Breaking News
Wird dieser Pennystock zu “BioNTech 2”?
Anzeige

Altria Group WKN: 200417 ISIN: US02209S1033 Kürzel: MO Branche: Konsumgüter, Getränke, Tabak

Kurs zur Altria Group Aktie
41,30 EUR
±0,00 %±0,00
15. Jun, 12:59:41 Uhr, Lang & Schwarz
Marktkapitalisierung 74,2 Mrd. EUR
Dividendenrendite 8,43 %
KGV 9,12
Ergebnis je Aktie 5,10 EUR
Dividende je Aktie 3,92 EUR
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
n
nalkanal, ALTRIA Hauptdiskussion, 9:56 Uhr

Das wird nicht passieren keine Sorge. Da würde keiner die Aktie mehr halten wenn ,70 ausgeschüttet wird und plötzlich ex auf unter 2,50 gehandelt wird.

Hat hier aber in der Historie schon häufiger geklappt und ich habe gut verdient damit. So weit ist sie nicht mehr von den 40 weg.
rallequalle
rallequalle, ALTRIA Hauptdiskussion, Gestern 20:51 Uhr
Gut so!!!
Blindes_Huhn
Blindes_Huhn, ALTRIA Hauptdiskussion, Gestern 15:38 Uhr
yep
P
Pechy2, ALTRIA Hauptdiskussion, Gestern 14:57 Uhr
Heute ist ex-tag oder?
Schnupperkurs
Schnupperkurs, ALTRIA Hauptdiskussion, Donnerstag 12:23 Uhr

Vielleicht gehts nach dem Ex Tag noch einmal unter 40. Dann lege ich vielleicht nach.

Das wird nicht passieren keine Sorge. Da würde keiner die Aktie mehr halten wenn ,70 ausgeschüttet wird und plötzlich ex auf unter 2,50 gehandelt wird.
h
hugoli, ALTRIA Hauptdiskussion, Donnerstag 8:34 Uhr
Vielleicht gehts nach dem Ex Tag noch einmal unter 40. Dann lege ich vielleicht nach.
CaptainDollarX
CaptainDollarX, ALTRIA Hauptdiskussion, Mittwoch 22:40 Uhr
Naja finde ich recht egal, bei Altria geht's ja um die Divi. Die Kurse sind recht stabil und langweilig, da passiert insgesamt recht wenig.
Schnupperkurs
Schnupperkurs, ALTRIA Hauptdiskussion, Mittwoch 22:24 Uhr
War denke ich doof zum hochkurs heute voll einzusteigen ...
FCING01
FCING01, ALTRIA Hauptdiskussion, 28. Mai 11:08 Uhr

Analyse: https://aktien.guide/blog/altria-aktie-aktienanalyse-8-prozent-dividendenrendite-sind-nicht-genug?

Sehr schöne Zusammenfassung. Danke dafür 😉👍🏻
Schaichh
Schaichh, ALTRIA Hauptdiskussion, 23. Mai 16:19 Uhr
Analyse: https://aktien.guide/blog/altria-aktie-aktienanalyse-8-prozent-dividendenrendite-sind-nicht-genug?
Waterboy
Waterboy, ALTRIA Hauptdiskussion, 12. Mai 9:01 Uhr
Um deinen letzten Satz geht es , und es darf auch (etwas) weniger sein um in diese Anlagestrategien zu kommen. Risikoverteilung ist das Zauberwort, und da gehts nicht mehr um das letzte Prozent rauszukitzeln sondern um reinen Vermögenserhalt.
B
Börsenrudi, ALTRIA Hauptdiskussion, 11. Mai 17:00 Uhr
Finde ich eine interessante Diskussion zum Thema Anleihen! Ich sehe aktuell keinen Grund in Anleihen zu investieren, da verpasst man eine Menge Rendite. Trotz Corona, Russland-Ukraine Krieg, Zinsanstieg und was es noch alles gibt sind "die Aktienmärkte" weiter nach oben gelaufen und haben deutlich besser rentiert als Anleihen und die Unternehmen haben sich als ziemlich resilient bewiesen. Da würde ich meine handvoll € eher in einen msci all world ETF investieren anstatt in Anleihen unter dem Aspekt "Chance-Risiko-Verhaltnis". Mi 10mio € sähe die Überlegung vlt anders aus 🤷🏻
Waterboy
Waterboy, ALTRIA Hauptdiskussion, 11. Mai 16:55 Uhr
Kursi : natürlich kein Klumpenrisiko eingehen,… darum halte ich in dem Sektor BAT und IMB Aktien und Altria über die Bonds …. Kann damit sehr gut schlafen 😴….
Z
Zuspät, ALTRIA Hauptdiskussion, 11. Mai 14:58 Uhr

Oder auch nur 1 Hochdividendentitel? Auch da streut man natürlich und senkt das Risiko. Aber nochmal zu Altria,die Dividende ist zumindest bis jetzt nicht auf Kante genäht,die Ausschüttungsquote liegt bei 80% und man kann sich sogar leisten,Aktien zurückzukaufen.

Payout im letzten Jahr: Knapp 85%. Payout in den letzten drei Jahren: rund 120%. Das war nicht so gesund, da hat waterboy schon recht. Trotzdem mache ich mir zur Zeit keine Sorgen.
C
Coe1, ALTRIA Hauptdiskussion, 11. Mai 14:34 Uhr
Wer sich hier Sorgen macht, sollte lieber nicht in Aktien machen..
Themen zum Wert
1 ALTRIA Hauptdiskussion
Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Kursdetails
Geld (bid) 41,14 (1.213)
Brief (ask/offer) 41,47 (1.213)
Spread 0,80
Geh. Stück 12
Eröffnung 41,30
Vortag 41,30
Tageshoch 41,30
Tagestief 41,14
52W Hoch 43,60
52W Tief 36,09
Werbung
Weiter aufwärts ?
Long Hebel 11 handeln
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HS2QTA. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 83.772 Stk
in USD gehandelt 10,4 Mio. Stk
in CHF gehandelt 1.446 Stk
Gesamt 10,5 Mio. Stk
Partner-News
Anzeige

15:00 Uhr • Partner • Societe Generale

7:36 Uhr • Partner • Clickout Media

6:30 Uhr • Partner • Societe Generale

5:31 Uhr • Partner • Clickout Media

0:44 Uhr • Partner • Clickout Media

Aktien-News

15:00 Uhr • Partner • Societe Generale

Anzeige

11:58 Uhr • Artikel • BörsenNEWS.de

10:03 Uhr • Partner • MediaFeed

Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 41,16 1 Stk 41,23 604 Stk 1718379359 14. Jun 3.876 Stk 41,20 EUR
NYS 44,33 9.800 Stk 44,34 10.400 Stk 1718409840 02:04 8,6 Mio. Stk 44,32 USD
L&S Exchange 41,22 235 Stk 41,39 235 Stk 1718398790 14. Jun 5.013 Stk 41,30 EUR
TTMzero RT (USD) 1718395201 14. Jun 44,35 USD
AMEX 44,32 100 Stk 44,34 100 Stk 1718409840 02:04 19.372 Stk 44,31 USD
Baader Bank 41,38 41,44 1718395198 14. Jun 41,41 EUR
Sofia 37,90 37,99 1718373601 14. Jun 41,25 EUR
Frankfurt 41,38 1.500 Stk 41,44 1.500 Stk 1718387763 14. Jun 2.183 Stk 41,31 EUR
SIX Swiss (USD) 52,00 1561563949 26. Jun 10 Stk 48,56 USD
Tradegate 41,35 483 Stk 41,48 482 Stk 1718396785 14. Jun 66.992 Stk 41,42 EUR
Lang & Schwarz 41,14 1.213 Stk 41,47 1.213 Stk 1718449181 12:59 12 Stk 41,30 EUR
Eurex 1718383408 14. Jun 44,14 USD
TTMzero RT 1718395201 14. Jun 41,42 EUR
London 41,70 800 Stk 46,09 800 Stk 1718388772 14. Jun 7.078 Stk 44,30 USD
Berlin 41,36 483 Stk 41,49 482 Stk 1718346387 14. Jun 41,80 EUR
Düsseldorf 41,35 400 Stk 41,48 400 Stk 1718386262 14. Jun 41,30 EUR
NYSE Arca 44,32 200 Stk 44,35 200 Stk 1718409840 02:04 480 Tsd. Stk 44,33 USD
SIX Swiss (CHF) 29,00 47,20 1561562242 26. Jun 816 Stk 47,32 CHF
Hamburg 41,36 483 Stk 41,49 482 Stk 1718371062 14. Jun 170 Stk 41,88 EUR
München 41,37 500 Stk 41,46 500 Stk 1718373158 14. Jun 179 Stk 41,28 EUR
Hannover 41,36 500 Stk 41,49 500 Stk 1718345193 14. Jun 41,74 EUR
Stuttgart 41,37 3.000 Stk 41,46 3.000 Stk 1718380901 14. Jun 341 Stk 41,39 EUR
BX Swiss 39,24 823 Stk 39,29 823 Stk 1717689602 6. Jun 630 Stk 41,69 CHF
Gettex 41,38 543 Stk 41,44 543 Stk 1718394236 14. Jun 4.346 Stk 41,42 EUR
Quotrix Düsseldorf 41,37 400 Stk 41,46 400 Stk 1718395195 14. Jun 50 Stk 41,41 EUR
Nasdaq 1718409840 02:04 1,2 Mio. Stk 44,34 USD
Wien 41,10 41,26 1718380205 14. Jun 610 Stk 41,19 EUR
ges. 10.460.241 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
74,2 Mrd.
Anzahl der Aktien
1,8 Mrd.
Termine
30.07.2024 Quartalsmitteilung
31.07.2024 Quartalsmitteilung
24.10.2024 Quartalsmitteilung
31.10.2024 Quartalsmitteilung
01/25 Quartalsmitteilung
Aktionärsstruktur %
Freefloat 78,80
The Vanguard Group 8,50
BlackRock, Inc. 6,50
Capital World Investors 6,20
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur Altria Group Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) 2,91 3,34 3,26 2,91 - - -
Gewinn je Aktie (EPS) 2,40 1,35 3,22 4,60 5,10 - -
Cash-Flow 8,4 Mrd. 8,4 Mrd. 8,3 Mrd. 9,3 Mrd. - - -
Eigenkapitalquote 5,99 % - - - - - -
Verschuldungsgrad 1.567,07 - - - - - -
EBIT 8,1 Mrd. 5,0 Mrd. 8,5 Mrd. 12,3 Mrd. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 9,09 10,32 9,92 7,68 - - -
Dividendenrendite 7,31 % 7,96 % 8,95 % 2,28 % 8,43 % - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 17,08 35,10 14,20 8,77 9,12 - -
Dividende je Aktie 3,52 3,68 3,84 0,98 3,92 - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 26,2 Mrd. 26,0 Mrd. 25,1 Mrd. 24,5 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 6,9 Mrd. 3,8 Mrd. 7,4 Mrd. 10,9 Mrd. - - -
Steuern 2,4 Mrd. 1,3 Mrd. 1,6 Mrd. 2,8 Mrd. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag 4,5 Mrd. 2,5 Mrd. 5,8 Mrd. 8,1 Mrd. - - -
Ausschüttungssumme 6,3 Mrd. 6,4 Mrd. 6,6 Mrd. 6,8 Mrd. - - -

Info Altria Group Aktie

Altria Group

Die Altria Group Inc. ist ein international tätiger Konzern, der neben Tabak-Produkten auch Weine und verschiedene Finanzdienstleistungen anbietet. Zu den bekanntesten Produkten des Unternehmens gehören die Zigarettenmarken Marlboro und L&M sowie die Zigarrenmarke Black & Mild. Daneben produziert und vermarktet Altria Dutzende weiterer Zigarettenmarken und eine große Anzahl an Weinsorten. Der Kernbereich der Altria Group ist der amerikanische Tabakmarkt, jedoch verkauft Altria sowohl Tabak wie auch seine anderen Produktlinien in mehr als 150 Ländern - besonders auf den amerikanischen Kontinenten, in Europa und in Asien.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der Altria Group Aktie liegt bei 41,30 EUR (15. Jun, 12:59:41 Uhr). Somit hat sich die Altria Group Aktie gegenüber dem Vortag noch nicht bewegt. Auf einen Monat gesehen, hat die Altria Group Aktie mittlerweile -3,12 % verloren. Im Zeitraum eines Jahres, hat sich die Altria Group Aktie mit +1,90 % durchaus positiv entwickelt. Derzeit notiert die Aktie mit +12,62 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -5,57 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) wurde von Altria Group zuletzt in 2023 mit 2,91 angegeben. Für Analysten stellen KUV-Werte unter eins eine Unterbewertung der jeweiligen Aktie dar. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis unterliegt jedoch permanenten Schwankungen und sollte nicht als einzige Kennzahl betrachtet werden. Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die Altria Group Aktie aktuell bei 3,02 und wäre für Aktienanalysten per Definition nicht besonders empfehlenswert, da die Aktie überbewertet zu sein scheint.

Dividende je Aktie und Dividendenrendite

Altria Group zahlt im Geschäftsjahr 2024 eine Dividende von 3,92 EUR je Aktie. Die Dividendenrendite wird für das laufende Jahr 2024 mit 8,43 % angegeben. Eine Dividendenrendite gibt den Ertrag einer Aktie als Verhältnis von Dividende und aktuellem Aktienkurs in Prozent an. Diese Information ermöglicht es, den Ertrag aus einer Aktie besser mit den Erträgen anderer Aktien vergleichen zu können. Sie wird berechnet, indem man die Dividende pro Aktie durch den aktuellen Aktienkurs dividiert und dann mit 100 multipliziert. Für die Altria Group Aktie, können wir mit der uns aus 2024 vorliegenden Dividende von 3,92 EUR je Aktie und dem aktuellen Kurs von 41,30 EUR, eine aktuelle Dividendenrendite von 9,49 % berechnen.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das letzte für Altria Group an uns übermittelte Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) aus 2023, liegt bei 7,68 und entspräche somit ungefähr der 8-fachen Kursnotierung gegenüber dem Cash-Flow. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 9,3 Mrd., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 5,18 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der Altria Group Aktie von 41,30 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 7,97 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für Altria Group wird das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) für 2024 mit 9,12 angegeben. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für Altria Group in Höhe von 9,10 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Jahresüberschuss in Höhe von 8,1 Mrd. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 1,8 Mrd. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 41,30 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

Die Aktie der Altria Group, notiert unter dem Tickersymbol "MO", repräsentiert das Eigenkapital in einem der größten Tabakunternehmen in den Vereinigten Staaten. Die Altria Group, Inc., mit Hauptsitz in Richmond, Virginia, USA, ist ein führendes Unternehmen in der Tabakindustrie und bietet neben Tabakprodukten auch Wein und andere Konsumgüter an.

Unternehmensprofil

Die Altria Group entstand in ihrer heutigen Form im Jahr 2003, nachdem das Unternehmen, vormals als Philip Morris Companies bekannt, umstrukturiert wurde. Altria besitzt mehrere Tochtergesellschaften, darunter Philip Morris USA, eines der größten amerikanischen Tabakunternehmen. Das Produktportfolio von Altria umfasst Zigaretten, rauchlose Tabakprodukte wie Snus und Kautabak, sowie Wein und weitere Konsumgüter.

Finanzielle Leistung

Die finanzielle Performance der Altria Group wird maßgeblich von der Nachfrage nach Tabakprodukten, regulatorischen Entwicklungen im Tabaksektor, Veränderungen im Verbraucherverhalten und der allgemeinen Wirtschaftslage beeinflusst. Als ein in der Tabakindustrie tätiges Unternehmen steht Altria vor Herausforderungen wie zunehmenden gesundheitsbezogenen und regulatorischen Beschränkungen.

Aktienperformance

Die Aktie der Altria Group reflektiert die wirtschaftliche und strategische Entwicklung des Unternehmens. Der Aktienkurs ist beeinflusst durch Unternehmensnachrichten, Geschäftsergebnisse, regulatorische Entscheidungen im Tabaksektor, sowie durch allgemeine Markttrends und Wirtschaftsbedingungen.

Dividenden und Aktionärsrendite

Die Altria Group ist bekannt für ihre stabile Dividendenpolitik und hat eine lange Geschichte regelmäßiger Dividendenausschüttungen. Die Höhe der Dividende wird von der finanziellen Leistung und den strategischen Entscheidungen des Unternehmens bestimmt. Die Dividendenpolitik spiegelt das Engagement von Altria wider, Wert für ihre Aktionäre zu schaffen.

Innovation und Marktentwicklung

Die Altria Group hat sich auf die Entwicklung und Einführung alternativer Tabak- und Nikotinprodukte konzentriert, um auf die sich ändernden Verbraucherpräferenzen und regulatorischen Anforderungen zu reagieren. Dazu gehören E-Zigaretten und andere rauchfreie Produkte, die als weniger schädliche Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten vermarktet werden.

Herausforderungen und Ausblick

Altria steht vor Herausforderungen wie dem allgemeinen Rückgang des Zigarettenkonsums, strengeren regulatorischen Maßnahmen und dem Bedarf an Diversifikation ihrer Geschäftstätigkeiten. Die Zukunft des Unternehmens wird von seiner Fähigkeit abhängen, sich an die sich wandelnde regulatorische Landschaft anzupassen, neue Produkte zu entwickeln und seine Marktposition zu behaupten.

Fazit

Die Altria Group-Aktie bietet Investoren die Möglichkeit, in eines der führenden Unternehmen der Tabakindustrie zu investieren, das eine starke Dividendenhistorie aufweist. Sie ist attraktiv für Anleger, die an einem etablierten Unternehmen mit einem starken Cashflow und einer potenziellen Anpassung an sich ändernde Marktbedingungen interessiert sind. Investoren sollten jedoch die spezifischen Risiken und Herausforderungen der Tabakindustrie berücksichtigen.