Breaking News
Wird dieser Pennystock zu “BioNTech 2”?
Anzeige

Aumann WKN: A2DAM0 ISIN: DE000A2DAM03 Kürzel: AAG Branche: Industrie, Maschinenbau

Kurs zur Aumann Aktie
17,11 EUR
+0,12 %+0,02
15. Jun, 12:59:46 Uhr, Lang & Schwarz
Marktkapitalisierung 259,3 Mio. EUR
KGV 14,70
Ergebnis je Aktie 1,23 EUR
Werbung
AAG mit Hebel
5 10 steigend
fallend
HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS3E17 HS5KG3. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
R
Redox, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 15. Mai 14:11 Uhr
Sind doch schon längst raus...
T
TradeNewsDE, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 15. Mai 13:59 Uhr
Heute kommen die Earnings ich bin mal gespannt
T
TradeNewsDE, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 7. Mai 13:37 Uhr
Was erwartet ihr euch von den Q2 Zahlen
tecATmobile
tecATmobile, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 19. Apr 8:11 Uhr
👍🏃
S
Surplus, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 18. Apr 9:01 Uhr
Im Zeitraum vom 8. April 2024 bis einschließlich 12. April 2024 wurden insgesamt 32.047 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II erworben. Der Beginn des Aktienrückkaufs wurde mit Bekanntmachung vom 17. November 2023 gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und gemäß Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 mitgeteilt. Die Gesamtzahl der im Zeitraum vom 8. April 2024 bis einschließlich 12. April 2024 täglich am jeweiligen Handelsplatz zurückgekauften Aktien, die Durchschnittskurse sowie das Volumen in Euro sind wie folgt:   DatumGesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück)Durchschnittskurs (Euro)BörseVolumen (Euro)108.04.20246.61717,47XETRA115.616,7209.04.20246.82018,06XETRA123.201,0610.04.20246.97818,15XETRA126.660,0011.04.20244.40818,13XETRA79.905,7012.04.20247.22418,11XETRA130.839,14 1 Ohne Erwerbsnebenkosten Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II bis einschließlich 12. April 2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 379.916 Stück. 
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 2. Apr 14:00 Uhr
Die vom bzw vorm IPO ;-) und das Jahr danach … für neu Anleger alles gut. Aber sieht man ja an den Zahlen das alles zu optimistisch war …
alexk119
alexk119, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 28. Mär 13:31 Uhr
Verstehe ich nicht peninsula01. Welches versprechen wurde nicht Gehalten? Ich sehe eigentlich nichts schlechtes an den Zahlen und habe deshalb nochmal um 25% erhöht. Umsatz soll weiter wachsen, ebit marge um mindestens 2% verbessert werden. Free Cash flow super. Cash auch vorhanden. Wo siehst du aktuell das Problem? Viele Grüße!
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 26. Mär 20:07 Uhr
Aber der Ausblick ist zum kotzen und ich seit Jahren fett im minus
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 26. Mär 20:06 Uhr
Sorry fürs auskotzen 😅
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 26. Mär 20:04 Uhr
Und dann auch noch Dividende
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 26. Mär 20:03 Uhr
Trend mal schön vorbeigefahren:-/
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 26. Mär 20:02 Uhr
Unglaublich das der Umsatz noch immer unter dem von 2018 ist.
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 26. Mär 19:23 Uhr
Immerhin kein total Versagen, aber paar Jahre wird es schon dauern bzw sehe ich keinen Grund für einen Rebound
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 26. Mär 19:22 Uhr
Am Ende nur ein Maschinenbauer mit hohem KGV
P
Peninsula1, AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion, 26. Mär 19:18 Uhr
Das wird nichts mehr, die ganzen Versprechen werden nicht gehalten. Klar, die 20€ können kommen, aber bei diesem Umsatz sehen die „alten“ Anleger kein Sonnenlicht…
Themen zum Wert
1 AUMANN AG INH O.N. Hauptdiskussion
Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro - Jetzt entdecken
Kursdetails
Geld (bid) 17,04 (118)
Brief (ask/offer) 17,18 (118)
Spread 0,81
Geh. Stück 0
Eröffnung 17,09
Vortag 17,09
Tageshoch 17,11
Tagestief 17,09
52W Hoch 18,98
52W Tief 11,98
Werbung
Weiter aufwärts ?
Long Hebel 5 handeln
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS2ZEN. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 8.370 Stk
in USD gehandelt 100 Stk
in CHF gehandelt 20 Stk
Gesamt 8.490 Stk
Werbung
In AAG investieren
Hebel 7-fach steigend
2,35 EUR
Faktor 7 x Long HS3E17
Hebel 10-fach steigend
1,68 EUR
Faktor 10 x Long HS5KG3
Smartbroker
HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS3E17 HS5KG3. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Partner-News
Anzeige

Gestern 15:30 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 15:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 7:36 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 6:30 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 5:31 Uhr • Partner • Clickout Media

Aktien-News

Gestern 15:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Anzeige

Gestern 11:58 Uhr • Artikel • BörsenNEWS.de

Gestern 10:03 Uhr • Partner • MediaFeed

Gestern 9:16 Uhr • Partner • MediaFeed

Gestern 9:00 Uhr • Partner • MediaFeed

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 17,02 50 Stk 17,10 577 Stk 1718379374 14. Jun 4.210 Stk 17,00 EUR
L&S Exchange 17,02 284 Stk 17,16 284 Stk 1718398758 14. Jun 318 Stk 17,09 EUR
Nasdaq OTC 1717805400 8. Jun 100 Stk 20,28 USD
Baader Bank 17,00 17,14 1718395141 14. Jun 17,06 EUR
Frankfurt 16,90 60 Stk 17,08 60 Stk 1718352928 14. Jun 1 Stk 17,42 EUR
Tradegate 17,00 1.000 Stk 17,14 200 Stk 1718396796 14. Jun 2.478 Stk 17,08 EUR
Lang & Schwarz 17,04 118 Stk 17,18 118 Stk 1718449186 15. Jun 17,11 EUR
TTMzero RT 1718395141 14. Jun 17,07 EUR
London 16,70 1.500 Stk 17,54 1.500 Stk 1718375139 14. Jun 180 Stk 17,02 EUR
Berlin 16,90 360 Stk 17,24 360 Stk 1718394003 14. Jun 17,06 EUR
Düsseldorf 16,96 220 Stk 17,20 220 Stk 1718386300 14. Jun 16,96 EUR
Hamburg 16,90 60 Stk 17,08 60 Stk 1718345770 14. Jun 17,32 EUR
München 17,00 100 Stk 17,14 100 Stk 1718344885 14. Jun 17,90 EUR
Hannover 16,90 60 Stk 17,08 60 Stk 1718345762 14. Jun 17,32 EUR
Stuttgart 17,02 59 Stk 17,08 59 Stk 1718394309 14. Jun 200 Stk 17,04 EUR
BX Swiss 16,13 650 Stk 16,36 650 Stk 1707411600 8. Feb 20 Stk 15,70 CHF
Gettex 17,00 88 Stk 17,14 88 Stk 1718394766 14. Jun 383 Stk 17,12 EUR
Quotrix Düsseldorf 17,00 210 Stk 17,14 210 Stk 1718395141 14. Jun 600 Stk 17,07 EUR
ges. 8.490 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
259,3 Mio.
Anzahl der Aktien
15,3 Mio.
Termine
18.06.2024 Hauptversammlung
14.08.2024 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
24.09.2024 Berenberg & Goldman Sachs German Corporate Conference
14.11.2024 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
25.11.2024 Deutsches Eigenkapitalforum
Aktionärsstruktur %
MBB SE 38,00
Freefloat 29,14
Oppenheimer Global Opportunities Fund 6,56
Baillie Gifford & Co 3,06
BlackRock, Inc. 3,00
Sycomore Asset Management 2,98
JPMorgan Asset Management (UK) Limited 2,96
Erste Group Bank AG 2,95
Fidelity Mt. Vernon Street Trust 2,92
Ingo Wojtynia 2,87
T. Rowe Price Group, Inc. 2,79
FMR LLC 2,78
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur Aumann Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 0,94 6,84 0,81 0,95 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) -1,30 -0,08 0,07 0,65 1,23 - -
Cash-Flow 3,7 Mio. 14,7 Mio. 28,7 Mio. 41,2 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 64,70 % 63,44 % 60,45 % 53,67 % - - -
Verschuldungsgrad 54,55 57,64 65,41 86,33 - - -
EBIT -19,7 Mio. -9,9 Mio. 759 Tsd. 12,8 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 43,92 76,00 6,11 6,68 - - -
Dividendenrendite - - - 1,10 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -8,78 -171,00 164,00 28,58 14,70 - -
Dividende je Aktie - - - 0,20 - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 172,8 Mio. 161,1 Mio. 215,3 Mio. 289,6 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern -20,7 Mio. -8,6 Mio. 1,9 Mio. 15,7 Mio. - - -
Steuern -2,4 Mio. -2,4 Mio. 872 Tsd. 6,2 Mio. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag -18,3 Mio. -6,2 Mio. 993 Tsd. 9,6 Mio. - - -
Ausschüttungssumme - - 1,5 Mio. 1,5 Mio. - - -

Info Aumann Aktie

Aumann

Aumann ist ein weltweit führender Hersteller von innovativen Spezialmaschinen und automatisierten Fertigungslinien mit Fokus auf Elektromobilität. Das Unternehmen verbindet einzigartige Wickeltechnologie zur hocheffizienten Herstellung von Elektromotoren mit jahrzehntelanger Automatisierungserfahrung, insbesondere in der Automobilindustrie. Weltweit setzen führende Unternehmen auf Lösungen von Aumann zur Serienproduktion rein elektrischer und hybrider Fahrzeugantriebe, sowie auf Lösungen zur Fertigungsautomatisierung. Aumann ist eine Tochtergesellschaft der MBB SE.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der Aumann Aktie liegt bei 17,11 EUR (15. Jun, 12:59:46 Uhr). Damit ist die Aumann Aktie zum Vortag um +0,12 % gestiegen und liegt mit +0,02 EUR über dem Schlusskurs vom letzten Handelstag. Auf einen Monat gesehen, hat die Aumann Aktie mittlerweile -6,86 % verloren. Im Zeitraum eines Jahres, hat sich die Aumann Aktie mit +18,08 % durchaus positiv entwickelt. Derzeit notiert die Aktie mit +29,98 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -10,93 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von Aumann zuletzt in 2023 mit 0,95 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die Aumann Aktie aktuell bei 0,90 und wäre für Aktienanalysten per Definition empfehlenswert, da die Aktie unterbewertet zu sein scheint.

Dividende je Aktie und Dividendenrendite

Aumann zahlte im Geschäftsjahr 2023 eine Dividende von 0,20 EUR je Aktie. Die letzte uns bekannte Dividendenrendite wurde für das Jahr 2023 mit 1,10 % angegeben. Eine Dividendenrendite gibt den Ertrag einer Aktie als Verhältnis von Dividende und aktuellem Aktienkurs in Prozent an. Diese Information ermöglicht es, den Ertrag aus einer Aktie besser mit den Erträgen anderer Aktien vergleichen zu können. Sie wird berechnet, indem man die Dividende pro Aktie durch den aktuellen Aktienkurs dividiert und dann mit 100 multipliziert. Für die Aumann Aktie, können wir mit der uns aus 2023 vorliegenden Dividende von 0,20 EUR je Aktie und dem aktuellen Kurs von 17,11 EUR, eine aktuelle Dividendenrendite von 1,17 % berechnen.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für Aumann an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei 6,68 und entspräche somit ungefähr der 7-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 41,2 Mio., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 2,70 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der Aumann Aktie von 17,11 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 6,33 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für Aumann wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) für 2024 mit 14,70 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für Aumann in Höhe von 27,23 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Jahresüberschuss in Höhe von 9,6 Mio. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 15,3 Mio. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 17,11 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

Aumann AG, notiert unter dem Börsenkürzel „AAG“ an der Frankfurter Wertpapierbörse, ist ein deutsches Maschinenbauunternehmen, das sich auf die Produktion von Spezialmaschinen und automatisierten Fertigungslinien spezialisiert hat, insbesondere für die Elektromobilitätsbranche. Mit Hauptsitz in Beelen, Deutschland, hat sich Aumann einen Namen gemacht durch die Entwicklung von hochautomatisierten Maschinen und Anlagen, die vor allem in der Herstellung von elektrischen Antriebskomponenten, wie Elektromotoren und Batteriemodule, eingesetzt werden.

Unternehmensprofil

Gegründet im Jahr 1936, hat sich Aumann zu einem führenden Anbieter von Automatisierungstechnik und Spezialmaschinen entwickelt. Das Unternehmen bedient eine Vielzahl von Branchen, darunter Automobil, Luft- und Raumfahrt, Konsumgüter und Elektronik. Aumann ist besonders bekannt für seine Expertise in der Drahtlackierung und der Herstellung von Spulenwickeltechnik, was es zu einem wichtigen Partner für Unternehmen in der Elektromobilitätsindustrie macht.

Marktstellung und Wettbewerbsvorteile

Aumann hat sich durch seine Fähigkeit, maßgeschneiderte Automatisierungslösungen anzubieten, die speziell auf die Anforderungen der Kunden zugeschnitten sind, einen Wettbewerbsvorteil erarbeitet. Das Unternehmen profitiert von der zunehmenden Nachfrage nach effizienteren und kostengünstigeren Fertigungsmethoden in der Automobilindustrie, insbesondere im Bereich der Elektromobilität. Aumanns technologische Kompetenz ermöglicht es, integrierte Lösungen zu liefern, die die Produktionseffizienz erhöhen und die Produktionskosten senken.

Finanzielle Leistung

Aumann hat eine solide finanzielle Leistung gezeigt, unterstützt durch das Wachstum in der Elektromobilitätsbranche. Das Unternehmen hat von einer starken Auftragslage profitiert und arbeitet kontinuierlich daran, seine Marktanteile in neuen und bestehenden Märkten zu erweitern. Aumann investiert regelmäßig in Forschung und Entwicklung, um seine Technologieführerschaft zu behaupten und auf neue Marktanforderungen schnell reagieren zu können.

Herausforderungen und Risiken

Die Herausforderungen für Aumann umfassen die Abhängigkeit von der Automobilindustrie, die zyklischen Schwankungen unterliegt. Zudem ist der Wettbewerb in der Automatisierungstechnik intensiv, mit mehreren etablierten Akteuren und neuen Technologie-Start-ups, die innovative Lösungen anbieten. Die schnelle Entwicklung der Elektromobilitätsbranche erfordert auch kontinuierliche Innovationen und Anpassungen in der Produktstrategie von Aumann.

Investitionsüberlegungen

Für Investoren bietet Aumann eine interessante Möglichkeit, in ein Unternehmen zu investieren, das eine Schlüsselrolle in der Automatisierungstechnik für die schnell wachsende Elektromobilitätsbranche spielt. Die starke Position in diesem Bereich könnte langfristiges Wachstumspotenzial bieten, allerdings sollten Investoren die Risiken im Zusammenhang mit der Abhängigkeit von der Automobilindustrie und den zyklischen Schwankungen berücksichtigen.

Fazit

Zusammenfassend ist Aumann AG ein innovatives Maschinenbauunternehmen, das durch seine spezialisierten Lösungen und seine strategische Ausrichtung auf die Elektromobilitätsindustrie gut positioniert ist, um von den aktuellen Trends in der globalen Automobilindustrie zu profitieren. Mit einer soliden technologischen Basis und einer zunehmenden Fokussierung auf nachhaltige Technologien stellt Aumann eine vielversprechende Investitionsmöglichkeit in einem dynamischen Markt dar.