Diskussion zu Medios WKN: A1MMCC ISIN: DE000A1MMCC8 Kürzel: ILM1 Forum: Community

26,10 EUR

-0,19 % -0,05

Stand: 24.10.2020 - 12:37:23 Uhr

Zum Wert

Medios Hoch/Tief

Eröffnung 26,15
Hoch 26,15
Tief 26,10
Vortag 26,15

Community-Beiträge (464)

Neu laden

5
530684 vom 23.10.20 15:00 Uhr

👍👌

T
Tom1678 vom 23.10.20 12:30 Uhr

Das "nicht" gehört da nicht hin. Mein Fehler.

T
Tom1678 vom 23.10.20 12:28 Uhr

Bleib auch gesund. Ich habe kein Problem wenn man Kritik äußert an Zahlen, Strategien oder sonst was. Aber bisher sinkt der Kurs nur. Ich weiß das ist nicht "kacke", ändert doch aber nichts am Unternehmen. 😅 Einfach cool bleiben, solange sich Fundamental nichts ändert bleibe ich gelassen.

5
530684 vom 23.10.20 12:25 Uhr

Tom1678 Richtig erkannt, ATH zum aktuellen Kurs = rd 36%. Und die Aktie nenne ich mein Eigen seit 5.12.17. Aber wie gesagt, bleibt alle gesund, dann wird/ist alles gut. Werde auch nicht mehr über den Kurs meckern und euch somit nicht mehr auf den Keks gehen!🙄

T
Tom1678 vom 23.10.20 12:14 Uhr

Mein Fehler, eine Wachstumsdelle gab es nicht wirklich. Die Margen sind durch höhere Investitionen und durch höhere Einmalbelastungen durch Corona gestiegen. Mehr nicht. Wachstum ist also noch in takt. Die Marge sollte nur nach Corona wieder steigen.

T
Tom1678 vom 23.10.20 11:55 Uhr

Wir sind gerade mal 1% im Minus seit Jahresanfang. Was beschwert er sich da so? Ich verstehe es nicht. Ich werde mir die Q3 zahlen anschauen und wenn die wieder zeigen, das Medios die Wachstumsdelle überwunden hat, werde ich auch nachlegen. Immer noch sauber Bilanz mit guten Aussichten für die Zukunft.

Bademeister76
Bademeister76 vom 23.10.20 11:49 Uhr

Und falls es noch weiter runtergeht (was durchaus sein kann) werde ich noch weiter nachkaufen

Bademeister76
Bademeister76 vom 23.10.20 11:48 Uhr

Also ich habe Medios vorhin noch einmal nachgekauft bin nach wie vor überzeugt von dem Unternehmen und dann gibt es meiner Meinung nichts besseres als günstige Einstiegskurse

T
Tom1678 vom 23.10.20 11:48 Uhr

Wahrscheinlich meint er das hoch zum jetzigen Kurs.

T
Tom1678 vom 23.10.20 11:47 Uhr

@Bademeister76 das Frage ich mich auch.

T
Tom1678 vom 23.10.20 11:47 Uhr

Vlt mal die Mr. DAX Brille absetzten und fundamental analysieren 😉

Bademeister76
Bademeister76 vom 23.10.20 11:47 Uhr

Abgesehen davon frag ich mich wie du 2018 investiert haben sollst und 36% im Minus bist...

T
Tom1678 vom 23.10.20 11:45 Uhr

Ich habe dir den Einbruch erklärt. Mehr kann ich nicht machen.... Meine Güte wir hatten vorher eine ganz normale Übertreibung. Schau dir doch einfach mal die Zahlen an, da gibt es nicht viel zu meckern. Über einen Aktienkurs zu meckern ist einfach. Und ja mich kotzen Typen an die ein Unternehmen am kurzen Verlauf eines Aktienkurses bewerten und nicht an fundamental Daten. Dazu verbreitest du seit Monaten hier eine negative Stimmung und machst das Unternehmen schlecht, weil ein Kurs sinkt.

5
530684 vom 23.10.20 10:32 Uhr

@Tom1678 Komm doch einfach wieder runter. Habe ich dich vielleicht mit Kraftausdrücken wie Du eben beleidigt. Immer schön sachlich bleiben. Ich habe die Aktie nicht im Juni gekauft, sondern 2018. Und Corona für alles verantwortlich zu machen ist ist leicht. Denke mal, dass Industrieunternehmen damit wesentlich schwerer klarkommen als ein Pharmaunternehmen. Aber manches sieht durch eine Rosarote Brille besser aus. Trotzdem ein schönes WE und bleib gesund.

T
Tom1678 vom 23.10.20 09:37 Uhr

Jede gute Aktie hat auch Schwäche Phasen, wenn du sowas nicht kennst bist du wohl noch nicht lange am Aktienmarkt. Ich habe auch Aktien zum falschen Zeitpunkt gekauft und war dadurch teilweise Jahre 20-30% im Minus. Und jetzt bin ich bei allen fast 100% im Plus. Das kommt vor. Timing is a ***

T
Tom1678 vom 23.10.20 09:32 Uhr

@530684 ganz einfach Medios leidet ebenfalls unter Corona und im Juni wo du anscheinend gekauft hast, hatten wir eine ganz normale Überbewertung und jetzt haben wir eine extreme Gegenreaktion davon. Medios kann aufgrund von Corona nicht so schnell wachsen, der nächste Grund. Also Juni, Juli Überbewertung und weniger Wachstum durch Corona. Nur weil du Depp im hoch gekauft hast, ist es keine schelchet Firma. Lern mal analysieren... Eine Firma am Aktienkurs zu beurteilen und nicht an Kennzahlen machen... Schwach...

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an ILM1

ILM1 steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt