Kursrakete startet...
Jetzt einsteigen und von außergewöhnlichem Potenzial profitieren!
Anzeige

Enapter WKN: A255G0 ISIN: DE000A255G02 Kürzel: H2O Energie und Rohstoffe: Sonstige Energie und Rohstoffe

Kurs zur Enapter Aktie
4,29 EUR
±0,00 %±0,00
22. Jun, 13:00:02 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
EsGehtVoran
EsGehtVoran, Enapter , Montag 18:15 Uhr
Einfach traurig. Habe es aber erwartet. Hier gehen bald die Lichter aus. 🤔💡👎
EsGehtVoran
EsGehtVoran, Enapter , 12. Jun 20:22 Uhr
Vielleicht kauft die eine Firma mit genügend Kapital sollte Enapter spezielle Patente besitzen 🤔
EsGehtVoran
EsGehtVoran, Enapter , 12. Jun 20:19 Uhr
https://www.finanztrends.de/nel-asa-jetzt-kracht/ 🙈😥
EsGehtVoran
EsGehtVoran, Enapter , 12. Jun 20:17 Uhr
Schau mal auf die Kurse von Nel, PP, Nucera etc. Alle sind im Keller. Nel kämpft ums Überleben. Hier geben bald die Lichter aus. Sehe keine Zukunft für Enapter, einfach zu winzig und kein Cash Flow. Trotzdem viel Glück. 😥
F
Fritzles, Enapter , 11. Jun 21:41 Uhr
Vieleicht ist es auch gut das enapter seine Produktion in Italien voran treibt. Ist wahrscheinlich besser um gute Preise anzubieten.
F
Fritzles, Enapter , 11. Jun 21:21 Uhr

Hav group und hydrogenpro hab ich such noch.😆

Bunter Aufstellen würde ich raten. Und immer mal was neues ausprobieren. Habe eine H2 Firma die Bohrungen beauftragt habe mir dann einfach mal die Bohrfirma geholt. Ist nicht der Burner geht aber auch nicht ins minus 😁. Oder nach dem Indien Deal mit NelAsa habe ich den indischen Energie Versorger Reliance gekauft.
B
Bernd_Ö, Enapter , 11. Jun 21:12 Uhr

Ich habe mir mal vorgenommen höchstens 20 % meines Depots mit H2 zu belegen. Jetzt habe ich 7 H2 Werte ab morgen 8 Werte mit 22 % im Depot. Ich kaufe kein H2 mehr nach. Selbst wenn alle wieder den EK erreicht haben oder steigen wie verrückt. Ich investiere wieder in andere Werte um von den 22 % runter zu kommen 😁

Hav group und hydrogenpro hab ich such noch.😆
B
Bernd_Ö, Enapter , 11. Jun 21:11 Uhr

Ich habe mir mal vorgenommen höchstens 20 % meines Depots mit H2 zu belegen. Jetzt habe ich 7 H2 Werte ab morgen 8 Werte mit 22 % im Depot. Ich kaufe kein H2 mehr nach. Selbst wenn alle wieder den EK erreicht haben oder steigen wie verrückt. Ich investiere wieder in andere Werte um von den 22 % runter zu kommen 😁

Ich hab fast nur h2 Werte. Sicher 60%. Wurde massiv geschlagen und bin auch all over 30% im minus. Ich hab enapter, everfuel, teco, pp, afc, im Portfolio. Teco ist mei e größte pleite aktuell.
F
Fritzles, Enapter , 11. Jun 21:07 Uhr

Der Glaube an H2 spricht dafür, der Rest aktuell dagegen. Bei enapter ist abzuwiegen wie sich das ebita nach der Vermietung der hallen verändert und die Aussichten/Prognosen aufgrund des nicht hochfahren der Produktionsstätten in D. Kann in beide Richtungen gehen. Wir sind tief, aber es kann noch 4,xx Euro tiefer gehen. Ich bin mit 1000stk investiert. Aktuell warte ich noch mit einer Erhöhung. 2027/2028 wird es dann wirklich spannend. Ich hoffe auf Ende 2024 das der Trend nach oben geht. Wie gesagt ich bin hobbyaktionär mit vielen blauen Augen.

Ich habe mir mal vorgenommen höchstens 20 % meines Depots mit H2 zu belegen. Jetzt habe ich 7 H2 Werte ab morgen 8 Werte mit 22 % im Depot. Ich kaufe kein H2 mehr nach. Selbst wenn alle wieder den EK erreicht haben oder steigen wie verrückt. Ich investiere wieder in andere Werte um von den 22 % runter zu kommen 😁
B
Bernd_Ö, Enapter , 11. Jun 21:03 Uhr

Wenn ich meinen EK sehe wäre ich auch lieber jetzt eingestiegen 🫣. Aber das mit H2 wird noch wie oft beschrieben 2027 was werden. Denn nicht alle halten bis 2027 durch. So sehe ich das. Einen Run wird es wohl erst geben wenn die Elektrolyse Produktions Kapazitäten bei den Elektrolyse Produzenten. Im oberen Drittel angekommen sind. Und zum Beispiel Enapter ihre Produktionshallen wieder selbst bezieht. Meine Meinung

Der Glaube an H2 spricht dafür, der Rest aktuell dagegen. Bei enapter ist abzuwiegen wie sich das ebita nach der Vermietung der hallen verändert und die Aussichten/Prognosen aufgrund des nicht hochfahren der Produktionsstätten in D. Kann in beide Richtungen gehen. Wir sind tief, aber es kann noch 4,xx Euro tiefer gehen. Ich bin mit 1000stk investiert. Aktuell warte ich noch mit einer Erhöhung. 2027/2028 wird es dann wirklich spannend. Ich hoffe auf Ende 2024 das der Trend nach oben geht. Wie gesagt ich bin hobbyaktionär mit vielen blauen Augen.
F
Fritzles, Enapter , 11. Jun 13:44 Uhr

Hab hier lange gewartet mit dem Einstieg, jetzt scheint ein guter Zeitpunkt zu sein. Was spricht aus Eurer Sicht dagegen....Danke für Eure Meinungen

Wenn ich meinen EK sehe wäre ich auch lieber jetzt eingestiegen 🫣. Aber das mit H2 wird noch wie oft beschrieben 2027 was werden. Denn nicht alle halten bis 2027 durch. So sehe ich das. Einen Run wird es wohl erst geben wenn die Elektrolyse Produktions Kapazitäten bei den Elektrolyse Produzenten. Im oberen Drittel angekommen sind. Und zum Beispiel Enapter ihre Produktionshallen wieder selbst bezieht. Meine Meinung
D
Dannhaltnet, Enapter , 11. Jun 13:16 Uhr
Hab hier lange gewartet mit dem Einstieg, jetzt scheint ein guter Zeitpunkt zu sein. Was spricht aus Eurer Sicht dagegen....Danke für Eure Meinungen
EsGehtVoran
EsGehtVoran, Enapter , 11. Jun 13:06 Uhr
Nur heiße Luft. Inbetriebnahme Kanada im 4Q.25🤔🙈🥱 Haben die Lieferprobleme❓️😥
F
Fritzles, Enapter , 11. Jun 12:29 Uhr
https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/eqs-news--enapter-ag-liefert-elektrolyseure-fuer-europas-groesstes-forschungsprojekt-fuer-erneuerbare-energien-und-kanadischen-clean-hydrogen-hub/4469754/?utm_source=BoersennewsShare&utm_medium=App&utm_campaign=News E Mal wieder gute News
EsGehtVoran
EsGehtVoran, Enapter , 3. Jun 17:49 Uhr
Bin hier investiert.
Themen zum Wert
1 Enapter
Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Kursdetails
Geld (bid) 4,09 (61)
Brief (ask/offer) 4,49 (61)
Spread 8,91
Geh. Stück 0
Eröffnung 4,29
Vortag 4,29
Tageshoch 4,29
Tagestief 4,29
52W Hoch 12,95
52W Tief 2,75
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 34.085 Stk
Gesamt 34.085 Stk
Partner-News
Anzeige

15:01 Uhr • Partner • Societe Generale

6:30 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 20:02 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 19:06 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 15:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Aktien-News
Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 4,30 700 Stk 4,44 2.263 Stk 1718984181 21. Jun 26.907 Stk 4,30 EUR
L&S Exchange 4,09 232 Stk 4,49 232 Stk 1719003655 21. Jun 628 Stk 4,29 EUR
Baader Bank 4,08 234 Stk 4,48 234 Stk 1718999969 21. Jun 4,28 EUR
Frankfurt 4,18 1.000 Stk 4,48 200 Stk 1718980730 21. Jun 800 Stk 4,50 EUR
Tradegate 4,08 760 Stk 4,48 690 Stk 1719001605 21. Jun 4.576 Stk 4,28 EUR
Lang & Schwarz 4,09 61 Stk 4,49 61 Stk 1719054002 22. Jun 4,29 EUR
TTMzero RT 1718999969 21. Jun 4,48 EUR
Berlin 4,08 200 Stk 4,48 200 Stk 1718949876 21. Jun 4,30 EUR
Düsseldorf 4,43 800 Stk 4,53 800 Stk 1718980223 21. Jun 4,40 EUR
Hamburg 4,18 599 Stk 4,48 200 Stk 1718950568 21. Jun 4,30 EUR
München 4,08 760 Stk 4,48 690 Stk 1718949633 21. Jun 4,30 EUR
Stuttgart 4,35 500 Stk 4,48 690 Stk 1718982905 21. Jun 4,35 EUR
Gettex 4,08 234 Stk 4,48 234 Stk 1718999003 21. Jun 704 Stk 4,23 EUR
Quotrix Düsseldorf 4,45 790 Stk 4,51 790 Stk 1719000004 21. Jun 470 Stk 4,48 EUR
ges. 34.085 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
116,9 Mio.
Anzahl der Aktien
27,2 Mio.
Aktionärsstruktur %
BluGreen Company Limited 69,11
Freefloat 28,04
Deutsche Balaton AG 2,85
Grundlegende Daten zur Enapter Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) - 66,71 26,39 8,60 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) - -0,36 -0,48 -0,26 - - -
Cash-Flow -2,1 Mio. -8,0 Mio. -15,5 Mio. -14,1 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 60,10 % 74,86 % 80,19 % 56,76 % - - -
Verschuldungsgrad 66,39 33,58 24,71 73,58 - - -
EBIT -3,6 Mio. -8,6 Mio. -12,9 Mio. -6,4 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) - -70,76 -25,00 -19,19 - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - -64,86 -29,69 -38,38 - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 2,1 Mio. 8,4 Mio. 14,7 Mio. 31,6 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern -3,6 Mio. -8,7 Mio. -13,0 Mio. -6,3 Mio. - - -
Steuern 3.406 -7.633 23.208 862 Tsd. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag -3,6 Mio. -8,7 Mio. -13,0 Mio. -7,2 Mio. - - -

Info Enapter Aktie

Enapter

Die Enapter AG (ehemals S&O Beteiligungen AG) spezialisiert sich auf die innovative Anion Exchange Membrane (AEM)-Elektrolyse, mit der grüner Wasserstoff hergestellt werden kann. Die Technologie ermöglicht den Bau effizienter, kostengünstiger und standardisierter Elektrolyseure und Stacks, die nach dem Prinzip der Modularität zu größeren Einheiten hochskaliert werden können. Eine hochmoderne Software für Energiemanagementsysteme sorgt für einfache Bedienung, Steuerung und Überwachung und hohe Kompatibilität. Enapter hält eigene Patente und investiert stark in den Aufbau eigener Forschungs- und Entwicklungskapazitäten. Das Unternehmen plant den Aufbau einer Massenproduktion, die die Produktionskosten durch Skalierung, Standardisierung und Automatisierung drastisch senken wird. Die Enapter Aktie gehört zur Branche Energie und Rohstoffe und dem Wirtschaftszweig Sonstige Energie und Rohstoffe.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der Enapter Aktie liegt bei 4,29 EUR (22. Jun, 13:00:02 Uhr). Somit hat sich die Enapter Aktie gegenüber dem Vortag noch nicht bewegt. Auf einen Monat gesehen, hat die Enapter Aktie mittlerweile -15,13 % verloren. Im Zeitraum eines Jahres, hat die Enapter Aktie mit -65,54 %, keine gute Performance hinlegen können. Derzeit notiert die Aktie mit +35,90 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -201,86 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von Enapter zuletzt in 2023 mit 8,60 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die Enapter Aktie aktuell bei 3,69 und wäre für Aktienanalysten per Definition nicht besonders empfehlenswert, da die Aktie überbewertet zu sein scheint.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für Enapter an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei -19,19 und entspräche somit ungefähr der -19-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von -14,1 Mio., beträgt der Cash-Flow pro Aktie -0,52 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der Enapter Aktie von 4,29 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell -8,29 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für Enapter wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) aus 2023 mit -38,38 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für Enapter in Höhe von -16,29 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Fehlbetrag in Höhe von -7,2 Mio. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 27,2 Mio. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 4,29 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.