Diskussion zu JD.com (A) WKN: A112ST ISIN: US47215P1066 Kürzel: JD Forum: Community

70,00 EUR

0,00 % 0,00

Stand: 31.10.2020 - 12:48:20 Uhr

Zum Wert

JD.com (A) Hoch/Tief

Eröffnung 70,00
Hoch 70,60
Tief 70,00
Vortag 70,00

Community-Beiträge (5659)

Neu laden

D
DANZIGET52 vom 30.10.20 23:11 Uhr

Danke für die Info. Ich muss schon sagen wirklich eine tolle aktie wenn diese sich so weitermacht in 5 Jahren haben wir ganz andere Kurse hier.😎

1000prozentig!!!
1000prozentig!!! vom 30.10.20 18:07 Uhr

Warum sich die JD.com-Aktie im Jahr 2020 mehr als verdoppelt hatJD.com hat den Aktionären in diesem herausfordernden Jahr einen enormen Wert geliefert. 30. Oktober 2020 2020 war ein herausforderndes Jahr für in den USA notierte chinesische Aktien angesichts des COVID-19-Ausbruchs, des anhaltenden Handelskrieges und der Gefahr, chinesische Unternehmen von US-Börsen zu streichen. Trotzdem haben all diese Probleme JD.com (NASDAQ: JD), ein führendes E-Commerce-Unternehmen in China, nicht davon abgehalten, im Jahr 2020 einen marktüblichen Anstieg des Aktienkurses um 131% zu erzielen. Haupttreiber für eine starke Preisentwicklung Obwohl viele Faktoren zur Kursentwicklung beigetragen haben könnten, stachen zwei heraus. Erstens hat sich JD während der COVID-19-Pandemie hervorgetan, was sich in der Leistung des ersten Halbjahres 2020 widerspiegelt. Der Nettoumsatz stieg um 28%, dank einer stärkeren Leistung bei den Produktumsätzen (plus 27%) und den Serviceumsätzen (plus 34%). Noch beeindruckender ist vielleicht, dass sich das Betriebsergebnis aufgrund des Umsatzwachstums und höherer Margen mehr als verdoppelt hat und bei 1 Milliarde US-Dollar liegt. Da JD seine Fixkosten auf ein größeres Verkaufsvolumen verteilt, fallen niedrigere Fixkosten pro Verkaufseinheit an. Die starke Leistung von JD bestätigt die Stärke seines integrierten Geschäftsmodells: eine E-Commerce-Plattform aus einer Hand, die eine breite Produktpalette bietet und von einem eigenen Logistiknetzwerk unterstützt wird. Ein solches Geschäftsmodell spricht Kunden an, da es alle drei wichtigen Aspekte des Einzelhandels abdeckt: Preis, Auswahl und Bequemlichkeit. Kunden stimmten mit ihren Geldbörsen ab, was in den zwölf Monaten zum 30. Juni zu einem Anstieg der jährlich aktiven Kunden um 30% auf 417 Millionen führte. Zweitens plant JD, seine Geschäftsbereiche JD Digits, JD Logistics und JD Health in naher Zukunft über den Börsengang an die Öffentlichkeit zu bringen, was dazu beitrug, den Aktienkurs von JD anzuheben, da Investoren und Analysten Zugang zu weiteren Informationen über die Einheiten erhielten. Aus dem IPO-Prospekt von JD Digits, der für die Notierung in Shanghai vorbereitet wurde, haben Anleger beispielsweise erfahren, dass der Umsatz zwischen 2017 und 2019 um eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 42% gestiegen ist. Mit diesen neuen Informationen können Anleger JD Digits nun als bewerten ein separates Fintech-Unternehmen und weisen der Aktie von JD den entsprechenden Wert zu. In der Vergangenheit hat JD seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, mit hohen Wachstumsraten zu wachsen - der Umsatz stieg zwischen 2015 und 2019 um 219% -, indem es sein E-Commerce-Geschäft ausbaute und neuere Unternehmen wie JD Digits gründete. JD ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus. Das Unternehmen investiert aktiv in neue Einkaufsformate wie Social Media und Live-Streaming, um sein Einzelhandelsgeschäft auszubauen, und investiert stark in die Skalierung seiner kleineren Geschäfte wie JD Health. Obwohl einige dieser Investitionen möglicherweise nicht fruchtbar sind, besteht eine gute Chance, dass einige davon erfolgreich sein werden, und wenn die Geschichte ein Leitfaden ist, sollten diese ausreichen, um das langfristige Wachstum von JD und letztendlich die Kursentwicklung des Aktienkurses aufrechtzuerhalten.

1000prozentig!!!
1000prozentig!!! vom 29.10.20 20:56 Uhr

Eine Steigerung um 4,46 Prozent – mit diesem Wertanstieg gehört der Anteilsschein von JDcom (ADR) gegenwärtig zu den Wertpapieren mit der besten Tagesperformance......... .......Bei einem Umsatz von 82,9 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete JDcom zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,75 Mrd. US-Dollar.

Kursi
Kursi vom 29.10.20 18:53 Uhr

Ja diese Stabilisatoren fürs Depot sind enorm wichtig! Bei mir sind’s Ali,Jd,MS,Amazon,Apple und Adobe. Somit ist das Depot immer grün ;)

S
SEBS vom 29.10.20 18:43 Uhr

Baozun steht auch noch auf meiner Watchliste 😁👍

Thorst
Thorst vom 29.10.20 17:30 Uhr

Ich hab Xiaomi, JD, gac motors, Baozun und weichai, weichai läuft auch nicht die anderen sind Raketen 👍💪

RaimundH
RaimundH vom 29.10.20 16:21 Uhr

ali, tencent, jd und xiaomi das Rückrat meines Depots😁

S
SEBS vom 29.10.20 16:05 Uhr

Ich habe sechs chinesische Aktien in meinem Depot und sfünf davon entwickeln sich prächtig. Xiaomi, Alibaba, Tencent, Bilibili und JD.com Ein kleinen wenig abgeschlagen ist Weichai Power....aber die kommen dank der Wasserstoff Investitionen sicherlich auch noch.

BQX
BQX vom 29.10.20 15:28 Uhr

Warum geht dir eigentlich so gut in letzter Zeit? Zahlen ?

Thorst
Thorst vom 29.10.20 15:23 Uhr

Ob sie heute noch ne neues hoch schafft

O
Onionbride vom 29.10.20 15:23 Uhr

😄😄😄

T
Tose vom 29.10.20 15:13 Uhr

Na da gibt's heut mal wieder Rinderfilet für die familie😄🙋‍♂️

O
Onionbride vom 29.10.20 15:02 Uhr

Noch

O
Onionbride vom 29.10.20 15:02 Uhr

Dazu kommt bei mir nich Tencent 😜

T
Tose vom 29.10.20 14:54 Uhr

Jd und ali lassen mein depot explodieren...

T
Tose vom 29.10.20 14:53 Uhr

😁💪🍌

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an JD

JD steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt