DS Smith WKN: 877238 ISIN: GB0008220112 Kürzel: SMDS Branche: Industrie, Papierindustrie

DS Smith Aktie • Kurs heute
4,153 EUR
-1,19 %-0,050
22. Apr, 22:59:30 Uhr, Lang & Schwarz
Marktkapitalisierung 5,7 Mrd. EUR
KGV 0,11
Ergebnis je Aktie 33,07 EUR
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
Traumtänzer90
Traumtänzer90, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 26.06.2023 19:06 Uhr
Ich bin noch nicht dabei
I
Iwo1, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 10.05.2023 15:52 Uhr
Ich bin mir hier nicht ganz sicher. beobachte schon eine ganze Zeit
Traumtänzer90
Traumtänzer90, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 10.05.2023 10:49 Uhr
Ich habe Interesse einzusteigen. Wenn die 3.50 fällt bin ich dabei🙂
Traumtänzer90
Traumtänzer90, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 09.05.2023 7:49 Uhr
Ist jemand noch hier investiert?
B
BobbyBobberson, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 30.07.2021 22:53 Uhr
Kommt immer darauf an was du willst. Super solide hier - mMn
T
Trammus, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 17.06.2021 14:34 Uhr
Überlege nochmal nachzukaufen. Was eure Meinung ?
B
BobbyBobberson, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 12.06.2021 9:30 Uhr
Immer schön stetig gen Norden - sweet!
B
BobbyBobberson, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 01.05.2021 12:26 Uhr
https://www.sharecast.com/amp/news/news-and-announcements/ds-smith-momentum-continues-to-build-in-second-half--7898394.html
Chillchef
Chillchef, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 01.03.2021 14:37 Uhr
Haben wir eben gerade noch auf Arbeit diskutiert... Gut oder schlecht? 🤔
lnd13
lnd13, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 26.02.2021 17:27 Uhr
https://www.euwid-papier.de/news/einzelansicht/Artikel/mondi-angeblich-an-ds-smith-uebernahme-interessiert.html Das war/ist los 😉
T
Trammus, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 25.02.2021 7:15 Uhr
Was war jetzt los ?
Chillchef
Chillchef, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 21.01.2021 11:50 Uhr
So inside ist das ja auch nicht, sollte in den Jahresberichten auch aufgeführt sein. Aber recht hast du natürlich :)
T
Trammus, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 18.01.2021 12:16 Uhr
Also ich kann nur als kleinen inside verraten, dass die Deka für einige Fonds auch Aktien von Ds Smith kauft. Alles in Richtung Nachhaltigkeit
I
Iwo1, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 15.01.2021 12:41 Uhr
OK, du arbeitest bei DS Smith. 😂
Chillchef
Chillchef, SMITH (DS) Hauptdiskussion, 11.12.2020 9:55 Uhr
10 December 2020 Halbjahresergebnisse 2020/21     ·         Ein schwieriges erstes Halbjahr, aber ein starkes Wachstum steht bevor. ·         Zwei neue Verpackungswerke in Polen und Italien. ·         Alle Mitarbeiter erhalten als Dankeschön einen zusätzlichen Urlaubstag.    Liebe Kolleginnen und Kollegen,   heute Morgen haben wir unsere Ergebnisse für das Halbjahr 2020/21 bekanntgegeben. Wie Sie alle wissen, waren diese letzten sechs Monate und tatsächlich der größte Teil des Jahres anders als alle anderen in unserem Leben. Diese Zeit hat bei uns allen Spuren hinterlassen, in unseren Familien, unseren Gemeinden und natürlich auch in unserem Unternehmen. Es war zweifellos ein sehr schwieriges Halbjahr für das Unternehmen, aber dank Ihnen allen sind wir auf dem Weg zu einer starken Erholung.   Ein anspruchsvolles erstes Quartal Im ersten Quartal unseres Geschäftsjahres, als Covid-19 seinen ersten hässlichen Höhepunkt erreichte, reagierten wir mit Flexibilität und Verantwortung. Wir haben viel investiert in neue Verfahren, neue Arbeitsweisen und um unsere Werke, Büros und einander zu schützen. Wir alle haben auf dieses neue schwierige Umfeld mit Energie, großartiger Zusammenarbeit und Fürsorge füreinander reagiert. Es ist uns gelungen, alle unsere Geschäftsbereiche am Laufen zu halten, und wir haben die neuen Anforderungen unserer Kunden erfüllt, als sie uns am meisten brauchten.   Während sich viele Unternehmen dafür entschieden, nicht mehr zu investieren, weitreichende Stellenkürzungen vorzunehmen und ihr Geschäft zu verkleinern, hielten wir unsere Teams, unser Unternehmen zusammen. Wir sagten uns, dass wir in den letzten Jahren eine fantastische Plattform aufgebaut hatten, und wir wollten das Erreichte schützen und bereit sein, das Wachstum wieder aufzunehmen, wenn sich die Wirtschaft erholt. Wir haben schwierige Entscheidungen getroffen; wir haben die Gehälter des Managements eingefroren; wir haben die Boni des Managements gekürzt und die Dividenden unserer Aktionäre einbehalten. All diese Entscheidungen haben unser Unternehmen geschützt, aber natürlich mussten wir geringere Umsätze und höhere Kosten hinnehmen, was in diesem Zeitraum im Vergleich zum Vorjahr geringere Gewinne bedeutete.   Erholung im zweiten Quartal Während sich die Weltwirtschaften unter der Bedrohung durch Covid-19 an eine neue Lebensweise anpassen mussten und unsere Kunden ihre Fabriken wieder öffneten, konnten wir im zweiten Quartal eine gute Erholung unseres Verpackungsvolumens verzeichnen, und die Papierpreise bewegen sich in allen unseren Märkten nach oben.   Covid-19 als Katalysator für neues Wachstum Unser starker FMCG-Kundenstamm gab uns zu Beginn des Halbjahres die nötige Widerstandskraft, aber Covid-19 war auch ein Katalysator für einen unserer wichtigsten Wachstumstreiber, den E-Commerce, bei dem wir in einigen Märkten einen Nachfrageschub verzeichnen konnten. Da sich die Verbraucher vor der Pandemie geschützt und auf das Home Shopping umgestellt haben, sind unsere E-Commerce-Verpackungsverkäufe in diesem Jahr bis heute um 30 % gestiegen. Unser FMCG-Kundenstamm, diese neue Nachfrage nach E-Commerce und unser sich erholender Industriesektor geben uns echten Schwung, nun da wir unsere Haupthandelszeit, die Weihnachtssaison, erreichen.   Während wir uns dem Ende des Kalenderjahres nähern, haben wir Grund zu Optimismus für 2021. Obwohl noch viel Unsicherheit besteht, sieht es so aus, als ob die Gesellschaft lernt, mit Covid-19 umzugehen, und das Versprechen von Impfstoffen für alle könnte die Möglichkeit bieten, in 2021 wieder zur Normalität zurückzukehren. Und dank Ihrer Arbeit und Ihres Engagements sind wir bereit, von diesen neuen Verbrauchertrends zu profitieren und dem Unternehmen eine weitere erfolgreiche Wachstumsphase zu bescheren.   Investitionen in neugebaute Werke Wir gewinnen neue multinationale Kunden, wir vergrößern den Anteil unserer bestehenden Kunden und wir bedienen zum ersten Mal Hunderte kleinerer E-Commerce-Kunden. Unser nordamerikanisches Geschäft hat ein enormes Potenzial, da unser weltweit führendes Werk in Indiana Kapazitäten ausbaut und wir unsere Präsenz in Europa mit Plänen für neue Werke in Polen und Italien ausbauen.   Den Beitrag aller anerkennen Wir haben vor einigen Monaten gesagt, dass wir bereit sein wollen, wieder zu wachsen, wenn die Covid-19-Bedrohung zurückgeht, und wir alle haben diese Herausforderung gemeinsam gemeistert. Auch wenn wir noch einen weiten Weg vor uns haben, haben Ihre harte Arbeit und Ihre gegenseitige Unterstützung uns allen eine gute Basis für 2021 und darüber hinaus gegeben. Wir haben uns gegenseitig für diese großartige Arbeit zu danken. Es ist nicht richtig, dass ich Ihnen „im Namen des Unternehmens“ danke – denn wir alle sind das Unternehmen. Wir bestimmen gemeinsam unseren Erfolg und entscheiden, wie unsere Zukunft aussehen wird.   Mein Schlussgedanke ist, dass Covid-19 vielen von uns die Möglichkeit gegeben hat, darüber nachzudenken, was wichtig ist. Viele von Ihnen, mit denen ich im Laufe des Jahres 2020 gesprochen habe, haben gesagt, dass der schwierigste Teil des Lebens in der Pandemie der verminderte Kontakt mit Freunden, Familien und Kollegen ist. Es ist unser menschliches Grundbedürfnis, von Menschen umgeben zu sein, die uns inspirieren, trösten und unterstützen, und ich bedauere, dass vielen von uns das in diesem Jahr zu einem gewissen Grad genommen wurde. Als Zeichen der Dankbarkeit Ihnen und Ihren Familien gegenüber gewähren wir jedem Mitarbeiter von DS Smith einen zusätzlichen Urlaubstag, der Ihnen etwas kostbare Zeit zurückgeben soll, die Sie mit Ihren Liebsten verbringen können. Ihr Vorgesetzter wird sich freuen und stolz darauf sein, mit Ihnen darüber zu sprechen.   Noch einmal vielen Dank für alles, was Sie jeden Tag bei DS Smith leisten. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine sichere und glückliche Weihnachtszeit.   Miles Roberts, Group Chief Executive  
Themen zum Wert
1 SMITH (DS) Hauptdiskussion

News zu DS Smith

Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Kursdetails
Geld (bid) 4,066 (1.039)
Brief (ask/offer) 4,240 (1.039)
Spread 4,104
Geh. Stück 0
Eröffnung 4,193
Vortag 4,203
Tageshoch 4,241
Tagestief 4,134
52W Hoch 4,896
52W Tief 3,020
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 1.896 Stk
in USD gehandelt 201 Stk
in GBP gehandelt 10,6 Mio. Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 10,6 Mio. Stk
Partner-News
Anzeige

Gestern 18:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 16:45 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 15:26 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 15:10 Uhr • Partner • onemarkets Blog

Gestern 15:00 Uhr • Partner • BNP Paribas

Aktien-News

Gestern 23:22 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 22:25 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 20:50 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 19:58 Uhr • Artikel • dpa-AFX

Gestern 19:38 Uhr • Artikel • BörsenNEWS.de

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
L&S Exchange 4,066 1.039 Stk 4,240 1.039 Stk 1713819570 22. Apr 501 Stk 4,153 EUR
Nasdaq OTC 1713485400 19. Apr 201 Stk 5,250 USD
Baader Bank 4,082 2.406 Stk 4,232 2.406 Stk 1713815402 22. Apr 4,157 EUR
Frankfurt 4,010 300 Stk 4,288 300 Stk 1713767237 22. Apr 4,158 EUR
Tradegate 4,134 1.300 Stk 4,170 1.250 Stk 1713817598 22. Apr 1.395 Stk 4,152 EUR
Lang & Schwarz 4,066 1.039 Stk 4,240 1.039 Stk 1713819570 22. Apr 4,153 EUR
TTMzero RT 1713815917 22. Apr 4,152 EUR
London 3,546 3,550 1713806911 22. Apr 10,6 Mio. Stk 3,583 GBP
Berlin 4,064 1.800 Stk 4,260 1.800 Stk 1713814384 22. Apr 4,162 EUR
Düsseldorf 4,128 1.220 Stk 4,192 1.220 Stk 1713807112 22. Apr 4,104 EUR
München 4,082 2.000 Stk 4,230 2.000 Stk 1713765870 22. Apr 4,252 EUR
Hannover 4,010 300 Stk 4,288 300 Stk 1713766802 22. Apr 4,158 EUR
Stuttgart 4,028 10.000 Stk 4,262 10.000 Stk 1713780944 22. Apr 4,104 EUR
BX Swiss 3,962 12.844 Stk 4,065 12.844 Stk 1713540557 19. Apr 4,038 CHF
Gettex 4,082 2.406 Stk 4,232 2.406 Stk 1713815028 22. Apr 4,180 EUR
Quotrix Düsseldorf 4,028 1.250 Stk 4,262 1.250 Stk 1713816002 22. Apr 4,145 EUR
ges. 10.595.477 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
5,7 Mrd.
Anzahl der Aktien
1,4 Mrd.
Termine
20.06.2024 Quartalsmitteilung
05.12.2024 Quartalsmitteilung
Aktionärsstruktur %
Freefloat 65,80
Aviva plc 6,79
Standard Life Investments Limited 5,44
BlackRock Inc. 4,99
Ameriprise Financial Inc, and its group 4,98
Norges Bank 4,98
Black Creek Investment Management Inc. 4,03
Merpas (UK) Ltd. 2,99
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur DS Smith Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KUV 0,74 0,97 0,63 0,53 - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,22 0,14 0,20 0,36 33,07 - -
Cashflow 665,0 Mio. 761,0 Mio. 921,0 Mio. 866,0 Mio. - - -
Eigenkapitalquote 38,84 % 40,61 % 42,81 % 43,18 % - - -
Verschuldungsgrad 157,43 146,19 133,55 131,49 - - -
EBIT 515,0 Mio. 362,0 Mio. 441,0 Mio. 779,0 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KCV 6,76 7,71 4,93 4,98 - - -
Dividendenrendite 3,06 % 5,67 % 5,99 % 4,50 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 14,76 30,28 16,53 8,71 0,11 - -
Dividende je Aktie 0,121 0,15 0,18 - - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 6,0 Mrd. 6,0 Mrd. 7,2 Mrd. 8,2 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 361,0 Mio. 226,0 Mio. 371,0 Mio. 659,0 Mio. - - -
Steuern 64,0 Mio. 32,0 Mio. 91,0 Mio. 157,0 Mio. - - -
Ausschüttungssumme 222,0 Mio. 222,0 Mio. 166,0 Mio. 289,0 Mio. - - -

Info DS Smith Aktie

DS Smith

DS Smith plc, mit Hauptsitz in London, UK, ist in der Produktion von Verpackungen aus Wellpappe und Kunststoff international tätig. Die Geschäftsfelder der Unternehmensgruppe sind in die geographischen Sektoren Großbritannien, Mitteleuropa und Italien, DACH und Nordeuropa, Westeuropa sowie in Kunststoffe und Joint Ventures strukturiert. Die Geschäftskompetenzen des Konzerns umfassen das Design, die Produktion, den Vertrieb sowie das Recycling der Verpackungsprodukte. Das Produktportfolio beinhaltet Transportverpackungen, Konsumartikelverpackungen, Displays und Promotion-Verpackungen, Schutzverpackungen und Industrieverpackungen. Im Weiteren werden im Bereich Kunststoffe unter anderem Verpackungen für flüssige Produkte, Spenderbehälter, Mehrwegverpackungen und Schaumstoffprodukte angeboten. Ausserdem sammelt das Unternehmen jährlich über fünf Millionen Tonnen Altkartons und Altpapier und recycelt diese in ihren eigenen Papiermühlen. Mit Produktionsstättenund Niederlassungen ist der Konzern in 37 Ländern weltweit aktiv. Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahr 1940, als die Smith-Brüder in East London die ersten Verpackungsschachteln produzierten.