Anzeige
++++++ Antizyklische Gewinner-Aktien: Diese Verfielfacher-Perlen gilt es jetzt im Depot zu haben… ++++++

Deutsche Pfandbriefbank WKN: 801900 ISIN: DE0008019001 Kürzel: PBB Branche: Finanzsektor, Finanzdienstleistungen

Deutsche Pfandbriefbank Aktie • Kurs heute
3,756 EUR
-1,98 %-0,076
04. Mär, 12:49:14 Uhr, Tradegate
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Smartbroker entdecken
Jetzt Smartbroker
Smartbrokerplus
Themen entdecken
lockstoff
lockstoff, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 12:42 Uhr
auch meine meinung ist das sie sich die anteile nur hin und herschieben und der kurssetzer nach unten mitmacht, trotzdem hat mir gerade wieder wer anteile für 3,75 verkauft
K
Kawa12, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 11:02 Uhr
Zu diesen Kursen verkauft niemand mehr,die LV schieben sich ihre eigenen Shares hin und her, irgendwann knallt es hier richtig hoch,ich trinke immer noch Tee und warte ab
M
Matze1245, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 9:44 Uhr
War klar, dass der Artikel hier aufgeführt wird. Ich verkaufe nicht und finde es sehr positiv, dass man sich am 07.03.2024 äußert.
A
AmonHD, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 9:29 Uhr
Leute, tut mir ein Gefallen. Ignoriert SousSherpa. Ihr helft uns allen dann. SousSherpa ist ein Bot, der euch Angst machen will.
lockstoff
lockstoff, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 9:25 Uhr
der unten benannte focus artikel ist natürlich nicht von focus, sondern nur ein weitergeleiteten artikel eines unbekannten mediums, wovon es allein in deutschland ein paar tausend gibt,
lockstoff
lockstoff, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 9:21 Uhr
lustig finde ich es das selbst der größte gewerbevermieter in manhattan, die SL green keinerlei zeichen eines problems am markt zeigt, sowohl überall und ausnahmslos darüber berichtet wird und die pbb ja auch abgestürzt ist aufgrund der sogenannten US probleme
S
SousSherpa, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 9:14 Uhr

Immobilienkrise frisst sich um den Globus – erste deutsche Bank wanktImmobilienkrise frisst sich um den Globus – erste deutsche Bank wankt

https://focus.de/immobilien/erst-china-dann-usa-und-jetzt-wir-wie-sich-die-immobilienkrise-um-den-globus-frisst_id_259723889.html
S
SousSherpa, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 9:11 Uhr
Immobilienkrise frisst sich um den Globus – erste deutsche Bank wanktImmobilienkrise frisst sich um den Globus – erste deutsche Bank wankt
T
TuDios, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 9:09 Uhr
https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:7169262192360349696/
w
waruyama, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 9:03 Uhr

Finde das bei LinkedIn auch nicht

Musst nach "Kay Wolf" suchen. Er hat das als Beitrag.
A
AmonHD, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 8:56 Uhr
Finde das bei LinkedIn auch nicht
T
TuDios, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 7:15 Uhr

Hast du dazu einen Link?

LinkedIn
w
waruyama, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 7:13 Uhr

"Besonders freue ich mich auch darauf, am 7. März zusammen mit Marcus Schulte bei der Vorlage unserer Jahreszahlen Transparenz über unsere Portfolioqualität zu schaffen und einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr zu geben." Kay Wolf

Hast du dazu einen Link?
T
TuDios, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, 6:07 Uhr
"Besonders freue ich mich auch darauf, am 7. März zusammen mit Marcus Schulte bei der Vorlage unserer Jahreszahlen Transparenz über unsere Portfolioqualität zu schaffen und einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr zu geben." Kay Wolf
A
AmonHD, DEUTSCHE PFANDBRIE… Hauptdiskussion, Samstag 20:12 Uhr
Ist leider bisschen älter, aber danke
Themen zum Wert
1 DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK Hauptdiskussion
Kursdetails
Geld (bid) 3,756 (1.800)
Brief (ask/offer) 3,764 (3.000)
Spread 0,213
Geh. Stück 193 Tsd.
Eröffnung 3,848
Vortag 3,832
Tageshoch 3,848
Tagestief 3,750
52W Hoch 9,920
52W Tief 3,686
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 376 Tsd. Stk
in USD gehandelt 100 Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 376 Tsd. Stk
Partner-News
Anzeige

11:40 Uhr • Partner • IG Europe

11:21 Uhr • Partner • onemarkets Blog

11:01 Uhr • Partner • Societe Generale

10:00 Uhr • Partner • BNP Paribas

10:00 Uhr • Partner • Citigroup

Aktien-News

12:49 Uhr • Artikel • dpa-AFX

12:39 Uhr • Artikel • dpa-AFX

12:35 Uhr • Artikel • dpa-AFX

12:34 Uhr • Meldungen • EQS News

12:27 Uhr • Meldungen • EQS News

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 3,754 100 Stk 3,756 988 Stk 1709551823 12:30 56.951 Stk 3,756 EUR
Societe Generale 1. Jan 0,000 EUR
L&S Exchange 3,752 1.302 Stk 3,762 1.302 Stk 1709553022 12:50 19.511 Stk 3,757 EUR
Nasdaq OTC 1707354600 8. Feb 100 Stk 5,000 USD
Baader Bank 3,756 5.984 Stk 3,764 5.984 Stk 1709552954 12:49 3,757 EUR
Sofia 5,485 5,490 1709305195 1. Mar 3,792 EUR
Frankfurt 3,750 2.000 Stk 3,752 2.000 Stk 1709543060 10:04 7.710 Stk 3,790 EUR
Tradegate 3,756 1.800 Stk 3,764 3.000 Stk 1709552954 12:49 193 Tsd. Stk 3,756 EUR
Lang & Schwarz 3,752 1.302 Stk 3,762 1.302 Stk 1709553022 12:50 18.910 Stk 3,757 EUR
Eurex 1709314515 1. Mar 3,830 EUR
TTMzero RT 1709552954 12:49 3,756 EUR
London 3,692 4.000 Stk 3,880 4.000 Stk 1709551823 12:30 509 Stk 3,760 EUR
Berlin 3,730 13.950 Stk 3,780 13.950 Stk 1709552042 12:34 3,754 EUR
Düsseldorf 3,752 2.670 Stk 3,758 2.670 Stk 1709551906 12:31 3,752 EUR
SIX Swiss (CHF) 14,270 1584974940 23. Mar 6,535 CHF
Hamburg 3,754 100 Stk 3,756 988 Stk 1709540862 09:27 1.100 Stk 3,792 EUR
München 3,750 2.000 Stk 3,752 2.000 Stk 1709543423 10:10 51.000 Stk 3,790 EUR
Hannover 3,754 100 Stk 3,756 988 Stk 1709536561 08:16 3,822 EUR
Stuttgart 3,756 3.200 Stk 3,756 1.332 Stk 1709551808 12:30 6.601 Stk 3,758 EUR
BX Swiss 3,598 8.612 Stk 3,611 8.612 Stk 1708016402 15. Feb 4,050 CHF
Gettex 3,756 5.984 Stk 3,764 5.984 Stk 1709552650 12:44 20.175 Stk 3,748 EUR
Quotrix Düsseldorf 3,746 2.700 Stk 3,764 2.700 Stk 1709552841 12:47 350 Stk 3,754 EUR
Wien 3,730 2.427 Stk 3,786 3.643 Stk 1709311805 1. Mar 3,812 EUR
ges. 376.025 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
505,6 Mio.
Anzahl der Aktien
134,5 Mio.
Termine
07.03 Vorläufiges Jahresergebnis 2023 / Jahrespressekonferenz
25.03 Geschäftsbericht 2023
15.05 Ergebnisse Q1 2024
05.06 Hauptversammlung
14.08 Ergebnisse Q2 2024 / Zwischenbericht zum 30.06.2024
Aktionärsstruktur %
Freefloat 60,98
MainFirst SICAV 4,95
RAG-Stiftung 4,50
DWS Investment GmbH 3,18
Allianz Global Investors GmbH 3,12
Dimensional Holdings Inc. 3,01
Norges Bank 3,00
The Capital Group Companies, Inc. 2,99
Finanzmarktstabilisierungsfonds - FMS 2,99
BlackRock, Inc. 2,92
Artemis Investment Management LLP 2,92
Allan & Gill Gray Foundation 2,82
JPMorgan Asset Management (UK) Limited 2,63
Grundlegende Daten zur Deutsche Pfandbriefbank Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KUV 2,24 2,43 1,84 1,53 - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,90 1,69 1,40 0,96 0,53 - -
Cashflow 4,2 Mrd. 618,0 Mio. -5,7 Mrd. - - - -
Eigenkapitalquote 5,63 % 5,86 % 6,46 % - - - -
Verschuldungsgrad 1.675,66 1.606,58 996,82 - - - -
EBIT 154,0 Mio. 243,0 Mio. 1,3 Mrd. - - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KCV 0,28 2,32 -0,17 - - - -
Dividendenrendite 5,93 % 11,84 % 12,74 % 24,69 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 9,77 6,25 5,19 6,45 7,22 - -
Dividende je Aktie 0,58 1,18 0,95 0,95 - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 529,0 Mio. 591,0 Mio. 531,0 Mio. 546,0 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern 154,0 Mio. 242,0 Mio. 213,0 Mio. 145,0 Mio. - - -
Steuern 33,0 Mio. 13,0 Mio. 25,0 Mio. 16,0 Mio. - - -
Ausschüttungssumme 78,0 Mio. 78,0 Mio. 159,0 Mio. - - - -

Info Deutsche Pfandbriefbank Aktie

Deutsche Pfandbriefbank

Die Deutsche Pfandbriefbank ist eine führende Spezialbank für die Finanzierung von Immobilien und öffentlichen Investitionen. Das Unternehmen unterstützt nationale und internationale Immobilienunternehmen, Institutionen und Immobilienfonds unter anderem bei der Finanzierung von Bürogebäuden sowie Einzelhandels- und Logistikimmobilien. Darüber hinaus offeriert die Deutsche Pfandbriefbank individuelle Finanzierungslösungen für öffentliche Einrichtungen, den kommunalen Wohnungsbau sowie die öffentliche Infrastruktur. Privatanleger können außerdem Fest- und Tagesgeld anlegen. Das Unternehmen entstand im Juni 2009 durch die Fusion der beiden Pfandbriefbanken Hypo Real Estate Bank AG und DEPA Deutsche Pfandbriefbank AG mit anschließender Umfirmierung. Heute gehört die Deutsche Pfandbriefbank zum HRE Konzern und damit zum Besitz der Bundesrepublik Deutschland. Die Spezialbank ist in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Nordeuropa sowie einzelnen mittel- und osteuropäischen Ländern tätig.

Die Aktie der Deutschen Pfandbriefbank, notiert unter dem Tickersymbol "PBB", repräsentiert das Eigenkapital in einer der führenden deutschen Banken im Bereich der Immobilienfinanzierung und öffentlichen Investitionsfinanzierung. Die Deutsche Pfandbriefbank AG, mit Hauptsitz in Garching bei München, Deutschland, ist auf die Finanzierung von Gewerbeimmobilien und die Bereitstellung von Krediten für den öffentlichen Sektor spezialisiert.

Unternehmensprofil

Die Deutsche Pfandbriefbank, häufig auch als pbb bekannt, wurde 2009 im Zuge der Neustrukturierung der Hypo Real Estate Holding AG gegründet. Sie ist einer der führenden europäischen Anbieter von Immobilienfinanzierungen und bietet eine Vielzahl von Finanzierungsprodukten für Gewerbeimmobilien in verschiedenen Sektoren wie Büro, Einzelhandel, Logistik und Wohnen an. Zudem finanziert die Bank öffentliche Investitionen und ist im Bereich der Schiffs- und Flugzeugfinanzierung tätig.

Finanzielle Leistung

Die finanzielle Performance der Deutschen Pfandbriefbank wird von Faktoren wie der Entwicklung des Immobilienmarktes, Zinssätzen, Kreditrisiken und der allgemeinen Wirtschaftslage beeinflusst. Als spezialisierte Bank für Immobilienfinanzierung und öffentliche Investitionen hängt ihr Erfolg von der Stabilität und dem Wachstum in diesen Sektoren ab.

Aktienperformance

Die Aktie der Deutschen Pfandbriefbank reflektiert die wirtschaftliche und strategische Entwicklung des Unternehmens. Der Aktienkurs ist beeinflusst durch Unternehmensnachrichten, Finanzergebnisse, die Marktbedingungen in der Immobilienfinanzierung und den öffentlichen Investitionssektor sowie durch globale und regionale Wirtschaftstrends.

Dividenden und Aktionärsrendite

Die Deutsche Pfandbriefbank hat eine Geschichte der Dividendenzahlungen und zielt darauf ab, ihre Aktionäre an den finanziellen Erfolgen des Unternehmens zu beteiligen. Die Dividendenpolitik des Unternehmens hängt jedoch von der finanziellen Leistung und den Kapitalanforderungen ab.

Innovation und Marktentwicklung

Obwohl die Deutsche Pfandbriefbank in einem traditionellen Geschäftsbereich tätig ist, strebt sie danach, ihre Dienstleistungen und Finanzierungsprodukte kontinuierlich zu verbessern und an die sich ändernden Bedürfnisse des Marktes anzupassen. Sie konzentriert sich auf die Entwicklung nachhaltiger Finanzierungsstrategien und die Berücksichtigung von ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Governance).

Herausforderungen und Ausblick

Die Deutsche Pfandbriefbank steht vor Herausforderungen wie dem Wettbewerb im Bankensektor, dem regulatorischen Umfeld, der Abhängigkeit von den Immobilien- und Kapitalmärkten und der Notwendigkeit, nachhaltige Finanzierungspraktiken zu fördern. Die Zukunft des Unternehmens wird von seiner Fähigkeit abhängen, sich an die sich ändernden Marktbedingungen anzupassen und solide Finanzergebnisse zu erzielen.

Fazit

Die Deutsche Pfandbriefbank-Aktie bietet Investoren die Möglichkeit, in eine spezialisierte Bank im Bereich der Immobilien- und öffentlichen Investitionsfinanzierung zu investieren. Sie ist attraktiv für Anleger, die an den Entwicklungen im europäischen Immobilienmarkt und an stabilen Finanzinstituten interessiert sind. Investoren sollten jedoch die spezifischen Risiken des Bankensektors und die Auswirkungen von wirtschaftlichen und regulatorischen Entwicklungen berücksichtigen.