CHEVRON CORPORATION

WKN: 852552 ISIN: US1667641005 Kürzel: CHV Mehr zu "CHEVRON"

Börse
NYSE

118,68 USD

+0,68 % +0,81

Stand: 24.05.2019 - 21:59:07 Uhr

Geld (Stk.) 118,670 ( 300)
Brief (Stk.) 118,680 ( 100)
Spread 0,008
Vortag 117,870
Eröffnung 118,300
Geh. Stück ca. 435 Tsd

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 104,660 105,980 1558712137 24.05.19 328 105,32 EUR
Frankfurt 105,160 106,200 1558684569 24.05.19 42 107,00 EUR
Berlin 105,500 105,700 1558678108 24.05.19 0 104,98 EUR
Düsseldorf 105,140 106,220 1558696536 24.05.19 0 104,92 EUR
Hamburg 105,160 106,200 1558678106 24.05.19 0 105,18 EUR
München 105,160 106,200 1558677697 24.05.19 0 107,16 EUR
Hannover 104,900 105,940 1558678100 24.05.19 0 105,18 EUR
Stuttgart 105,860 106,080 1558704616 24.05.19 0 105,66 EUR
Nasdaq 0,000 0,000 1558727945 24.05.19 618.768 118,68 USD
AMEX 118,560 118,770 1558727942 24.05.19 54.683 118,67 USD
Euronext Amsterdam 106,440 106,620 1488555000 03.03.17 0 113,69 USD
Tradegate 105,760 105,960 1558728069 24.05.19 526 105,98 EUR
Lang & Schwarz 105,461 106,309 1558729886 24.05.19 1 105,89 EUR
Eurex 0,000 0,000 1558716167 24.05.19 0 118,32 USD
London 0,000 0,000 1558627381 23.05.19 0 117,33 USD
Euronext 0,000 0,000 1505313022 13.09.17 500 113,13 USD
SIX Swiss (CHF) 0,000 0,000 1558712141 24.05.19 0 120,00 CHF
BX Swiss 118,108 118,292 1531803619 17.07.18 0 122,53 CHF
Gettex 105,340 106,360 1558726980 24.05.19 0 105,44 EUR
Wien 0,000 0,000 1558626305 23.05.19 1.640 105,28 EUR
Baader Bank 105,440 106,460 1519032152 19.02.18 0 90,85 EUR
SIX Swiss (USD) 0,000 0,000 1558711828 24.05.19 0 116,30 USD
SmartTrade 0,000 0,000 1558729560 24.05.19 0 105,44 EUR
NYSE Arca 118,710 119,190 1558727945 24.05.19 158.719 118,68 USD

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 87)
03:10 Uhr 13.01.19
S
Skyjumper Hier geht es schon bald enorm runter. Daher rate ich hier Gewinne zu sichern bzw. Verluste zu begrenzen. Der Ölpreis wird sich auf 100$ erhöhen. Besonders davon profitieren werden davon Anleger von extrem unterbewerteten Aktien von Unternehmen wie Talos Energy. Wenn man jetzt dort einsteigt, dann wird man in den kommenden 3 Jahren dann Renditen von bis zu über 1000% erzielen. https://www.n-tv.de/wirtschaft/kurznachrichten/USA-wollen-iranische-Olimporte-komplett-verbieten-article20808210.html
12:00 Uhr 04.01.19
A
AndrejIsy Natürlich wird auch Chevron davon profitieren. Nur ist dort wesentlich mehr Potential ;)
11:59 Uhr 04.01.19
A
AndrejIsy Da es hier bald weiter runter geht und der Ölpreis und der Gaspreis sich ab jetzt enorm erhöhen werden. Empfehle ich euch einen der größten Profiteur davon, nämlich das Unternehmen Talos Energy. Dieses hat in der Vergangenheit seine Kosten reduziert, weitet immer weiter seine Förderung aus und profitiert dann dazu noch durch steigende Dividenden. Wer jetzt die Chance ergreift den enorm niedrigen Preis zum kazf zu nutzen, der wird gleich doppelt profitieren. 1. Durch enormen Anstieg seines Kapitals (über 1000%) 2. Durch die enormen Dividenden, die er kassieren wird
10:55 Uhr 03.02.18
G
GoldenGoal1 Moin. Gewinn ver7facht und fettes Kursminus, Amis halt! Schönen Tag allseits!
20:18 Uhr 11.01.18
G
GoldenGoal1 Macht immer wieder Laune das olle Teil hier! Bin gespannt wie weit seläuft, nachdemja anscheinend Klagen drohen seitens einiger Komunen. Schönen Abend allseits!
14:33 Uhr 27.01.17
N
NewYork Chevron reports earnings of 22 cents a share vs estimates for 64 cents per share
16:25 Uhr 28.10.16
K
Kowloon 1 Cent Dividenden Erhöhung, damit bleiben sie Aristokrat.... :-)
12:45 Uhr 01.08.16
B
BenBen Soeben verkauft mit 8% gewinn
17:07 Uhr 27.05.16
O
Olli2112 Habe hier leider den Einstieg verpasst. Ob sie noch mal in die 70 er fallen wird ...
01:19 Uhr 30.04.16
M
Maroni Aktie hält sich sehr gut
17:39 Uhr 06.01.16
R
Reinhold1 Wahnsinn der ÖL Preis stürzt weiter ab, Chevron hält sich wacker ich hoffe die nächsten Quartalszahlen ändern das nicht. Die Performance anderer ÖL Produzenten ist deutlich schlechte (z.B. Shell )
14:08 Uhr 25.11.15
M
MagicJack 1.Quartal Kurs unter €70.-...... ;)
13:39 Uhr 02.11.15
K
Kowloon Kompliment zurück, danke. Da waren eigentlich aber auch zu viele Ungereimtheiten. Nirgendwo war ein Artikel über die Thematik zu finden, die Aktie wurde überhaupt nicht abgestraft usw. Naja mittlerweile passt das alles besser zusammen. :-)
10:17 Uhr 02.11.15
R
Reinhold1 gerne :-) Super Job kowloon !! ich hab die Infos von der Nasdaq Seite :-) Als du geschrieben hast komisch das die nichtmal um einen Cent erhöhen dachte ich das kann ja kaum sein und hab mal recherchiert :-)
06:47 Uhr 02.11.15
S
StefanLU2 Super recherchiert reinhard und kowloon, danke hierfür
22:42 Uhr 01.11.15
K
Kowloon Ich glaube es ist noch anders. Auf dailyfinace hab ich einen Artikel zur Thematik gefunden. Der Titel bezieht sich auf die kompletten Auszahlungen eines Kalenderjahres. Da 2014 in der zweiten Auszahlung erhöht wurde, die erste war also niedriger,hat chevron 2015 schon mehr Dividende gezahlt. Desweiteren hätte Chevron sogar bis zur letzten Dividende 2016 Zeit, diese zu erhöhen, um " im Club"zu bleiben. Ich hoffe mein sehr lange zurück liegendes Schulenglisch hat mir da keinen Streich gespielt.. :-)
22:18 Uhr 01.11.15
K
Kowloon Das stimmt, die letzte Erhöhung war die zweite in 2014,also praktisch die erste des 2014 Geschäftsjahres. Muahaha unglaublich.. Reinhold wann ist Dir das aufgefallen, Du hast doch am Anfang auch geschrieben " das wars dann wohl ".. Aber fur mich war klar,daß dieses Thema durch ist.
21:27 Uhr 01.11.15
R
Reinhold1 okay, aber die Dividende für das Q4 gibt's ja erst nächstes Jahr.
19:15 Uhr 01.11.15
K
Kowloon Lt yahoofinance geht das Geschäftsjahr jeweils bis 31.12.
07:46 Uhr 31.10.15
S
StefanLU2 Kowloon: mein Risikomanagement ließ nichts anderes zu. Es schlug Alarm wegen zu hohem Ölaktienanteil. Habe noch bp und shell, beide rot, also die Gewinnmitnahme bei Chevron.
06:45 Uhr 31.10.15
R
Reinhold1 Shell ist der absolute TOP Wert die Dividende ist für das nächste Jahr schonmal gesichert. Shell hat den Vorteil das enorm viel Geld im downstream Geschäft verdient wird, also bleibt selbst bei den Ölpreisen eine Menge übrig :-)
06:43 Uhr 31.10.15
R
Reinhold1 Moment , also der Titel geht erst verloren wenn die Dividende im Februar nicht erhöht wird :-) Chevron hat ein anderes Geschäftsjahr also viele andere Unternehmen oder sehe ich das falsch ?!
22:03 Uhr 30.10.15
K
Kowloon Mein Gott, sofort komplett raus. Ich finde die Entwicklung auch nicht prickelnd, aber solange die Dividende nicht gekürzt wird oder andere Hiobsbotschaften eintrudeln, bleibe ich dabei. Bin trotz der des Preisverfalles und der damit verbundenen Korrektur stark im plus..Halte chevron schon ewig.Ob Shell, Bp usw dauerhaft die mega Dividende stemmen weiß man auch nicht.
20:40 Uhr 30.10.15
S
StefanLU2 Hab geschmissen, komplett raus erst mal
19:19 Uhr 30.10.15
R
Reinhold1 Na wer weiß vllt sind die Daten von Finanzen.net auch falsch :-)
18:05 Uhr 30.10.15
K
Kowloon Naja der beste Beweis, man kann sich noch solange mit der Börse beschäftigen man wird immer noch überrascht :-)
18:02 Uhr 30.10.15
K
Kowloon Das der Kurs noch nichtmal ein wenig verprügelt wurde wundert mich auch.Ich hätte das komplett anders eingeschätzt.
18:00 Uhr 30.10.15
K
Kowloon Das es eigentlich keinen Sinn macht ist klar, nur so einfach schmeißt man den Status eines Dividenden Aristokraten nicht weg. Gekürzt wurde ja noch nichts, bin mal gespannt wie sich das weiter entwickelt.
17:59 Uhr 30.10.15
R
Reinhold1 Ja einfach nur um den Status zu behalten ?! Denn in Amerika ist das ja ein wichtiger Investment Grund ... Wobei die Aktie jetzt auf Grund dessen nicht verprügelt wurde ...
17:57 Uhr 30.10.15
K
Kowloon Das stimmt natürlich, aber ich verstehe wirklich nicht, warum Chevron die Dividende nicht um ein paar cent erhöht hat.
17:54 Uhr 30.10.15
R
Reinhold1 Ich sehe das etwas anders solange die Dividende gleich bleibt ist alles gut, sobald man beginnt dir Dividende zu kürzen wird es gefährlich. Es macht doch keinen Sinn eine Dividende bei fallen Erträgen oder sogar Verlusten zu erhöhen...
17:29 Uhr 30.10.15
S
StefanLU2 Tut mir leid um die Arbeitnehmer, aber es ist ein Grund um investiert zu bleiben
15:11 Uhr 30.10.15
K
Kowloon Zahlen sind schlecht, aber trotzdem noch besser als erwartet. 7000 Jobs werden gestrichen was eine Zahl.
08:54 Uhr 30.10.15
K
Kowloon Das ist die schlechteste Nachricht seit langem. :-( Dann bin ich mal auf die Zahlen gespannt, werden wohl richtig übel sein, ansonsten könnte ich diese Entscheidung uberhaupt nicht verstehen.
07:13 Uhr 30.10.15
S
StefanLU2 Bye bye Aristokratie :(
22:03 Uhr 29.10.15
R
Reinhold1 Das wars dann wohl ?!
22:02 Uhr 29.10.15
R
Reinhold1 Der Energiekonzern Chevron (ISIN: US1667641005, NYSE: CVX) zahlt unverändert eine Quartalsdividende von 1,07 US-Dollar je Aktie. Der Konzern hatte im April 2014 die Dividende um sieben Prozent auf den aktuellen Betrag erhöht. Dies war die 27. jährliche Dividendenanhebung in ununterbrochener Folge. Chevron schüttet seit über 100 Jahren eine Dividende an die Anteilsinhaber aus. Das Unternehmen aus San Ramon in Kalifornien zahlt auf das Gesamtjahr hochgerechnet 4,28 US-Dollar an die Aktionäre. Damit beträgt die derzeitige Dividendenrendite beim aktuellen Börsenkurs von 89,78 US-Dollar (Stand: 28. Oktober 2015) 4,77 Prozent. Die Auszahlung erfolgt am 10. Dezember 2015 (Record day: 18. November 2015).
11:36 Uhr 26.10.15
K
Kowloon Gut dass nicht nur ich das Problem habe... :-) Der Nachwuchs bekommt jetzt irgendwann seine zweite Starbucks Position, aufgrund der Gleichgewichtung mit den anderen Werten und dann war es das vorerst.
11:12 Uhr 26.10.15
R
Reinhold1 Richtig, wobei das vorerst mein letztes Schnäppchen sein wird, denn mir geht nämlich langsam der Cash aus :-D
08:51 Uhr 26.10.15
K
Kowloon 15% das ist ja wie bei Yum. Der Schnäppchenjäger ist unterwegs ... :-) Mit der Dividende hatte ich anders in Erinnerung, aber ist auch schon eine zeitlang her, das ich mir die Daten angeschaut habe. Kann aber unter diesen Vorraussetzungen eigentlich nichts schief gehen.
06:31 Uhr 26.10.15
R
Reinhold1 Der Kurs ist am Freitag um 15% eingebrochen, daher wittere ich jetzt eine Kaufgelegenheit. Die Dividende wird seit (ich glaub 48 Jahren) kontinuierlich erhöht :-)
22:29 Uhr 25.10.15
K
Kowloon Super Wahl, diverse Marken, Timberland, North Face.... Kurs wie an der Schnur gezogen, Wachstum, Gewinn passt alles.Wäre meine Wahl im Kleidungssektor, da mein Vater aber schon auf HM gesetzt hat, bin ich nie eingestiegen. Ich meine die Dividende ist nicht ganz so toll, aber das kann ja noch werden.
21:34 Uhr 25.10.15
R
Reinhold1 ja, so ist das nunmal leider man kann nicht alles haben. Praxair hatte ich auch auf meiner Liste aber ich habe jetzt genau einen USD Anteil von 40% im Depot. Da ich noch VF Corp kaufen möchte musste ich abstriche machen. Kennst du VF Corp ? Wenn ja wie gefällt dir das Unternehmen ?
14:27 Uhr 25.10.15
K
Kowloon Bayer ist top, ähnlich Basf natürlich in einem anderen Sektor , wenn man etwas derartiges mit Rabatt bekommt, macht man nichts falsch. Anstelle von Linde habe ich Praxair, sind in letzter Zeit auch zuruckgekommen, berappeln sich aber gerade wieder.Wenn ich allerdings immer alles nachkaufen würde, was gerade mal einen Durchhänger hat , brauche ich eine andere Arbeit :-). Aber das geht wahrscheinlich einigen so...
14:05 Uhr 25.10.15
R
Reinhold1 Ja so ist es :-) Bayer ist günstig wie lange nicht mehr, was hältst du von Bayer ? Bei Linde bin ich auch eingestiegen :-)
12:39 Uhr 25.10.15
K
Kowloon Bist du bei Bayer eingestiegen??
10:06 Uhr 25.10.15
R
Reinhold1 Ich bin auch mal gespannt, besonders auf die Zahlen von Bayer :-)
00:28 Uhr 25.10.15
K
Kowloon Danke Reinhold, jetzt habe ich es auch gefunden. 30.10. Das wird eine interessante Woche, Starbucks,Chevron, Mondelez, Amgen...... Mal sehen wie es nachsten Freitag aussieht.
22:50 Uhr 24.10.15
R
Reinhold1 Das wird am 30.10 oder am 31.10 bekannt gegeben, da kommen auch die Q3 Zahlen :-)
22:19 Uhr 24.10.15
K
Kowloon Hat schon einer was bezüglich der Dividenden und ihrer eventuellen Steigerung gehört??

Dividende 2019

Ergebnis Dividende
0,00
je Aktie
0,00
je Aktie

Schätzung der Dividende

2019e 2020e 2021e
0,00
je Aktie
-
je Aktie
-
je Aktie
Zur Jahresbilanz

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 79,13
The Vanguard Group, Inc. 8,07
BlackRock, Inc. 6,80
State Street Corporation 6,00

Termine

29.05 Hauptversammlung
10.06 Dividendenauszahlung
alle Termine

Grundlegende Daten zur CHEVRON Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 2,46 -0,27 4,88 7,81 - -
Cashflow 19,456 Mrd 12,846 Mrd 20,515 Mrd 30,618 Mrd - -
Eigenkapitalquote 57,39 % 55,97 % 58,36 % - - -
Verschuldungsgrad 74 79 71 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 4,842 Mrd -1,959 Mrd 9,528 Mrd 21,323 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 4,76 % 3,64 % 3,45 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 36,60 -435,90 25,70 - - -
Dividende je Aktie 4,28 4,29 4,32 4,48 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 138,477 Mrd 114,472 Mrd 141,722 Mrd 166,339 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 4,842 Mrd -2,160 Mrd 9,221 Mrd 20,575 Mrd - -
Steuern 132,00 Mio -1,729 Mrd -48,00 Mio 5,715 Mrd - -
Ausschüttungssumme 7,992 Mrd 8,032 Mrd 8,132 Mrd 8,502 Mrd - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

CHEVRON CORPORATION

Chevron Corp. ist eines der größten Unternehmen in der Ölindustrie und führend im Bereich der Vergasungstechnologie zur Gewinnung von reinem synthetischen Gas aus geringwertigen Rohstoffen (Raffinerierückstände, etc.). Chevron unterhält Fördertätigkeiten in den wichtigsten Öl- und Gasregionen der Welt und arbeitet in schwer zugänglichen Umgebungen wie der Tiefsee. Insgesamt ist das Unternehmen in der gesamten Wertschöpfungskette aktiv und bedient auch angrenzende Bereiche wie die Weiterverarbeitung der Rohstoffe, den globalen Handel und den Transport über eine eigene Schiffsflotte. Das Unternehmen agiert dabei hauptsächlich auf dem US-amerikanischen Markt.