AUMANN AG INHABER-AKTIEN O.N.

WKN: A2DAM0 ISIN: DE000A2DAM03 Kürzel: AAG Mehr zu "AUMANN AG INH O.N."

Börse
Xetra

13,52 EUR

+7,81 % +0,98

Stand: 16.08.2019 - 17:35:01 Uhr

Geld (Stk.) 13,500 ( 1.500)
Brief (Stk.) 13,740 ( 363)
Spread 1,747
Vortag 12,540
Eröffnung 12,520
Geh. Stück 70.603 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 13,500 13,740 1565969701 16.08.19 70.603 13,52 EUR
Frankfurt 13,540 13,700 1565970046 16.08.19 315 13,70 EUR
Berlin 13,540 13,720 1565935362 16.08.19 0 12,58 EUR
Düsseldorf 13,540 13,720 1565967667 16.08.19 400 13,32 EUR
Hamburg 13,540 13,700 1565944406 16.08.19 30 13,02 EUR
München 13,500 13,700 1565940694 16.08.19 0 12,66 EUR
Hannover 13,540 13,700 1565935828 16.08.19 0 12,58 EUR
Stuttgart 13,520 13,700 1565985306 16.08.19 3.245 13,52 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1565644800 12.08.19 100 14,80 USD
Tradegate 13,500 13,700 1565987176 16.08.19 13.141 13,60 EUR
Lang & Schwarz 13,540 13,740 1566039139 17.08.19 0 13,64 EUR
BX Swiss 14,712 14,885 1565884800 15.08.19 0 13,53 CHF
Gettex 13,500 13,700 1565984580 16.08.19 0 13,50 EUR
Baader Bank 13,500 13,700 1565983800 16.08.19 0 13,60 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1565987176 16.08.19 0 13,70 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (1678)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

_Fowler12 vom 16.08.19 20:05 Uhr

Fast 10% heute nicht schlecht, würde mich mal über einen Boden freuen. Nächste Posi bei 10! Hoffe die wird nicht gezogen.

j

jalovobo1 vom 16.08.19 19:08 Uhr

Sollte natürlich Manz heißen; diese Werte werden gehandelt als wenn sie die nächsten Wochen oder Monate pleite gehen. Der einzige Grund warum diese massiven Kursschwankungen nach unten sind weil es Markt Engelwerte sind und weil wir das Sommerloch haben mit wenigen umsetzen und weil in den letzten Jahren immer mehr mit Computer Alkus gerechnet wird die bei bestimmten erreichten Kurs Limits automatisch gnadenlos ohne Sinn und Verstand verkaufen. So etwas hätte es vor dem PC Zeit alter niemals gegeben. Da wo der noch nach fundamentalen Kennzahlen die Kurse bewertet. Von der mentale Daten spielen heute fast keine Rolle mehr. Es geht nur noch um Psychologie und Kurs Charts

j

jalovobo1 vom 16.08.19 19:06 Uhr

Es sind sogar innerhalb von weniger als zwei Jahren diese Verluste aufgetreten eine siebtelung einfach nur Wahnsinn und nicht nachvollziehbar. Gleiches gilt für andere Automotiv oder Maschinenbauwerte als Beispiele zu nennen: Manns, Heideldruck, SGL Carbon und so weiter und so weiter

j

jalovobo1 vom 16.08.19 19:04 Uhr

Sobald das Allzeit hoch wieder erreicht ist hätten wir eine Versiebenfachung.Bei über 90 € vor weniger als drei Jahren waren die Geschäftszahlen sogar schlechter als jetzt. Also sollte es möglich sein innerhalb von drei Jahren diesen Wert von 90 wieder zu erreichen also bei 10.000 € Einsatz 60.000 € Gewinn das wäre nicht schlecht oder

M

MaxInvest vom 16.08.19 17:58 Uhr

Ich tippe auf schlechte Zahlen ☠️

C

Coop vom 16.08.19 17:28 Uhr

Läuft

F

Frakil vom 16.08.19 12:51 Uhr

Hoffentlich wieder mal eine positive Überraschung

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

AUMANN AG INH O.N.

06.08.2019, 15:13 Uhr

INDEX-MONITOR: Norma droht MDax-Abstieg - Cancom und CTS Eventim auf der Lauer

STUTTGART (dpa-AFX) - Bei der anstehenden regulären Überprüfung der großen deutschen Aktienindizes durch die Deutsche Börse <DE0005810055> droht dem Verbindungstechnikspezialisten Norma Group <DE000A1H8BV3> im September der Abstieg aus dem MDax <DE0008467416>. Ein Abstieg …

30.07.2019, 12:32 Uhr

ROUNDUP: Schaeffler bekommt maue Autokonjunktur immer stärker zu spüren

HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler <DE000SHA0159> bekommt die maue Autokonjunktur immer deutlicher zu spüren. Angesichts der anhaltenden Schwäche der globalen Autoindustrie senkte der SDax-Konzern <DE0009653386> die Umsatz- und Gewinnprognose…

26.07.2019, 14:50 Uhr

SCHAEFFLER IM FOKUS: Das lange Warten auf Besserung

HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler <DE000SHA0159> macht schwere Zeiten durch. Da die Franken ihr Hauptgeschäft mit der Autoindustrie machen, bekommen sie deren maue Konjunktur seit über einem Jahr deutlich zu spüren. Und Besserung scheint für Schae…

18.07.2019, 09:20 Uhr

ANALYSE: Statusverlust belastet - Berenberg halbiert Aumann-Kursziel

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Gewinnwarnung in der vergangenen Woche hat nun auch die Berenberg Bank das Vertrauen in Aumann <DE000A2DAM03> verloren. Analyst Gerhard Orgonas hat das Kursziel von 35,50 auf 17,50 Euro halbiert und die Einstufung von Buy auf Hold gesenkt. Was drastisch …

18.07.2019, 08:27 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: SAP zieht Dax herunter

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die vorerst beendete Party an den US-Börsen dürfte am Donnerstag auch am deutschen Aktienmarkt für Katerstimmung sorgen. Der Broker IG errechnete für den Leitindex Dax <DE0008469008> rund eine dreiviertel Stunde vor Börsenbeginn ein Minus von 1,05 Prozent auf 12 …

18.07.2019, 07:50 Uhr

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Aumann auf 'Hold' und Ziel auf 17,50 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat Aumann <DE000A2DAM03> anlässlich der jüngsten Gewinnwarnung von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 35,50 auf 17,50 Euro mehr als halbiert. Die Geschäftsentwicklung des Maschinenbauers sei nur schwer berechenbar, schr…

17.07.2019, 08:35 Uhr

LEONI IM FOKUS: Angeschlagener Autozulieferer hofft auf Befreiungsschlag

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Seit über einem Jahr geht es für den angeschlagenen Autozulieferer und Kabelspezialisten Leoni <DE0005408884> an der Börse steil bergab. Hausgemachte Probleme und die maue Autokonjunktur belasten das fränkische Traditionsunternehmen, das sich mitten im Umbau befin…

15.07.2019, 11:35 Uhr

AUMANN IM FOKUS: Maue Autokonjunktur macht Maschinenbauer zu schaffen

BEELEN (dpa-AFX) - Die maue Autokonjunktur macht dem Maschinenbauer Aumann <DE000A2DAM03> immer stärker zu schaffen. Nach einer Gewinnwarnung in der vergangenen Woche rauschte der ohnehin auf Talfahrt befindliche Kurs noch tiefer in den Keller. Und auch die weiteren Aussichten für den…

15.07.2019, 08:38 Uhr

KORREKTUR/Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger schauen auf beginnende Bilanzsaison

(Im sechsten Absatz, letzter Satz wird die Größenordnung berichtigt. Es handelt sich um 80 Millionen rpt Millionen.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt winken zum Start in die neue Handelswoche zunächst moderate Gewinne. Dabei können sich die Anleger hierzulande auf gute Vorgabe…

15.07.2019, 08:21 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger schauen auf beginnende Bilanzsaison

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt winken zum Start in die neue Handelswoche zunächst moderate Gewinne. Dabei können sich die Anleger hierzulande auf gute Vorgaben aus China und dem späten US-Aktienhandel stützen. Der X-Dax <DE0008469008> als Indikator für den deutschen Le…

15.07.2019, 05:50 Uhr

WOCHENAUSBLICK: Deutsche Anleger befürchten sinkende Unternehmensgewinne

FRANKFURT (dpa-AFX) - Den Anlegern wird offenbar zunehmend mulmig zumute. Während die US-Märkte von Rekord zu Rekord eilen, kommt der deutsche Leitindex Dax <DE0008469008> einfach nicht in die Pötte und gibt sogar leicht nach. Denn hierzulande haben Gewinnwarnungen von Unternehmen Kon…

12.07.2019, 18:27 Uhr

AKTIE IM FOKUS 2: Weitere Gewinnwarnung von Daimler vertreibt Anleger nur kurz

(neu: Schlusskurse, Dividenden im letzten Absatz) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger scheinen sich langsam an schlechte Nachrichten aus der Autobranche zu gewöhnen. Einen Beleg dafür lieferte am Freitag die Aktien von Daimler <DE0007100000>, die nach einem schwachen operativen Ergebnis…

12.07.2019, 16:37 Uhr

WOCHENAUSBLICK: Deutsche Anleger befürchten sinkende Unternehmensgewinne

FRANKFURT (dpa-AFX) - Den Anlegern wird offenbar zunehmend mulmig zumute. Während die US-Märkte von Rekord zu Rekord eilen, kommt der deutsche Leitindex Dax <DE0008469008> einfach nicht in die Pötte und gibt sogar leicht nach. Denn hierzulande haben Gewinnwarnungen von Unternehmen Kon…

12.07.2019, 12:12 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax schüttelt Daimler-Gewinnwarnung ab

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Schock einer weiteren Gewinnwarnung von Daimler <DE0007100000> hat den Anlegern am deutschen Aktienmarkt am Freitag nicht lange in den Gliedern gesteckt. Allerdings sorgten die nochmals reduzierten Jahresziele des Autokonzerns sowie die in dieser Woche veröff…

12.07.2019, 11:44 Uhr

AKTIE IM FOKUS 2: Weitere Gewinnwarnung von Daimler vertreibt Anleger nur kurz

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger scheinen sich langsam an schlechte Nachrichten aus der Autobranche zu gewöhnen. Einen Beleg dafür lieferte am Freitag die Aktien von Daimler <DE0007100000>, die nach einem schwachen operativen Ergebnis für das zweite Quartal und erneut gekappten Jahre…

11.07.2019, 18:24 Uhr

AKTIE IM FOKUS 2: Aumann nach heftiger Gewinnwarnung im freien Fall

(neu: Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger sind in der Autobranche zwar derzeit Kummer gewöhnt. Die Gewinnwarnung des Maschinenbauers Aumann <DE000A2DAM03> schockte sie am Donnerstag dennoch und führte am Ende zu einem Kurseinbruch um 18,54 Prozent auf 14,50 Euro. Zwischenz…

11.07.2019, 18:10 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinnwarnungen lassen den SDax absacken

FRANKFURT (dpa-AFX) - Einige Gewinnwarnungen deutscher Konzerne haben am Donnerstag die Stimmung der Anleger weiter eingetrübt. Der hiesige Leitindex Dax <DE0008469008> knüpfte an seine jüngsten Verluste an und gab um 0,33 Prozent auf 12 332,12 Punkte nach. Der MDax <DE0008467416&g…

11.07.2019, 17:48 Uhr

Aktien Frankfurt Schluss: Gewinnwarnungen lassen den SDax absacken

FRANKFURT (dpa-AFX) - Einige Gewinnwarnungen deutscher Konzerne haben am Donnerstag die Stimmung der Anleger weiter eingetrübt. Der hiesige Leitindex Dax <DE0008469008> knüpfte an seine jüngsten Verluste an und gab um 0,33 Prozent auf 12 332,12 Punkte nach. Der MDax <DE0008467416&g…

11.07.2019, 14:57 Uhr

Aktien Frankfurt: Gewinnwarnungen überschatten Zinshoffnungen - Dax leichter

FRANKFURT (dpa-AFX) - Einige Gewinnwarnungen deutscher Konzerne haben am Donnerstag die anfängliche Dax-Erholung <DE0008469008> zunichte gemacht. Am Nachmittag notierte der Leitindex 0,20 Prozent tiefer bei 12 349,23 Punkten. Der MDax <DE0008467416>, der die Aktien mittelgroßer …

11.07.2019, 12:44 Uhr

ANALYSE: Aumann bereitet Anlegern Schmerzen - Commerzbank stuft ab

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der Kursverlauf des Maschinenbauers Aumann <DE000A2DAM03> erinnert eher an einen Zulieferer für Dieselmotoren als an einen Spezialisten für E-Mobilität. Inzwischen notiert die Aktie bei einem Drittel des Ausgabekurses zum Börsengang vor zwei Jahren. Eine G…

11.07.2019, 12:14 Uhr

Aktien Frankfurt: Gewinnwarnungen überschatten Zinsfreude - Dax kaum verändert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich von der jüngst guten Stimmung an den US-Börsen am Donnerstag nicht anstecken lassen. Zahlreiche Gewinnwarnungen großer Konzerne drückten hierzulande auf die Stimmung der Anleger. Am späten Vormittag notierte der Dax <DE0008469008>…

11.07.2019, 11:30 Uhr

ANALYSE-FLASH: Commerzbank senkt Aumann auf 'Reduce' und Ziel auf 14 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat Aumann <DE000A2DAM03> nach Zahlen und einer Gewinnwarnung von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel von 30 auf 14 Euro mehr als halbiert. Nach dem schwachen Auftragseingang zu Jahresbeginn überraschten die gesenkten Umsatz- und…

11.07.2019, 09:38 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderates Plus nach Wall-Street-Rekorden

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dank positiver Vorgaben der US-Börsen hat der Dax <DE0008469008> am Donnerstag freundlich eröffnet und damit seinen Vortagesverlust teilweise wettgemacht. Im frühen Handel notierte der Leitindex 0,33 Prozent höher bei 12 413,90 Punkten. Der MDax <DE0008467416&…

11.07.2019, 08:39 Uhr

AKTIE IM FOKUS: Aumann droht nach Gewinnwarnung ein Rekordtief

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer massiven Gewinnwarnung haben die Papiere von Aumann <DE000A2DAM03> am Donnerstag im vorbörslichen Handel unter Verkaufsdruck gestanden: Beim Broker Lang & Schwarz brachen die Anteilsscheine des Maschinenbauers um 12 Prozent auf ein neues Rek…

11.07.2019, 08:18 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Wall-Street-Rekorde stützen Dax-Erholung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dank positiver Vorgaben der US-Börsen dürfte der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag fester eröffnen und damit seine Vortagesverluste zumindest teilweise wettmachen. An der Wall Street und der Nasdaq schafften es die wichtigsten Indizes am Vorabend auf Rekordhochs, die …

10.07.2019, 21:32 Uhr

ROUNDUP: Aumann senkt Erwartungen an 2019 - Aktienkurs bricht ein

BEELEN (dpa-AFX) - Der Maschinenbauer Aumann <DE000A2DAM03> hat vor dem Hintergrund eines enttäuschenden Auftragseingangs im ersten Halbjahr seine Ansprüche an 2019 zurückgeschraubt. Beim Umsatz sei nunmehr mit 240 bis 260 Millionen Euro zu rechnen, teilte das Unternehmen am Mittwocha…

10.07.2019, 21:12 Uhr

Aumann senkt Erwartungen an 2019 - Akteinkurs bricht ein

BEELEN (dpa-AFX) - Der Maschinenbauer Aumann <DE000A2DAM03> hat vor dem Hintergrund eines enttäuschenden Auftragseingangs im ersten Halbjahr seine Ansprüche an 2019 zurückgeschraubt. Beim Umsatz sei nunmehr mit 240 bis 260 Millionen Euro zu rechnen, teilte das Unternehmen am Mittwocha…

10.07.2019, 20:55 Uhr

DGAP-Adhoc: Aumann passt Umsatz- und Ergebnisprognose an (deutsch)

Aumann passt Umsatz- und Ergebnisprognose an ^ DGAP-Ad-hoc: Aumann AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung Aumann passt Umsatz- und Ergebnisprognose an 10.07.2019 / 20:55 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DG…

01.07.2019, 12:06 Uhr

Aktien Frankfurt: Gewinne bröckeln ab - Experten sehen keinen Grund zur Euphorie

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Annäherung im US-chinesischen Handelsstreit hat den Dax <DE0008469008> am Montag beflügelt. Allerdings bröckelten die Gewinne bis zum Mittag etwas ab: Nachdem der deutsche Leitindex zum Handelsstart erstmals seit August wieder über 12 600 Punkte gesprungen wa…

01.07.2019, 10:20 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schnuppert dank Trump an 12 600 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Annäherung im US-chinesischen Handelsstreit hat den Dax <DE0008469008> am Montag beflügelt. Zum Börsenstart knackte der deutsche Leitindex erstmals seit August vergangenen Jahres wieder die Marke von 12 600 Punkten. Diese konnte er allerdings nicht behaupten:…

07.06.2019, 08:21 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax startet weiteren Anlauf auf 12000 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag tags zuvor dürfte der deutsche Aktienmarkt am Freitag zur Eröffnung wieder etwas Boden gutmachen und den Dax <DE0008469008> knapp über die hart umkämpfte Marke von…

05.06.2019, 14:29 Uhr

AKTIE IM FOKUS/Aumann tun sich mit Stabilisierung schwer: erneute Verluste

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aumann-Papieren <DE000A2DAM03> dümpeln weiterhin nahe ihres jüngsten Rekordtiefs bei 20,05 Euro dahin: Die Anteilsscheine des Maschinenbauers fielen am Mittwoch selbst im starken Mark…

27.05.2019, 10:31 Uhr

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Aumann auf 30 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Aumann <DE000A2DAM03> von 50 auf 30 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Kurzfristig überschatte die an…

Grundlegende Daten zur AUMANN AG INH O.N. Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) - 1,08 0,94 1,19 - -
Cashflow 12,00 Mio 16,00 Mio -3,80 Mio 18,20 Mio - -
Eigenkapitalquote 32,29 % 31,36 % 55,29 % - - -
Verschuldungsgrad 210 219 81 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 10,20 Mio 18,40 Mio 20,00 Mio 26,70 Mio - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite - - 0,31 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - - 68,00 - - -
Dividende je Aktie - - 0,20 0,20 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 93,40 Mio 156,00 Mio 210,40 Mio 290,80 Mio - -
Ergebnis vor Steuern 9,90 Mio 17,90 Mio 19,10 Mio 25,60 Mio - -
Steuern 2,70 Mio 5,10 Mio 6,10 Mio 7,40 Mio - -
Ausschüttungssumme - - 3,05 Mio 3,05 Mio - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 95,20 Mio 158,80 Mio 215,80 Mio 296,50 Mio - -

AUMANN AG INHABER-AKTIEN O.N.

Aumann ist ein weltweit führender Hersteller von innovativen Spezialmaschinen und automatisierten Fertigungslinien mit Fokus auf Elektromobilität. Das Unternehmen verbindet einzigartige Wickeltechnologie zur hocheffizienten Herstellung von Elektromotoren mit jahrzehntelanger Automatisierungserfahrung, insbesondere in der Automobilindustrie. Weltweit setzen führende Unternehmen auf Lösungen von Aumann zur Serienproduktion rein elektrischer und hybrider Fahrzeugantriebe, sowie auf Lösungen zur Fertigungsautomatisierung. Aumann ist eine Tochtergesellschaft der MBB SE.

Aktionärsstruktur in %

MBB SE 38,00
Freefloat 37,94
Oppenheimer Global Opportunities Fund 6,56
BlackRock, Inc. 3,00
Sycomore Asset Management 2,98
JPMorgan Asset Management (UK) Limited 2,96
Fidelity Mt. Vernon Street Trust 2,92
Ingo Wojtynia 2,87
FMR LLC 2,78

Termine

23.08 Ergebnis Halbjahr
14.11 Ergebnis 3.Quartal
alle Termine