K+S AG

WKN: KSAG88 ISIN: DE000KSAG888 Kürzel: SDF Mehr zu "K+S"

Börse
Xetra

15,84 EUR

+0,64 % +0,10

Stand: 18.06.2019 - 12:46:53 Uhr

Geld (Stk.) 15,830 ( 1.707)
Brief (Stk.) 15,845 ( 1.212)
Spread 0,095
Vortag 15,740
Eröffnung 15,610
Geh. Stück ca. 221 Tsd

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 15,830 15,845 1560854813 12:46 221.351 15,84 EUR
Frankfurt 15,830 15,845 1560852966 12:16 3.155 15,73 EUR
Berlin 15,830 15,845 1560854602 12:43 0 15,81 EUR
Düsseldorf 15,830 15,845 1560852071 12:01 0 15,71 EUR
Hamburg 15,830 15,845 1560838165 08:09 0 15,67 EUR
München 15,830 15,845 1560854601 12:43 0 15,81 EUR
Hannover 15,830 15,845 1560838225 08:10 0 15,66 EUR
Stuttgart 15,840 15,840 1560854854 12:47 3.450 15,83 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1558560000 22.05.19 10 17,71 USD
Tradegate 15,820 15,825 1560855200 12:53 15.318 15,84 EUR
Lang & Schwarz 15,821 15,829 1560855803 13:03 676 15,83 EUR
Eurex 0,000 0,000 1560789900 17.06.19 0 15,74 EUR
SIX Swiss (CHF) 0,000 0,000 1560785209 17.06.19 0 17,43 CHF
BX Swiss 17,686 17,689 1558713600 24.05.19 0 17,52 CHF
Gettex 15,805 15,815 1560850980 11:43 0 15,75 EUR
Wien 0,000 0,000 1560786305 17.06.19 0 15,69 EUR
Baader Bank 15,820 15,830 1519032195 19.02.18 0 22,01 EUR
SIX Swiss (EUR) 0,000 0,000 1560785400 17.06.19 0 15,53 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1560855600 13:00 0 15,82 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 13907)
01:09 Uhr 15.06.19 Bayern88 Also wenn man keine Nachrichten über einen Unfall oder sonstige Störungen im kanadischen Werk hört, dann darf man davon ausgehen, dass es wie vorgesehen fortlaufend Richtung Volllast läuft und irgendwann kann dann die linksgrüne Politik in Deutschland den kaliabbau ganz verbieten.
09:56 Uhr 14.06.19 sigi33 @löweninvestor ich rate dir bei der IR Abteilung anrufen !
09:52 Uhr 14.06.19 sigi33 So langsam merkt jeder daß die nächsten zahlen sehr gut werden .
17:31 Uhr 10.06.19 LöwenInvestor Hat von euch jemand Infos wie es gerade mit dem neuen Werk in Kanada läuft?
21:21 Uhr 09.06.19
S
ShawnMichaels Opti bester Mann nach Westermann
13:29 Uhr 09.06.19 optionentrader3 Esox, vor ein paar Jahren waren wir uns sicher, die 30€ wiederzusehen. Im übrigen: wenn einer einen EK von 19,50€ hat und nach 5 Jahren endlich den EK wiedersieht, dann hätte man die Kohle auch auf dem Tagesgeldkonto lassen können. Wäre viel entspannter gewesen 😉
11:54 Uhr 09.06.19
F
Freimaurer79 Nächste Woche gibts keine 15 mehr vor dem komma. Schön stabil nach oben
15:58 Uhr 08.06.19
A
AfD Da geht's dir genauso wie mir mit sigi33. Aber das ist offtopic und sollte hier keine Rolle spielen. Hier ist ein Aktienforum und in der Diskussion sollte es um das Unternehmen K+S und den Kurs der Aktie gehen.
21:07 Uhr 07.06.19 JohnyChicago2 Ich verstehe die Zusammenhänge nicht.
10:00 Uhr 07.06.19
A
AfD Oh mein Gott, es waren Sozialisten genau wie heute...aber das ist hier nicht das Thema. Hier geht's um Aktie! Kapitalismus also das Gegenteil von Sozialismus. Genauer geht's um K+S und dabei sollte das auch bleiben. Die 15 bleiben stabil, ich warte trotzdem auf einen Absacker bis auf mindestens 15,20 bevor ich nochmal nachlege.
22:14 Uhr 06.06.19
D
DregTdrahnier .
21:40 Uhr 06.06.19 sigi33 Die 33 bezieht sich tatsächlich auf das Geburtsjahr ,ein enger Verwandter wurde in diese dunkle Zeit hineingeboren. Besser wäre es gewesen die Deutschen wären damals schon ein Volk von Aktionären geworden anstatt Soldaten !
21:18 Uhr 06.06.19 ESOX1 Du hörst dich ha, an als ob alle investierten hier den 40€ honterher trauern. Das ist nicht der Fall, das ist nun paar Jahre her. Und viele hier haben einen Ek unter 20, und die werden wir mit Sicherheit bald wieder sehen.
19:51 Uhr 06.06.19 optionentrader3 Irrational war es, in den letzten 4 Jahren diese Aktie zu kaufen. Hier ist es wie im Pro7-Forum. Alle, die die Realität nicht akzeptieren wollten, drin blieben oder sogar noch EK "verbilligt" haben, reden sich die Welt jetzt schön. Ich wünsche allen Investierten trotzdem, dass es gut für Euch ausgeht.
08:03 Uhr 06.06.19
M
Mos123 Wahnsinn dass selbst hier unnötig politisiert werden muss. Ihr müsst echt ein trauriges Leben haben.
05:26 Uhr 06.06.19
A
AfD Sagt der mit der 33 im Nicknamen. Frischer Wind wird gewählt und keine Gendersternchen***
19:32 Uhr 05.06.19
S
ShawnMichaels Bayern legt nen zweiten Account an und feiert sich selbst. Spiel' Fussball auf dem Mittelstreifen
18:37 Uhr 05.06.19 sigi33 Hauptsache man wählt nicht den Schund der ewig gestrigen
18:35 Uhr 05.06.19 sigi33 Hauptsache man wählt nicht ***.
17:49 Uhr 05.06.19
A
AfD Ich habe die Hälfte meines Bestands bei 38 verkauft, alles bei 22 gekauft und verpasst bei 15 nachzulegen. Jetzt warte ich auf Morgen und hoffe auf Gewinnmitnahme und einem Absacker in Richtung 15 Euro, wenn das dann ein gutes Jahr wird werde ich bei 25 aussteigen oder falls nicht die Position im Depot liegen lassen und weiter warten. Ich denke schon dass die Aktie auch wieder in Richtung 25-28 Euro klettern kann. Es sei denn die Grünen regieren uns bald und zerstören das Land komplett. Dann ist es aber egal welche Aktie man hier kauft.
17:25 Uhr 05.06.19
P
Prinz Bayern88 gefällt mir. Absolut richtige Betrachtung und Ahnung von Unternehmen, Wirtschaft und Markt. Genau meine Linie. Mach weiter so, selten jemand mit soviel Sachverstand.
17:22 Uhr 05.06.19 Bayern88 Erinnert mich irgendwie an die Frau die zu ihrer Freundin sagt hoffentlich merken die anderen nicht dass mein Mann nüchtern ist
16:49 Uhr 05.06.19
S
ShawnMichaels Bayern ich bin hier investiert da hatte deine Postleitzahl noch keine 5 Ziffern also erzähle mir nix von kurzfristigem Denken
14:41 Uhr 05.06.19
F
Flohmarkt Musst ja, ansonsten hättest schon lange verkaufen müssen... War eigentlich überzeugt, dass mit der 18 ein solider aufwärtstrend folgt, aber wie man sieht
14:33 Uhr 05.06.19 Shortcuts Ich bleibe aber weiterhin positiv!
14:11 Uhr 05.06.19
F
Flohmarkt Keine Sorge, hab auch ein paar hundert rumliegen... Wollte damals 2015 verkaufen und hab die Order mit Limit eingestellt, das um ca. einen Euro zu hoch war, tja, war leider zu gierig
13:26 Uhr 05.06.19 Shortcuts Hast ja in vielen Dingen auch Recht.
13:26 Uhr 05.06.19 Shortcuts Bin seit 4 Jahren in dem Ding investiert, bei 36 rein heute habe ich einen EK von 24 und 1700Stck.! Also erzähl hier nix!
12:53 Uhr 05.06.19
F
Flohmarkt Grundsätzlich gebe ich dir recht... "die Börse" hat sich in den letzten 2 Dekaden aber genauso verändert, wie unsere ganze Gesellschaft! Was ist eine gute und was eine schlechte Aktie? Sind KGV und KBV sinnvolle Kennzahlen? Warum bekommt dann z.B. Tesla Mrd. an Dollar hintergeworfen? Weil Fantasie und Zukunftserwartungen mehr zählt, als ein gutes Unternehmen wert ist, siehe Entwicklung der Old Economy vs. New Economy. Schau dir mal das Anlagevermögen von Industriewerten an und was hat ***, Google und Co... Macht über uns Menschen. Es ist noch gar nicht sooo lange her, dass Börsenhändler am Telefon mit Handzeichen geordert haben, jetzt reden wir von Hochfrequenzhandel im Bereich von Millisekunden... ich verstehe als Anleger so manche Reaktion am Markt auch nicht, aber davon leben die Trader inklusive Hyperreaktionen, siehe VW 1000 Euro oder Wirecard-Spekulationen
11:56 Uhr 05.06.19 Bayern88 Nein, an der Börse gibt es nur einen der Fehler machen kann! Das ist der Anleger mit Emotionen und irrationale Handlungen
11:55 Uhr 05.06.19 Bayern88 Exakt und für die meisten sind 20 Tage an der Börse schon langfristige Investition! Ich bin immer wieder überrascht welche Emotionen beim Aktienkauf zu sehen sind! Erst investiert man, dann läuft es nicht so wie man erwartet und dann sind Vorstand dran schuld und das Unternehmen als Pommesbude diffamiert und zum ganz persönlichen Hassobjekt degradiert
11:41 Uhr 05.06.19 N2deep Sehe ich genauso Bayern. Die Leute denken in der heutigen Zeit, dass Börse eine Einbahnstraße ist. Heute gekauft, jeden Tag im Plus und dann mit sattem Gewinn verkauft. Und wenn es nicht so läuft. Dann sind alle anderen Schuld auf die man schön schimpfen kann.
11:17 Uhr 05.06.19 Bayern88 Wenn im Oktober k-plus-s bei 20 € steht wann deine Ausgüsse obsolet
11:16 Uhr 05.06.19 Bayern88 Und wenn man hier lateinische Wörter benutzt, sollte man auch wissen was sie bedeuten! Obsolet ist endgültig! Kurse sind fortlaufend variabel
11:15 Uhr 05.06.19 Bayern88 Rudi.men.täres
11:15 Uhr 05.06.19 Bayern88 Rudi.men.täres
11:14 Uhr 05.06.19 Bayern88 Jeder einzelne Satz den ich zu k-plus-s geschrieben habe ist zu 100% korrekt! Kein Mensch kann die Börse auch nur für die nächsten drei Sekunden voraussehen! Das hier Leerverkäufer extreme seit den positiven Quartalsbericht in Aktion getreten sind ist eine Tatsache, aber hat mir der Bewertung des Unternehmens 0 zu tun! Aber 95% aller Kleinanleger an der Börse haben nur ***äres wissen und das Posaunen sie dann hinaus, wenn ein Kurs über zehn Handels Tage nach unten läuft! Wer so kurzfristig denkt und daraus seine Schlüsse zieht, hat von der Börse soviel Ahnung wie der Wolf von der Kugelform des Mondes
10:45 Uhr 05.06.19 Shortcuts Richtig
06:50 Uhr 05.06.19
S
ShawnMichaels Lies
06:50 Uhr 05.06.19
S
ShawnMichaels Nen Sch.e.iß hat Bayern. Ließ dir durch was der beim Stand von 18 geschrieben hat. Alles obsolet geworden. Wer viel schreibt hat nicht immer Ahnung. Sind hier nur Klassensprecher aus der 2a unterwegs? Opti bitte einschreiten
21:59 Uhr 04.06.19
m
medmech Bayern88 hat recht, die Aktie ist deutlich unterbewertet!
13:43 Uhr 04.06.19 Shortcuts Bayer Mimimimim......🤫
09:50 Uhr 04.06.19 sigi33 @bayern88 ,so sehe ich das auch wer jetzt kauft ,erntet später sehr reichlich . Kurse unter 15 ,das war echt ein Witz . Keine Angst ,ich warte auf die 💯
03:39 Uhr 04.06.19 Bayern88 Bericht aus pressrelations.de/K + S - Mindestens 100% Kurschance K + S - Mindestens 100% Kurschance  Die K + S AG fördert seit über 125 Jahren mineralische Rohstoffe welche die Grundlage für viele industrielle Prozesse bilden und insbesondere in der Agrarwirtschaft, Ernährung und für die Strassensicherheit eingesetzt werden. Im Bereich Salz ist K + S Weltmarktführer und im teilt sich im Bereich Kali mit wenigen Konkurrenten den Markt. Insgesamt erzielt das Unternehmen mit über 15.000 Mitarbeitern an 90 Standorten einen jährlichen Umsatz von über vier Milliarden Euro  Der Aktienkurs von K+S kam in den letzten zwölf Monaten stark unter die Räder und fiel von 25 auf 15 Euro zurück. Die allgemeine Schwäche für Rohstoffe hat den Kalimarkt nicht unverschont gelassen und die Nachfragesituation sollte sich noch eine Zeit lang eintrüben. Wir gehen jedoch davon aus, dass sich die Preise  dieses Jahr stabilisieren und spätestens nächstes Jahr wieder die Richtung nach Norden einschlagen. Die neue Kalimine in Kanada steigert die Produktionsmengen von K + S bei deutlich niedrigeren Kosten. Dieses Mega-Investment sollte sich bald sehr positiv auf das Unternehmen auswirken.  K + S war zuletzt auch immer wieder das Ziel von Shortattacken die den Kurs belasten. Diese Leerverkäufer müssen sich aber irgendwann wieder eindecken, was dem Kurs zu Auftrieb verhelfen sollte. Anleger sollten jetzt auf einen Turnaround spekulieren so lange die Aktie billig ist.
22:41 Uhr 03.06.19 Bayern88 Nur ein Tag nach dem positiven Nachrichten zum Q1 haben mehrere Leerverkäufer massiv K + S unter Beschuss genommen! Also leer verkauft! Dieser Hedgefonds haben mit ihren Milliarden Summen ganz einfach die Möglichkeit hohe Stückzahlen leer zu verkaufen und damit die SL von Kleinanlegern ab zu schöpfen! Das geschieht innerhalb von wenigen Minuten und damit demoralisiert man natürlich auch die Anleger! Das ist Sinn und Zweck aber wer hier mittel bis langfristig investiert ist sollte keine SL setzen! Es gibt keine ernsthaften Großaktionäre die mit Stop Loss ihr Depot bzw Einzelaktien absichern! Das wird nur von Analysten für Kleinanleger nahegelegt! Entweder man ist von seiner Investition überzeugt oder nicht! Ich habe hier eine größere Stückzahl investiert und mache mir hier keine Angst um das eingezahlte Geld. K-plus-s ist auf dem richtigen Weg und das hat auch der Vorstand in seiner positiven Prognose für die kommenden Quartale veröffentlicht.. Historisch war k-plus-s immer relativ zurückhaltend mit seinen kalipreis Erwartungen und zum eigenen Unternehmen und zur Trolle wie Shortcut der einen niveaulosen Beitrag auch noch super Beitrag nennt, wird entsprechende Kinderstube haben! Ich suche hier ja keine Freunde und jeder kann sich selber sein Urteil bilden inwieweit Beleidigungen oder Analyse Mist oder super sind
22:38 Uhr 03.06.19 Shortcuts Bayer schreib weiterhin nur Mist!! Super Beitrag von NaSiehste!!!
22:27 Uhr 03.06.19 Bayern88 Na siehste oder Warren Buffett den du im Bild hast! Selten so einen Beitrag mit so einem Niveau gelesen! Du musst ja wahnsinnig Hass auf Steiner gehabt haben! Ich habe viele Beiträge auf fin.anzen.net geschrieben und kann mich an den shit storm gegen Steiner sehr gut erinnern! Der hat alles richtig gemacht! Und viele Anleger wann total sauer auf ihn! Ich fand dass er alles 100% richtig gemacht hat! Ich werde dich jetzt melden und dein Beitrag zur Löschung vortragen weil das übelste Beleidigung ist was ich mir wirklich nicht bieten lassen muss! Solltest du immer noch verärgert über k-plus-s sein dann verkauft doch jetzt! Aber spame hier nicht herum und versuche ein geistiges Niveau zu erreichen bei denen Menschen sich auch in die Augen schauen können! Denn eine ist lass dir gesagt sein! Würdest du neben mir stehen hättest du dir diese Worte nicht erlaubt und ich raste nur sehr selten aus weil ich mich normalerweise unter Kontrolle habe! Bei dir hätte ich vielleicht eine Ausnahme gemacht
21:37 Uhr 03.06.19
F
Flohmarkt Es fehlt einfach ein Kurstreiber, Ankeraktionär, Übernahmegerücht oder ein gigantisches Q2, dann könnte sich die Sache ratzfatz drehen...
21:09 Uhr 03.06.19
F
Flohmarkt Die Leerverkaufspositionen in der Aktie sagen doch alles und das sind nur die Pflichtmitteilungen...
20:21 Uhr 03.06.19
F
Franzlug Sehr Niveauvoller Beitrag!

Aktuelles zu:

K+S

22.05.2019, 12:09 Uhr

AKTIE IM FOKUS: K+S schwächeln weiter - BHP skeptisch mit Blick auf Kali-Preise

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Dünger- und Salzproduzenten K+S <DE000KSAG888> haben ihren kurzfristigen Abwärtstrend am Mittwoch mit einem Minus von 1,74 Prozent auf 16,335 Euro fortgesetzt. S…

15.05.2019, 11:57 Uhr

Aktionäre von K+S hoffen auf Fortsetzung der Trendwende

KASSEL (dpa-AFX) - Die Aktionäre von K+S <DE000KSAG888> hoffen nach einem schwierigen Jahr 2018 auf eine dauerhafte Trendwende bei dem Dünger- und Salzproduzenten. "Wir haben ein schlechtes 2018 gehabt, zu…

14.05.2019, 12:03 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax erholt - Unternehmensnachrichten sorgen für Bewegung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat sich am Dienstag von seinem sehr schwachen Wochenbeginn erholt. Im US-chinesischen Handelsstreit ließ die zuletzt scharfe Rhetorik etwas nach. Das half dem …

14.05.2019, 11:20 Uhr

ROUNDUP 2: Höhere Düngerpreise liefern K+S Rückenwind - Jahresziele bestätigt

(Neu: Weitere Details, Analystenkommentar der Commerzbank, Kurserholung) KASSEL (dpa-AFX) - Gestiegene Düngerpreise und eine gute Nachfrage nach Auftausalz in Nordamerika haben K+S <DE000KSAG888> zum Jahre…

14.05.2019, 10:13 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fängt sich - Viele Quartalszahlen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem sehr schwachen Wochenbeginn hat sich der deutsche Aktienmarkt am Dienstag wieder gefangen. In der ersten Handelsstunde gewann der Leitindex Dax <DE0008469008> an einem von de…

14.05.2019, 08:59 Uhr

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt K+S auf 'Underweight' - Ziel 14,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für K+S <DE000KSAG888> nach Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 14,50 Euro belassen. Der Düngemittel-Hersteller habe mit sein…

14.05.2019, 08:55 Uhr

AKTIE IM FOKUS: K+S vorbörslich fest - Baader: Mittelzufluss 'beeindruckend'

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Mit Kursgewinnen haben die Aktien von K+S <DE000KSAG888> am Dienstag vorbörslich auf die Ergebnisse im ersten Quartal reagiert. Sie verteuerten sich auf Tradegate um drei Proze…

14.05.2019, 08:26 Uhr

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt K+S auf 'Buy' - Ziel 19 Euro

MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die Baader Bank hat die Einstufung für K+S <DE000KSAG888> nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Das erste Quartal sei etwas besser ausgefallen als gedach…

14.05.2019, 08:06 Uhr

ROUNDUP: Höhere Düngerpreise liefern K+S Rückenwind - Jahresziele bestätigt

KASSEL (dpa-AFX) - Eine stärkere Düngernachfrage und gestiegene Verkaufsmengen von Auftausalz in Nordamerika haben K+S <DE000KSAG888> zum Jahresstart angetrieben. Bei den Jahreszielen sieht sich der MDax-K…

14.05.2019, 07:05 Uhr

K+S steigert Umsatz und Gewinn dank höherer Düngerpreise

KASSEL (dpa-AFX) - Eine stärkere Düngernachfrage von Landwirten und gestiegene Verkaufsmengen von Auftausalz in Nordamerika haben K+S <DE000KSAG888> zum Start ins Jahr 2019 angetrieben. Der Umsatz stieg im…

07.05.2019, 08:20 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisierungsversuch nach schwachem Wochenstart

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger dürften die Eskalation im Handelsstreit zwischen China und den USA weiter relativ gelassen nehmen: Der X-Dax als außerbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex Dax <DE…

28.04.2019, 15:51 Uhr

Regen bringt Entspannung für ausgetrocknete Natur

OFFENBACH (dpa-AFX) - Die neue Woche beginnt in weiten Teilen Deutschlands regnerisch und kühl. Das durchwachsene Wetter sei nicht im klassischen Sinne schön, aber zumindest für die Natur erfreulich, die bisher unter dem fehlenden Regen leide, sagte ein Meteorologe des Deutschem Wetterdienst…

04.04.2019, 12:59 Uhr

Streit um Gülle: Klöckner mahnt Bauernverbände zur Ehrlichkeit

MÜNSTER (dpa-AFX) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat sich im Streit um strengere Düngeregeln für Kompensationen für die betroffenen Landwirte ausgesprochen. Bei einer Demonstration mit mehreren Tausend Bauern am Donnerstag in Münster appellierte die Ministerin aber au…

04.04.2019, 05:58 Uhr

Wasserversorger dringen auf strengere Düngeregeln

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutschen Wasserversorger dringen auf rasche politische Entscheidungen für strengere Düngeregeln zum Schutz des Grundwassers. "Wir haben uns vor langer Zeit in Europa geeinigt, deutlich mehr Anstrengungen in belasteten Gebieten zu unternehmen, um den Nitrateintrag in G…

03.04.2019, 13:59 Uhr

Bundesregierung ringt weiter um strengere Düngeregeln

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung braucht noch mehr Zeit, um sich auf weitere Verschärfungen der Düngeregeln für die Bauern zum Schutz des Grundwassers zu einigen. Die Gespräche liefen noch, wie Umwelt- und Agrarministerium am Mittwoch in Berlin mitteilten. Angaben zum Zeitplan und den …

03.04.2019, 10:43 Uhr

Chemiebranche fordert Ausbau der Binnenwasserstraßen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutsche Chemiebranche fordert auch angesichts von Niedrigwasser in Flüssen einen zügigen Ausbau der Binnenwasserstraßen. Die von diesem Donnerstag an in Saarbrücken tagende Verkehrsministerkonferenz müsse sich für leistungsfähigen Transport auf Flüssen und Kanälen …

01.04.2019, 12:19 Uhr

Bundesregierung noch nicht einig bei strengeren Düngeregeln

BERLIN (dpa-AFX) - In der Bundesregierung gibt es noch keine Einigung auf weitere Verschärfungen der Düngeregeln für die Bauern zum Schutz des Grundwassers. Agrar- und Umweltministerium konnten daher nicht wie von der EU-Kommission verlangt bis Sonntag zusätzliche Vorschläge nach Brüssel mel…

26.03.2019, 07:27 Uhr

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Ziel für K+S auf 17 Euro - 'Hold'

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für K+S von 20 auf 17 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die ausgegebenen Jahresziele des Dünger- und Salzproduzenten erschienen zwar erreichbar, hingen aber von einem erfolgreichen Anlauf des kanadischen …

25.03.2019, 22:37 Uhr

K+S sichert sich langfristig Spezialdünger-Kapazitäten in Australien

KASSEL (dpa-AFX) - Der Dünger- und Salzproduzent K+S treibt seinen langfristigen Unternehmensumbau weiter voran und sichert sich den Zugriff auf Spezialdünger in Australien. Mit dem australischen Unternehmen Kalium Lakes sei eine Vereinbarung über zehn Jahre zur Abnahme von bis zu 90 000 Ton…

25.03.2019, 17:23 Uhr

WDH/ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Ziel für K+S auf 19 Euro - 'Hold'

(Im zweiten Satz wird präzisiert, dass die Kali-Volumina voraussichtlich niedriger ausfallen als ursprünglich von K+S erwartet.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für K+S von 20 auf 19 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analystin Virginie Boucher-Fert…

25.03.2019, 09:44 Uhr

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Ziel für K+S auf 19 Euro - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für K+S von 20 auf 19 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analystin Virginie Boucher-Ferte verwies in einer am Montag vorliegenden Studie auf die in diesem Jahr geringeren Kali-Volumina und die schwächeren Marge…

Grundlegende Daten zur K+S Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 2,83 0,68 0,96 0,22 - -
Cashflow 669,40 Mio 445,40 Mio 306,80 Mio 308,70 Mio - -
Eigenkapitalquote 51,92 % 47,20 % 42,65 % - - -
Verschuldungsgrad 93 112 134 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 715,60 Mio 291,00 Mio 327,30 Mio 165,30 Mio - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 4,87 % 1,32 % 1,69 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 8,30 33,40 21,60 - - -
Dividende je Aktie 1,15 0,30 0,35 0,25 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 4,176 Mrd 3,457 Mrd 3,627 Mrd 4,039 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 681,90 Mio 239,10 Mio 300,90 Mio 53,10 Mio - -
Steuern 186,50 Mio 64,70 Mio 116,30 Mio 10,90 Mio - -
Ausschüttungssumme 220,10 Mio 57,40 Mio 67,00 Mio 47,90 Mio - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

K+S AG

Die K+S AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von kali- und magnesiumhaltigen Produkten für landwirtschaftliche und industrielle Anwendungsbereiche. Die Produktpalette umfasst Spezial- und Standarddüngemittel, verschiedene Pflanzenpflege- und Salzprodukte sowie Produkte für die Tierhygiene und eine Anzahl an Basischemikalien wie Natronlauge, Salpetersäure und Natriumkarbonat. An internationalen Standorten produziert die Gesellschaft Kali-Dünger und Düngemittel-Spezialitäten, verschiedene Kali- und Magnesiumverbindungen für technische, gewerbliche und pharmazeutische Anwendungen sowie Stein- und Siedesalze. Das Chemikaliengeschäft wird von der Tochterfirma Chemische Fabrik Kalk übernommen, welche unter anderem Glashütten, Metallverarbeiter, Waschmittelproduzenten, Brauereien sowie Städte und Kommunen beliefert, die Calcium- oder Magnesiumchlorid für den Winterdienst verwenden. Schließlich ist das Unternehmen auch in der Entsorgung und dem Recycling von Rauchgasreinigungsrückständen, Aluminiumschmelzsalzen und Bauschutt tätig.

Termine

15.08 Ergebnis Halbjahr
14.11 Ergebnis 3.Quartal
03/20 Veröffentlichung Geschäftsbericht
05/20 Ergebnis 1.Quartal
alle Termine