CARNICAL PAIRED WKN: 120100 ISIN: PA1436583006 Kürzel: CCL Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

19,64 EUR

-0,01 % 0,00

Stand: 27.07.2021 - 08:38:55 Uhr

Zurück zum Wert

Carnival Corporation Hoch/Tief

Eröffnung 19,64
Hoch 19,90
Tief 19,42
Vortag 19,64

Kommentare2.792

Neu laden

Nordenplus
Nordenplus
vom 26.07.21 20:58 Uhr
2

Bin der Meinung wir werden hier bald die alten Zahlen wieder sehen

Nordenplus
Nordenplus
vom 26.07.21 20:57 Uhr
0

Mein EK ist fast 20Euro 😅

J
Johx99
vom 26.07.21 19:33 Uhr
0

Hätte hätte... Deshalb heißt es ja Spekulation

S
Schwobaseggl
vom 26.07.21 17:32 Uhr
0

Die gehen auch wieder über 20💪

M
Matlock
vom 26.07.21 17:27 Uhr
0

Hätte ich die mal bei 20 verkauft und wieder neu rein, soviel Geld liegen lassen... Am Ende mach ich es fast immer falsch :D

R
Rudi_vom_Berg
vom 23.07.21 16:59 Uhr
0

Mal ehrlich, die Diskussion Impfen oder nicht Impfen kann einen schon auf den Keks gehen, nüchtern betrachtet Impfen wir nich (haben wir ein ausleseverfahren ) Impfen wir haben wir es auch. Also die Wahl zwischen Pest und Cholera, man kann es sich aussuchen. Wichtig ist doch das endlich wieder normales Leben in Städten und Wirtschaft stattfinden kann und Reise egal wohin gehört halt auch dazu.

B
Born_to_die_Rich
vom 23.07.21 14:55 Uhr
4

Die Mischung aus Impfung und Infektion bringt wohl eher die Normalität zurück. Nur impfen halte ich persönlich überhaupt nichts von. Weder ist medizinisch genügend getestet worden noch bin ich selber davon angetan, dass die Pharmaindustrie sich dermaßen die Taschen Vollmacht. Siehe Biontech, Moderna und Co. Aber da hat ja jeder seine Ansichten. Man sollte einfach wieder zur Normalität zurückkehren und den Dingen seinen Lauf lassen. Die Flutkatastrophe die aktuell jedem bekannt sein dürfte, hätte mit noch mehr E-Fahrzeugen wohl kaum verhindert werden können. Eher wurde das vielleicht ja auch begünstigt. Lithium Abbau usw Man kann viel spekulieren aber wir sind alle nur Marionetten der Regierung und deren Geldgeber 🤷‍♂️

J
Juppi666
vom 23.07.21 13:31 Uhr
1

Solange sich die Intensivstationen nicht mit Kindern füllen, würde ich meine auch nicht impfen lassen. Die Nebenwirkungen können jetzt noch gar nicht eingeschätzt werden und die STIKO sind auch Experten und keine Hobbymediziner. Und die Pharmaindustrie macht das nicht alles zum Wohle der Gesundheit der Menschen. Aber egal, zurück zu Carnival.

.
.Theodim
vom 23.07.21 13:15 Uhr
1

@Tobias wohl eher die Mischung, man wird die Schulen auf machen, entsprechende Maßnahmen werden bestimmt intensiv unternommen wie Luftfilter. Falls ein COVID Fall bekannt wird werden Klassen geschlossen oder ganze Schulen temporär. Wenn die STIKO der Meinung ist, dass die Impfung gefährlicher ist als die Krankheit dann wird das seine Grüne haben.

T
Tobias35
vom 23.07.21 12:59 Uhr
0

bzw Zellen verändert meine ich

T
Tobias35
vom 23.07.21 12:58 Uhr
0

@Solix Es geht hier um Impfungen ab 12 die von der EMA freigegeben wurden. Es geht hier auch darum, dass die Alternative die Krankheit oder Schulschließungen sind. Ist eine Abwägungssache. Ich denke immer noch das das Virus mehr Zellen kaputt macht als es die Impfung je könnte.

Solix
Solix
vom 23.07.21 12:54 Uhr
1

Gesunde Kinder impfen ? Ihr habt nicht alle Latten am Zaun...

T
Tobias35
vom 23.07.21 12:50 Uhr
0

@Juppi Man hat heute mehr Möglichkeiten als früher und es gibt ja in der Altersgruppe bereits einige Impfungen ab 12. Es gibt halt drei Möglichkeiten, man öffnet die Schulen und riskiert damit viele Neuinfektionen, das hört sich mir so an als wenn das der Plan ist, man impft und öffnet die Schulen oder man lässt die Schulen zu.

J
Juppi666
vom 23.07.21 12:43 Uhr
0

Will zwar keine neue Diskussion starten aber einfach mal Contergan googlen. Supersicheres Medikament ohne Nebenwirkungen...Ergebnis bekannt.

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an CCL

CCL steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt