Hot Stock
Wenn die FDA dies genehmigt, könnte das Wunder für diese kleine Aktie bedeuten!
Anzeige

Allgeier WKN: A2GS63 ISIN: DE000A2GS633 Kürzel: AEIN Informationstechnologie: IT-Dienstleistungen

Kurs zur Allgeier Aktie
16,95 EUR
±0,00 %±0,00
21. Jul, 17:24:32 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
s
suntrey09, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 6. Mai 18:08 Uhr
🤔
M
MobyDick, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 05.04.2024 22:16 Uhr

Diese Kurse nahe am Buchwert gibt es nicht mehr lange 😉

Denke ich auch...werde auch nochmal nachlegen
Bulle483
Bulle483, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 26.03.2024 18:58 Uhr
???
Maroni2
Maroni2, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 26.03.2024 15:14 Uhr
Witzige Leute hier!!! Bin schon weg 🌰
Maroni2
Maroni2, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 26.03.2024 15:12 Uhr
Diese Kurse nahe am Buchwert gibt es nicht mehr lange 😉
Maroni2
Maroni2, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 26.03.2024 15:06 Uhr
Klarer Kauf! Keine Empfehlung von 🌰
BQX
BQX, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 26.03.2024 13:46 Uhr
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/comeback-chance-bei-heimischer-it-aktie-analyst-sieht-ueber-100-kurspotenzial-20353792.html
D
Demokrator, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 08.03.2024 14:39 Uhr
https://www.allgeier.com/de/investor-relations/voting-rights-notifications/allgeier-se-veroeffentlichung-gemaess-%c2%a7-40-abs-1-wphg-mit-dem-ziel-der-europaweiten-verbreitung-8/
Bulle483
Bulle483, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 07.03.2024 18:07 Uhr
Denke spätestens heute sollte man gekauft haben 😃
D
Demokrator, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 07.03.2024 12:06 Uhr
allgeier-se-allgeier-waechst-im-geschaeftsjahr-2023-zweistellig-im-software-und-it-services-geschaeft https://www.boersennews.de/nachrichten/meldungen/eqs/eqs-adhoc-allgeier-se-allgeier-waechst-im-geschaeftsjahr-2023-zweistellig-im-software-und-it-services-geschaeft/4380468/
H
Haripon, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 02.03.2024 15:55 Uhr
Sag Bescheid wenn es so weit ist😄
S
Spekulatius17, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 01.03.2024 17:15 Uhr
Noch gibt es keinen Boden. Aktuell ist die Aktie noch im freien Fall. Aber irgendwann ändert sich das auch wieder. Der RSI liegt bei 26. Die Aktie ist stark überverkauft. Ich warte bis zur Bodenbildung und eröffne dann meine erste Position
D
Dergladiator, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 01.03.2024 12:26 Uhr
D.h. es geht noch einmal 1 Euro runter.
S
Spekulatius17, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 01.03.2024 10:22 Uhr
Die Nächste charttechnische Unterstützung liegt bei 15,70€ Mal sehen ob es bis dahin geht.
D
Dergladiator, ALLGEIER SE Hauptdiskussion, 01.03.2024 9:51 Uhr
Der nächste Absturz heute. Wo ist der Boden?
Themen zum Wert
1 ALLGEIER SE Hauptdiskussion
Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Kursdetails
Geld (bid) 16,80 (59)
Brief (ask/offer) 17,10 (59)
Spread 1,75
Geh. Stück 0
Eröffnung 16,95
Vortag 16,95
Tageshoch 16,95
Tagestief 16,95
52W Hoch 24,40
52W Tief 16,27
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 5.998 Stk
Gesamt 5.998 Stk
News zur Allgeier Aktie
Partner-News
Anzeige

15:00 Uhr • Partner • Societe Generale

6:30 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 22:48 Uhr • Partner • Clickout Media

Gestern 15:01 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 11:44 Uhr • Partner • Clickout Media

Aktien-News

15:03 Uhr • Artikel • dpa-AFX

15:03 Uhr • Partner • Wallstreet Online

15:00 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 16,95 498 Stk 17,10 2.768 Stk 1721403368 19. Jul 2.856 Stk 16,95 EUR
L&S Exchange 16,80 59 Stk 17,10 59 Stk 1721422697 19. Jul 314 Stk 16,95 EUR
Baader Bank 16,80 17,10 1721419081 19. Jul 16,95 EUR
Frankfurt 16,80 150 Stk 17,10 150 Stk 1721374056 19. Jul 350 Stk 17,10 EUR
Tradegate 16,80 390 Stk 17,10 210 Stk 1721420796 19. Jul 2.086 Stk 16,95 EUR
Lang & Schwarz 16,80 59 Stk 17,10 59 Stk 1721575472 17:24 16,95 EUR
TTMzero RT 1721419080 19. Jul 16,95 EUR
London 1720609050 10. Jul 115 Stk 17,75 EUR
Berlin 16,55 700 Stk 17,35 650 Stk 1721418001 19. Jul 16,95 EUR
Düsseldorf 16,75 300 Stk 17,15 300 Stk 1721410281 19. Jul 16,75 EUR
Hamburg 16,80 149 Stk 17,10 147 Stk 1721369769 19. Jul 16,80 EUR
München 16,80 150 Stk 17,10 150 Stk 1721368878 19. Jul 16,90 EUR
Stuttgart 16,80 390 Stk 17,10 409 Stk 1721418901 19. Jul 16,85 EUR
Gettex 16,80 230 Stk 17,10 230 Stk 1721418208 19. Jul 277 Stk 16,90 EUR
Quotrix Düsseldorf 16,80 300 Stk 17,10 300 Stk 1721419081 19. Jul 16,95 EUR
ges. 5.998 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
193,4 Mio.
Anzahl der Aktien
11,4 Mio.
Termine
15.08.2024 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
14.11.2024 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
Aktionärsstruktur %
Vorstand, Aufsichtsrat 42,00
Freefloat 39,47
Nectorplan Ltd 12,82
Setanta Asset Management Limited 3,01
Axxion S.A. 2,70
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur Allgeier Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 0,28 1,59 0,67 0,50 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) 1,09 1,02 1,89 1,14 - - -
Cash-Flow 95,7 Mio. 29,1 Mio. 31,7 Mio. 31,6 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 41,84 % 23,70 % 25,69 % 26,41 % - - -
Verschuldungsgrad 135,59 280,23 252,40 242,15 - - -
EBIT 40,6 Mio. 23,1 Mio. 33,4 Mio. 32,3 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 2,23 22,03 10,23 7,81 - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 17,02 54,22 15,00 18,77 - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 763,8 Mio. 403,6 Mio. 480,4 Mio. 488,8 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern 31,9 Mio. 20,1 Mio. 28,7 Mio. 23,8 Mio. - - -
Steuern 19,3 Mio. 8,3 Mio. 7,1 Mio. 10,7 Mio. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag 12,5 Mio. 11,8 Mio. 21,6 Mio. 13,1 Mio. - - -
Ausschüttungssumme 5,6 Mio. 5,7 Mio. 5,7 Mio. 5,7 Mio. - - -

Info Allgeier Aktie

Allgeier

Die Allgeier SE ist eine der führenden IT-Dienstleistungsgesellschaften in Deutschland. Das mittelständische Unternehmen bietet seinen Kunden einen Full-Service-Ansatz, der von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zum Betrieb von IT-Landschaften reicht. Neben einer breiten Palette an Softwareprodukten umfasst das Serviceangebot der Gesellschaft des Weiteren zahlreiche Bereiche wie unter anderem Management & IT Consulting, SAP-Beratung, Business Intelligence, Rechenzentrum-Services, CRM, Web-Shops oder Logistik-Lösungen. Die Leistungen kommen dabei in unterschiedlichen Branchen zum Einsatz: Banken, Versicherungen, Telekommunikation, Automotive, Handel, Medien, Energieversorger, Informationstechnologie oder im öffentlichen Sektor. 2020 spaltete (Spin-Off) das Unternehmen die Technologie- und Softwareentwicklungsaktivitäten als Nagarro SE ab. Die Allgeier Aktie gehört zur Branche Informationstechnologie und dem Wirtschaftszweig IT-Dienstleistungen.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der Allgeier Aktie liegt bei 16,95 EUR (21. Jul, 17:24:32 Uhr). Somit hat sich die Allgeier Aktie gegenüber dem Vortag noch nicht bewegt. Auf einen Monat gesehen, hat die Allgeier Aktie mittlerweile -7,88 % verloren. Im Zeitraum eines Jahres, hat die Allgeier Aktie mit -29,30 %, keine gute Performance hinlegen können. Derzeit notiert die Aktie mit +4,01 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -43,95 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von Allgeier zuletzt in 2023 mit 0,50 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die Allgeier Aktie aktuell bei 0,40 und wäre für Aktienanalysten per Definition empfehlenswert, da die Aktie unterbewertet zu sein scheint.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für Allgeier an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei 7,81 und entspräche somit ungefähr der 8-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 31,6 Mio., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 2,77 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der Allgeier Aktie von 16,95 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 6,12 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für Allgeier wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) aus 2023 mit 18,77 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für Allgeier in Höhe von 14,79 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Jahresüberschuss in Höhe von 13,1 Mio. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 11,4 Mio. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 16,95 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

Die Allgeier SE, deren Aktie unter dem Ticker-Symbol AEIN an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt wird, ist ein führendes deutsches IT-Dienstleistungs- und Technologieunternehmen. Mit Hauptsitz in München bietet Allgeier ein breites Spektrum an IT-Dienstleistungen, Softwarelösungen und Personalvermittlung im IT-Bereich an.

Unternehmensprofil

Allgeier wurde 1977 gegründet und hat sich seitdem zu einem bedeutenden Akteur im IT-Sektor entwickelt. Das Unternehmen ist in drei Hauptgeschäftsbereichen tätig: Enterprise IT, IT Transformation und New Business Areas. Diese Bereiche umfassen Dienstleistungen wie IT-Beratung, Softwareentwicklung, IT-Infrastruktur, Cloud-Lösungen und digitale Transformation. Allgeier bedient eine Vielzahl von Branchen, darunter Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Industrie und öffentlicher Sektor.

Ein zentrales Element der Geschäftsstrategie von Allgeier ist die kontinuierliche Expansion und Diversifikation ihres Dienstleistungsportfolios. Durch strategische Akquisitionen und Investitionen in neue Technologien und Märkte stärkt Allgeier seine Position als führender IT-Dienstleister in Europa und darüber hinaus.

Finanzielle Leistung

Die Allgeier Aktie wird an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt und hat das Interesse von Investoren geweckt, die an das Potenzial des IT-Dienstleistungssektors glauben. Das Unternehmen generiert Einnahmen aus einer Vielzahl von IT-Dienstleistungen, Softwarelösungen und der Vermittlung von IT-Fachkräften.

Allgeier hat in den letzten Jahren eine solide finanzielle Leistung gezeigt, unterstützt durch die hohe Nachfrage nach digitalen Transformationslösungen und IT-Dienstleistungen. Trotz der Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie konnte das Unternehmen seine Ertragskraft bewahren und weiterhin in wichtige Wachstumsbereiche investieren.

Wachstumstreiber und Herausforderungen

Ein wesentlicher Wachstumstreiber für Allgeier ist die steigende Nachfrage nach digitalen Transformationslösungen. Unternehmen aus verschiedenen Branchen investieren zunehmend in Digitalisierung und Automatisierung, um ihre Effizienz zu steigern und wettbewerbsfähig zu bleiben. Allgeier profitiert von diesem Trend durch sein umfassendes Dienstleistungsportfolio und seine starke Marktpräsenz.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die kontinuierliche Innovationskraft des Unternehmens. Allgeier investiert stark in Forschung und Entwicklung sowie in die Schulung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter, um stets aktuelle und zukunftsweisende IT-Lösungen anbieten zu können. Diese Innovationskraft stärkt die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und ermöglicht es ihm, sich in einem dynamischen Marktumfeld zu behaupten.

Gleichzeitig steht Allgeier vor Herausforderungen wie dem intensiven Wettbewerb im IT-Dienstleistungssektor und den schnellen technologischen Veränderungen. Das Unternehmen muss kontinuierlich auf Marktveränderungen reagieren und seine Dienstleistungen an die Bedürfnisse der Kunden anpassen. Zudem können wirtschaftliche Unsicherheiten und regulatorische Anforderungen die Geschäftstätigkeit beeinflussen.

Strategische Initiativen

Um den Herausforderungen zu begegnen und das Wachstum zu fördern, setzt Allgeier auf mehrere strategische Initiativen. Dazu gehört die kontinuierliche Erweiterung des Dienstleistungsportfolios durch die Entwicklung neuer IT-Lösungen und die Verbesserung bestehender Angebote. Allgeier plant, seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu intensivieren, um innovative Lösungen für die sich wandelnden Anforderungen des IT-Marktes zu schaffen.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Stärkung der globalen Präsenz und der Erschließung neuer Märkte. Allgeier arbeitet daran, seine Dienstleistungen in verschiedenen Regionen zu vermarkten und neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren. Durch strategische Partnerschaften und Akquisitionen möchte das Unternehmen seine Marktposition weiter ausbauen und zusätzliche Ressourcen und Expertise gewinnen.

Fazit

Die Allgeier Aktie (AEIN) bietet Investoren die Möglichkeit, an einem führenden Unternehmen im IT-Dienstleistungs- und Technologiesektor teilzuhaben. Mit einer starken Marktposition, kontinuierlicher Innovation und einer klaren Fokussierung auf die Bedürfnisse der Kunden ist Allgeier gut aufgestellt, um von der steigenden Nachfrage nach digitalen Transformationslösungen und IT-Dienstleistungen zu profitieren. Trotz der bestehenden Herausforderungen zeigt das Unternehmen eine beeindruckende Fähigkeit, sich an Marktveränderungen anzupassen und neue Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen. Investoren, die an die Zukunft des IT-Sektors und die Bedeutung innovativer IT-Lösungen glauben, könnten die Allgeier Aktie als eine vielversprechende Investition betrachten.