Kursrakete startet...
Jetzt einsteigen und von außergewöhnlichem Potenzial profitieren!
Anzeige

ATLANTICA YIELD WKN: A116CH ISIN: GB00BLP5YB54 Kürzel: AY Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

20,56 EUR
±0,00 %±0,00
22. Jun, 12:54:55 Uhr, Lang & Schwarz

Darüber diskutieren die Nutzer

Hier ist eine Zusammenfassung der Diskussion:\n\n1. **Übernahme von Atlantica**:\n - Atlantica wird von Energy Capital Partners und Co-Investoren übernommen und wird nach Abschluss der Transaktion nicht mehr an öffentlichen Märkten gelistet sein. Der Abschluss wird im vierten Quartal 2024 oder Anfang 2025 erwartet.
Kommentare 131
Tom.Frost
Tom.Frost, 4. Jun 22:30 Uhr
0
Meine Grundlage ist die aktuelle Earnings Presentation von Atlantica. Was ist denn deine?
H
Hallodri01, 4. Jun 22:28 Uhr
0
Ne, nur gelangweilt von so viel Verbissenheit ohne jede Grundlage. -->Ignore
Tom.Frost
Tom.Frost, 4. Jun 22:24 Uhr
0

Die wall of text kannst du dir sparen, der Übernahmepreis ist niedrig, wieso du das nicht realisieren willst ist mir schleierhaft.

Von mehr als 5 Zeilen Text schon überfordert? Dann wundert mich nix mehr! Und wenn du zur Abwechslung deine Behauptungen auch mal begründen könntest, kämen wir vielleicht mal weiter!
H
Hallodri01, 4. Jun 21:49 Uhr
1
Die wall of text kannst du dir sparen, der Übernahmepreis ist niedrig, wieso du das nicht realisieren willst ist mir schleierhaft.
Tom.Frost
Tom.Frost, 4. Jun 9:59 Uhr
0
Wie bitte? Atlantica hat insgesamt Netto-Schulden von über 5 Mrd. US-Dollar, bei einer Marktkapitalisierung von gerade mal 2,55 Mrd. USD! Das Ganze ist überhaupt nur tragbar, weil Atlantica 3,9 Mrd. USD Schulden einfach seinen einzelnen Projektgesellschaften aufgebürdet hat - so als wären dann diese Schulden nicht mehr vorhanden! 2023 hatte Atlantica ein Adjusted EBITDA von knapp 795 Mio USD erwirtschaftet. In Q1 2024 war das Adj. EBITDA zwar um 5,7% ggü. Q1 2023 rückläufig, aber nehmen wir mal optimistisch an, Atlantica würde dies im Verlauf des Jahres wieder aufholen können. Dann liegt der Verschuldungsgrad selbst in diesem optimistischen Fall trotzdem beim 6,3-fachen des EBITDA! Alles oberhalb des 3-fachen gilt in der Regel als hoch verschuldet. Ich behaupte nicht, dass Atlantica überschuldet ist - sonst wäre ich hier ja nicht investiert! Atlantica hat ein solides Geschäftsmodell mit verlässlichen Mittelzuflüssen. Die Verschuldung ist damit auch in dieser Höhe händelbar. Aber dass die Verschuldung ziemlich hoch ist (und angesichts dessen auch ein deutlich niedrigerer Preis für die Übernahme gerechtfertigt gewesen wäre), kann niemand ernsthaft bezweifeln, der etwas Ahnung von Finanzzahlen hat.
H
Hallodri01, 1. Jun 0:40 Uhr
1
Es liegt weder ein hoher Aufpreis noch ein hoch verschuldetes Unternehmen vor, das sind bereits deine ersten Fehleinschätzungen. Wenn du das ernsthaft denkst solltest du an deinen Analysefähigkeiten arbeiten.
Tom.Frost
Tom.Frost, 30. Mai 9:08 Uhr
0

AQN hat aber keine Aktien-Mehrheit, und die anderen Institutionellen nehmen sicher nicht an dieser vermuteten Nebenabrede teil.

Ich bin mir sicher, dass da auch die anderen Instis mit ins Boot geholt werden. Überleg doch mal, wie verrückt das wäre: Ich zahle einen ordentlichen Aufpreis für ein hoch verschuldetes Unternehmen - und obwohl der Deal schon eingetütet ist, kann dieses hoch verschuldete Unternehmen auch weiterhin viel Kapital an die Aktionäre ausgeben?? Ich würde es mir wünschen, dass die Dividende weiter so fließt, aber ich kann's mir beim besten Willen nicht vorstellen!
H
Hallodri01, 29. Mai 21:43 Uhr
0

Plant ihr zu verkaufen oder warten? Bin ziemlich stark im minus und will die noch so lange wie möglich halten

Heute das erste Viertel verkauft, der Rest folgt wenn der Kurs morgen über $22.445 liegt (Verkaufspreis plus Dividende).
H
Hallodri01, 29. Mai 21:42 Uhr
0

Bei der Dividende wäre ich mir nicht so sicher! Kann gut sein, dass die Juni-Dividende jetzt die letzte Dividende sein wird. Die war nämlich schon deklariert, bevor sie die Übernahmevereinbarung publik gemacht haben. Aber warum sollte Energy Capital jetzt noch Kapital aus dem Unternehmen in Form einer Dividende abfließen lassen? Dazu haben sie überhaupt keine Veranlassung! Ich gehe davon aus, dass es eine Nebenvereinbarung mit Algonquin Power gibt nach dem Motto: Wir kaufen euch eure Atlantica-Anteile für 22 Euro ab und übernehmen auch die ganzen Achulden, bis dahin sorgt aber ihr mit eurer Aktienmehrheit dafür, dass keine weitere Dividende mehr gezahlt wird.

AQN hat aber keine Aktien-Mehrheit, und die anderen Institutionellen nehmen sicher nicht an dieser vermuteten Nebenabrede teil.
Tom.Frost
Tom.Frost, 29. Mai 19:04 Uhr
0

Kurs wird sich nicht mehr groß ändern, da der Verkaufspreis der SHARES mit 22dollar bereits feststeht, kannst halt ziemlich safe divi kassieren Kurs sollte stabil bleiben

Bei der Dividende wäre ich mir nicht so sicher! Kann gut sein, dass die Juni-Dividende jetzt die letzte Dividende sein wird. Die war nämlich schon deklariert, bevor sie die Übernahmevereinbarung publik gemacht haben. Aber warum sollte Energy Capital jetzt noch Kapital aus dem Unternehmen in Form einer Dividende abfließen lassen? Dazu haben sie überhaupt keine Veranlassung! Ich gehe davon aus, dass es eine Nebenvereinbarung mit Algonquin Power gibt nach dem Motto: Wir kaufen euch eure Atlantica-Anteile für 22 Euro ab und übernehmen auch die ganzen Achulden, bis dahin sorgt aber ihr mit eurer Aktienmehrheit dafür, dass keine weitere Dividende mehr gezahlt wird.
N
Napf2, 29. Mai 17:16 Uhr
0
Ich werde mir vlt mal Verbund anschauen und mit iberdrola vergleichen Oder die leitungsbesitzer red electrica und eon... Aber bisher eigentlich oberflächlich alle keine wirkliche Alternative Iberdrola von der Aufstellung noch am ehesten Alle anderen sind recht konzentriert auf ein Land/einen Regulator Bzw teilverstaatlicht etc
N
Napf2, 29. Mai 17:14 Uhr
0
Encavis wird auch übernommen
P
PuddingxD, 29. Mai 17:09 Uhr
0
Was ist für euch eine gute Alternative zu Atlantica? Encavis oder iberdrola?
P
PuddingxD, 29. Mai 9:20 Uhr
0
Kurs wird sich nicht mehr groß ändern, da der Verkaufspreis der SHARES mit 22dollar bereits feststeht, kannst halt ziemlich safe divi kassieren Kurs sollte stabil bleiben
B
Börsenpof, 29. Mai 8:14 Uhr
0
Plant ihr zu verkaufen oder warten? Bin ziemlich stark im minus und will die noch so lange wie möglich halten
H
Hallodri01, 29. Mai 0:46 Uhr
0

Gibt es noch eine Dividendenzahlung bis zum Herbst

Mind. 2 wird es noch geben, vtl. auch drei.
Meistdiskutiert
Thema
1 BED BATH & BEYOND Hauptdiskussion -28,27 %
2 GAMESTOP Hauptdiskussion ±0,00 %
3 NVIDIA Hauptdiskussion ±0,00 %
4 Nikola Hauptforum +8,37 %
5 VW Hauptdiskussion ±0,00 %
6 Gme sinnvoller austausch der apes ±0,00 %
7 Das neue Dax Prognose Forum -0,35 %
8 RHEINMETALL Hauptdiskussion +0,01 %
9 PowerTap Hydrogen Capital Corp Registered Shs Hauptdiskussion -10,00 %
10 Jaguar Health nach RS -1,51 %
Alle Diskussionen
Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Aktien
Thema
1 BED BATH & BEYOND Hauptdiskussion -28,27 %
2 GAMESTOP Hauptdiskussion ±0,00 %
3 NVIDIA Hauptdiskussion ±0,00 %
4 Nikola Hauptforum +5,70 %
5 VW Hauptdiskussion ±0,00 %
6 Gme sinnvoller austausch der apes ±0,00 %
7 RHEINMETALL Hauptdiskussion +0,01 %
8 PowerTap Hydrogen Capital Corp Registered Shs Hauptdiskussion -10,00 %
9 PAYPAL Hauptdiskussion ±0,00 %
10 Jaguar Health nach RS -0,50 %
Alle Diskussionen