Oneok sell 20%. Gewinn 39%/ Tecwerte

vom 09.05.2022, 20:59 Uhr
Daniels
807 Leser

Öl Gas Depotanteil von Oneok um 20% reduziert heute. Gewinn vor Dividende 39%. Rest halten als Divi Aktie mit günstigem Einkauf.

Cash is King. Öl Peak dürfte vorbei sein. Und sich bei 80-100Dollar pro Barrel einpendeln.

Festhalten.

Tec Boden noch nicht erreicht. Weitere Übertreibung um 10-20% nach unten möglich, vor allem 2./3. Reihe. Auch die Big Five.

Persönliche Prognose: Meta wird bis zu 30% Wert verlieren. Grund: Folgen massiver Zensur seit 2 Jahren, mögliche bereits angedrohte Zerschlagung durch den US Senat. Zukunftsmusik: Twitter, obwohl viel kleiner, wird vermutlich in den nächsten Jahren Meta ein Stück Konkurrenz machen. Zuckerberg hat sich verzockt.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Markets Inside Media GmbH hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Markets Inside Media GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion der Markets Inside Media GmbH an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Markets Inside Media GmbH und deren Mitarbeiter wieder. Ausführlicher Disclaimer