Royal Mail

WKN: A1W5N2 ISIN: GB00BDVZYZ77 Kürzel: RYE Branche: Diverse Mehr zu "ROYAL MAIL PLC LS -,01"

Börse
Lang & Schwarz

2,65 EUR

+2,16 % +0,06

Stand: 09.12.2019 - 22:34:57 Uhr

Geld (Stk.) 2,598 ( 1.928)
Brief (Stk.) 2,701 ( 1.928)
Spread 3,813
Vortag 2,594
Eröffnung 2,594
Geh. Stück 522 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 2,590 2,719 1575901875 15:31 900 2,54 EUR
Berlin 2,606 2,725 1575902539 15:42 0 2,59 EUR
Düsseldorf 2,590 2,769 1575907616 17:06 0 2,57 EUR
München 2,606 2,725 1575902532 15:42 0 2,59 EUR
Stuttgart 2,622 2,667 1575896999 14:09 0 2,57 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1575055198 29.11.19 500 2,63 USD
Tradegate 2,621 2,668 1575926775 22:26 9.946 2,65 EUR
Lang & Schwarz 2,598 2,701 1575927297 22:34 522 2,65 EUR
London 0,000 0,000 1575657902 06.12.19 2.776.126 2,16 GBP
BX Swiss 2,837 2,932 1548349200 24.01.19 0 3,91 CHF
SmartTrade 0,000 0,000 1575926775 22:26 0 2,67 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (305)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

ultrAslan1905 vom 03.12.19 20:26 Uhr

https://www.lse.co.uk/news/blackrock-increases-holding-in-royal-mail-to-5-threshold-926wrzijcv1rffw.html

D

Damian2 vom 03.12.19 11:50 Uhr

Ja wäre schön wenn wir Mal über die 3 kommen, aber mit der Prognose das die nächsten Jahre schwierig werden, wird es schwer.

E

Erytrophthalmus vom 03.12.19 10:55 Uhr

Entwickelt sich ein schöner aufwärtskanal im 6monatschart.

D

Damian2 vom 29.11.19 17:19 Uhr

Abwarten( divi kassieren) und den Sturm( Umbau) Aussitzen sind ja schon niedrige Kurse. Sollten die trotzdem noch mach 30-50% fallen würde ich nachlaufen, wenn die Zahlen nicht auch stark fallen würden

Homer_S vom 29.11.19 16:49 Uhr

Royal Mail: Meinungen dazu?

D

Damian2 vom 21.11.19 11:17 Uhr

Wann muss ich die Aktie haben um die Dividende zu erhalten?

Olli2111 vom 21.11.19 10:22 Uhr

Alliance News) - Royal Mail PLC meldete am Donnerstag einen deutlichen Anstieg des Zwischengewinns, warnte jedoch davor, dass seine Transformation aus dem Ruder läuft. Die Aktie fiel am Donnerstagmorgen in London um 16% auf 194,69 Pence pro Stück, was mit Abstand der schlechteste FTSE 250-Performer ist. Der Vorsteuergewinn des Post- und Paketdienstleisters für die sechs Monate bis zum 29. September vervielfachte sich von 33 Mio. GBP auf 173 Mio. GBP, obwohl der bereinigte Wert um 20% auf 146 Mio. GBP zurückging. Der Umsatz stieg um 5,2% auf 5,17 Mrd. GBP. Das Unternehmen erklärte, das Umsatzwachstum sei auf höhere Paketeinnahmen in den Segmenten General Logistics Systems und UK Parcels, International & Letter zurückzuführen, die einen Rückgang der Einnahmen aus Briefen mehr als wettmachten. Die Rentabilität verbesserte sich aufgrund des Umsatzwachstums sowie der Nichtwiederholung von Wertminderungen und Rentenversicherungskosten in Höhe von über 120 Mio. GBP, obwohl Royal Mail eine Gebühr in Höhe von 51 Mio. GBP wegen Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht verbuchte. Royal Mail hat die Zwischendividende von 8,0 Pence auf 7,5 Pence gesenkt, was im Einklang mit einer neuen Dividendenpolitik steht, die im Mai vorgestellt wurde. Nach Segmenten betrachtet erzielte UKPIL ein Umsatzwachstum von 1,8%. Dies war die beste Leistung von Royal Mail in der Division seit einem halben Jahrzehnt, während der GLS-Umsatz durch Akquisitionen mit einem Wachstum von 14% unterstützt wurde. Innerhalb von UKPIL wirkte sich ein Anstieg der Paketeinnahmen um 5,6% positiv auf den Rückgang der Briefeinnahmen um 1,4% aus. "Unsere Rentabilitätsentwicklung entspricht trotz erheblicher wirtschaftlicher und politischer Unsicherheiten in Großbritannien unseren Erwartungen für das halbe Jahr", sagte CEO Rico Back. Back warnte jedoch davor, dass die Aussichten für das Briefgeschäft in Großbritannien aufgrund des unerwartet niedrigen Wirtschaftswachstums in Großbritannien und der Unsicherheit des Geschäfts weiterhin herausfordernd bleiben. Für das laufende Geschäftsjahr verzeichnet Royal Mail einen Rückgang des adressierten Briefvolumens um 7% bis 9%, mit Ausnahme der anstehenden Parlamentswahlen in Großbritannien, die einen Anstieg der politischen Postsendungen zur Folge haben. Nächstes Jahr könnte das Volumen zwischen 6% und 8% sinken. "Unsere Transformation ist hinter dem Zeitplan ***. Wir investieren aufgrund des Umfelds für Arbeitsbeziehungen, der Parlamentswahlen und Weihnachten mehr, um unsere Servicequalität zu diesem Schlüsselzeitpunkt zu untermauern", warnte der CEO. "Dies wird wahrscheinlich unsere Produktivität für den Rest des Jahres beeinträchtigen. Zusammengenommen könnten Umsatz- und Kostenprobleme möglicherweise zu einer ausgeglichenen oder verlustbringenden Position für das britische Geschäft im Zeitraum 2020-2021 führen. Wir halten an den mit verbundenen Ambitionen fest unser Reiseplan 2024, wie er in unseren Jahresergebnissen für Mai festgelegt ist. " Zurück sagte Royal Mail "muss sich anpassen", da die Leute jetzt weniger Briefe schreiben, aber mehr Pakete erhalten.

Alle Kommentare Neu laden

Grundlegende Daten zur ROYAL MAIL PLC LS -,01 Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,33 0,24 0,28 0,26 0,18 -
Cashflow 762,00 Mio 727,00 Mio 754,00 Mio 905,00 Mio 493,00 Mio -
Eigenkapitalquote 54,88 % 58,66 % 59,96 % - - -
Verschuldungsgrad 82 70 67 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 351,00 Mio 138,00 Mio 219,00 Mio 66,00 Mio 160,00 Mio -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 4,78 % 4,52 % 5,41 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 13,30 20,30 15,50 - - -
Dividende je Aktie 0,21 0,22 0,23 0,24 0,18 -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 9,328 Mrd 9,251 Mrd 9,776 Mrd 10,172 Mrd 10.581 -
Ergebnis vor Steuern 400,00 Mio 267,00 Mio 335,00 Mio 212,00 Mio 241 -
Steuern 72,00 Mio 45,00 Mio 62,00 Mio -46,00 Mio 66 -
Ausschüttungssumme 213,00 Mio 221,00 Mio 222,00 Mio 231,00 Mio 242 -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

Royal Mail

Royal Mail plc ist auf die Beförderung von Postsendungen und Paketen spezialisiert. Das ehemalige Staatsunternehmen wurde im Jahr 2013 privatisiert und ist seit 15. Oktober 2013 an der London Stock Exchange gelistet. Der Konzern agiert über die zwei Hauptgeschäftssegmente UKPIL and GLS. Die Tochtergesellschaft UKPIL (UK Parcels, International & Letters) ist für die Beförderung von Paketen und Briefen in Grossbirtannien durch ihre zwei Netzwerke Royal Mail Core Network und Parcelforce Worldwide tätig wie auch für weltweite Brief- und Paketdienste im Rahmen gegenseitiger Vereinbarungen mit anderen ausländischen Postverwaltungen zuständig. Die Tochtergesellschaft General Logistics Systems (GLS) bietet europaweit Paket- und Expressdienstleistungen sowie Logistiklösungen an. Royal Mail plc hat seinen Hauptsitz in London, UK.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
2,593 Mrd GBP
Anzahl der Aktien
1,000 Mrd Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 0,00
0,00

Termine