AT&T

WKN: A0HL9Z ISIN: US00206R1023 Kürzel: T Branche: Telekommunikation Mehr zu "AT&T"

Börse
TTMzero

27,55 EUR

-1,86 % -0,52

Kursdaten

Geld (Stk.) 0,000 (0)
Brief (Stk.) 0,000 (0)
Spread -
Geh. Stück 0 Stk
Eröffnung 28,068
Vortag 28,068
52 Wochen Hoch 36,125
52 Wochen Tief 24,250

Stand: 29.05.2020 - 19:33:28 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Smartbroker
Sparplan Aktion: Besparen Sie Aktien auf Smartbroker.de

Neueste Kommentare (1852)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

Dios
Dios vom 28.05.20 22:49 Uhr

Soviel Text war mir die merkwürdige phrase von gento gar nicht wert, aber Respekt. Hast du schön aufgeführt. Das dürften sogar oberflächlich informierte verstehen. Insbesondere dein erleuchtender Wink in Bezug auf die eigentliche branchenübergreifende breite und der damit verbundenen fundamentalen Stärke 👍

JoeLoopino
JoeLoopino vom 28.05.20 21:11 Uhr

Uro 👍

Uro
Uro vom 28.05.20 21:08 Uhr

Manchen Usern reicht es eben mit kurz hingeschmetterten Fanfarenstössen tiefschürfendes Orchesterwissen zu simulieren um anschliessend zum nächsten Klangkörper weiterzuziehen...Für echte und interessierte Anleger daher mal ein kurzes Statement zu den Schulden von AT&T. In der Tat war der, durch die Einverleibung von DirecTV und v.a. sämtlicher Inhalte von Warner, angestiegene Schuldenberg immens. Er erreichte im Q1 2019 die Summe von 169 Mrd $ Netto Schulden, davon rund 164Mrd $ Langzeitverbindlichkeiten. Offensichtlich die Zahl des Users, die demnach nicht mehr aktuell ist. AT&T rückte nach diesen wichtigen Akquisitionen den Schuldenabbau und den Erhalt des Investorenvermögens in den Mittelpunkt der Konzernstrategie. Es kam daher zu Verkäufen rel.unwichtiger Assets, Beteiligungen und Immobilien, gleichzeitig zu Aktienrückkaufprogrammen mit Marktentzug. Allein im ersten Quartal 2020 wurden 142 Millionen Aktien eingezogen. (Wegen Corona ist der Aktienrückkauf derzeit ausgesetzt, wird aber nach Normalisierung sicher wieder aufgenommen). Desweiteren wurde und wird die Dividende beibehalten. Dennoch schaffte es AT&T die Schulden im schwierigen Umfeld innerhalb eines Jahres(!) auf 154 Mrd$ NettoVerschuldung/davon 147 Mrd$ Langzeitverbindlichkeiten zu senken. Dieses Programm wird weitergehen beispielsweise lösen sie weiter höher verzinslichte kurzfristige Schulden durch deutlich günstigere langlaufende Anleihen teils bis 2067 ab. Und Netflix hat mit allem genau wenig bis gar nix zu tun. Völlig unterschiedliche Inhalte. Fazit: AT&T ist und bleibt wie schon mundfusslig ausgeführt, ein seriöses Standardinvestment im Bereich Telekom/Medien für werthaltige Depots. AT&T betreibt und bietet nicht nur Telefon, Funk und Datennetze für Endkunden, sondern im langjährigen Auftrag der US Regierung auch ein separates Sicherheitsfunknetz für die nationalen Sicherheitsbehörden der Vereinigten Staaten. Desweiteren bieten sie mit HBO Max /Warner Medienpakete (Filme, Serien) die nirgendwo sonst, ohne das AT&T profitiert, gesehen werden können.

Dios
Dios vom 28.05.20 20:23 Uhr

Es ist recht offensichtlich das du schlecht- oder nur oberflächlich informiert bist. Lies dich besser erstmal etwas ein, dann verstehst du auch warum der Wert sich während der Krise so gut geschlagen hat und auch schon fast wieder das Niveau von vor der Krise hat 😉

G
Gento777 vom 28.05.20 17:24 Uhr

164mrd Schulden , puh ich weiß ja nicht , eine Medien Firma in Zeiten von Netflix ? Ne da könnten die noch so eine hohe Dividende zahlen . Zu verschuldet die Kiste 😳

Karmate1
Karmate1 vom 20.05.20 05:30 Uhr

Zahl Tag 01.05 gewesen, nächste ist 01.08.20 🤷‍♂️

S
Schofschwoaf vom 20.05.20 04:13 Uhr

Hallo zusammen. Gibt’s hier Dividende oder auch gestrichen für dieses Jahr ??

Alle Kommentare Neu laden

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 27,60 27,65 1590766531 17:35 17.222 27,61 EUR
Frankfurt 27,52 27,57 1590772169 19:09 2.628 27,57 EUR
Berlin 27,52 27,57 1590770555 18:42 0 27,51 EUR
Düsseldorf 27,49 27,61 1590759627 15:40 8 27,35 EUR
Hamburg 27,52 27,57 1590754289 14:11 95 27,92 EUR
München 27,52 27,58 1590732034 08:00 0 28,01 EUR
Hannover 27,52 27,57 1590732234 08:03 0 27,88 EUR
Stuttgart 27,52 27,58 1590770609 18:43 1.183 27,48 EUR
Nasdaq 0,00 0,00 1590772724 19:18 2.276.727 30,55 USD
AMEX 30,54 30,56 1590772689 19:18 70.695 30,55 USD
Tradegate 27,52 27,58 1590773624 19:33 17.941 27,58 EUR
Lang & Schwarz 27,52 27,57 1590773640 19:34 5.139 27,54 EUR
Eurex 0,00 0,00 1590771846 19:04 0 30,74 USD
London 0,00 0,00 1590680387 28.05.20 100 31,52 USD
BX Swiss 29,54 29,56 1590768000 18:00 1.750 29,47 CHF
Gettex 27,52 27,57 1590771089 18:51 962 27,50 EUR
Wien 27,62 27,68 1590767106 17:45 1.707 27,65 EUR
Baader Bank 27,52 27,57 1590773619 19:33 0 27,54 EUR
SIX Swiss (USD) 32,20 0,00 1578587770 09.01.20 0 33,18 USD
TTMzero 0,00 0,00 1590773636 19:33 0 27,55 EUR
NYSE Arca 30,54 30,55 1590772745 19:19 1.101.161 30,55 USD

Realtime / Verzögert

AT&T

AT&T Inc. zählt zu den weltweit größten Telekommunikationsunternehmen. Der Konzern ist ein führender Anbieter von mobilen und Festnetz-Telefondiensten in den USA. In über 220 Ländern ist mobiles Telefonieren mit AT&T möglich, ergänzende mobile Breitbanddienste bietet das Unternehmen mittlerweile in rund 150 Ländern an. Die Produktpalette reicht von Ortsgespräch-Vermittlung, Mobilfunk-Kommunikation, Ferngesprächen und Internetdiensten bis hin zum Verkauf von Telekommunikations-Equipment, Datentransfer und Funk. Das Unternehmen arbeitet außerdem am Ausbau eines Firmennetzes für weltweite Regierungs- und Geschäftsgroßkunden zur Bereitstellung von Dienstleistungen und zur Übertragung von Daten. Die Leistungen werden für Großkunden, aber auch für mittelständische und Kleinunternehmen entwickelt. Im Juli 2015 verkündete AT&T die Übernahme des US-amerikanischer Fernsehsatellitenbetreibers und Programmanbieters DIRECTV. Ende Oktober 2016 gab AT&T bekannt, Time Warner übernehmen zu wollen.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
196,009 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
7,125 Mrd Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 85,09
The Vanguard Group, Inc. 7,91
BlackRock Inc. 7,00

Termine

Grundlegende Daten zur AT&T Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 2,10 4,77 2,85 1,90 - -
Cashflow 39,344 Mrd 39,151 Mrd 43,602 Mrd 48,668 Mrd - -
Eigenkapitalquote 30,73 % 31,98 % 36,45 % 36,60 % - -
Verschuldungsgrad 225 213 174 173 - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 24,347 Mrd 20,949 Mrd 26,096 Mrd 27,955 Mrd - -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite 4,78 % 5,07 % 7,04 % 5,25 % - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 19,20 8,20 10,00 20,60 - -
Dividende je Aktie 1,93 1,97 2,01 2,05 - -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 163,786 Mrd 160,546 Mrd 170,756 Mrd 181,193 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 19,714 Mrd 15,267 Mrd 24,873 Mrd 18,468 Mrd - -
Steuern 6,479 Mrd -14,708 Mrd 4,920 Mrd 3,493 Mrd - -
Ausschüttungssumme 11,797 Mrd 12,038 Mrd 13,410 Mrd 14,888 Mrd - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -