BT Group Aktie WKN: 794796 ISIN: GB0030913577 Kürzel: BT.A Branche: Telekommunikation

Börse
Nasdaq OTC

Kurs zur BT GROUP Aktie

1,60 USD

-1,84 % -0,03 USD

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 0,000 (0)
Brief (Stk.) 0,000 (0)
Spread -
Geh. Stück 20.663 Stk
Eröffnung 1,590
Vortag 1,630
52 Wochen Hoch 2,780
52 Wochen Tief 1,190

Stand: 23.11.2020 - 23:20:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Community-Beiträge (229)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

Waterboy
Waterboy vom 11.11.20 12:54 Uhr

Ausbruch... fair 2 Euro m. E

Olli2111
Olli2111 vom 10.11.20 16:46 Uhr

Das läuft ja mal heute. 14 %

Olli2111
Olli2111 vom 01.11.20 17:25 Uhr

Gerne Coco, schickes Bild hast du hier drin.

Olli2111
Olli2111 vom 01.11.20 17:25 Uhr

Gerne Coco, schickes Bild hast du hier drin.

Olli2111
Olli2111 vom 01.11.20 17:24 Uhr

29. Oktober 2020, 11:48 Uhr Telekommunikationsgruppe BT (BT.A.) schoss am Donnerstag im frühen Handel an die Spitze der FTSE 100-Rangliste, nachdem er sich angestupst hatteGewinnprognose für das Gesamtjahr und vor allem die Pläne zu bestätigen, im nächsten Jahr wieder Dividenden zu zahlen. Die letztgenannten Nachrichten werden eine wichtige Ergänzung für einkommensschwache Anleger sein, die in diesem Jahr aufgrund einer Vielzahl von Aktionärsauszahlungen, die während der Covid-19-Pandemie entweder gekürzt oder ganz zurückgezogen wurden, an Rendite verloren haben. BT hat im Mai seine eigene Dividende für das zweite Halbjahr gestrichen und den Anlegern nur die Zahlung von 7,7 Pence pro Aktie für das erste Halbjahr zur Verfügung gestellt. Die Dividende für das Gesamtjahr wurde für das vergangene Jahr mit 15,4 Pence prognostiziert. In diesem Jahr bis zum 31. März 2021 müssen Anleger ganz auf eine Dividende verzichten, aber das heutige Auszahlungsversprechen für das nächste Jahr bis zum März 2022 bietet etwas, auf das sie sich freuen können. INVESTOREN DENKEN ZWEIMAL In den Nachrichten stieg die BT-Aktie frühzeitig um rund 8%, obwohl die kalte Realität eines viel niedrigeren zukünftigen Einkommens bereits zu dämmern begann. Die Flügel des Anstiegs der Aktie waren bis 10.30 Uhr bei 103.65p auf 2% gekürzt worden. Prognosen gehen derzeit davon aus, dass BT seine jährliche Auszahlung für das nächste Jahr bei rund 7,6 Pence pro Aktie wieder aufnehmen wird. Dies impliziert zwar eine grobe Dividendenrendite von 7,3% nach der heutigen Verschiebung des Aktienkurses, zeigt aber auch das Ausmaß des Wertzerstörungsschlags, den die Aktionäre parieren mussten.   Die BT-Aktie hat sich im Jahr 2020 fast halbiert, während seit Oktober 2015 fast 80% des Telekommunikationswerts ausgelöscht wurden. VERBESSERTE LEISTUNG Großbritanniens größter Festnetz- und Mobilfunkbetreiber gab an, im ersten Halbjahr angesichts der Herausforderungen von Covid-19 eine starke operative Leistung erbracht zu haben, da er die Untergrenze seiner Gewinnprognose für das Jahr angehoben hat. Das Unternehmen meldete am Donnerstag einen Umsatzrückgang von 8% auf 10,59 Mrd. GBP und einen Rückgang des bereinigten Gewinns um 5% auf 3,72 Mrd. GBP oder 8,6 Pence pro Aktie. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 10,8 Pence im Vorjahr bei einem Umsatz von 11,47 Mrd. GBP. Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit stieg von 2,24 Mrd. GBP im letzten Jahr auf 2,71 Mrd. GBP gegenüber dem Vorjahr und trug dazu bei, die Nettoverschuldung um 720 Mio. GBP zu senken, die nun bei 17,6 Mrd. GBP liegt. BT sagte, die Performance habe ihm das Vertrauen gegeben, das untere Ende seiner Gewinnaussichten für das Jahr von 7,2 Mrd. GBP auf 7,3 Mrd. GBP anzuheben, wobei das obere Ende bei 7,5 Mrd. GBP blieb. Für das Geschäftsjahr 2022/23 wird ein Gewinn von mindestens 7,9 Mrd. GBP veranschlagt

Coco1
Coco1 vom 09.10.20 06:12 Uhr

Im Moment haben wir eine technische Korrektur des immer noch intakten Abwärtstrends. Meine auch,der Boden könnte nahe sein.

Coco1
Coco1 vom 09.10.20 06:08 Uhr

Prima Analyse. Danke

Olli2111
Olli2111 vom 17.09.20 22:56 Uhr

Warum ist BT attraktiv? Die Risiken, denen BT ausgesetzt ist, sind zwar unangenehm, aber größtenteils langfristig verteilt, und es wird nicht erwartet, dass sie zu einer wesentlichen oder unvorhergesehenen Verschlechterung der finanziellen Leistung führen. Die Pensionsverpflichtungen bestehen seit Jahrzehnten, und BT hat das Abonnement für künftige Leistungen im Jahr 2018 geschlossen, sodass am Ende des Tunnels Licht ist. Die großen Investitionszusagen sollten langfristig Früchte tragen, da Openreach eine Rendite von 10-12% für seine Investitionen erwarten sollte. In Bezug auf den Marktwettbewerb verfügt BT über ein Infrastrukturmonopol durch Openreach, obwohl es in einigen Bereichen wie Mobilfunk und Breitband schwerwiegend ist, und verfügt in Großbritannien über Übertragungsrechte für die englische Fußball-Premier League sowie für Europa. “ Die finanzielle Leistung von BT zeigte während des Höhepunkts der Covid-Krise Widerstandsfähigkeit. Im zweiten Quartal bis Juni 2020 verzeichnete BT einen Umsatzrückgang von 7%, während der Gewinn vor Steuern auf 561 Mio. GBP zurückging, da der Mangel an Sport und die geringere Aktivität von Geschäftskunden die Leistung beeinträchtigten. BT erwartet für das Jahr bis März 2021 einen Umsatzrückgang von 5% bis 6%. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wird voraussichtlich von 7,9 Mrd. GBP im vorangegangenen Geschäftsjahr auf 7,2 bis 7,5 Mrd. GBP sinken Jahr. Der Free Cashflow wird voraussichtlich zwischen 1,2 und 1,5 Mrd. GBP liegen. Diese Leistung im ersten Quartal war beruhigend, dass der Schaden unter Kontrolle ist und mehr Sichtbarkeit bietet. Mit diesen Zahlen und einer voraussichtlichen Dividendenrendite von mehr als 7% ist die Bewertung des Unternehmens in der Tat attraktiv. Unter Verwendung des niedrigsten für dieses Jahr erwarteten EBITDA Die Marktkapitalisierung für das EBITDA wird 1,4-mal unter anderen europäischen Mitbewerbern liegen. Gleiches gilt für Free Cashflow-Erwartungen und andere Bewertungsparameter. BT handelt mit 6x P / E gegenüber Swisscom( OTCPK: SWZCF ) , der Schweizer Peer von BT, der mit 16x PE handelt; Das niederländische KPN wird zum 14-fachen und das norwegische Telenor ( OTCPK: TELNF ) zum 42-fachen gehandelt. Die Hebelwirkung von BT ist mit einer Nettoverschuldung der Bank gegenüber dem EBITDA von rund 2,8x, einem EBITDA mit einer Zinsdeckung von mehr als dem 10-fachen und einer Bonität von BBB +, ähnlich wie bei den meisten Mitbewerbern, angemessen und bietet Abwärtskomfort in Bezug auf die Finanzkraft des Unternehmens. BT bietet Wert für die langfristigen Investoren. Das diversifizierte und belastbare Geschäft ist defensiv und bietet Anlegern in diesen unsicheren Zeiten Schutz. Investoren müssen geduldig sein und Belohnungen werden kommen

Olli2111
Olli2111 vom 17.09.20 22:54 Uhr

BT Group: Ein defensives Spiel in unsicheren Zeiten 14. September 2020, 15:01 Uhr ET BT Group plc (BTGOF) 6 Kommentare 4 Likes Zusammenfassung Widerstandsfähiges und defensives Geschäft, das Telekommunikations- und Unterhaltungsaktivitäten im Groß- und Einzelhandel umfasst. Der Aktienkurs hat die schlechten Nachrichten aufgenommen und könnte am unteren Ende handeln. Die Aufwärtsaussichten sind attraktiv, einschließlich potenzieller Übernahmen und potenziell hoher Dividendenrenditen

W
WhiteHorse vom 22.06.20 19:27 Uhr

Vielleicht mache ich sogar mal Kasse wenn sie in einem Depot Richtung 1,60€ läuft.😉👍😁

Alle Kommentare Neu laden

Neue Kommentare
1 BT Hauptdiskussion

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 1,35 1,37 1606149346 23.11.20 98.128 1,36 EUR
Frankfurt 1,35 1,37 1606142088 23.11.20 1.500 1,35 EUR
Berlin 1,31 1,41 1606153524 23.11.20 0 1,36 EUR
Düsseldorf 1,35 1,37 1606157132 23.11.20 4.420 1,35 EUR
Hamburg 1,35 1,37 1606118809 23.11.20 1.000 1,38 EUR
München 1,34 1,38 1606114913 23.11.20 0 1,36 EUR
Hannover 1,35 1,37 1606114985 23.11.20 0 1,36 EUR
Stuttgart 1,35 1,37 1606121224 23.11.20 0 1,36 EUR
Nasdaq OTC 0,00 0,00 1606170000 23.11.20 20.663 1,60 USD
Tradegate 1,34 1,37 1606157818 23.11.20 78.711 1,35 EUR
Lang & Schwarz 1,35 1,37 1606168854 23.11.20 6.500 1,36 EUR
Eurex 0,00 0,00 1606169400 23.11.20 0 1,20 GBP
London 0,00 0,00 1605808593 19.11.20 0 1,28 GBP
BX Swiss 1,46 1,46 1592496000 18.06.20 0 1,40 CHF
Gettex 1,35 1,38 1606164180 23.11.20 0 1,35 EUR
Baader Bank 1,35 1,38 1606165197 23.11.20 0 1,36 EUR

Realtime / Verzögert

BT Group

Die BT Group PLC (British Telecom oder BT) ist die Holdinggesellschaft einer integrierten Unternehmensgruppe, die Stimm- und Datenübertragungsdienste in mehr als 180 Ländern anbietet. Das Angebotsspektrum umfasst nationale und internationale Telekommunikations-Services, Netzwerk- und IT-Services, Breitband- und Internet-Produkte wie auch verschiedene Produkte, die die Bereiche Festnetz und Mobilfunk miteinander verbinden. Der Konzern gilt in Großbritannien sowohl für den privaten als auch für den Geschäftskundenmarkt als einer der größten und führenden Kommunikationsdienstleister des Landes. BT legt großen Wert auf enge Kundenbindung, mit dem Ziel, die für ein Telekommunikationsunternehmen bestmögliche Kundenbetreuung zu gewährleisten, gleichzeitig aber die eigene Effizienz und Produktivität zu steigern.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
13,462 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
9,917 Mrd Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 82,82
T-Mobile Holdings Ltd. 12,00
BlackRock Inc. 5,18

Termine

Grundlegende Daten zur BT GROUP Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,30 0,19 0,21 0,22 0,18 -
Cashflow 5,179 Mrd 6,174 Mrd 4,927 Mrd 4,256 Mrd 6,271 Mrd -
Eigenkapitalquote 24,37 % 19,67 % 24,10 % 21,97 % 27,82 % -
Verschuldungsgrad 310 408 315 355 259 -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 3,735 Mrd 3,167 Mrd 3,381 Mrd 3,421 Mrd 3,283 Mrd -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite 3,17 % 4,84 % 6,75 % 6,91 % 4,02 % -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 14,70 16,60 11,10 10,20 6,60 -
Dividende je Aktie 0,14 0,15 0,15 0,15 0,05 -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 19,042 Mrd 24,062 Mrd 23,723 Mrd 23,428 Mrd 22.905 -
Ergebnis vor Steuern 3,029 Mrd 2,354 Mrd 2,616 Mrd 2,666 Mrd 2.353 -
Steuern 441,00 Mio 446,00 Mio 584,00 Mio 507,00 Mio 619 -
Ausschüttungssumme 1,075 Mrd 1,435 Mrd 1,523 Mrd 1,504 Mrd 1.520 -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -