Shell WKN: A3C99G ISIN: GB00BP6MXD84 Kürzel: SHEL Branche: Öl und Gas

Kurs zur Shell Aktie
27,54 EUR
-0,96 %-0,27
21. May, 12:58:13 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Kommentare 31.613
S
SH311, Samstag 10:33
gates11: steuerlich macht es keinen Unterschied. Du hast so oder so einen Kapitalertrag. Die Frage mit den Kosten kann ich nicht beantworten. Denke aber dass es günstiger ist die Dividende selbst für 1 EUR Ordergebühr zu reinvestieren.
Johny_Chicago
Johny_Chicago, Freitag 18:42
Ich nehme in der Regel bei all meinen Aktien die Dividende, und investiere dann das Geld in Aktien die mich zu dem Zeitpunkt interessieren
gates11
gates11, Freitag 17:36

Mal eine andere Frage, nehmt ihr Aktien oder Bares? Bis jetzt habe ich immer die Bardividende genommen. Hat jemand Erfahrung mit Aktien (Kosten etc.). Vielen Dank.

Das würde mich auch interessieren. Ist es steuerlich besser die Aktie zu nehmen?
Bubbie
Bubbie, Freitag 13:58
Aktien
Hallo01
Hallo01, Freitag 13:18
Mal eine andere Frage, nehmt ihr Aktien oder Bares? Bis jetzt habe ich immer die Bardividende genommen. Hat jemand Erfahrung mit Aktien (Kosten etc.). Vielen Dank.
B
Blackqop, Freitag 10:35
Schönes Wochenende und Glückwunsch an uns. :) (man darf sich auch mal auf die Schulter klopfen)
B
Blackqop, Freitag 10:34
Eine Fragen an alle: musste ich die Aktien gestern oder am 27.06. Im Depot haben um die Dividende zu bekommen? Und wie hoch ist Sie? Ich Habe mal was von 0,47$ gelesen und hab einfach schnell so viel gekauft wie ich konnte. Danke an alle.
B
Blackqop, Freitag 10:32
Ich muss aber zugeben das es irgendwie gestern in dem fallenden Marktumfeld null aufgefallen ist. Evtl kommen die Nachfragen noch :) (ich kann aber bisschen helfen)
ER1980
ER1980, Donnerstag 23:28
Dann kann ich am 27.6 wieder volltanken ☝️😎😱🤣😜
ConnerTab
ConnerTab, Donnerstag 23:25
Moin. Da hat heute gar keiner nach gefragt. Ex 19.5.2022 Pay 27.6.2022 Das heißt ja, das all Aktionäre sich mit ihrem Invest befassen!
Kommentare
1 SHELL Hauptdiskussion
2 FAQ zur Shell Aktie
Kursdetails
Geld (bid) 27,41 (360)
Brief (ask/offer) 27,68 (360)
Spread 0,99
Geh. Stück 38
Eröffnung 27,57
Vortag 27,81
Tageshoch 27,87
Tagestief 27,47
52W Hoch 28,40
52W Tief 15,47
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 437 Tsd. Stk
in USD gehandelt 3.586 Stk
in GBP gehandelt 10,7 Mio. Stk
in CHF gehandelt 120 Stk
Gesamt 11,1 Mio. Stk
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 27,57 27,59 1653060935 20. May 129.450 Stk 27,57 EUR
Frankfurt 27,24 27,90 1653064945 20. May 11.876 Stk 27,24 EUR
Berlin 27,55 27,65 1653063424 20. May 316 Stk 27,55 EUR
Düsseldorf 27,53 27,64 1653055309 20. May 100 Stk 28,03 EUR
Hamburg 27,53 27,62 1653056019 20. May 10.100 Stk 27,85 EUR
München 27,55 27,65 1653051662 20. May 706 Stk 27,82 EUR
Hannover 27,55 27,65 1653047066 20. May 1 Stk 27,88 EUR
Stuttgart 27,54 27,63 1653062528 20. May 3.257 Stk 27,53 EUR
Nasdaq OTC 1653081598 20. May 3.586 Stk 28,99 USD
Euronext Amsterdam 1653061071 20. May 27,60 EUR
Tradegate 27,54 27,63 1653078443 20. May 256.917 Stk 27,59 EUR
Lang & Schwarz 27,41 27,68 1653130693 21. May 38 Stk 27,54 EUR
Eurex 1653066304 20. May 31,07 EUR
London 1652974516 19. May 10.708.920 Stk 23,29 GBP
BX Swiss 28,39 28,41 1653062400 20. May 120 Stk 28,73 CHF
Gettex 27,55 27,66 1653076569 20. May 24.593 Stk 27,55 EUR
Baader Bank 27,55 27,65 1653076793 20. May 27,60 EUR
Sofia 1652968806 19. May 27,44 EUR
TTMzero RT 1653076799 20. May 27,58 EUR
ges. 11.149.980 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
207,1 Mrd.
Anzahl der Aktien
7,5 Mrd.
Termine
24.05 Hauptversammlung
27.06 Dividendenauszahlung
28.07 Ergebnis Halbjahr
27.10 Ergebnis 3.Quartal
Aktionärsstruktur %
Freefloat 84,30
BlackRock Inc. 7,60
The Capital Group Companies, Inc. 5,00
Norges Bank 3,10
Grundlegende Daten zur Shell Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 2,82 1,97 -2,78 - - - -
Cashflow 53,1 Mrd. 42,2 Mrd. 34,1 Mrd. 45,1 Mrd. - - -
Eigenkapitalquote 50,74 % 47,11 % 41,80 % - - - -
Verschuldungsgrad 97,10 112,29 139,23 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT 35,3 Mrd. 26,6 Mrd. -22,9 Mrd. 26,4 Mrd. - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV 4,54 11,02 8,04 - - - -
Dividendenrendite 6,41 % 3,19 % 2,72 % - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 10,40 29,90 -12,60 - - - -
Dividende je Aktie 1,88 1,88 0,9565 0,8935 - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 388,4 Mrd. 344,9 Mrd. 180,5 Mrd. 261,5 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 35,6 Mrd. 25,5 Mrd. -27,0 Mrd. 29,8 Mrd. - - -
Steuern 11,7 Mrd. 9,1 Mrd. -5,4 Mrd. 9,2 Mrd. - - -
Ausschüttungssumme 15,7 Mrd. 15,2 Mrd. 7,3 Mrd. - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - - -
Info

Shell Aktie

Das Unternehmen Royal Dutch Shell ist einer der größten Mineralöl- und Erdgas-Konzerne der Welt. Insgesamt beschäftigt Shell rund 85.000 Mitarbeiter in mehr als 140 Ländern. Die Hauptverwaltung des Konzerns ist in Den Haag. Trotzdem ist Shell im Handelsregister in London eingetragen und somit offiziell ein niederländisch-britisches Unternehmen. In den letzten zehn Jahren gehörte der Konzern jährlich zu den umsatzstärksten Unternehmen weltweit. 2019 belegt Shell mit circa 350 Milliarden Euro Umsatz den dritten Platz im weltweiten Ranking. Als börsendotierter Konzern können sich Anleger am Unternehmen beteiligen. Über eine Millionen Investoren besitzen mindestens eine Shell Aktie. Insgesamt gibt es mehr als acht Milliarden Shell Aktien. Zu den Großaktionären zählt unter anderem das niederländische Königshaus, das circa 3,5% der Shell Anteile hält.

Die Historie der Shell Aktie

So wie in der heutigen Form ist Shell seit Juli 2005 an der Börse notiert. Unter der Shell Aktie sind dutzende Unternehmensbeteiligungen vereinigt. Als Teil der Mineralöl- und Erdgasbranche ist die Shell Aktie abhängig vom weltweiten Energiebedarf. Auf Grund des regelmäßig steigenden Energiebedarfs ist die Aktie in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Eine ansteigender Aktienwert bedeutet einen wachsenden Unternehmenswert. Davon profitieren die Aktionäre. Durch den Kauf von Aktien bei niedrigen Kursen und einem Verkauf jener Aktien bei höheren Kursen, können Gewinne erzielt werden. Zusätzlich erhalten Anleger bei einem guten Jahresergebnis eine Gewinnbeteiligung. Die sogenannten Dividenden sind ein besonderer Kaufanreiz. Die Shell Aktie ist für hohe Dividendenzahlungen bekannt. Seit 2013 lag die Dividendenrendite immer über 5% - ein herausragender Wert an den internationalen Börsen.

Abhängigkeit von der allgemeinen Weltwirtschaft

Der Mineralöl- und Erdgas-Konzern ist von der allgemeinen Weltwirtschaft abhängig. Die größten Abnehmer von Öl und Gas sind verarbeitende Unternehmen bzw. Kraftwerke. In stabilen wirtschaftlichen Zeiten ist die Verbindung zur Weltwirtschaft ein großer Vorteil. Allerdings ist das Unternehmen auch entsprechend krisenanfällig. Bei einer nachlassenden Nachfrage an Öl und Gas sinkt auch der Umsatz von Shell. Das niederländisch-britisches Unternehmen hat ein klar fokussiertes Geschäftsmodell und kaum weitere Unternehmenszweige, die einen sinkenden Ölpreis kompensieren können. Das wurde dem Unternehmen auch in der Corona-Krise zum Verhängnis. Ende März 2020 war die Shell Aktie nur noch 40% vom Wert aus dem Januar desselben Jahres wert.

Ein weiterer kritischer Punkt ist die Umweltgefahr bei der Ölförderung. Schon in den vergangenen Jahren kam es häufiger zu Naturkatastrophen in Verbindung mit Ölförderungen. Der daraus entstehende Imageschade und die Ausgleichszahlungen können ein Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Shell hat dazu hohe Rücklagen gebildet, um eventuellen Problemen vorzubeugen.