WPP PLC

WKN: A1J2BZ ISIN: JE00B8KF9B49 Kürzel: 0WP Mehr zu "WPP 2012 PLC LS -,10"

Börse
London

9,69 GBP

-0,39 % -0,04

Stand: 24.06.2019 - 18:29:14 Uhr

Geld (Stk.) 0,000 ( 0)
Brief (Stk.) 0,000 ( 0)
Spread 0
Vortag 9,724
Eröffnung 9,696
Geh. Stück ca. 2,61 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 10,774 10,986 1561442562 08:02 0 10,76 EUR
Berlin 10,862 11,008 1561455569 11:39 0 10,86 EUR
Düsseldorf 10,860 11,010 1561453620 11:07 0 10,89 EUR
München 10,862 11,008 1561455549 11:39 0 10,90 EUR
Stuttgart 10,838 10,924 1561454284 11:18 0 10,86 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1561411200 24.06.19 185 12,43 USD
Tradegate 10,858 10,920 1561447769 09:29 300 10,82 EUR
Lang & Schwarz 10,876 10,936 1561463306 13:48 0 10,91 EUR
Eurex 0,000 0,000 1561409405 24.06.19 0 9,69 GBP
London 0,000 0,000 1561393754 24.06.19 2.606.621 9,69 GBP
BX Swiss 12,096 12,162 1558454400 21.05.19 0 12,35 CHF
Gettex 10,870 11,012 1561462980 13:43 0 10,89 EUR
Baader Bank 10,870 11,012 1519032085 19.02.18 0 16,43 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1561463346 13:49 0 10,89 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 16)
19:34 Uhr 01.03.19 JohnyChicago2 Auf der Watchlist. Habe nur noch Bedenken mit Brexit
09:43 Uhr 14.11.18
A
Aussitzer Interessant. Die Rechtsform ist aber eine plc. Die ist definitiv britisch und die Queen will keine Steuern von ausländische n Anlegern. Tippe mal es ist wie bei Royal Dutch plc die ja in Den Haag sitzen.
21:48 Uhr 12.11.18 Olli2111 Ist hier jemand investiert und kann meine folgende Frage bitte beantworten? Der Firmen Sitz dieser Aktie ist in Jersey. Dort werden 20 % Quellensteuer erhoben. Wird das bei dieser Aktie auch erhoben oder gilt hier britisches Recht, also keine Quellensteuer?
22:47 Uhr 25.10.18
t
tobithetank https://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/neuer-ceo-wpp-bestaetigt-ernennung-von-mark-read-169372
19:08 Uhr 25.10.18 Olli2111 Ich beobachte sie erst mal weiter. Ne Mini Position wäre vielleicht ne Überlegung.
13:10 Uhr 25.10.18
K
Knipserollig Heftig, aber unter 10€ kann man wohl jetzt günstig einsteigen
09:19 Uhr 25.10.18 Olli2111 Was denn hier los ?
12:28 Uhr 22.06.18
S
Schwede83 Müsst nez langsam mal die divi kommen?
00:59 Uhr 17.04.18
t
tobithetank Nach interner Untersuchung: WPP-Chef Martin Sorrell tritt zurück http://www.absatzwirtschaft.de/nach-interner-untersuchung-wpp-chef-martin-sorrell-tritt-zurueck-130198/ Über @updayDE gesendet
18:59 Uhr 31.01.18
B
Bauer_Plath - Fernsehwerbung: sterbender Markt - Browser-Werbung: blockiert - App-Werbung: blockiert - Printwerbung: stagnierend
20:13 Uhr 30.01.18
t
throck Was meint ihr von dem Papier? Wie sieht das Werbegeschäft allgemein für WPP aus? Ist Zeit reinzugehen ? Wie sieht’s mit Zukäufen im online Geschäft aus?
11:39 Uhr 06.10.17
B
Bauer_Plath Ein Trauerspiel. Immerhin gibts in einem Monat Dividende....
16:28 Uhr 03.10.17 Olli2111 Ich habe sie auf der Beobachtungsliste
13:52 Uhr 03.10.17
N
Newi Gerade die 15€ unterschritten. Irgendjemand hier der das verfolgt? Hab mich länger nicht mit WPP beschäftigt.
11:08 Uhr 30.06.17
D
Demian Ja, bin mit 100 St. dabei.
22:22 Uhr 29.06.17
B
Blobo7 Jemand investiert?

Aktuelles zu:

WPP 2012 PLC LS -,10

01.03.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 01.03.2019 - 15.15 Uhr

Ex-Staatssekretär Schulz neuer Chef von Toll Collect BERLIN - Neuer Chef des bundeseigenen Lkw-Maut-Betreibers Toll Collect ist der bisherige Verkehrs-Staatssekretär Gerhard Schulz. Der Jurist, der seit 1995 im Bundesministerium tätig war, übernahm den Vorsitz der Geschäftsführung am Freitag…

01.03.2019, 14:50 Uhr

Aktien Frankfurt: Lichtblick aus China treibt Dax an - Rheinmetall mit Kursrally

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine leichte Stimmungsaufhellung in der chinesischen Industrie hat dem deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss Rückenwind verliehen. Der Dax stieg schon im frühen Handel auf ein Jahreshoch und baute danach die Gewinne noch etwas aus. Mit einem Plus von zuletzt 1,18 Proz…

01.03.2019, 12:14 Uhr

WDH/Aktien Frankfurt: Lichtblick aus China treibt Dax auf Jahreshoch

(Im 1. Satz des 2. Absatzes wurde ein Wort gestrichen. Im letzten Satz des 2. Absatzes wird ein Tippfehler berichtigt: Börsen) FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine leichte Stimmungsaufhellung in der chinesischen Industrie hat dem deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss Rückenwind verliehen. Der Dax st…

01.03.2019, 11:52 Uhr

Aktien Frankfurt: Lichtblick aus China treibt Dax auf Jahreshoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine leichte Stimmungsaufhellung in der chinesischen Industrie hat dem deutschen Aktienmarkt zum Wochenschluss Rückenwind verliehen. Der Dax stieg schon im frühen Handel auf ein Jahreshoch und baute danach die Gewinne noch etwas aus. Mit einem Plus von zuletzt ein Proze…

01.03.2019, 09:14 Uhr

Werbekonzern WPP rechnet 2019 mit weiterem Umsatzrückgang

LONDON (dpa-AFX) - Der weltgrößte Werbekonzern WPP rechnet wegen der schwierigen Märkte und Kundenverlusten im vergangenen Jahr auch 2019 mit einem Umsatzrückgang. Der Erlös ohne weiterverrechnete Kosten werde in diesem Jahr zwischen 1,5 und 2 Prozent sinken, teilte der Konzern am Freitag in…

26.10.2018, 21:35 Uhr

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 26.10.2018

UBS hebt FMC auf 'Buy' - Ziel runter auf 82 Euro ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat Fresenius Medical Care (FMC) von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 86 auf 82 Euro gesenkt. Analyst Ian Douglas-Pennant sieht in einer am Freitag vorliegenden Studie nach den Eckdaten…

25.10.2018, 18:04 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Draghi gibt Anlegern etwas Zuversicht zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach sechs Handelstagen in Folge mit Verlusten hat sich der Dax am Donnerstag erstmals wieder stabilisiert. Beobachter begründeten die nach dem jüngsten Ausverkauf leicht erholten Kurse mit beruhigenden Worten des EZB-Präsidenten Mario Draghi. Dieser zeigte sich mit Bli…

25.10.2018, 14:54 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax hält sich vorerst stabil

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Donnerstag stabilisiert. Der deutsche Leitindex gewann bis zum Nachmittag 0,35 Prozent auf 11 230,87 Punkte. Mit dem Rückenwind überwiegend positiv aufgenommener Unternehmenszahlen schaffte der MDax sogar ein Plus von 1,22 Prozent auf 23 561,95 Zähle…

25.10.2018, 12:03 Uhr

Aktien Frankfurt: Erholter Dax stemmt sich gegen Verkaufswelle in Übersee

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Donnerstag nicht den Verlusten an den übrigen Weltbörsen angeschlossen. Der deutsche Leitindex begab sich nach schwächerem Start auf Erholungskurs und arbeitete sich Stück für Stück über die Gewinnschwelle vor. Gegen Mittag legte er 0,55 Prozent auf …

25.10.2018, 11:00 Uhr

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt WPP auf 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat WPP nach Zahlen und gesenkten Jahresprognosen auf "Overweight". Das Kursziel liegt aktuell bei 1620 Pence. Der britische Werbekonzern habe ein schwaches drittes Quartal mit rückläufigen Umsätzen auf vergleichbarer Basis bekannt gegeben, sc…

25.10.2018, 10:59 Uhr

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt WPP auf 'Overweight'

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat WPP nach Zahlen und gesenkten Jahresprognosen auf "Overweight". Das Kursziel liegt aktuell bei 1620 Pence. Der britische Werbekonzern habe ein schwaches drittes Quartal mit rückläufigen Umsätzen auf vergleichbarer Basis bekannt gegeben, sc…

25.10.2018, 10:40 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: WPP-Kursabsturz auf Mehrjahrestief zieht Mediensektor runter

LONDON/FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Der seit Anfang 2017 laufende Abwärtstrend der WPP-Aktien hat sich am Donnerstagvormittag mit einem Kurssturz von zeitweise 23 Prozent deutlich beschleunigt. Schuld daran ist die vom britischen Werbekonzern gekürzte Prognose für das Gesamtjahr nach einem mä…

25.10.2018, 10:24 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt: Dax stemmt sich gegen Verkaufswelle in Übersee

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Donnerstag gegen die Verluste an den übrigen Weltbörsen gestemmt. Schon zum Start fiel das Minus beim deutschen Leitindex deutlich geringer aus, Stück für Stück arbeitete er sich dann bis an die Gewinnschwelle vor. Zuletzt lag er nur noch knapp mit 0…

25.10.2018, 09:49 Uhr

Werbekonzern WPP schraubt Prognose zurück - Aktie rutscht ab

LONDON (dpa-AFX) - Der weltgrößte Werbekonzern WPP hat seine Prognose nach einem mäßigen dritten Quartal gesenkt. Dafür sei eine weitere Abschwächung des Geschäfts in Nordamerika und in den Werbeagenturen mit verantwortlich, teilte das Unternehmen am Donnerstag in London mit. Demnach sank de…

03.09.2018, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 03.09.2018 - 15.15 Uhr

Bericht: Zehn-Millionen-Euro-Strafe für BMW wegen Abschalteinrichtung MÜNCHEN - Die Staatsanwaltschaft München will BMW einem Medienbericht zufolge zu einem Bußgeld von zehn Millionen Euro wegen einer verbotenen Abschalteinrichtung verdonnern. Bei dem Einsatz der unzulässigen Technik handele…

03.09.2018, 09:24 Uhr

Digitalexperte Mark Read wird neuer Chef des weltgrößten Werbekonzerns WPP

LONDON (dpa-AFX) - Der weltgrößte Werbekonzern WPP hat sich bei der Suche nach einem Nachfolger für den langjährigen Chef Martin Sorrell für eine Lösung aus den eigenen Reihen entschieden. Der Digitalexperte Mark Read, der seit Sorrells Abgang im April die Firma bereits kommissarisch gemeins…

05.06.2018, 21:35 Uhr

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 05.06.2018

Berenberg hebt Takkt auf 'Buy' - Ziel runter auf 22,50 Euro HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat Takkt von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 23,50 auf 22,50 Euro gesenkt. Nach einem 25-prozentigen Kursrückgang seit März sei die Aktie des Büromöbelversenders mittlerweile a…

05.06.2018, 08:43 Uhr

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt WPP auf 'Sell' und Ziel auf 1075 Pence

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Berenberg hat WPP von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 1275 auf 1075 Pence gesenkt. Bei dem jüngst in Turbulenzen geratenen Werbekonzern dürfte sich die Situation erst einmal weiter verschlechtern, bevor Besserung in Sicht sei, schrieb Analy…

18.04.2018, 06:51 Uhr

KORREKTUR/AKTIEN IM FOKUS 2: WPP fallen nach Chef-Rücktritt

(In der Meldung vom 16. April wird klargestellt, dass der Börsenwert um etwas mehr als 40 Prozent gesunken ist.) LONDON (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von WPP haben nach dem Rücktritt von Vorstandschef Martin Sorrell am Montagnachmittag stark nachgegeben. In London standen die Papiere zuletzt…

16.04.2018, 15:31 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 2: WPP fallen nach Chef-Rücktritt - Stimmung für Branche trübe

(neu: weitere Werte ergänzt) LONDON (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von WPP haben nach dem Rücktritt von Vorstandschef Martin Sorrell am Montagnachmittag stark nachgegeben. In London standen die Papiere zuletzt mit 5,26 Prozent im Minus auf 1126 Pence. Seit ihrem Rekordhoch im Februar 2017 bei…

16.04.2018, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 16.04.2018 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Software AG enttäuscht mit schwachem Jahresstart - Aktie verliert DARMSTADT - Die Software AG bleibt trotz eines schwachen Jahresstarts für die weitere Geschäftsentwicklung optimistisch gestimmt. Der SAP-Konkurrent setzt auf das Wachstumsgeschäft mit dem Internet der Dinge (IoT) sow…

16.04.2018, 11:04 Uhr

AKTIE IM FOKUS: WPP nach Chef-Rücktritt im Minus - Seit Rekord stark verloren

LONDON (dpa-AFX) - Die Aktien von WPP haben nach dem Rücktritt von Vorstandschef Martin Sorrell am Montagvormittag deutlich nachgegeben. In London standen die Papiere zuletzt mit 2,86 Prozent im Minus auf 1154 Pence, nachdem sie im frühen Handel sogar noch deutlicher nachgegeben hatten. Seit…

16.04.2018, 10:00 Uhr

ROUNDUP: WPP-Chef Sorrell zieht Konsequenz aus Vorwürfen und tritt ab

LONDON (dpa-AFX) - Der zuletzt stark unter Druck geratene Chef des weltgrößten Werbekonzerns WPP , Martin Sorrell, ist zurückgetreten. Der 73-jährige lege sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder, teilte das Unternehmen am Wochenende in London mit. WPP hatte Anfang April firmeninterne Ermittlu…

16.04.2018, 06:12 Uhr

WPP-Chef Sorrell geht

LONDON (dpa-AFX) - Der zuletzt stark unter Druck geratene Chef des weltgrößten Werbekonzerns WPP , Martin Sorrell, ist zurückgetreten. Der 73-jährige lege sein Amt mit sofortiger Wirkung zurück, teilte das Unternehmen am Wochenende in London mit. WPP hatte Anfang April firmeninterne Ermittlu…

15.04.2018, 14:21 Uhr

Werbemogul Martin Sorrell tritt zurück

LONDON (dpa-AFX) - Nach einer internen Untersuchung wegen "persönlichen Fehlverhaltens" tritt der Chef der weltgrößten Werbeagentur WPP , Martin Sorrell, zurück. Er habe sein Amt mit sofortiger Wirkung aufgegeben, teilte das Unternehmen mit. Der 73-Jährige erklärte, er sei traurig, nach 33 J…

05.04.2018, 12:28 Uhr

Vorwürfe gegen Werbemogul Sorrell - Aktionäre machen Druck

LONDON (dpa-AFX) - Martin Sorrell, Chef beim Werbegiganten WPP , gerät nach Vorwürfen wegen "persönlichen Fehlverhaltens" immer stärker unter Druck. Das britische Unternehmen hatte eine interne Untersuchung gegen Sorrell angekündigt, bei der es nach Informationen des "Wall Street Journal" um…

01.03.2018, 15:08 Uhr

Aktien Frankfurt: Zinssorgen schicken den deutschen Aktienmarkt auf Talfahrt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Sorge vor steigenden Zinsen in den USA drückt zunehmend auf die Stimmung der Anleger am deutschen Aktienmarkt. Marktanalyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets sprach von der "Angst vor vier statt der bislang erwarteten drei Zinsanhebungen" durch die US-Notenbank (…

01.03.2018, 13:54 Uhr

'Kein schönes Jahr' - WPP schockt mit Aussagen zum Werbemarkt

LONDON (dpa-AFX) - Der weltgrößte Werbekonzern WPP hat am Donnerstag mit ungewohnt offenen Worten für Unruhe in der Medienbranche gesorgt. "2017 war kein schönes Jahr für uns", ließ Firmenchef Martin Sorrell gleich zum Anfang des vorläufigen Geschäftsberichts verlauten. Die Umsätze seien sch…

01.03.2018, 11:22 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: Schwacher Januar von WPP belastet auch ProSiebenSat1 und RTL

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Schwache Ergebnisse des Londoner Werbekonzerns WPP haben am Donnerstag auch die Aktien der deutschen Medienkonzerne belastet. Während WPP in London um 14 Prozent einbrachen, verloren ProSiebenSat.1 3,07 Prozent und RTL Group 2,01 Prozent. Der Branchenindex für eu…

14.02.2018, 17:14 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: Mediensektor zieht an - Hinweise auf starkes Anzeigenjahr 2018

FRANKFURT (dpa-AFX) - Sich mehrende Hinweise auf ein starkes Anzeigen- und Werbejahr 2018 haben zur Wochenmitte den europäischen Mediensektor kräftig gestützt. Dieser legte um 2,2 Prozent zu. Händler verwiesen am Mittwoch zum einen auf die jüngsten Aussagen der japanischen Werbegruppe Dentsu…

01.11.2017, 15:03 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax weiter auf Rekordkurs - Auch MDax auf Bestmarke

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein weltweit freundliches Börsenumfeld hat dem Dax am Mittwoch den vierten Rekordstand in Folge beschert. Als hilfreich nach der gestrigen Feiertagspause erwies sich auch der weiter schwächelnde Euro , der Exporte in Länder außerhalb des Währungsraums tendenziell verbil…

01.11.2017, 13:14 Uhr

AKTIE IM FOKUS: ProSiebenSat.1 leiden unter Gewinnmitnahmen und WPP-Warnung

FRANKFURT/LONDON (dpa-AFX) - Die Aktien von ProSiebenSat.1 sind am Mittwochmittag mit minus 2,10 Prozent auf 29,315 Euro ans Dax-Ende gerutscht. Frederik Altmann von Alpha Wertpapierhandel verwies als Belastung darauf, dass die britische Werbeholding WPP erneut ihre Umsatzprognose für dieses…

31.10.2017, 21:09 Uhr

ROUNDUP 2/Aktien Europa Schluss: Entspannung in Katalonien hilft den Börsen

(neu: Monatsveränderung EuroStoxx 50) PARIS/LONDON/MADRID (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Dienstag zugelegt. Marktteilnehmer verwiesen auf die Entspannung der politischen Lage in Katalonien. Dort legte der Leitindex unter den großen Börsenplätzen am stärksten zu. "Die europäischen Aktien…

31.10.2017, 18:31 Uhr

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Entspannung in Katalonien hilft den Börsen

PARIS/LONDON/MADRID (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Dienstag zugelegt. Marktteilnehmer verwiesen auf die Entspannung der politischen Lage in Katalonien. Dort legte der Leitindex unter den großen Börsenplätzen am stärksten zu. "Die europäischen Aktienmärkte profitieren von der etwas entsp…

31.10.2017, 12:00 Uhr

Aktien Europa: Freundliche Tendenz - Entspannung in Katalonien-Krise

PARIS/LONDON/MADRID (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben ihre Aufwärtstendenz der vergangenen Handelstage am Dienstag fortgesetzt. Händler verwiesen auf die leichte Entspannung der politischen Lage in Katalonien. Positive Impulse gab der nach aktuellen Inflationsdaten für die Eu…

31.10.2017, 09:04 Uhr

WPP muss bei Wachstumsprognose weiter zurückrudern

LONDON (dpa-AFX) - Der weltgrößte Werbekonzern WPP hat wegen der Zurückhaltung wichtiger Kunden aus der Konsumgüterindustrie wie Procter & Gamble oder Unilever seine Prognose erneut gesenkt. Der um Übernahme- und Währungseffekte bereinigte Umsatz werde im laufenden Jahr stagnieren, teilte da…

Grundlegende Daten zur WPP 2012 PLC LS -,10 Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,90 1,10 1,44 0,85 - -
Cashflow 1,360 Mrd 1,774 Mrd 1,408 Mrd 1,694 Mrd - -
Eigenkapitalquote 26,57 % 26,97 % 28,20 % - - -
Verschuldungsgrad 276 271 255 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 1,679 Mrd 2,113 Mrd 1,908 Mrd 1,431 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 2,88 % 3,12 % 4,47 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 17,40 16,60 9,30 - - -
Dividende je Aktie 0,45 0,57 0,60 0,60 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 12,235 Mrd 14,389 Mrd 15,265 Mrd 15,602 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 1,493 Mrd 1,891 Mrd 2,109 Mrd 1,463 Mrd - -
Steuern 247,50 Mio 388,90 Mio 197,00 Mio 323,90 Mio - -
Ausschüttungssumme - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

WPP PLC

WPP plc (vormals WPP Group plc) ist einer der weltweit grössten Werbe- und Marketingkonzerne. Die Unternehmensgruppe ist mit 3.000 Büros in über 100 Ländern mit einem breiten Spektrum an Werbe, PR, Marketing und Kommunikationsdiensten tätig. WPP bietet ein umfassendes Angebot an Werbe- und Marketing-Dienstleistungen einschließlich globaler, nationaler und fachspezifischer Werbedienstleistungen, Medien-Investmentmanagement, Verbraucherinformationen, Öffentlichkeitsarbeit, Markenentwicklung und Firmenidentitätsberatung, Direktmarketing, Verkaufsförderungsmassnahmen und Markenbindung an. Im Weiteren werden ganzheitliche Marketinglösungen für das Gesundheitswesen offeriert. Zusätzlich stehen den Kunden mit WPP Digital digitales Marketing und Dienstleistungen sowie eine webbasierte Softwareplattform zur Verfügung. Das Unternehmen ist in Jersey registriert und hat seit 2013 seinen Hauptsitz in Grossbritannien.

Termine

08.07 Dividendenauszahlung
20.08 Ergebnis Halbjahr (voraussichtlich)
alle Termine