JPMORGAN CHASE & CO

WKN: 850628 ISIN: US46625H1005 Kürzel: CMC Mehr zu "JPMORGAN CHASE"

Börse
NYSE

109,72 USD

+0,99 % +1,08

Stand: 24.05.2019 - 21:59:07 Uhr

Geld (Stk.) 109,730 ( 900)
Brief (Stk.) 109,750 ( 7.500)
Spread 0,018
Vortag 108,640
Eröffnung 109,520
Geh. Stück ca. 1,03 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 97,570 97,650 1558712157 24.05.19 149 97,61 EUR
Frankfurt 97,800 98,030 1558686432 24.05.19 52 97,74 EUR
Berlin 97,810 98,010 1558678112 24.05.19 0 97,33 EUR
Düsseldorf 97,790 98,040 1558696542 24.05.19 0 97,56 EUR
Hamburg 97,800 98,030 1558678093 24.05.19 0 97,34 EUR
München 97,800 98,030 1558677697 24.05.19 0 97,59 EUR
Hannover 97,500 97,740 1558678094 24.05.19 0 97,34 EUR
Stuttgart 97,810 98,020 1558710490 24.05.19 161 97,60 EUR
Nasdaq 0,000 0,000 1558727947 24.05.19 864.452 109,73 USD
AMEX 109,570 109,740 1558727946 24.05.19 17.484 109,72 USD
Tradegate 97,780 98,070 1558728069 24.05.19 468 97,92 EUR
Lang & Schwarz 97,516 98,299 1558781000 25.05.19 5 97,91 EUR
Eurex 0,000 0,000 1558716217 24.05.19 0 109,56 USD
London 0,000 0,000 1541777650 09.11.18 0 112,33 USD
SIX Swiss (CHF) 0,000 0,000 1558711827 24.05.19 0 108,63 CHF
BX Swiss 109,469 109,536 1524842999 27.04.18 0 108,22 CHF
Gettex 97,760 98,010 1558726980 24.05.19 0 97,87 EUR
Wien 0,000 0,000 1558626305 23.05.19 744 97,39 EUR
Baader Bank 97,820 98,040 1519024358 19.02.18 0 92,65 EUR
SIX Swiss (USD) 0,000 0,000 1558711828 24.05.19 0 108,13 USD
SmartTrade 0,000 0,000 1558729561 24.05.19 0 98,00 EUR
NYSE Arca 109,550 109,870 1558727946 24.05.19 286.366 109,72 USD

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 44)
08:38 Uhr 30.03.19 permutant JPMorgan Chase (JPM +0.4%), the U.S.-based megabank, is continuing a hiring spree in the blockchain space, Forbes reports. The bank has posted more jobs related to blockchain, cryptocurrency, or bitcoin than any other financial firm, according to job-hunting site Indeed.com. Meanwhile, the number of job searches using those terms have declined as the value of bitcoin has retreated. "Job seeker interest is as volatile as the price of bitcoin," says Indeed.com economist Andrew Flowers. Other companies that posted more blockchain/crypto-related jobs than JPMorgan: IBM (IBM +0.6%) and Cisco (CSCO +0.7%), consulting firms Accenture (ACN +0.7%), EY, KPMG, and Deloitte, and Microsoft (MSFT +0.6%).
21:21 Uhr 17.02.19 Rune JPMorgan Chase hat Ripple mit dem JPM Coin den Kampf angesagt Von  Coin Kurier Staff  Februar 16, 2019 ⏱ Lesezeit: 1 Minute JPMorgan Chase hat angekündigt eine eigene Kryptowährung, den JPM Coin, herauszubringen. Dieser soll Ripples nativen Token (XRP) direkt Konkurrenz machen. Nachdem der CEO von JPM Chase, Jamie Dimon, im Dezember meinte, Bitcoin sei ein Betrugskonzept, sich 2018 korrigierte und eingestand falsch gelegen zu haben, wird seine Bank nun eine eigene Digitalwährung herausbringen – den JPM Coin. Hierbei handelt es um den ersten von einer US-Bank herausgegebenen Token. JPMorgan Chase ist allerdings nicht nur irgendeine Bank, sie ist mit einem täglichen Transaktionsvolumen von sechs Billionen US-Dollar die größte der Vereinigten Staaten. Der JPM Coin soll den Transfer von Fiat-Geld optimieren. Genauer gesagt, soll der Token dabei als Brücke dienen, ähnlich wie XRP. Anders als sein Vorbild soll der JPM Coin allerdings nicht für Investoren und Spekulanten zur Verfügung stehen. Er soll lediglich von Unternehmen, Banken und Brokern genutzt werden können. Für Investments wäre er ohnehin nicht geeignet, denn es handelt sich bei dem umstrittenen Token ähnlich wie bei Tether (USDT) um einen Stable Coin. Ausgerechnet der CEO von Ripple, Brad Garlinghouse, kritisiert den JMP Coin mit den Worten, dieser “verfehlt den Zweck” von Kryptowährungen. Unrecht hat der Unternehmer damit freilich nicht. Allerdings entbehrt seine Aussage nicht einer gewissen Ironie. Denn gerade XRP, Ripples nativer Token, wird von Kritikern gerne als “Banken-Coin” verunglimpft. Der XRP-Preis bliebt von den Ankündigung des Hauses JPMorgan Chase allerdings erstaunlich unberührt. Der Token rangiert nach CoinMarketCap mit $0,30 je Token weiterhin auf Platz drei unter den Digitalwährungen.
23:33 Uhr 22.01.19
S
Skyjumper Hier geht es schon bald enorm runter. Dax geht jetzt unter 8000 und Dow Jones unter 18000 Daher rate ich hier Gewinne zu sichern bzw. Verluste zu begrenzen. Der Ölpreis wird sich auf 100$ erhöhen. Besonders davon profitieren werden davon Anleger von extrem unterbewerteten Aktien von Unternehmen wie Talos Energy. Wenn man jetzt dort einsteigt, dann wird man in den kommenden 3 Jahren dann Renditen von bis zu über 1000% erzielen. Das liegt daran weil Talos Energy in den vergangenen Jahren die Kosten gesenkt hat, die Förderung ausweitet und dazu durch den Anstieg des Ölpreises enorm profitiert.
16:01 Uhr 15.01.19
F
Fixy Quartalsbericht schon jemand gelesen?
12:02 Uhr 04.01.19
A
AndrejIsy Da es hier bald weiter runter geht und der Ölpreis und der Gaspreis sich ab jetzt enorm erhöhen werden. Empfehle ich euch einen der größten Profiteur davon, nämlich das Unternehmen Talos Energy. Dieses hat in der Vergangenheit seine Kosten reduziert, weitet immer weiter seine Förderung aus und profitiert dann dazu noch durch steigende Dividenden. Wer jetzt die Chance ergreift den enorm niedrigen Preis zum kazf zu nutzen, der wird gleich doppelt profitieren. 1. Durch enormen Anstieg seines Kapitals (über 1000%) 2. Durch die enormen Dividenden, die er kassieren wird
18:42 Uhr 27.12.18 Physio300 Guter Beitrag Smugy. Trotzdem wird eine JP Morgen im Strudel eines Crashs mit runtergezogen. So langsam wirds hier jedoch interessant vom Preis her. Langfristig sicherlich eine sehr gute Beimischung fürs Depot. 1-2 Banken oder Versicherungsaktien will ich mir zulegen. JP Morgan und die Allianz würden mir sehr zusagen. Mal schauen wie das kommende Jahr losgeht. Einen guten Rutsch ins neue Jahr allen hier im Forum.
07:30 Uhr 15.12.18 Smugy Schaut euch mal die doku " Inside Job" an, da wird genau beschrieben, wie jp morgan millionen verdient in der kriese, die sind ja nicht blöd. Die sichern ihre kreditausfälle über ne große versicherung ab, und geben massig faule kredite an die bevölkerung aus, die dann nicht bedient werden können und verdienen sich dumm und dämlich. Ein börsencrash lässt banken wie jpmorgan nur profitieren, da sie auch genug geld in der hinterhand haben um günstig wieder in den markt einsteigen zu können. Nach dem näcjsten crash, wann er auch kommen mag ist jpmorgan doppelt so groß wie aktuell. Nur meine meinung....
17:06 Uhr 06.12.18
P
Paulus87! 10%in 2 Tagen, geht los
22:35 Uhr 03.12.18
R
Roman2019 Ihr narren des Zufalls
23:30 Uhr 18.11.18
D
DonKalzone An sich interessanter Wert, schließe mich aber Zorbi an. Da warte ich lieber auf den FinanzCrashSonderRabatt
07:38 Uhr 16.11.18
V
ValueForInvestors Buffett schaut sich nicht den Kursverlauf an... zumindest nicht bei der Unternehmensbewertung. Somit interessiert es ihn auch nicht, ob sich dieser am ATH befindet oder sonst wo. Wichtig ist das Unternehmen und welchen Preis er dafür zahlen muss. Und Banken sind aus meiner Sicht aktuell im Bezug auf deren Rentabilität nicht teuer bewertet. Zudem profitieren diese am stetigen Zinsanstieg in den USA. Finde den amerikanschen Bankensektor darum auch sehr interessant, weshalb 15 % meines Portfolios bereits daraus besteht. JPMORGAN habe ich allerdings (noch) nicht im Portfolio.
09:18 Uhr 15.11.18
n
novembr Was denkt sich buffett? Er ist hier am ath quasi eingestiegen.
13:03 Uhr 12.10.18 permutant Hatten sich letzte Woche schon negativ geäußert
13:02 Uhr 12.10.18 permutant JPMorgan Chase (NYSE:JPM): Q3 GAAP EPS of $2.34 beats by $0.08. Revenue of $27.82B (+5.2% Y/Y) beats by $380M.
12:54 Uhr 12.10.18
K
KlNQQQQQQ Wenn die Banken heute nicht gute Prognosen geben wird das nächste Jahr nicht schön
12:19 Uhr 19.07.18
P
Paulus87! und raus, denke die 96 zu überwinden dauert noch
13:40 Uhr 13.07.18
L
Lionvida Aber nichts zum Ausblick bisher oder? Ausser Wirtschaft USA gut
13:17 Uhr 13.07.18
P
Paulus87! super zahlen ich Hebel nochmal denke gibt später mehr plus
12:53 Uhr 13.07.18
N
Nasr11 Heute Q Zahlen...
19:06 Uhr 07.09.17 Binneuhier2 Ich würde evtl unter 70 euro hier einsteigen.
16:40 Uhr 14.07.17
O
Oelly Auf jetzt. Anstieg!!!
15:23 Uhr 14.07.17
P
Paulus7 Jetzt denke ich es nicht mehr :-) gleich geht's los
15:03 Uhr 14.07.17
P
Paulus7 Denke unter 80 ist ein guter Zeitpunkt zu. Z
14:57 Uhr 14.07.17
P
Paulus7 Noch keine Handelszeit
14:57 Uhr 14.07.17
P
Paulus7 Vlt grasen Sie die KOs ab und gehen dann in die andere Richtung. Vlt nehme ich einnen harten Hebel mit weniger Einsatz... Sofort KO oder super anstieg
14:55 Uhr 14.07.17
P
Paulus7 Sitze am chart und warte noch
14:32 Uhr 14.07.17 Binneuhier2 Zahlen waren doch gut.
14:30 Uhr 14.07.17
M
Matthias76 Was machst du jetzt, Paulus?
08:07 Uhr 14.07.17
Ölinator Heute steigt sie die gute jp
07:19 Uhr 14.07.17
P
Paulus7 Heute before market zahlen, bin gespannt und warte mit Koffer voll Geld :-)
14:15 Uhr 29.06.17
O
Oelly 89 nächste woche :-)
06:12 Uhr 20.01.17
P
Pikachu Ist das KGV wirklich 13 oder inkl. irgendwelche außergewöhnlicher Gewinne?
16:35 Uhr 13.01.17
E
Epigoschmok 82,6 raus... danke
15:38 Uhr 13.01.17
E
Epigoschmok So mal bei 81,1 rein
13:58 Uhr 13.01.17
N
NewYork JPMorgan earnings: $1.71 per share, vs. expected EPS of $1.44
22:29 Uhr 10.12.16
T
Tomcraft Bin drin, mit 79 eingestiegen dachte es geht noch mehr...
22:28 Uhr 10.12.16
T
Tomcraft Tomcraft
16:01 Uhr 04.12.16
A
Andre0406 Ist hier jemand drin?
13:13 Uhr 15.08.16
M
MrValuetoyourMother Ist übrigens Paypal Bank!
22:22 Uhr 09.08.16
M
Maroni freut mich euch zu treffen! zumindest ein paar worte hat sich diese perle ja verdient!
21:19 Uhr 09.08.16
M
MrValuetoyourMother Jawohl, profitiert von den dutzenden mergern z.z.
19:55 Uhr 09.08.16
M
Maroni ganz deiner meinung! alles gesagt
19:36 Uhr 09.08.16
R
Ricoderocha890 Doch.Gibt ja nichts zu diskutieren hier...einfach ne Top Aktie :-)
19:29 Uhr 09.08.16
M
Maroni keiner hier?! ich finde eine top aktie

Dividende 2019

Ergebnis Dividende
0,00
je Aktie
0,00
je Aktie

Schätzung der Dividende

2019e 2020e 2021e
0,00
je Aktie
-
je Aktie
-
je Aktie
Zur Jahresbilanz

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 85,71
The Vanguard Group 7,79
BlackRock, Inc. 6,50

Termine

16.07 Ergebnis Halbjahr
31.07 Dividendenauszahlung
15.10 Ergebnis 3.Quartal
01/20 Ergebnis 4.Quartal
alle Termine

Grundlegende Daten zur JPMORGAN CHASE Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 6,05 6,24 6,35 9,04 - -
Cashflow 73,466 Mrd 20,176 Mrd -2,501 Mrd 14,187 Mrd - -
Eigenkapitalquote 10,53 % 10,20 % 10,09 % - - -
Verschuldungsgrad 850 880 891 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 30,702 Mrd 34,536 Mrd 35,900 Mrd 40,764 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 2,60 % 2,18 % 1,98 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 10,90 13,80 16,80 - - -
Dividende je Aktie 1,72 1,88 2,12 2,72 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - -
Ergebnis vor Steuern 30,702 Mrd 34,536 Mrd 35,900 Mrd 40,764 Mrd - -
Steuern 6,260 Mrd 9,803 Mrd 11,459 Mrd 8,290 Mrd - -
Ausschüttungssumme 7,873 Mrd 8,476 Mrd 8,993 Mrd 10,109 Mrd - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 93,543 Mrd 95,668 Mrd 99,624 Mrd 104,158 Mrd - -

JPMORGAN CHASE & CO

JP Morgan Chase & Co. ist eines der größten amerikanischen Finanzdienstleistungsunternehmen. Weltweit bietet die in New York ansässige Unternehmensgruppe eine breite Palette von Bankdienstleistungen an. Die Gesellschaft ist tätig in den Bereichen Investment Banking und Private Banking sowie im Beteiligungsgeschäft. Zum Angebot gehören außerdem Vermögensverwaltung, Depot- und Transaktions-Service, Finanzdienstleistungen für Konsumenten und Commercial Banking. Das institutionelle Geschäft des Konzerns operiert unter der Marke JPMorgan. Die Marke Chase wird regional in den USA verwendet und umfasst das Retail-Geschäft.