Abwertung

Wie nennt man die Herabsetzung des Außenwertes einer Währung?

Die Abwertung einer Währung wird an den Wechselkursen der jeweiligen Währungen im internationalen Handels- und Zahlungsverkehr gemessen. Eine Abwertung benennt die Herabsetzung des Außenwertes einer Währung. Im Allgemeinen kommt eine Abwertung der Exportwirtschaft zugute, da die exportierten Waren im Ausland günstiger beschafft werden können. Die Ausfuhrgüter sind dadurch für Devisenausländer günstiger.Das importierende Land muss dadurch jedoch mehr für die Waren bezahlen. Dies kann sich mittelfristig ungünstig auf die inländische Preisstabilität auswirken.