Breaking News
Wird dieser Pennystock zu “BioNTech 2”?
Anzeige

MBB WKN: A0ETBQ ISIN: DE000A0ETBQ4 Kürzel: MBB Branche: Diverse, Mischkonzerne

Kurs zur MBB Aktie
107,50 EUR
±0,00 %±0,00
15. Jun, 13:00:54 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
Glimmung
Glimmung, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 9. Jun 20:12 Uhr
Hier wird MBB mal gelobt: "MBB erzielt Traumrenditen wie Buffett" https://www.intelligent-investieren.net/2024/06/kissigs-nebenwerte-analyse-mbb-erzielt.html
Glimmung
Glimmung, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 10. Mai 11:57 Uhr
Am 15. Mai gibts den Geschäftsbericht. MBB SE erwartet für 2024 eine Milliarde Euro Umsatz bei 10 % EBITDA-Marge. (Anzahl Aktien 5,72 Mio. Stk.) Mal sehen, bis wohin die Aktie bis 2026 da noch steigen kann. Ich schätze über 150 €... Hier mal das geschätzte Gewinnwachstum (prozentuale Veränderung des Gewinns pro Aktie von einem Jahr zum vorherigen) für die GJ 2024 - 2026 2024: 105,76 % 2025: 36,75 % 2026: 90,35 % Quelle: Onvista https://www.tradingview.com/x/zvo88uhC/
Uppercrust
Uppercrust, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 15.02.2024 7:48 Uhr
Wundert mich nur, dass bei 96 keiner kauft. Steht still bei ca. 94,50
Glimmung
Glimmung, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 05.02.2024 13:54 Uhr
MBB SE und seine Angebote für Aktienrückkäufe.... Im März 2019 gabs auch schon mal ein freiwilliges öffentliches Rückkaufsangebot für EUR 96,00 je Aktie ! Trotz alledem notierte danach der Kurs 1 Jahr später sogar unter 50 Euro (< 45 Euro !) https://www.tradingview.com/x/AyWRJ4tg/ Jetzt haben wir, 5 Jahre später, wiederum aktuell ein Aktienrückkaufangebot für EUR 96,00 je Aktie am Laufen. Man könnte eine Regel daraus ableiten: je weiter man die Aktie im Laufe der Jahre unter 96 Euro ergattern kann, um so höher ist später dann der sichere Gewinn, wenn man die Stücke mal wieder der MBB SE für 96,00 Euro andienen darf !
N
Nicolas95, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 31.01.2024 18:56 Uhr
https://www.eqs-news.com/de/news/adhoc/mbb-se-beschliesst-oeffentliches-aktienrueckkaufangebot-zum-preis-von-9600-e-je-aktie/1987435
Anaconda
Anaconda, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 31.01.2024 18:42 Uhr
4 € , was gibt es für News oder ist das hier ein Fehler im Chart
Uppercrust
Uppercrust, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 09.01.2024 16:30 Uhr

wie findet ihr eigentlich das MBB bei der KE von delignit die im sommer stattfand nicht mitgegangen ist und ihr anteil auf 60% gefallen ist? offiziell um die investorenbasis zur verbreitern und den free float der aktie zu verbessern,

Wird schon seinen Grund haben ..... Bau, Immos und Möbel sind am Boden, Autozulieferer in DE ohnehin. Da ist es sicher eine gute Idee, das Risiko zu verkleinern.
lockstoff
lockstoff, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 08.01.2024 14:55 Uhr
am fehlenden cash kann es ja nicht gelegen haben,
lockstoff
lockstoff, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 08.01.2024 14:55 Uhr
wie findet ihr eigentlich das MBB bei der KE von delignit die im sommer stattfand nicht mitgegangen ist und ihr anteil auf 60% gefallen ist? offiziell um die investorenbasis zur verbreitern und den free float der aktie zu verbessern,
Glimmung
Glimmung, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 23.12.2023 19:51 Uhr
Ich hoffe ja, Cash liegt nicht nur faul rum sondern rentiert sich mit 4 % p.a. durch Anlage in deutschen Bundesanleihen, die täglich wieder verkauft werden könnten, falls nötig 😉
Uppercrust
Uppercrust, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 23.12.2023 16:09 Uhr
Bei soviel cash und keinem neuen Investment entwickelt sich MBB bald zum SPAC 😁😁😁 ( kleiner Scherz)
Glimmung
Glimmung, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 04.12.2023 15:44 Uhr
Aktuell deckt allein die Nettoliquidität (Kassenbestand abzüglich Bankschulden) von MBB mehr als zwei Drittel des Börsenkurses ab. Der Wert sämtlicher Beteiligungen kommt da noch oben drauf und dürfte locker nochmal das gleiche wert sein 🤑 Kein Wunder also, das Herr Nesemeier kauft und kauft...😄
Glimmung
Glimmung, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 22.11.2023 10:50 Uhr
Der Kurs der Tochter Aumann ist in 4 Wochen jetzt um 30 % gestiegen. Macht sich hier im Kurs wohl auch bemerkbar 😎
F
Factory999, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 19.11.2023 11:28 Uhr
Gefällt mir allerdings der Spike nach unten in 2011 nicht … nunja, mal sehen
F
Factory999, MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion, 19.11.2023 11:26 Uhr

@Factory999 Der Chart ist von mir, aber ich weiß jetzt nicht, was du genau mit UT meinst ? https://www.tradingview.com/x/v9fJc5Ta/

Je nachdem, wo man chartet (Frankfurt, tradegate usw) wäre möglicherweise noch Platz gewesen. UT bedeutet untere Trendlinie. Auf Xetra könnte man auch mal einen Blick auf logarithmisch werfen 😉
Themen zum Wert
1 MBB INDUSTRIES Hauptdiskussion
Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro
Kursdetails
Geld (bid) 106,80 (9)
Brief (ask/offer) 108,20 (9)
Spread 1,29
Geh. Stück 0
Eröffnung 107,50
Vortag 107,50
Tageshoch 107,50
Tagestief 107,50
52W Hoch 117,30
52W Tief 71,85
Werbung
Weiter aufwärts ?
Long Hebel 5 handeln
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 7.746 Stk
in CHF gehandelt 59 Stk
Gesamt 7.805 Stk
Partner-News
Anzeige

Gestern 15:30 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 15:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 7:36 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 6:30 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 5:31 Uhr • Partner • Clickout Media

Aktien-News

Gestern 15:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Anzeige

Gestern 11:58 Uhr • Artikel • BörsenNEWS.de

Gestern 10:03 Uhr • Partner • MediaFeed

Gestern 9:16 Uhr • Partner • MediaFeed

Gestern 9:00 Uhr • Partner • MediaFeed

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 105,80 88 Stk 107,40 88 Stk 1718379426 14. Jun 3.318 Stk 107,40 EUR
L&S Exchange 106,80 9 Stk 108,20 9 Stk 1718398698 14. Jun 30 Stk 107,50 EUR
Baader Bank 107,80 109,20 1718395081 14. Jun 108,50 EUR
Frankfurt 107,80 30 Stk 109,20 30 Stk 1718379099 14. Jun 326 Stk 107,40 EUR
Tradegate 106,80 50 Stk 108,20 40 Stk 1718396790 14. Jun 3.303 Stk 107,60 EUR
Lang & Schwarz 106,80 9 Stk 108,20 9 Stk 1718449254 15. Jun 107,50 EUR
TTMzero RT 1718395080 14. Jun 107,50 EUR
London 106,00 1718373725 14. Jun 140 Stk 107,80 EUR
Berlin 107,80 30 Stk 109,20 30 Stk 1718344895 14. Jun 109,40 EUR
Düsseldorf 106,40 60 Stk 108,60 60 Stk 1718386240 14. Jun 106,40 EUR
Hamburg 107,80 24 Stk 109,20 23 Stk 1718345767 14. Jun 109,40 EUR
München 107,80 30 Stk 109,20 30 Stk 1718344884 14. Jun 111,00 EUR
Stuttgart 107,80 65 Stk 108,20 65 Stk 1718394303 14. Jun 107,00 EUR
BX Swiss 101,34 105 Stk 101,99 105 Stk 1715788800 15. May 59 Stk 105,40 CHF
Gettex 107,80 23 Stk 109,20 23 Stk 1718394264 14. Jun 595 Stk 108,00 EUR
Quotrix Düsseldorf 106,80 50 Stk 108,20 50 Stk 1718395081 14. Jun 34 Stk 107,50 EUR
ges. 7.805 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
613,9 Mio.
Anzahl der Aktien
5,7 Mio.
Termine
14.08.2024 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
14.11.2024 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
25.11.2024 Deutsches Eigenkapitalforum
Aktionärsstruktur %
Dr. Christof Nesemeier 31,99
Gert-Maria Freimuth 31,99
Freefloat 28,25
Allianz Global Investors 4,80
Sycomore Asset Management 2,97
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur MBB Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 0,92 1,24 0,59 0,56 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) 2,17 0,17 4,16 2,13 - - -
Cash-Flow 56,0 Mio. 59,1 Mio. 35,4 Mio. 122,9 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 44,21 % 50,43 % 48,38 % 48,33 % - - -
Verschuldungsgrad 85,38 59,17 64,88 69,21 - - -
EBIT 28,4 Mio. 15,8 Mio. 44,9 Mio. 1,1 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 11,35 14,31 15,07 4,38 - - -
Dividendenrendite - - - 0,88 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 50,00 810,59 22,07 44,27 - - -
Dividende je Aktie - - - 1,01 - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 689,8 Mio. 680,3 Mio. 896,5 Mio. 954,6 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern 23,4 Mio. 13,0 Mio. 42,9 Mio. 19,6 Mio. - - -
Steuern 10,7 Mio. 11,9 Mio. 18,8 Mio. 7,4 Mio. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag 12,7 Mio. 1,0 Mio. 24,2 Mio. 12,2 Mio. - - -
Ausschüttungssumme 4,2 Mio. 10,4 Mio. 11,5 Mio. 5,7 Mio. - - -

Info MBB Aktie

MBB

Die MBB SE ist eine familiengeführte mittelständische Unternehmensgruppe, die seit ihrer Gründung im Jahr 1995 durch organisches Wachstum und Kauf von Unternehmen nachhaltig wächst. Kern des Geschäftsmodells ist die langfristige Wertsteigerung der einzelnen Unternehmen und der Gruppe als Ganzes. Seit Anbeginn war das Geschäftsmodell überdurchschnittlich profitabel - substanzielles Wachstum und nachhaltige Renditen sind auch zukünftig Ziel der MBB SE.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der MBB Aktie liegt bei 107,50 EUR (15. Jun, 13:00:54 Uhr). Somit hat sich die MBB Aktie gegenüber dem Vortag noch nicht bewegt. Auf einen Monat gesehen, hat die MBB Aktie mittlerweile -5,45 % verloren. Im Zeitraum eines Jahres, hat sich die MBB Aktie mit +33,87 % durchaus positiv entwickelt. Derzeit notiert die Aktie mit +33,16 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -9,12 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von MBB zuletzt in 2023 mit 0,56 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die MBB Aktie aktuell bei 0,64 und wäre für Aktienanalysten per Definition empfehlenswert, da die Aktie unterbewertet zu sein scheint.

Dividende je Aktie und Dividendenrendite

MBB zahlte im Geschäftsjahr 2023 eine Dividende von 1,01 EUR je Aktie. Die letzte uns bekannte Dividendenrendite wurde für das Jahr 2023 mit 0,88 % angegeben. Eine Dividendenrendite gibt den Ertrag einer Aktie als Verhältnis von Dividende und aktuellem Aktienkurs in Prozent an. Diese Information ermöglicht es, den Ertrag aus einer Aktie besser mit den Erträgen anderer Aktien vergleichen zu können. Sie wird berechnet, indem man die Dividende pro Aktie durch den aktuellen Aktienkurs dividiert und dann mit 100 multipliziert. Für die MBB Aktie, können wir mit der uns aus 2023 vorliegenden Dividende von 1,01 EUR je Aktie und dem aktuellen Kurs von 107,50 EUR, eine aktuelle Dividendenrendite von 0,94 % berechnen.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für MBB an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei 4,38 und entspräche somit ungefähr der 4-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 122,9 Mio., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 21,51 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der MBB Aktie von 107,50 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 5,00 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für MBB wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) aus 2023 mit 44,27 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für MBB in Höhe von 50,58 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Jahresüberschuss in Höhe von 12,2 Mio. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 5,7 Mio. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 107,50 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

MBB SE, notiert unter dem Börsenkürzel „MBB“ an der Frankfurter Wertpapierbörse, ist ein deutsches mittelständisches Beteiligungsunternehmen, das in eine vielfältige Gruppe von Industrieunternehmen investiert. Mit Sitz in Berlin, fokussiert sich MBB auf die langfristige Entwicklung und Unterstützung seiner Beteiligungen, um kontinuierliches Wachstum und nachhaltigen Wert zu schaffen.

Unternehmensprofil

MBB wurde 1995 gegründet und hat sich auf die Übernahme und das Management von mittelständischen Unternehmen spezialisiert, die in Nischenmärkten führend sind. Das Unternehmen bevorzugt es, Mehrheitsbeteiligungen zu erwerben und eng mit dem Management der Portfoliounternehmen zusammenzuarbeiten, um operative Prozesse zu optimieren und Wachstumsstrategien zu entwickeln. MBBs Portfolio umfasst eine breite Palette von Branchen, darunter Maschinenbau, Gesundheitswesen, Software und Dienstleistungen.

Marktstellung und Wettbewerbsvorteile

Einer der Hauptwettbewerbsvorteile von MBB ist seine Fähigkeit, stabile und langfristige Investitionen in seine Portfoliounternehmen zu tätigen. Dies ermöglicht es MBB, Unternehmen durch unterschiedliche Marktzyklen hinweg zu unterstützen und deren Wachstumspotenzial voll auszuschöpfen. MBB profitiert auch von seiner Erfahrung und seinem Netzwerk in der deutschen Industrielandschaft, was es dem Unternehmen ermöglicht, attraktive Akquisitionsmöglichkeiten zu identifizieren und effektiv zu integrieren.

Finanzielle Leistung

MBB SE hat eine starke finanzielle Leistung demonstriert, mit einem stetigen Wachstum des Umsatzes und der Rentabilität über die Jahre. Das Unternehmen verfügt über eine solide Bilanz und eine konservative Finanzstruktur, die es MBB erlaubt, weiterhin in das Wachstum seiner Beteiligungen zu investieren und gleichzeitig eine attraktive Dividendenpolitik für seine Aktionäre zu bieten.

Herausforderungen und Risiken

Als Beteiligungsgesellschaft ist MBB den Risiken ausgesetzt, die mit dem Zyklus der verschiedenen Industrien zusammenhängen, in die es investiert. Marktschwankungen und wirtschaftliche Abschwünge können die Performance einzelner Portfoliounternehmen beeinflussen. Zudem erfordert die Akquisition und Integration neuer Unternehmen erhebliche Managementressourcen und birgt das Risiko, dass die Integration nicht den erwarteten Synergien entspricht.

Investitionsüberlegungen

Für Investoren bietet MBB SE eine attraktive Möglichkeit, in ein diversifiziertes Portfolio von mittelständischen Unternehmen zu investieren, das durch ein erfahrenes Managementteam geführt wird. MBBs strategischer Ansatz, seine finanzielle Stabilität und sein Track Record machen es zu einer überlegenswerten Option für langfristige Investoren, die nach stabilem Wachstum und regelmäßigen Dividenden suchen. Potenzielle Investoren sollten jedoch die allgemeinen Risiken der Beteiligungsindustrie und die spezifischen Herausforderungen, denen MBB gegenübersteht, nicht außer Acht lassen.

Fazit

Zusammenfassend ist MBB SE ein etabliertes Beteiligungsunternehmen, das erfolgreich ein breites Portfolio an mittelständischen Unternehmen entwickelt und verwaltet. Durch seine strategische Führung und langfristige Investitionsphilosophie ist MBB gut positioniert, um auch in Zukunft nachhaltigen Wert für seine Aktionäre zu schaffen.