DAX Werte

Wie oft werden die DAX-Werte verändert?

Mit der geläufigen Bezeichnung DAX Werte sind die Aktienkurse der dreißig Unternehmen, die den Deutschen Aktienindex DAX bilden, gemeint.

Welche Unternehmen werden in den DAX aufgenommen?

Dabei werden die dreißig größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands in den DAX aufgenommen. Welche Unternehmen in den DAX aufgenommen werden und welche den Leitindex verlassen müssen, wird regelmäßig überprüft und angepasst. Demnach können verschiedene Werte im DAX vertreten sein. Mindestens drei Jahre sollten die Unternehmen bereits zum variablen Marktsegment des Amtlichen Handels an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen sein, um in die Rechnung aufgenommen zu werden.

Wichtung der DAX Werte

Die Wichtung der DAX Werte erfolgt auf Grundlage der Streubesitzkapitalisierung. Das bedeutet auch, dass manche DAX Werte eine höhere Wichtung haben und somit einen größeren Einfluss auf die Gesamtentwicklung des DAX. Siehe auch unter Dax 30: Dax 30