PARAGON WKN: 555869 ISIN: DE0005558696 Kürzel: PGN Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
5,27 EUR
-12,46 %-0,75
2. Dec, 22:58:06 Uhr, L&S Exchange
Kommentare 4.691
Brokerjays
Brokerjays, Gestern 20:27
0
Im Wochenchart 3% Minus :-)
Pargos
Pargos, Gestern 16:29
0
Der Anteil von Semvox war bisher noch nicht sonderlich hoch. Aber es ist bzw. war die Zukunft von Paragon. Es wäre der Umsatz- und Ertragsbringer der Zukunft gewesen. Auch von daher nochmals - Finger weg von der Aktie. Die Bonds - insbesondere der EUR-Bond ist nun für mindestens 50 % gut. Der Rest ist Chance.
Brokerjays
Brokerjays, Gestern 16:25
0

Die Bedingungen kenne ich und weiß, dass im Juli 23 weitere 20 Millionen Euro Teiltilgung zu den ersten 5 Millionen Euro im April 23 anstehen! Aber für die fehlenden 6 Millionen Euro wird aber auch schon an einer Lösung gearbeitet… Aus dem Grund bin ich in der Anleihe und habe bei Kursen um 30/35 % ordentlich aufgestockt!

Das halte ich auch für das bessere invest als die Aktie selbst. Und die Rückzahlung erscheint nun sicherer. Fürs Unternehmen selbst bleibt vom Verkauf so gut wie nix über. Wie hoch war denn der Anteil am ebitda von der Einheit?
Pargos
Pargos, Gestern 14:14
0
Finger weg von dieser Aktie. Hier ist gar nichts sicher
H
Harti86, Gestern 13:56
0

@hunter - nein noch nicht aber bei nüchterner Betrachtung ist die Insolvenz unausweichlich. Das sind jetzt Manöver die wohl jedes Unternehmen unternehem würde das im Feuer steht. Ich sehe absolut keine Rettung mehr. Die Anleihen müssen ja bereits bis zum April bezahlt (Zinsen) und getilgt werden. Das Geld kommt zu spät und reicht nicht. Den Rest kannst du dir selbst ausdenken.

Was für ein Müll erzählst du hier!! Warum soll das Geld zu spät kommen ?? Der Verkauf ist von beiden Seiten unterschrieben und jetzt fehlen hauptsächlich die Zustimmung der Kartellbehörden. Eine Zeit von fast 5 Monaten sollte reichen. Die weiteren 20 Millionen Euro für die Teilzahlung erfolgt erst im Juli 23 mit den Zinsen.
Pargos
Pargos, Gestern 13:01
0
@hunter - nein noch nicht aber bei nüchterner Betrachtung ist die Insolvenz unausweichlich. Das sind jetzt Manöver die wohl jedes Unternehmen unternehem würde das im Feuer steht. Ich sehe absolut keine Rettung mehr. Die Anleihen müssen ja bereits bis zum April bezahlt (Zinsen) und getilgt werden. Das Geld kommt zu spät und reicht nicht. Den Rest kannst du dir selbst ausdenken.
H
Harti86, Gestern 12:58
0

@Pargos - also ist Paragon jetzt pleite oder nicht?

Warum sollten Sie pleite sein! Jeder sollte wissen, dass der Verkauf dem Unternehmen erstmal nur weitere Zeit verschafft um sich besser aufzustellen, nur aber mit 40 Millionen Euro weniger Schulden. Wichtig ist, dass Vw den Kauf unterschrieben hat!
H
Harti86, Gestern 12:56
0

@ Harti - "Da hast deine Antwort!! Sorry Junge, hast wohl verpennt". Hab gar nichts verpennt - ich würde es so machen wie viele Anleger und das aktuelle Strohfeuer zum Verkauf nutzen. Der Teufel steckt im Detail. Kennst du die Bedingungen der verlängerten EUR-Anleihe ? Wenn nein würde ich mich mal in diese Thematik einarbeiten. Das könnte sich lohnen ;)

Die Bedingungen kenne ich und weiß, dass im Juli 23 weitere 20 Millionen Euro Teiltilgung zu den ersten 5 Millionen Euro im April 23 anstehen! Aber für die fehlenden 6 Millionen Euro wird aber auch schon an einer Lösung gearbeitet… Aus dem Grund bin ich in der Anleihe und habe bei Kursen um 30/35 % ordentlich aufgestockt!
H
Hunter38, Gestern 12:53
0
@Pargos - also ist Paragon jetzt pleite oder nicht?
Pargos
Pargos, Gestern 12:24
0
@ Harti - "Da hast deine Antwort!! Sorry Junge, hast wohl verpennt". Hab gar nichts verpennt - ich würde es so machen wie viele Anleger und das aktuelle Strohfeuer zum Verkauf nutzen. Der Teufel steckt im Detail. Kennst du die Bedingungen der verlängerten EUR-Anleihe ? Wenn nein würde ich mich mal in diese Thematik einarbeiten. Das könnte sich lohnen ;)
Brokerjays
Brokerjays, Donnerstag 19:26
0
Absolut, die Gläubiger wollen ihren Einsatz zurück.
G
Gimmecash, Donnerstag 19:04
0
Im März kommt die chf Anleihe 21 Mio, und zur anderen Anleihe gilt folgendes: „Daneben sind Teilrückzahlungen in Höhe von 25 Mio. Euro in den Jahren 2023 bis 2026 bzw. beim Verkauf von Geschäftsbereichen vereinbart worden.“ so wie ich das verstehe sind die 40 Mio. Praktisch direkt weg…
Brokerjays
Brokerjays, Donnerstag 19:00
0
Naja, denke damit müssen erstmal Schulden bedient werden. Da bleiben noch immer > 120 Mio fremdkapital bestehen. Also vom Eis ist die Kuh noch lange nicht, aber der Verkaufspreis ist gut
G
Gimmecash, Donnerstag 18:58
0
Ich bin erstaunt, Frers hat ja bisher alles in den Sand gesetzt, wer hätte gedacht dass Semvox so wertvoll ist. Ist das nun ein Zock wert? Die Finanzierung wäre damit jedenfalls für einen gewissen, nicht allzu langen Zeitraum gesichert…
H
Harti86, Donnerstag 18:35
0

bitte keine Posi eingehen - das Geld ist futsch. Na und Konflikt mit dem neuen"Ankeraktionär" - Frers will ja den Rechtsweg beschreiten, also schon ein "Konfliktchen". Ab Januar muß Paragon 2stellig die Millionen locker machen für die Anleihen. Das ist Geld ist nicht da. Also woher solls kommen ?

Da hast deine Antwort!! Sorry Junge, hast wohl verpennt
Brokerjays
Brokerjays, Donnerstag 16:22
0
40 mio Nicht schlecht...
Meistdiskutiert
Kommentare
1 AMAZON Hauptdiskussion -1,43 %
2 PAYPAL Hauptdiskussion -4,93 %
3 Upstart Holdings mit hohen Potenzial für kommende Jahre -1,94 %
4 Dax Prognose +0,08 %
5 DAX Hauptdiskussion +0,08 %
6 Xpeng +14,85 %
7 EQTEC Biogas +5,26 %
8 Das neue Dax Prognose Forum +0,08 %
9 Halo Collective Hauptdiskussion -25,00 %
10 Gamestop💎🙌 +3,75 %
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 AMAZON Hauptdiskussion -1,43 %
2 PAYPAL Hauptdiskussion -4,93 %
3 Upstart Holdings mit hohen Potenzial für kommende Jahre -1,94 %
4 Xpeng +14,85 %
5 EQTEC Biogas +5,26 %
6 Halo Collective Hauptdiskussion -25,00 %
7 Gamestop💎🙌 +3,75 %
8 EcoGraf Hauptdiskussion -5,61 %
9 News -0,24 %
10 Quantafuel-Kurstippspiel +6,30 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an PGN
PGN steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt