SMITH (DS) WKN: 877238 ISIN: GB0008220112 Kürzel: SMDS Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
3,37 EUR
-1,17 %-0,04
30. Jun, 08:42:34 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 22
B
BobbyBobberson, 30.07.2021 22:53
0
Kommt immer darauf an was du willst. Super solide hier - mMn
T
Trammus, 17.06.2021 14:34
0
Überlege nochmal nachzukaufen. Was eure Meinung ?
B
BobbyBobberson, 12.06.2021 9:30
0
Immer schön stetig gen Norden - sweet!
B
BobbyBobberson, 01.05.2021 12:26
1
https://www.sharecast.com/amp/news/news-and-announcements/ds-smith-momentum-continues-to-build-in-second-half--7898394.html
Chillchef
Chillchef, 01.03.2021 14:37
0
Haben wir eben gerade noch auf Arbeit diskutiert... Gut oder schlecht? 🤔
lnd13
lnd13, 26.02.2021 17:27
0
https://www.euwid-papier.de/news/einzelansicht/Artikel/mondi-angeblich-an-ds-smith-uebernahme-interessiert.html Das war/ist los 😉
T
Trammus, 25.02.2021 7:15
0
Was war jetzt los ?
Chillchef
Chillchef, 21.01.2021 11:50
0
So inside ist das ja auch nicht, sollte in den Jahresberichten auch aufgeführt sein. Aber recht hast du natürlich :)
T
Trammus, 18.01.2021 12:16
0
Also ich kann nur als kleinen inside verraten, dass die Deka für einige Fonds auch Aktien von Ds Smith kauft. Alles in Richtung Nachhaltigkeit
I
Iwo1, 15.01.2021 12:41
0
OK, du arbeitest bei DS Smith. 😂
Chillchef
Chillchef, 11.12.2020 9:55
0
10 December 2020 Halbjahresergebnisse 2020/21     ·         Ein schwieriges erstes Halbjahr, aber ein starkes Wachstum steht bevor. ·         Zwei neue Verpackungswerke in Polen und Italien. ·         Alle Mitarbeiter erhalten als Dankeschön einen zusätzlichen Urlaubstag.    Liebe Kolleginnen und Kollegen,   heute Morgen haben wir unsere Ergebnisse für das Halbjahr 2020/21 bekanntgegeben. Wie Sie alle wissen, waren diese letzten sechs Monate und tatsächlich der größte Teil des Jahres anders als alle anderen in unserem Leben. Diese Zeit hat bei uns allen Spuren hinterlassen, in unseren Familien, unseren Gemeinden und natürlich auch in unserem Unternehmen. Es war zweifellos ein sehr schwieriges Halbjahr für das Unternehmen, aber dank Ihnen allen sind wir auf dem Weg zu einer starken Erholung.   Ein anspruchsvolles erstes Quartal Im ersten Quartal unseres Geschäftsjahres, als Covid-19 seinen ersten hässlichen Höhepunkt erreichte, reagierten wir mit Flexibilität und Verantwortung. Wir haben viel investiert in neue Verfahren, neue Arbeitsweisen und um unsere Werke, Büros und einander zu schützen. Wir alle haben auf dieses neue schwierige Umfeld mit Energie, großartiger Zusammenarbeit und Fürsorge füreinander reagiert. Es ist uns gelungen, alle unsere Geschäftsbereiche am Laufen zu halten, und wir haben die neuen Anforderungen unserer Kunden erfüllt, als sie uns am meisten brauchten.   Während sich viele Unternehmen dafür entschieden, nicht mehr zu investieren, weitreichende Stellenkürzungen vorzunehmen und ihr Geschäft zu verkleinern, hielten wir unsere Teams, unser Unternehmen zusammen. Wir sagten uns, dass wir in den letzten Jahren eine fantastische Plattform aufgebaut hatten, und wir wollten das Erreichte schützen und bereit sein, das Wachstum wieder aufzunehmen, wenn sich die Wirtschaft erholt. Wir haben schwierige Entscheidungen getroffen; wir haben die Gehälter des Managements eingefroren; wir haben die Boni des Managements gekürzt und die Dividenden unserer Aktionäre einbehalten. All diese Entscheidungen haben unser Unternehmen geschützt, aber natürlich mussten wir geringere Umsätze und höhere Kosten hinnehmen, was in diesem Zeitraum im Vergleich zum Vorjahr geringere Gewinne bedeutete.   Erholung im zweiten Quartal Während sich die Weltwirtschaften unter der Bedrohung durch Covid-19 an eine neue Lebensweise anpassen mussten und unsere Kunden ihre Fabriken wieder öffneten, konnten wir im zweiten Quartal eine gute Erholung unseres Verpackungsvolumens verzeichnen, und die Papierpreise bewegen sich in allen unseren Märkten nach oben.   Covid-19 als Katalysator für neues Wachstum Unser starker FMCG-Kundenstamm gab uns zu Beginn des Halbjahres die nötige Widerstandskraft, aber Covid-19 war auch ein Katalysator für einen unserer wichtigsten Wachstumstreiber, den E-Commerce, bei dem wir in einigen Märkten einen Nachfrageschub verzeichnen konnten. Da sich die Verbraucher vor der Pandemie geschützt und auf das Home Shopping umgestellt haben, sind unsere E-Commerce-Verpackungsverkäufe in diesem Jahr bis heute um 30 % gestiegen. Unser FMCG-Kundenstamm, diese neue Nachfrage nach E-Commerce und unser sich erholender Industriesektor geben uns echten Schwung, nun da wir unsere Haupthandelszeit, die Weihnachtssaison, erreichen.   Während wir uns dem Ende des Kalenderjahres nähern, haben wir Grund zu Optimismus für 2021. Obwohl noch viel Unsicherheit besteht, sieht es so aus, als ob die Gesellschaft lernt, mit Covid-19 umzugehen, und das Versprechen von Impfstoffen für alle könnte die Möglichkeit bieten, in 2021 wieder zur Normalität zurückzukehren. Und dank Ihrer Arbeit und Ihres Engagements sind wir bereit, von diesen neuen Verbrauchertrends zu profitieren und dem Unternehmen eine weitere erfolgreiche Wachstumsphase zu bescheren.   Investitionen in neugebaute Werke Wir gewinnen neue multinationale Kunden, wir vergrößern den Anteil unserer bestehenden Kunden und wir bedienen zum ersten Mal Hunderte kleinerer E-Commerce-Kunden. Unser nordamerikanisches Geschäft hat ein enormes Potenzial, da unser weltweit führendes Werk in Indiana Kapazitäten ausbaut und wir unsere Präsenz in Europa mit Plänen für neue Werke in Polen und Italien ausbauen.   Den Beitrag aller anerkennen Wir haben vor einigen Monaten gesagt, dass wir bereit sein wollen, wieder zu wachsen, wenn die Covid-19-Bedrohung zurückgeht, und wir alle haben diese Herausforderung gemeinsam gemeistert. Auch wenn wir noch einen weiten Weg vor uns haben, haben Ihre harte Arbeit und Ihre gegenseitige Unterstützung uns allen eine gute Basis für 2021 und darüber hinaus gegeben. Wir haben uns gegenseitig für diese großartige Arbeit zu danken. Es ist nicht richtig, dass ich Ihnen „im Namen des Unternehmens“ danke – denn wir alle sind das Unternehmen. Wir bestimmen gemeinsam unseren Erfolg und entscheiden, wie unsere Zukunft aussehen wird.   Mein Schlussgedanke ist, dass Covid-19 vielen von uns die Möglichkeit gegeben hat, darüber nachzudenken, was wichtig ist. Viele von Ihnen, mit denen ich im Laufe des Jahres 2020 gesprochen habe, haben gesagt, dass der schwierigste Teil des Lebens in der Pandemie der verminderte Kontakt mit Freunden, Familien und Kollegen ist. Es ist unser menschliches Grundbedürfnis, von Menschen umgeben zu sein, die uns inspirieren, trösten und unterstützen, und ich bedauere, dass vielen von uns das in diesem Jahr zu einem gewissen Grad genommen wurde. Als Zeichen der Dankbarkeit Ihnen und Ihren Familien gegenüber gewähren wir jedem Mitarbeiter von DS Smith einen zusätzlichen Urlaubstag, der Ihnen etwas kostbare Zeit zurückgeben soll, die Sie mit Ihren Liebsten verbringen können. Ihr Vorgesetzter wird sich freuen und stolz darauf sein, mit Ihnen darüber zu sprechen.   Noch einmal vielen Dank für alles, was Sie jeden Tag bei DS Smith leisten. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine sichere und glückliche Weihnachtszeit.   Miles Roberts, Group Chief Executive  
T
Trammus, 12.11.2020 13:14
0
Ich finde die Aktie ziemlich unterbewertet muss ich sagen, gibt es hinsichtlich der Brexits noch irgendwelche Beschränkungen?
Aischguggnur
Aischguggnur, 28.07.2020 15:29
0
Wie sind denn jetzt die Aussichten Chillchef?
Chillchef
Chillchef, 11.06.2020 18:20
0
Durchaus möglich...
I
Iwo1, 15.05.2020 19:22
0
Liest sich, als ob du in dem laden arbeitest
Chillchef
Chillchef, 15.01.2020 8:03
0
Wenns bei uns so weiter läuft... Sehe ich keine Besserung 🙈
Meistdiskutiert
Kommentare
1 Mullen Automotive Hauptdiskussion +14,75 %
2 Trading- und Aktien-Chat
3 VALNEVA SE Hauptdiskussion -2,35 %
4 DAX Hauptdiskussion -0,73 %
5 Mercedes-Benz Group Hauptdiskussion -1,84 %
6 BRAINCHIP HOLDINGS LTD Hauptdiskussion -3,71 %
7 AAA Amazon Market Leader -1,69 %
8 Grassi's Meinungs und Tipp Forum
9 Das neue Dax Prognose Forum -0,73 %
10 Diskussion von Poker +4,92 %
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 Mullen Automotive Hauptdiskussion +9,91 %
2 VALNEVA SE Hauptdiskussion -2,35 %
3 MS BioNTech +1,91 %
4 Mercedes-Benz Group Hauptdiskussion -1,84 %
5 BRAINCHIP HOLDINGS LTD Hauptdiskussion -3,71 %
6 AAA Amazon Market Leader -1,51 %
7 Diskussion von Poker +4,92 %
8 Voyager Digital Hauptdiskussion -3,72 %
9 Halo Collective die 3. -1,27 %
10 PAYPAL Hauptdiskussion -2,21 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an SMDS
SMDS steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt