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> ist nach seiner jüngsten Erholungsrally unaufgeregt in den neuen Monat gestartet: Der deutsche Leitindex hielt sich am Montag über weite Strecken moderat im Plus und schloss den Tag 0,12 Prozent höher bei 11 953,78 Punkten. Der Index der mi…

02.09.2019, 18:12 Uhr

ROUNDUP 2/Rekord auf dem Transfermarkt: Clubs geben fast 700 Millionen Euro aus

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Viel Geld, aber wenige Top-Stars. Die Clubs der Fußball-Bundesliga steuern bei den Transferausgaben auch ohne 100-Millionen-Euro-Transfer weiter auf Rekordkurs. Das ganz große Geld und die Weltstars werden aber woanders transferiert - in diesem Sommer vor allem in Spa…

02.09.2019, 15:39 Uhr

ROUNDUP/Bundesliga steigert Transferrekord klar: 700-Millionen-Euro-Invest

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Viel Geld, aber wenige Top-Stars. Die Clubs der Fußball-Bundesliga steuern bei den Transferausgaben auch ohne 100-Millionen-Euro-Transfer weiter auf Rekordkurs. Das ganz große Geld und die Weltstars werden aber woanders transferiert - in diesem Sommer vor allem in Spa…

02.09.2019, 15:08 Uhr

Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne zum Monatsstart

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> ist nach seiner jüngsten Erholungsrally ruhig in den neuen Monat gestartet: Der deutsche Leitindex hielt sich am Montag über weite Strecken moderat im Plus und stand zuletzt 0,25 Prozent höher bei 11 969,07 Punkten. Der Index der mittelgroß…

02.09.2019, 14:51 Uhr

Rekord auf dem Transfermarkt: Fußballclubs geben fast 700 Millionen Euro aus

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Kurz vor Ende der Transferperiode in der Fußball-Bundesliga haben die 18 Erstligaclubs die Rekordsumme von 699,5 Millionen Euro in 156 neue Spieler investiert. Damit wurde die bisherige Bestmarke aus dem Jahre 2017 übertroffen. Vor zwei Jahren zahlten die Clubs etwa 5…

02.09.2019, 12:09 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax arbeitet sich zum Monatsstart etwas weiter vor

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner jüngsten Erholungsrally einen Gang runtergeschaltet: Der Leitindex Dax <DE0008469008> bewegte sich am ersten Handelstag im September kaum und notierte am Montagmittag 0,13 Prozent im Plus bei 11 954,70 Punkten. Der Index d…

02.09.2019, 12:03 Uhr

AKTIE IM FOKUS 2: BVB-Aktie rutscht nach Pleite gegen Union Berlin ans SDax-Ende

(Mehr Details) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund <DE0005493092> haben sich am Montag nach einer überraschenden Niederlage gegen Union Berlin am Ende des Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> festgesetzt. Mit einem Minus von zuletz…

02.09.2019, 10:16 Uhr

WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tritt zum Monatsstart auf der Stelle

(Tippfehler im zweiten Satz berichtigt) FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat nach seiner jüngsten Erholungsrally eine Verschnaufpause eingelegt: Der deutsche Leitindex bewegte sich am ersten Handelstag im September zuletzt mit plus 0,05 Prozent auf 11 944,79 Punkte kaum vo…

02.09.2019, 10:10 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tritt zum Monatsstart auf der Stelle

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat nach seiner jüngsten Erholungsrally eine Verschnaufpause eingelegt: Der deutsche Leitindex bewegte sich am ersten Handelstag im September zuletzt mit plus 0,05 Prozent auf 11 944,79 Punkte kaum vom Flek. Der Index der mittelgroßen Unter…

02.09.2019, 08:41 Uhr

AKTIE IM FOKUS: Borussia Dortmund rutschen nach überraschender Niederlage ab

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach der überraschenden Niederlage des BVB gegen den Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin sind die Papiere von Borussia Dortmund <DE0005493092> am Montagmorgen unter Druck geraten. Auf der Handelsplattform Tradegate sanken die Aktien des Meisterschaftsanwärt…

02.09.2019, 08:35 Uhr

PUMA IM FOKUS: Raubkatze zeigt Konkurrenz die Hinterpfoten

HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Sportartikelhersteller Puma <DE0006969603> ist heiß begehrt: Nicht nur die Verbraucher greifen verstärkt zu der Marke mit der Raubkatze, auch die Investoren zeigen sich vom Kurs des Konzernchefs Björn Gulden begeistert und treiben die Aktie in immer neue…

02.09.2019, 08:22 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Leichtes Minus nach starkem Monatsende

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> dürfte nach seiner jüngsten Erholungsrally mit leichten Verlusten in den September starten: Der X-Dax <DE0008469008> als Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte am Montag rund eine Stunde vor Handelsstart ein Minus von 0,1…

19.08.2019, 20:09 Uhr

BVB-Boss Watzke: 'Keine Angst vor Bayern, aber Respekt'

DORTMUND (dpa-AFX) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Ambitionen von Bundesligist Borussia Dortmund <DE0005493092> auf die deutsche Fußball-Meisterschaft noch einmal betont. "Wir versuchen es. Ich bin davon überzeugt, dass wir eine Chance haben", sagte der 60-Jährige am Mon…

16.08.2019, 12:54 Uhr

Alles auf Angriff: BVB sagt Bayern Kampf an - Favre zögerlich

DORTMUND (dpa-AFX) - Mutige Vereinsführung, vorsichtiger Trainer - trotz der vielbeachteten Kampfansage der BVB-Bosse <DE0005493092> an den FC Bayern blieb Lucien Favre seinem Credo treu. Vor dem Start des Revierclubs in die Titelmission am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FC Augsbur…

16.08.2019, 12:24 Uhr

DGAP-News: BVB-Aktie: Frankfurt Main Research bestätigt 'Kaufen'-Empfehlung (deutsch)

BVB-Aktie: Frankfurt Main Research bestätigt 'Kaufen'-Empfehlung ^ DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Research Update BVB-Aktie: Frankfurt Main Research bestätigt 'Kaufen'-Empfehlung 16.08.2019 / 12:23 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeb…

15.08.2019, 13:47 Uhr

BVB-Trainer Favre: 'Meine Philosophie bleibt 'Spiel für Spiel''

DORTMUND (dpa-AFX) - Trainer Lucien Favre hat Verständnis für die forsche Titel-Ansage seines Vereins Borussia Dortmund <DE0005493092> vor der am Freitag startenden Saison in der Fußball-Bundesliga. Er selbst will sich aber weiter öffentlich zurückhalten. "Ich verstehe, dass wir das s…

15.08.2019, 12:55 Uhr

BVB-Doku ohne Happy End: Witsel regt zweite Serie an

DORTMUND (dpa-AFX) - Anfangs habe er sich ein bisschen gefühlt wie bei "Big Brother", sagte Axel Witsel. Nach einer Woche hätten er und seine Kollegen vom deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund <DE0005493092> sich aber "nicht mehr um die Kameras gekümmert". Und jetzt, da das …

14.08.2019, 07:55 Uhr

Watzke: Bei Guerreiro Entscheidung innerhalb von zwei Wochen

DORTMUND (dpa-AFX) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat eine Entscheidung über die Zukunft von Raphaël Guerreiro innerhalb der kommenden zwei Wochen angekündigt. "Wir würden gerne mit Rapha verlängern, das ist kein Geheimnis, aber es gehören immer mehrere Parteien dazu", sagte Watz…

13.08.2019, 13:56 Uhr

ROUNDUP: Borussia Dortmund nach Rekordjahr mit geringerem Umsatz und Gewinn

DORTMUND (dpa-AFX) - Nach Rekorden im Vorjahr hat Borussia Dortmund <DE0005493092> das Geschäftsjahr 2018/2019 mit einen Minus bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen. So ging der Gewinn im Vorjahresvergleich mit 14,3 Prozent auf 17,4 Millionen Euro zurück, der Umsatz fiel mit knapp 490 M…

13.08.2019, 13:24 Uhr

Borussia Dortmund nach Rekordjahr mit geringerem Umsatz und Gewinn

DORTMUND (dpa-AFX) - Nach Rekorden im Vorjahr hat Borussia Dortmund <DE0005493092> das Geschäftsjahr 2018/2019 mit einen Minus bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen. So ging der Gewinn im Vorjahresvergleich mit 14,3 Prozent auf 17,4 Millionen Euro zurück, der Umsatz fiel mit knapp 490 M…

13.08.2019, 12:01 Uhr

DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/2019 (deutsch)

Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/2019 ^ DGAP-Ad-hoc: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/2019 13.08.2019 / 12:00 CET/CEST Veröffentlichun…

13.08.2019, 10:01 Uhr

DGAP-News: Bilanzpressekonferenz - Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/2019 (deutsch)

Bilanzpressekonferenz - Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/2019 ^ DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Konferenz Bilanzpressekonferenz - Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/2019 13.08.2019 / 10:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herau…

13.08.2019, 06:35 Uhr

ROUNDUP: Borussia Dortmund stellt vorläufige Zahlen vor

DORTMUND (dpa-AFX) - Drei Tage vor dem Start in die neue Saison stellt Bundesligist Borussia Dortmund <DE0005493092> am Dienstag (12.00 Uhr) die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2018/2019 vor. Der börsennotierte Fußballclub hatte im Vorjahr getrieben durch die Rekordtransfers …

Grundlegende Daten zur BORUSSIA DORTMUND Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,06 0,32 0,09 0,31 0,19 -
Cashflow 16,90 Mio 35,20 Mio 4,80 Mio 158,40 Mio 144,50 Mio -
Eigenkapitalquote 74,02 % 72,91 % 65,25 % - - -
Verschuldungsgrad 35 37 53 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 13,20 Mio 36,40 Mio 10,70 Mio 36,10 Mio 23,50 Mio -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 1,48 % 1,49 % 0,98 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 56,30 12,60 67,80 - - -
Dividende je Aktie 0,05 0,06 0,06 0,06 0,06 -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 276,00 Mio 376,30 Mio 405,70 Mio 536,00 Mio 490 -
Ergebnis vor Steuern 6,00 Mio 34,30 Mio 9,10 Mio 31,80 Mio 22 -
Steuern 500 Tsd 4,90 Mio 900 Tsd 3,30 Mio 4 -
Ausschüttungssumme 4,60 Mio 5,52 Mio 5,52 Mio 5,52 Mio 6 -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 293,00 Mio 379,80 Mio 409,90 Mio 539,90 Mio 497 -

Borussia Dortmund

Die Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA (BVB) nimmt eine führende Position im internationalen Profifußball ein. Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit steht der professionelle Fußballsport und die Nutzung der damit unmittelbar verbundenen Einnahmequellen. Dies sind insbesondere der Verkauf von Eintrittskarten, Fan-Artikeln und TV-Rechten sowie das Sponsoring. In diesen Bereichen erwirtschaftet Borussia Dortmund den überwiegenden Teil der Umsätze. Darüber hinaus engagiert sich der BVB in weiteren Geschäftsfeldern, die einen engen Bezug zum Fußball haben. Dabei arbeitet Borussia mit strategischen Partnern zusammen, die ihr spezifisches Know-how einbringen. Der BVB bringt den Markennamen "Borussia Dortmund", die Erfahrung im Fußballgeschäft und die genaue Kenntnis der Fan-Community ein.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
861,12 Mio EUR
Anzahl der Aktien
92,00 Mio Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 59,93
Evonik Industries 14,78
Bernd Geske 9,33
BV. Borussia 09 e.V. Dortmund 5,53
Signal Iduna 5,43
Puma SE 5,00

Termine

14.11 Ergebnis 1.Quartal
25.11 Hauptversammlung
alle Termine