CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Buchgewinn    

Der Buchgewinn entspricht im weiteren Sinne dem Gewinn, der sich beim Jahresabschluss aus der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung ergibt. Der Buchgewinn kann von dem effektiven Gewinn aber dadurch abweichen, dass durch überhöhte Abschreibungen stille Rücklagen gebildet worden sind. Im engeren Sinne kann ein Buchgewinn bei Kapitalgesellschaften durch Sanierungen mit Kapitalherabsetzung entstehen. Der Buchgewinn ist in diesem Fall der gesetzlichen Rücklage zuzuführen.